Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

 

Henry

Wer das echte, das harte St. Pauli kennen lernen möchte, den führe ich über den Kiez. Näher dran geht nicht, denn ich - Inkasso Henry - war dabei!

Sprachen:

Aktiv in den Kategorien: Hamburg

Mit mehr als 35 Jahren Berufserfahrung bin ich der dienstälteste Portier auf der Reeperbahn. Mein Arbeitsplatz war die Tür des Table-Dance-Clubs Lido.

Meine Markenzeichen: Grollende Stimme, markige Sprüche in bestem Hamburger Kiez-Jargon und meine brockenartige Erscheinung.

An Inkasso-Henry kommt keiner vorbei. Nicht die Macher der Rotlicht-Serie „Die Rote Meile" von Sat.1., die mich mit einem Gastauftritt als Zuhälter verewigten.

Und auch nicht Corny Littmann, der mich als Berater für die Ausgestaltung der Rolle des Portiers in seinem St.Pauli-Musical „Heiße Ecke" heranzog und mir so ein Abbild schuf.

Ich bin auf dem Kiez geboren und bin nie davon losgekommen. Mein Leben ist die Reeperbahn, ich habe viel darüber zu erzählen, deshalb kommt mit mir und hört Euch meine Geschichten an.

  • Inkasso Henry - Die unverfälschte Kieztour (ab 18)

    Die einzige Kieztour, die das Leben rund um die Reeperbahn unverfälscht und aus erster Hand vermittelt – kulturell, historisch, sexuell und mit Milieu-Kenntnis.

    Infos & buchen
Es liegen noch keine Bewertungen vor

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Anbieters Henry

Stand: 14. Nov. 2014

Präambel:

Hier werden Führungen über den Hamburger Kiez mit dem Kiezurgestein Inkasso-Henry alias Henry Hübner angeboten. Es handelt sich hierbei um einen autobiographischen Spaziergang, der den Gästen Inkasso-Henrys subjektive Sicht des Rotlichtviertels rund um die Reeperbahn vermitteln soll. Der Veranstalter der Touren und Betreiber . Der Durchführende ist Inkasso-Henry. Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind alle buchenden und bzw. oder teilnehmenden Personen.

  1. Leistungen

Art und Umfang der erbrachten Leistungen ergeben sich aus der Tourbeschreibung. . Sollten einzelne Leistungen entfallen, ist es dem Kunden nicht gestattet, die Vertragssumme ganz oder teilweise zurückzufordern, insofern der Entfall der Leistungen nicht durch den Veranstalter oder den Durchführenden zu vertreten ist.

Beim Wegfall einzelner Leistungen, der durch Veranstalter oder Duchführenden zu vertreten ist, bleibt es den Parteien vorenthalten, diese durch gleichwertige andere Leistungen zu ersetzen.

In diesem Fall werden die Kunden darüber per e-mail informiert. Neben- und zusätzliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

  1. Zahlung Die Bezahlung der Leistung erfolgt per Vorkasse an den Veranstalter oder direkt an die angeschlossenen Kooperationspartner. Bei Buchungen über unsere Kooperationspartner, gelten deren AGB's bezüglich der Zahlung. Der Veranstalter ist nicht für den rechtzeitigen Zahlungseingang verantwortlich.

    Der Durchführende darf keine Zahlungen entgegennehmen.

  2. Buchung und Vertragsabschluß

Die Buchung erfolgt über die angeschlossenen Kooperationspartner. Hierfür stellt der Kunde dem Veranstalter die geforderten, persönlichen Daten zur Verfügung. Der Kunde trägt die Sorgfaltspflicht für die Richtigkeit seiner Daten. Der Vertrag kommt zustande, sobald die Zahlung bestätigt ist und der Kunde eine Buchungsbestätigung erhalten hat. Mit der Buchung erkennt der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters an. 4. Widerrufsrecht des Kunden

Ist der Kunde ein Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, so steht ihm ein Widerrufsrecht nach § 312 d BGB i. V. m. § 355 BGB zu, über welches wir wie folgt belehren: WIDERRUFSBELEHRUNG Widerrufsrecht

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogenen Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.

Können Sie uns die empfangenen Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.

Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sachen nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden.

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen. Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben. ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG 5. Rücktritt und Fehlbuchung durch den Kunden

Der Kunde hat das Recht, bis 10 Tage vor Beginn der Leistung unter Abzug von 5 % Stornokosten vom Vertrag zurückzutreten. Die Kündigung hat schriftlich per Brief auf dem Postwege oder per e-mail zu erfolgen, maßgeblich für die Fristwahrung ist der Zugang der Kündigung beim Vermittler. Ab 10 Tagen vor Beginn der Leistungserbringung hat der Kunde 100 % Stornokosten zu tragen. Diese Regelung berührt nicht die gesetzlichen Widerrufsfristen.

Der Kunde trägt die Sorgfaltspflicht zur Vermeidung von Fehlbuchungen. Der Kunde hat die Pflicht vor Abschluss des Bestellvorgange sämtlich Parameter, insbesondere Anzahl, Datum und Uhrzeit und den Gesamtpreis zu überprüfen. Kommt es während der Buchung zu einem EDV-seitigen Abbruch (Programm- oder Computerabsturz), hat der Kunde zu überprüfen und abzuwarten, ob eine gültige Buchung erfolgt ist oder nicht.

  1. Nachweis der Buchung

Zum Zeitpunkt der Leistungserbringung hat der Kunde als Nachweis der Buchung die ausgedruckte, persönliche Buchungsbestätigung und einen amtlichen Lichtbildausweis mit sich zu führen.

  1. Erreichbarkeit

Die Vermittlung der Touren erfolgt ausschließlich über das Internet. Zur Kommunikation nutzt der Vermittler den e-mail-Verkehr und den mobilen Telefonverkehr. Der Kunde hat daher sicherzustellen im Vorwege der Leistungserbringung per e-mail erreichbar zu sein, um sich eventuelle Leistungsänderungen zu informieren. Kurzfristige Änderungen oder den Entfall der Leistung zeigt der Vermittler per SMS an.

  1. Rücktritt durch Vermittler und Veranstalter

Veranstalter und vermittler haben das Recht, auch kurzfristig in folgenden Fällen vom Vertrag zurückzutreten:

a.) Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen ( ausgenommen gebuchter Sondertouren, außerhalb der im Buchungssystem vorgegebenen Termine ) zum vereinbarten Termin. Die Bezahlung der Leistung wird in diesem Fall zu 100 % zurückerstattet.

b.) Stört ein Kunde die Erbringung der Leistung trotz mündlicher Abmahnung, kann er umgehend von der weiteren Leistung ausgeschlossen werden. Die Bezahlung der Leistung wird in diesem Fall nicht zurück erstattet.

c.) Im Falle einer Verhinderung von Inkasso-Henry. Da es sich um eine personen- und persönlichkeitsgebundene Leistung handelt, kann ein eventueller Ausfall von Inkasso-Henry nicht kompensiert werden. Die Bezahlung der Leistung wird in diesem Fall zu 100 % zurück erstattet oder dem Kunden eine kostenlose Umbuchung ermöglicht. Ein Anspruch auf die Vermittlung alternativer Leistungen besteht ausdrücklich nicht.

d.) Nichteinhaltung der vereinbarten Vertragsbedingungen. Die Bezahlung der Leistung wird in diesem Fall nicht zurück erstattet.

  1. Haftung und Gewährleistung

Der Veranstalter haftet für die Überwachung des Durchführenden und die Richtigkeit der Leistungsbeschreibung. Der Durchführende haftet für die gewissenhafte Vorbereitung der Leistung und die ordnungsgemäße Erbringung der vereinbarten Leistung. Veranstalter und Durchführender haften nicht für Leistungen, die als Fremdleistungen dritter Leistungsträger vermittelt werden (z.B. Bootsrundfahrten, Busreisen, Bewirtung).

Veranstalter und Durchführender haften nicht für die persönliche Sicherheit des Kunden im öffentlichen Raum und im Straßenverkehr und für Schädigungen von dritter Seite.

  1. Durchführung

Alle Leistungen finden bei jedem Wetter statt. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, in der Leistung und dem Wetter angemessener Kleidung zu erscheinen. Die minimale Gruppengröße, bei den festen Touren am Freitag und Samstag, beträgt 8, die maximale Gruppengröße 40 Personen. Der Kunde hat pünktlich zum vereinbarten Zeitpunkt am vereinbarten Ort zu erscheinen. Nicht- oder zu spätes Erscheinen entbinden nicht von der Zahlungspflicht.

Die Führung findet in deutscher Sprache statt.

  1. Verhalten während der Leistung

Der Kunde ist sich seiner Rolle als Aussenstehender und Gast bewusst. Er verhält sich so, dass er die anderen Kunden bei der Inanspruchnahme der Leistung nicht stört. Weiter verhält er sich so, dass er die Anwohner, Gewerbetreibenden und Anwesenden des besuchten Gebiets nicht stört, provoziert oder belästigt. Den Anweisungen des Veranstalters und des Durchführenden hat der Kunde unverzüglich ohne Widerspruch folge zu leisten.

  1. Mängelanzeige

Eventuelle Mängel an der erbrachten Leistung sind Veranstalter und Durchführendem umgehend schriftlich anzuzeigen. 13. Ticketverkauf FSK

Die Kiez-Tour Tickets werden ausschließlich gemäß § 7 JÖSchG FSK an Personen ab 18 Jahren verkaufen. 14. Datenschutz

Der Kunde willigt mit der Angabe seiner Daten dazu ein, dass der Veranstalter diese zur Abwicklung der Leistung und zukünftige kundenbetreuende Maßnahmen nutzt. Die Daten werden gemäß Datenschutzgesetz der BRD nicht an Dritte weitergegeben.

  1. Erfüllungsort und Gerichtstand

Erfüllungsort und alleiniger Gerichtsstand ist Hamburg, Deutschland.

Die persönlichen Daten von Veranstalter und Vermittler werden auf berechtigte, schriftlich Anfrage per Brief auf dem Postwege herausgegeben.

Download Pdf Datei