Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

 

Vienna Walks & Talks Timmermann & co OG

Kundenbewertungen
4,8 Sterne - sehr gut

Barbara und Brigitte führen diese Tour abwechselnd durch. Wir sind beide Historiker und eng mit der jüdischen Geschichte Wiens verbunden.

Sprachen:

Verbandsmitgliedschaften:


Mitglied der Wirtschaftskammer Wien

Aktiv in den Kategorien: Wien

Vienna Walks & Talks ist ein Team von vier staatlich geprüften Fremdenführer/innen, die sich zu einer Arbeits- und Bürogemeinschaft zusammengeschlossen haben. Gleichzeitig sind wir ein Familienbetrieb.

Mit unseren Führungen wollen wir Ihnen auf unkonventionelle Art und Weise helfen, Wien zu entdecken - egal, ob Sie allein, zu zweit oder als Gruppe nach Wien kommen. Wir begleiten Sie gerne auf einer Stadtrundfahrt zu den touristischen Highlights, bieten gleichzeitig aber auch eine Fülle von Alternativen abseits der ausgetretenen "Trampelpfade" an.

Auf jeden Fall finden Sie bei uns eine ganz persönliche Betreuung - die Massenabfertigung überlassen wir anderen! Überzeugen Sie sich selbst.

  • Stadtführung jüdisches Wien - zwischen Aufbau, Zerstörung und Wiedergeburt

    Ein Streifzug durch die jüdische Geschichte Wiens: von der mittelalterlichen Judenstadt über die Massenvernichtung des 20. Jhdt bis zum jüdischen Wien von heute

    Infos & buchen
  • Das Jüdische Wien jenseits des Donaukanals - die Leopoldstadt

    Die Leopoldstadt, der zwischen dem Donaukanal und der Donau liegende zweite Wiener Gemeindebezirk, war einst eines der Zentren jüdischen Lebens in Wiens.

    Infos & buchen
  • Stadtführung Unbekanntes und Unterirdisches Wien

    Erleben Sie bei dieser Stadtführung das etwas andere Wien, das versteckte Wien abseits der kaiserlichen Prunkbauten.

    Infos & buchen
  • Historische Führung Wien 1945 - Vom Hakenkreuz zum Russenstern

    Geschichte lebendig an den tatsächlichen Handlungsorten erzählt.

    Infos & buchen
Durchschnittliche Bewertung:

4,8 von 5 Sternen

100,0 % empfehlen die Angebote dieses Anbieters weiter

Bewertung von am
"sehr gut"
Rhett Butler empfiehlt dieses Angebot weiter

Man hat bemerkt, dass die Führerin persönlich sehr an dieser Thematik interessiert war. Genauso enthusiastisch hat sie sich auch um diese Führung gekümmert und mit Freude die Fragen der Gäste beantwortet!

Bewertung von am
"sehr gut"
H.S. empfiehlt dieses Angebot weiter

Die Expertin war ein wandelndes Lexikon. Sie hat jede Frage aufgenommen und mit Engagement geführt. Vielen herzlichen Dank dafür.

Bewertung von aus Wien, Österreich am
"sehr gut"
Anna Füreder empfiehlt dieses Angebot weiter

Wir haben eine Führung durch die Michaelergruft gebucht und ich war mit meiner Pfadfindergruppe dort. Ich habe einige Kids dabei, die recht viel Aufmerksamkeit benötigen bzw. manchmal schwierig sein können, wenn sie ebendiese nicht bekommen, aber unser Guide ist fantastisch damit umgegangen. Abgesehen davon wusste sie auch wahnsinnig viel und konnte alle Fragen beantworten; es hat einfach Spaß gemacht und war noch dazu super spannend! Danke!

Bewertung von aus Berlin am
"gut"
A. empfiehlt dieses Angebot weiter

Der Guide war sehr kompetent,allerdings hätte ich mir von dee Tour spannendere Ziele erwartet...das einzig wirklich interessante war die Gruft in der Kirche St. Michael. Der Esterhazykeller sowie ein Keller in einem Kleidungsfachgeschäft waren weniger lohnenswert...

Bewertung von aus Berching am
"sehr gut"
Joachim empfiehlt dieses Angebot weiter

Die Führerin zur "Stadtführung Unbekanntes und Unterirdisches Wien" war sehr kompetent, auch witzig (wo es paßte), ... kurz: perfekt!

100 % echte Bewertungen

So funktioniert das Bewertungssystem

Wir mögen keine gefälschten Kundenmeinungen. Deshalb dürfen bei uns auch nur rent-a-guide-Kunden das von Ihnen gebuchte und absolvierte Programm bewerten. Dies geschieht, indem wir nach Tourende unseren Kunden eine Mail schicken, damit diese Ihr gebuchtes Produkt bewerten können. So können Sie sich als Kunden ein authentisches Bild von dem Angebot machen.

Persönlichkeitsrecht ist ein hohes Gut: Unsere Kunden entscheiden deshalb selber, ob Sie bei der Abgabe der Bewertung ihren echten Namen oder ein Pseudonym verwenden möchten.