Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

 

Naoko

Kundenbewertungen
4,5 Sterne - sehr gut

German Licenced Guide: Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen kann, einen schönen Aufenthalt in Japan zu haben.

Sprachen:

Aktiv in den Kategorien: Tokio

Studium:Germanistik. Beschäftigung: Japanisches Reisebüro, Japanische Behörde in Berlin, Japanische Konferenzfirma, Deutsches Unternehmen (11 Jahren), Österreichische Behörde in Japan; Begleitung und technische Übersetzung.

Ich hoffe, dass ich Ihnen dabei helfen kann, einen schönen Aufenthalt in Japan zu erfahren. Hoffentlich geniessen Sie Japan nach Ihren Wünschen.

Sprachen: Deutsch, Englisch

Interessen: Reiten, Ikebana, Aromatherapie, Kunst, Musik, Reisen, Cartonnage, Fußball, Pferderennen, Dänische Gymnastik

  • Führung Tokio: Japanische Küche auf dem Tsukiji Fischmarkt

    Führung durch den äußeren Tsukiji Fischmarkt. Sushi-Mittagessen. Spaziergang zum Kabuki za-Theater in der Ginza. Genießen Sie die alte und neue Tokio-Atmosphäre

    Infos & buchen
  • Abendspaziergang Tokio: Der Rikugi-en Garten bei Herbst Beleuchtung

    Besichtigung des japanischen Garten Rikugi-en unter der Herbst Beleuchtung. Genießen Sie einen schönen Abend im traditionellen japanischen Garten.

    Infos & buchen
  • Stadtführung Tokio: Die alte Stadt Asakusa

    Führung durch Tokios Stadtteil Asakusa. Wir besichtigen den Sensoji Tempel, bummeln durch Nakamise (Einkaufstraße) und Kappabashi (Großhändler von Küchenwaren).

    Infos & buchen
Durchschnittliche Bewertung:

4,5 von 5 Sternen

100,0 % empfehlen die Angebote dieses Anbieters weiter

Bewertung von am
"sehr gut"
Leonhard aus Bayern empfiehlt dieses Angebot weiter

Die geführte Tour rund um den Tsukiji Fischmarkt (äußerer Fischmarkt) war definitiv die richtige Entscheidung. Wir erhielten sehr viele Informationen zu den auf dem Fischmarkt angebotenen Waren und darum herum. Vom Sushi-Mittagessen war ich sehr positiv überrascht. Es fand in einem sehr feinen und für meine Begriffe "traditionellen" Sushi-Restaurant statt (Angestellte in Kimono). Es hat sehr gut geschmeckt und satt wurden wir auch.

Unsere Führerin (Naoko) war sehr freundlich und hat unsere vielen Fragen auch geduldig beantwortet. Da wir das Glück einer privaten Führung hatten (es waren keine anderen Teilnehmer dabei) konnte sie auf unsere Interessen eingehen, was sie auch gerne tat. So haben wir auf eine Führung durch die Ginza verzichtet und dafür den Hamarikyu-Garten besucht. Hier haben wir in einem wunderschön gelegenen Teehaus dann traditionell Tee (Matcha) getrunken, was für uns ein wohl unvergesslicher Moment bleiben wird.

Bewertung von am
"sehr gut"
Leonhard aus Bayern empfiehlt dieses Angebot weiter

Die Führung durch die alte Stadt Asakusa war für uns sehr aufschlussreich. Sie vermittelte uns einen kleinen Einblick in längst vergangene Zeiten, in Tradition und Religion sowie in das aktuelle Leben der japanischen Bevölkerung.

Unsere Führerin (Naoko) war sehr freundlich und hat unsere vielen Fragen sehr geduldig beantwortet. Da wir das Glück einer privaten Führung hatten (es waren keine anderen Teilnehmer mit dabei) konnte sie auf unsere Interessen eingehen, was sie auch immer gerne tat. Selbst nach Ende der Führung begleitete sie uns noch zu Fuß zum Tokyo Skytree. Das zeigt, dass ihr die "Kunden" am Herzen liegen.

Bewertung von am
"gut"
Pfiffner Annemarie Schweiz empfiehlt dieses Angebot weiter

Wir haben eine gute und interessante Führung gehabt. Die Wege waren zu Fuss für ältere Leute hie und da etwas lange und mühsam.

Bewertung von am
"sehr gut"
Hubert Flecken empfiehlt dieses Angebot weiter

Sehr schöne Führung. Tolle Leiterin. Sehr Nett. Nur zu empfehlen.

Bewertung von am
"sehr gut"
Martina Niebler empfiehlt dieses Angebot weiter

Hat alles gut geklappt

100 % echte Bewertungen

So funktioniert das Bewertungssystem

Wir mögen keine gefälschten Kundenmeinungen. Deshalb dürfen bei uns auch nur rent-a-guide-Kunden das von Ihnen gebuchte und absolvierte Programm bewerten. Dies geschieht, indem wir nach Tourende unseren Kunden eine Mail schicken, damit diese Ihr gebuchtes Produkt bewerten können. So können Sie sich als Kunden ein authentisches Bild von dem Angebot machen.

Persönlichkeitsrecht ist ein hohes Gut: Unsere Kunden entscheiden deshalb selber, ob Sie bei der Abgabe der Bewertung ihren echten Namen oder ein Pseudonym verwenden möchten.