Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

 

Kiez Geh Rock Revue

Kundenbewertungen
4,8 Sterne - sehr gut

Tiegervogel & Aal Fatal lieben Hamburg, Musik und das Leben! Mit ihrer Kiez-Geh-Rock-Revue kombinieren sie alles, sehr zur Freude ihrer Besucher.

Sprachen:

Aktiv in den Kategorien: Hamburg

Eines Tages zog der mächtige Tiegervogel wie immer seine Runden am Firmament, nicht ahnend, dass heute alles anders sein würde als sonst, wenn er so seine Runden zieht.

Ausgeglichen und bester Dinge hielt er wie üblich Ausschau nach etwas Fressbarem für seinen Tiegervogelmagen, der eine beachtliche Größe vorweist und schon die letzte Behausung für das eine oder andere Getier wurde. Als er also so seine Kreise flog und Mutter Erde nach Nahrung absuchte, da fiel ihm diese kleine, appetitlich aussehende, längliche Kreatur mitten in den grünen Auen auf, die dort offensichtlich vor sich hindöste und hin und wieder einen Schluck besten luxemburgeschen Algenschnapses zu sich nahm.

"Eine leckere Mahlzeit und ein paar Prozent gleich dabei, so viel Glück hat man nur selten", dachte sich der mittlerweile recht hungrige Tiegervogel und schoss hinab, um sich das nichtsahnende Lebewesen und seinen kleinen aber feinen Vorrat an Selbstgebranntem einzuverleiben.

Doch da geschah das Unvorhersehbare und nie vorher dagewesene: In dem Moment, als der Flugtieger seine Krallen bereits ausgefahren hatte, bereit keine lange Diskussion einzugehen, blickte das schlangenähnliche Getier gen Himmel und, wie es der Zufall wollte, ihm direkt in die Augen.

Glaubt es oder nicht, aber der Tiegervogel spürte in seinem kleinen Herzen auf einmal etwas, das er gar nicht kannte und das ihn aprupt abremsen ließ, ein seltsames Weichwerden und den Verlust jeglicher Mordabsichten. Selbst der lecker aussehende Schnaps schien nicht mehr Grund genug, ein unschuldiges Wesen einfach so aus dem Leben zu reißen. "Mitleid, sowas hab ich doch noch nie gehabt", dachte er sich, "Ich werd' langsam alt".

Da begann das Wurmgetier auch noch mit ihm zu sprechen. "Hallo, wer bist Du denn? Ich bin der Aal Fatal. Willst Du etwas von meinem Schnaps", ertönte es in der unschuldigen Art eines kleinen Kindes.

Damit war jeglicher Widerstand im Tiegervogel endgültig gebrochen. Mit Tränen in den Augen entgegnete er dem Aal: "Ja, gerne trinke ich etwas von deinem Schnaps. Vielen Dank lieber Aal. Tut mir leid, dass ich dich eigentlich gerade fressen wollte."

"Kein Ding", entgegnete da Aal Fatal, "kann ja jedem mal passieren, ne?"

"Ja", dachte sich auch der Tiegervogel, "sowas kann ja echt jedem mal passieren. Ich sollte mich nicht selbst verdammen" Der Aal konnte gewissermassen in seinen Gedanken lesen und fand auch, dass Selbstverdammnis jetzt gerade echt nicht angebracht wäre.

Jedenfalls, als der Schnaps in reichen Mengen geflossen war, fingen beide an zu singen. Erst sang der Tiegervogel ein Lied von den Ramones, was dem Aal echt gut gefiel. Dann brachte der Aal einen alten Song von Udo Lindenberg, der den Tiegervogel zu Tränen rührte. Von da an war beiden klar, dass sie zusammen mal etwas spielen sollten.

Also verabredeten sie, dass sie beim nächsten Treffen ihre Gitarren dabei hätten, die sie sich beide zufällig gerade gekauft hatten und deren vollkommene Beherrschung sie sich wie durch ein Wunder innerhalb von wenigen Tagen angeeignet hatten.

Gesagt, getan!

Beim nächsten Treffen waren also die Sechssaiter mit von der Partie und abermals bestätigte sich die Vorhersehung dieses Zusammentreffens, denn was nun aus beiden, gemeinsam mit ihren hölzernen Begleitern, herauskam, war so schön, dass Worte es nicht zu beschreiben vermögen. Sämtliche Tiere die es in der Ferne oder auch in der Nähe hören konnten waren ergriffen und fingen auf der Stelle an zu weinen.

Da nicht nur die kleinen und großen Bewohner von Wald und Aue in den Genuß der hervorragenden Sanges- und Spielkünste des begnadeten Duos kommen sollten, machten sich der Vogel und der Aal bald auf den Weg in die weite Welt. Viele erfreuten sich an ihren glockenhellen Stimmen, ihrem attraktiven Erscheinungsbild und ihrem charmanten und subtilen Humor.

Überall wurde die Nachricht kundgetan, dass der Tiegervogel und Aal Fatal selbst das beste Lied noch besser spielen als wie im Original.

So kamen sie nach vielen vielen Jahren des Reisens und Singens und Spielens und wieder Reisens eines Tages in das von ihrer Heimat weit entfernte Sankt Pauli und stellten sofort fest, dass sie sich dort relativ wohl fühlten... also mehr oder weniger. Der Aal mußte am Fischmarkt erst noch ein klärendes Gespräch mit Aale-Dieter führen und der Vogel fand anfangs, dass es doch ein wenig am herzerfrischenden Grün mangelt, doch nach einigen Runden durch die recht große Stadt entdeckten die Beiden die eine oder andere Oase der betonfreien Ruhe.

So beschlossen sie letztendlich, dass sie bleiben und sich auch musikalisch ganz ihrem neuen Wohnraum widmen wollten, was nun in einer ausgezeichneten Auswahl an musikalisch hochwertigen Stücken aus und über Hamburg zur Geltung kommt.

Wer auch immer sich davon persönlich überzeugen möchte, komme am 3. Vollmond des Jahres gegen Mitternacht zur alten Eiche links neben dem grünen Hügel im südlichen Teil des Eulenwalds...

...oder bucht uns einfach hier :-)

  • Kiez-Geh-Rock-Revue – der Paradiesvogel unter den Kieztouren

    Für alle, die auf der Suche nach der besonderen Kieztour sind. Zwei gut aufgelegte Hamburg-Originale präsentieren mit viel Humor und Gesang ihr St. Pauli.

    Infos & buchen
  • Kiez Geh Rock Revue mit Tiegervogel

    Für alle, die Musik lieben und auf der Suche nach einer ganz besonderen Kieztour sind. Erleben Sie eine humorvolle Mischung aus Geschichten und Gesang.

    Infos & buchen
  • Kiez Geh Rock Revue - Sondertour nach (Termin)-Wunsch

    Die Kiez-Tour mit Musik durch Hamburg St. Pauli: Eine bunte Mischung aus Seemannsgarn, Fakten und viel Gesang, gerne angepasst an die Wünsche Ihrer Gruppe!

    Infos & buchen
Durchschnittliche Bewertung:

4,8 von 5 Sternen

100,0 % empfehlen die Angebote dieses Anbieters weiter

Bewertung von aus Köln am
"sehr gut"
Maik empfiehlt dieses Angebot weiter

Sehr spaßige , alternative und musikalische Tour durch St. Pauli (nicht nur die Reeperbahn!). Hier sieht und erfährt man einiges, was bei einer "normalen" Führung wahrscheinlich unentdeckt bleiben würde. Die beiden charmanten Guides erzählen sehr unterhaltsam und untermalen alle Stationen musikalisch mit live vorgetragenen Songs. Sehr empfehlenswert!

Bewertung von aus Marienheide am
"sehr gut"
Angelika Li empfiehlt dieses Angebot weiter

Die Führung hat richtig Spaß gemacht!

Antwort des Anbieters Kiez Geh Rock Revue am 16. Oktober 2016

hey Angelika, vielen Dank für die freundlichen Worte! Wir hatten auch viel Spass mit Euch! schöne Grüße aus St. Pauli Vogel und Aal

Bewertung von aus Halle (Saale) am
"sehr gut"
Petzi empfiehlt dieses Angebot weiter

Wundervoll verbrachte zwei Stunden!!

Antwort des Anbieters Kiez Geh Rock Revue am 11. Oktober 2016

Hey Petzi, vielen Dank für das Lob! Wir hatten auch eine schöne Zeit mit Euch! Grüße aus St. Pauli, die Kiez Geh Rock Revue

Bewertung von aus wedemark am
"sehr gut"
Heidi empfiehlt dieses Angebot weiter

Sehr, sehr gut! Für alle die eine besondere Tour suchen und auch musikalisch große Freude am Leben haben. Jederzeit wieder! Vielen Dank

Antwort des Anbieters Kiez Geh Rock Revue am 20. September 2016

Hey ho, vielen Dank für die tollen Worte! Uns hat es mit Euch auch viel Spass gemacht, insofern auch gerne wieder. schönen Gruß Vogel und Aal

Bewertung von aus Dortmund am
"sehr gut"
Ali empfiehlt dieses Angebot weiter

Originelle und individuelle Kieztour! Man erfährt viel über den Kiez, erkundet ungewöhnliche Plätze, hört vieles über die Hamburger Musikgeschichte und das mit zwei netten und kompetenten Hamburger Musikern.

Antwort des Anbieters Kiez Geh Rock Revue am 12. September 2016

Ahoi, vielen Dank für die positive Bewertung und die freundlichen Worte! Uns hat die Tour mit Euch vor gar nicht allzulanger Zeit auch viel Freude bereitet! schöne Grüße aus St. Pauli Vogel und Aal

100 % echte Bewertungen

So funktioniert das Bewertungssystem

Wir mögen keine gefälschten Kundenmeinungen. Deshalb dürfen bei uns auch nur rent-a-guide-Kunden das von Ihnen gebuchte und absolvierte Programm bewerten. Dies geschieht, indem wir nach Tourende unseren Kunden eine Mail schicken, damit diese Ihr gebuchtes Produkt bewerten können. So können Sie sich als Kunden ein authentisches Bild von dem Angebot machen.

Persönlichkeitsrecht ist ein hohes Gut: Unsere Kunden entscheiden deshalb selber, ob Sie bei der Abgabe der Bewertung ihren echten Namen oder ein Pseudonym verwenden möchten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Anbieters Kiez Geh Rock Revue

Stand: 14. Nov. 2014

Allgemeine Geschäftbedingungen

"Muss eine bereits im Voraus vergütete Veranstaltung von den Veranstaltern wegen Krankheit der Veranstalter, höherer Gewalt oder extrem schlechter Witterungsverhältnisse wegen Unmöglichkeit abgesagt werden, verpflichten sich die Veranstalter die ausgefallene Veranstaltung nachzuholen oder die im Voraus gezahlte Vergütung rückzuvergüten. Besucher der Veranstaltung Kiez-Geh-Rock-Revue dürfen nicht unter Drogeneinfluss oder übermäßigem Alkoholkonsum teilnehmen. Die Veranstalter der Kiez-Geh-Rock-Revue können nach eigenem Ermessen entsprechende Teilnehmer von der Veranstaltung ausschließen. Die im Voraus entrichtete Vergütung wird in solchen Fällen nicht erstattet. Gleiches gilt bei fortgesetztem undisziplinierten und oder beleidigendem Verhalten. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.“

Download Pdf Datei