Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

 

Diep

Kundenbewertungen
4,0 Sterne - gut

Herzlich willkommen bei ToDeCo! Wir bieten geführte Individualreisen und Reisebausteine für deutschsprachige Reisegäste im zauberhaften Vietnam an.

Sprachen:

Aktiv in den Kategorien: Hanoi, Ho Chi Minh Stadt, Sa Pa, Hoi An

Durch die hohe Qualität unserer Dienstleistungen ermöglichen wir einmalige Reiseerlebnisse im zauberhaften Vietnam.

Zu den Schwerpunkten unseres Angebots gehört die Organisation und Durchführung von Reisen abseits der normalen touristischen Routen. Beispielsweise bieten wir Touren zu den malerischen Dörfern der Bergbevölkerung im Nordwesten und Norden Vietnams an. Als besonderen Höhepunkt zum Kennenlernen von Land und Leuten bieten wir Übernachtungen bei sehr gastfreundlichen einheimischen Familien an.

Die Geschäftsleitung verfügt über ausgezeichnete Tourismuskenntnisse und vielfältige Reiseerfahrungen in Deutschland, Europa und Vietnam. Somit ist es möglich, qualitativ hochwertige Reisen speziell zugeschnitten für die deutschsprachigen Reisegäste anzubieten.

Das Team besteht aus erfahrenen ReiseleiterInnen mit sehr guten Deutschkenntnissen und profundem Wissen über Land und Leute sowie langjähriger Erfahrung im Tourismusbereich. Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren mit unseren erfahrenen Reiseleitern und Fahrern zusammen, ihr Einsatz sichert die hohe Qualität der angebotenen Dienstleistungen für unsere Reisegäste.

  • Vietnam zum Kennenlernen

    Tour für Reisegäste, die Vietnam zum ersten Mal besuchen und alle Regionen von Vietnam kennenlernen möchten.

    Infos & buchen
  • 9-tägige Fahrrad- und Trekkingtour in Nordvietnam

    Streckenweise mit Autobus, zu Rad oder zu Fuß führt diese Tour durch die malerische Landschaft und die Dörfer der ethnischen Minderheiten des Nordvietnam.

    Infos & buchen
  • Tagesausflug zu den Handwerksdörfern

    Schöner Ausflug für sowohl Erwachsene als auch Kinder in traditionelle Handwerksdörfer in der Umgebung von Hanoi.

    Infos & buchen
  • Tagesausflug ins Mekong Delta von Ho Chi Minh Stadt

    Lernen Sie das Alltagsleben der lokalen Menschen im Mekong Delta in Südvietnam kennen: mit dem Ruderboot und hoch zu Roß auf dem Pferde-Karren.

    Infos & buchen
  • Bergregion Sa Pa (4 Nächte/ 3 Tage)

    Diese Tour führt Sie durch ein malerisches und hübsches Kleinstädtchen mit ihren unterschiedlichen ethnischen Minderheiten in den Bergregionen Nordvietnams

    Infos & buchen
  • Privater Tagesausflug Hoi An: Kulturerlebnisse in der Tempelstadt My Son

    Dieser Tagesausflug mit deutschsprachiger Reiseleitung bringt Sie zu einer von den berühmten Weltkulturerbe Vietnams, die Tempelstadt My Son.

    Infos & buchen
  • Höhepunkte Mekong Delta (4 Tage/ 3 Nächte)

    Bei dieser Tour lernen Sie die berühmten schwimmenden Märkte und das Alltagsleben der lokalen Bevölkerung im Mekong Delta im Südvietnam kennen.

    Infos & buchen
Durchschnittliche Bewertung:

4,0 von 5 Sternen

75,0 % empfehlen die Angebote dieses Anbieters weiter

Bewertung von am
"sehr gut"
Michael Metzinger empfiehlt dieses Angebot weiter

Sehr schöne Tour durchs Mekong-Delta. Haben viel von Land und Leute kennengelernt. Sehr netter Guide und Fahrer.

Bewertung von aus Berg, Schweiz am
"gut"
Rüttimann empfiehlt dieses Angebot weiter

Der Tagesausflug in Vietnam hat geklappt wie abgemacht. Das Auto mit dem Fahrer und dem Reiseführer hat am vereinbarten Treffpunkt schon auf uns gewartet. Der Reiseleiter hat sehr viel interessantes erzählt und alles in ausgezeichnetem Deutsch. Wir werden auf jeden Fall wieder mit diesem Veranstalter Ausflüge buchen.

Bewertung von aus Bottrop am
"gut"
E. Thesing empfiehlt dieses Angebot nicht weiter

Kommunikation vor der Tour war gut,schnell und kundenorientiert. Die Abholung war pünktlich, der Guide versiert. Der Tourablauf war kommuniziert, liess sich vor Ort aber nicht mehr variieren. Da wir neu in Saigon waren haben wir uns mit dem Vorschlag Postamt, Notre-Dame, Wiedervereinigungs Palast und Ben Thanh Markt zufrieden gegeben. Wir hatten eine fünf Stunden Tour gebucht und waren nach 90 Minuten im Markt. Unser Hinweis einmal durch den Markt und dann weitere Einblicke liess sich nicht umsetzen. Plan ist Plan und der war am Markt zu Ende. Vielleicht doch noch Planwirtschaft. Nach drei Stunden waren wir wieder auf dem Schiff.

Bewertung von aus Sonnenbühl am
"sehr gut"
Harald empfiehlt dieses Angebot weiter

perfekt organisiert

Bewertung von aus Berlin am
"OK"
HoChiMinh empfiehlt dieses Angebot weiter

Der Reiseleiter vor Ort (70 Jahre) war super und auch sein Fahrer ist super gefahren. Leider wurde das Programm laut Zettel abgearbeitet obwohl die Rückkehr erst 21 Uhr am Schiff sein sollte waren wir schon 19 Uhr zurück. Schade auch, dass wir keinerlei Freizeit in Saigon hatten sondern nur die 3 Punkte angefahren sind und dann zurück zum Schiff. Die Fahrzeiten waren schon sehr lange im Mekong Delta hat es uns sehr gut gefallen. Vielen Dnk an Herrn Lam. Wir bewundern ihn in seinem Alter noch so fit zu sein.

100 % echte Bewertungen

So funktioniert das Bewertungssystem

Wir mögen keine gefälschten Kundenmeinungen. Deshalb dürfen bei uns auch nur rent-a-guide-Kunden das von Ihnen gebuchte und absolvierte Programm bewerten. Dies geschieht, indem wir nach Tourende unseren Kunden eine Mail schicken, damit diese Ihr gebuchtes Produkt bewerten können. So können Sie sich als Kunden ein authentisches Bild von dem Angebot machen.

Persönlichkeitsrecht ist ein hohes Gut: Unsere Kunden entscheiden deshalb selber, ob Sie bei der Abgabe der Bewertung ihren echten Namen oder ein Pseudonym verwenden möchten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Anbieters Diep

Stand: 17. Dez. 2013

  1. Kommt eine Anfrage vom Kooperationspartner (KP)/Kunden, so muss ein konkretes Reiseprogramm mit Pauschalpreisen zwischen ToDeCo, autorisiertem Reiseveranstalter, und dem KP/Kunden per Email oder Fax schriftlich vereinbart werden. Nachdem sich beide Seiten in allen Punkten (Anzahl der Reisenden, Zeitpunkt der Anreise in Vietnam, Reiseziele, Beförderungsart, Hotelklassen, Reiseverlauf, Pauschalpreis pro Person, Leistungen seitens ToDeCo etc.) geeinigt haben, gelten diese vereinbarten Leistungen als vertraglich verbindlich.

Anzahlung

  1. Ist ein Reiseprogramm vereinbart worden, folgt spätestens drei Monate vor Reiseantritt des Kunden die Anzahlung bzw. Überweisung der Anzahlung durch den KP/Kunden auf das Konto der ToDeCo in Hanoi.

  2. Die Anzahlung beträgt je nach konkreter Vereinbarung zwischen den Vertragspartnern bzw. danach, ob und wie lange es bis zum Reiseantritt noch dauert, in der Regel zwischen 10% bis 30% der gesamten Reisekosten und wird bei Endabrechnung auf diese angerechnet.

  3. ToDeCo ist nicht dafür verantwortlich, wenn die (nach Wunsch der Gäste) zu buchenden Hotels, Inlandsflugtermine etc. entsprechend dem vereinbarten Reiseprogramm aufgrund verspäteter Anzahlung durch den Vertragspartner nicht reserviert werden konnten.

Buchung bei entsprechenden Leistungsträgern und Restzahlung

  1. Nach Erhalt der Anzahlung nimmt ToDeCo die Vornahme der Buchungen (Hotels, Transportmittel, Inlandsflugtickets etc.)

  2. Der KP/Kunde wird schriftlich über die Ergebnisse der Buchung informiert.

  3. Die Restzahlung des Gesamtbetrags muss spätestens 21 Tage vor Reiseantritt der Kunden per Überweisung (Dauer mindestens eine Woche ) auf das ToDeCo-Konto in Hanoi, Vietnam eingegangen sein. Der Reisepreis ist in voller Höhe ohne Abzüge fällig, möglicherweise anfallende Bankgebühren und Überweisungskosten sind vom Kunden/ KP zu tragen. Ohne vollständige Bezahlung des vereinbarten Reisepreises besteht kein Anspruch seitens des KP bzw. seiner vermittelten Kunden auf Inanspruchnahme der von ToDeCo angebotenen Reiseleistungen.

Zu erbringende Leistungen durch ToDeCo

  1. ToDeCo haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht für: a. die Richtigkeit der Beschreibung aller im Reiseprogramm/mit dem KP/Kunden vorher vereinbarten angegebenen Reiseleistungen, b. die sorgfältige Auswahl und Überwachung der Leistungsträger, c. die gewissenhafte Vorbereitung der Betreuung der Reisegäste im Rahmen der vereinbarten Reise (rechtzeitige Buchung der Leistungen, Abholung der Gäste vom Flughafen oder am vereinbarten Grenzübergang, professionelle Begleitung/Betreuung der Gäste während der Reise bis zum letzten Transport zum Rückflug nach Europa/Deutschland) d. die ordnungsgemäße Erbringung der mit dem KP/Kunden vereinbarten Reiseleistungen.

  2. Die Leistungsverpflichtung von ToDeCo ergibt sich ausschließlich aus dem Inhalt des durch den KP/Kunden bestätigten bzw. mit dem KP/Kunden im Voraus vereinbarten Reiseprogramms. Wenn Flug- und Zugfahrtszeiten im vereinbarten Reiseprogramm genannt werden, gelten diese als vorläufig und unverbindlich.

  3. Abhilfe: Wenn die Reise aus objektiven Gründen (höhere Gewalt) nicht wie vereinbart organisiert und durchgeführt werden kann, kann der KP bzw. sein Kunde Abhilfe verlangen. ToDeCo kann Abhilfe schaffen indem eine gleichwertige Ersatzleistung angeboten wird. ToDeCo kann die Abhilfe verweigern, wenn diese einen unverhältnismässigen Aufwand erfordert.

ToDeCo haftet nicht bei auftretenden Krankheitsfällen, Unfällen sowie für Körperverletzungen/-schäden und verlorengegangene persönliche Sachen des/der Reisenden.

  1. ToDeCo haftet nicht für die Kostenübernahme der ärztlichen Behandlungen sowie Kosten für Medikamente. Für die Begleichung und Abwicklung von auftretenden Kosten im Rahmen von Krankheitsfällen ist der Reisende selbst verantwortlich. Jedoch ist ToDeCo bei Kranken- und Unfällen im Rahmen der vereinbarten Reise verpflichtet, die Reisegäste auf schnellstem Wege zur nächsten ärztlichen Behandlungsstelle oder auf Wunsch des Reisenden zu einem internationalen Krankenhaus zu befördern. Die im Rahmen von Beförderungen zum Krankenhaus entstehenden Kosten werden von ToDeCo bzw. von der vietnamesischen ToDeCo -Versicherungsstelle und dem Reisenden je zu 50% getragen.

Bei Todesfällen ist die Versicherung des Reisenden für die Begleichung sämtlicher anfallender Kosten verantwortlich. ToDeCo bemüht sich, gemeinsam mit den zuständigen vietnamesischen Behörden und der diplomatischen Vertretung des jeweiligen Herkunftslandes des Reisenden in Ha Noi oder HCM City vor Ort um eine reibungsfreie Rückbeförderung der zu Schaden gekommenen Person mitzuwirken.

Im Falle, dass die Unfälle/ Körperverletzung/-schäden und sonstige Schäden aufgrund mangelhafter Ausführung von Leistungsträgern/Fremdleistungen (Fluggesellschaften für Inlandsflüge, Bahn- und Transportbetrieben sowie Hotels) verursacht wurden, wird der Schadensersatz - laut Vertrag zwischen diesen Fremdleistungen und ToDeCo - von dem jeweiligen Leistungsanbieter übernommen.

ToDeCo unterstützt den Reisenden vor Ort bei der Pflichterfüllung der Wiedergutmachung/Entschädigung durch die betroffenen Leistungsträger. Eine Reisekostenrückerstattung durch ToDeCo kann nicht in Anspruch genommen werden, wenn die Reise aufgrund von unvorhersehbaren schlechten Wetter- bedingungen (Taifun, Sturm usw.) nicht entsprechend dem Reisevertrag durchgeführt werden kann.

Über alle oben aufgeführten nicht in Anspruch zu nehmenden Entschädigungen werden die Kunden des KP vor der Reisevermittlung schriftlich informiert ?

Rücktritt durch den KP bzw. durch die Reisegäste

  1. Der KP/Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Eine entsprechende Mitteilung ist schriftlich an ToDeCo zu senden. Entscheidend ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei ToDeCo*.

  2. Im Fall des Rücktritts stehen ToDeCo unter Berücksichtigung bereits erbrachter Aufwendungen und anderweitig vorgenommener Vorbereitung der Reise folgende pauschale Entschädigungen zu:

  • bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 10%,
  • ab 15. bis 30. Tag vor Reisebeginn 20%
  • ab 7. bis 14. Tag vor Reisebeginn 50%
  • ab 1. bis 6. Tag vor Reisebeginn 80%
  • am Abreisetag, bei Nichtantritt 100% des Reisepreises.

*Bei den angegebenen Tagen handelt es sich um Werktage (Montag bis Freitag); Mitteilungen sind innerhalb der üblichen Bürozeiten per Email/Fax zuzusenden, ausschlaggebend ist der Eingang des Schreibens bei ToDeCo.

Änderungen und Umbuchung

  1. Werden auf Wunsch des KP bzw. seiner Kunden nach der Buchung der Reise bis 21 Tage vor Reiseantritt Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft oder der Beförderungsart vorgenommen (Umbuchung), wird eine pauschale Umbuchungsgebühr in Höhe von 60,00 Euro pro Person berechnet. Änderungen nach Vereinbarung mit KP/Kunden und während der Reise sind nicht vorzunehmen. Es sei denn, dass diese Änderungen auf Wunsch der Kunden keine Mehrkosten mit sich bringen.

Reiseabbruch

  1. Nimmt der Reisende Leistungen infolge vorzeitiger Rückreise oder aus sonstigen zwingenden Gründen nicht oder nur teilweise in Anspruch, erfolgt keine Erstattung des Gegenwertes durch ToDeCo. ToDeCo setzt sich in diesem Fall sofort mit dem KP in Verbindung und bemüht sich bei den Leistungsträgern um Erstattung der ersparten Aufwendungen.

Aufhebung des Reisevertrags wegen höherer Gewalt

  1. Wird die Reise infolge höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so können sowohl ToDeCo als auch der KP/Kunde den Vertrag kündigen. Wird der Vertrag gekündigt, so kann ToDeCo für die bereits erbrachten oder zur Beendigung der Reise noch zu erbringenden Reiseleistungen eine angemessene Entschädigung verlangen; gleiche Rechte kann auch der KP für seine Kunden geltend machen.

  2. Weiterhin ist ToDeCo verpflichtet, die notwendigen Maßnahmen zu treffen, den Reisenden bis zum Ort des Flughafens seines Rückfluges zurückzubefördern. Die Mehrkosten für diese Rückbeförderung sind vom KP/Kunden und ToDeCo je zu 50% zu tragen.

Pass- und Gesundheitsbestimmungen

  1. Der durch den KP vermittelte Reisende ist für die Einhaltung aller für die Durchführung der Reise wichtigen Vorschriften und Gesundheitsbestimmungen selbst verantwortlich. Alle Nachteile, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften erwachsen, gehen zu seinen Lasten.

Datenschutz

  1. Personenbezogene Daten, die ToDeCo zur Abwicklung des Reisevertrages zur Verfügung gestellt werden, sind gemäß den entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen der Sozialistischen Republik Vietnam und des Herkunftslandes der Reisenden gegen mißbräuchliche Verwendung geschützt.

Elektronische Beweismittel

  1. ToDeCo behält sich vor, im Falle eines Rechtsstreites elektronische Beweismittel zu nutzen.

Gerichtsstand

  1. Für Rechtsstreit zwischen ToDeCo und ihrem KP/Kunden gilt der Gerichtsstand der Stadt Ha Noi, in der sich der rechtlich registrierte Bürositz befindet .
Download Pdf Datei