Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

 

Peter

Kundenbewertung
4,0 Sterne - gut

Leidenschaftlich vermittle ich die Kultur und Geschichte meiner Heimatstadt, die nicht nur preußisch-blau ist, sondern deren Gegenwart ich aktiv mitgestalte.

Sprachen:

Verbandsmitgliedschaften:

Förderverein des Belvedere auf dem Pfingstberg

Aktiv in den Kategorien: Potsdam

Die Geschichte Potsdams und der Wandel, in dem ich die Stadt seit der Wiedervereinigung erlebt habe, hat mich seit jeher fasziniert.

Ich bin waschechter Potsdamer mit dem kleinen Makel nicht hier, sondern 1983 in Leipzig geboren zu sein. Ich bin aktives Mitglied des Fördervereins für das Pfingstberg-Belvedere und erfreue mich täglich daran, nicht nur Fremden, sondern auch den vielen alten und neuen Potsdamern neue Einsichten in ihre Stadt geben zu können.

Zur Zeit studiere ich an der Universität Potsdam Geschichte und Europäische Medienwissenschaft. Seit langem habe ich mich nicht nur mit der preußischen Prägung Potsdams und ihrer Kulturgeschichte beschäftigt, sondern auch mit der Entwicklung der Stadt unter sowjetischer Besatzung und in der DDR, sowie ihrer Bedeutung als international bedeutende Film-, Wissenschafts- und Sportstadt.

Zugleich verfolge ich das heutige Geschehen in der Stadt seit vielen Jahren als Journalist und engagiere mich im Freien Radio Potsdam "frrapó" mit einer Infoshow.

Die Debatten um das Stadtschloss, die Garnisonkirche und nicht zuletzt die alle Gemüter erregende Frage, ob man in den Schlossparks Fahrrad fahren darf, weisen Potsdam als Stadt aus, die um ihre Geschichte ringt und nicht einfach ein Freilichtmuseum der Hohenzollern ist.

Ich freue mich, Ihnen nicht nur das Potsdam der preußischen Monarchen, sondern auch das Potsdam meiner Generation zeigen zu können.

  • Stadtführung Potsdam: Der Telegraphenberg - Potsdams klügster Berg

    Seit 140 Jahren wird auf dem Telegraphenberg, mitten im Grünen, Spitzenforschung betrieben. Dabei wurden spektakuläre Meilensteine der Naturwissenschaft gelegt.

    Infos & buchen
Durchschnittliche Bewertung:

4,0 von 5 Sternen

100,0 % empfehlen die Angebote dieses Anbieters weiter

Bewertung von am
"gut"
Karina Jung empfiehlt dieses Angebot weiter

Das nur "ok" beim Stichpunkt Preis-Leistungs-Verhältnis liegt einer strengen Mathematik zu Grunde. Durch extrem ungünstige Witterungsverhältnisse war unsere Gruppe sehr klein geworden und so war es pro Teilnehmer recht teuer. Der Guide war großartig und hat es wirklich verstanden, die nasse und durchgekühlte Gruppe noch einmal auf Trapp zu bringen. Herzlichen Dank!

100 % echte Bewertungen

So funktioniert das Bewertungssystem

Wir mögen keine gefälschten Kundenmeinungen. Deshalb dürfen bei uns auch nur rent-a-guide-Kunden das von Ihnen gebuchte und absolvierte Programm bewerten. Dies geschieht, indem wir nach Tourende unseren Kunden eine Mail schicken, damit diese Ihr gebuchtes Produkt bewerten können. So können Sie sich als Kunden ein authentisches Bild von dem Angebot machen.

Persönlichkeitsrecht ist ein hohes Gut: Unsere Kunden entscheiden deshalb selber, ob Sie bei der Abgabe der Bewertung ihren echten Namen oder ein Pseudonym verwenden möchten.