Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

 

Reinhold

Kundenbewertungen
4,9 Sterne - Hervorragend

Reinhold Steinle - Geborener Schwabe - Gefühlter Berliner - Seit 1987 in Berlin wohnend.

Sprachen:

Aktiv in den Kategorien: Berlin

Ich wohne in Tempelhof.

Mein Herz schlägt jedoch für Neukölln. Denn wie ein sehr bekannter Bezirksbürgermeister in Berlin gerne sagt: "Im Herzen ist jeder Neuköllner!"

Seit 2008 führe ich auf verschiedenen Touren ausschließlich durch Neukölln.

Über meine Führungen wurde schon im Fernsehen und in zahlreichen Printmedien berichtet.

  • Stadtführung Berlin: Rixdorf, der historische Kern von Neukölln

    Die Tour führt rund um den Richardplatz in Berlin-Neukölln. Hier ist 1360 das Dorf Richardsdorp gegründet worden, aus dem Neukölln hervorgegangen ist.

    Infos & buchen
  • Stadtführung Berlin: Der Reuterkiez in Berlin-Neukölln

    Der Reuterkiez ist der nördlichste Kiez im Bezirk Neukölln. Früher noch als Problemkiez bekannt, so hat er sich in den letzten Jahren zum Szenekiez gewandelt.

    Infos & buchen
  • Stadtführung Berlin - Schillerkiez und Rollbergviertel in Neukölln

    Die Tour führt durch zwei gänzlich verschiedene Kieze in Neukölln. Der Schillerkiez verändert sich mit der Nähe zum Tempelhofer Feld.

    Infos & buchen
  • Stadtführung Berlin - Körnerkiez und Körnerpark in Neukölln

    Der Körnerpark ist die herausragende Anlage im Körnerkiez. Doch auch um ihn herum gibt es viel Neuköllner Geschichte.

    Infos & buchen
  • Britz (näher) kennen lernen mit Reinhold Steinle

    Das dörfliche Ensemble aus Dorfkirche, Pfarrhaus, Dorfteich, Schulhaus, Schloss, Park und Gutshof sucht in Berlin seinesgleichen.

    Infos & buchen
  • Führung durch Berlin Neukölln

    Die Führung geht durch einen Kiez in Berlin Neukölln. Es geht um seine Entstehungsgeschichte, um interessante Orte und die aktuelle Entwicklung in dem Kiez.

    Infos & buchen
Durchschnittliche Bewertung:

4,9 von 5 Sternen

100,0 % empfehlen die Angebote dieses Anbieters weiter

Bewertung von am
"Hervorragend"
Dominik empfiehlt dieses Angebot weiter

Eine kompetente, engagierte und auch humorvolle Führung. Es gab nicht nur viel Neues, auch wurde auf die Bedürfnisse der Gruppe Rücksicht genommen. Das Prädikat "nur zu empfehlen" wäre zu wenig. "Ein Trottel, wer sich das entgehen lässt" trifft es eher. Ein ganz herzliches Dankeschön!

Antwort des Anbieters Reinhold am 26. Mai 2017

Vielen Dank. Das freut mich!

Bewertung von am
"Hervorragend"
Dieter Birkenmaier empfiehlt dieses Angebot weiter

ausgezeichnet, sehr kenntnisreich und gut dokumentiert

Bewertung von am
"Hervorragend"
Jacqueline Joliet empfiehlt dieses Angebot weiter

Sehr gerne denken wir an die Führung mit Herrn Steinle durch Rixdorf vor einer Woche. Nach einer Führung mit Herrn Steinle haben wir jetzt Neukölln/Rixdorf in unseren Herzen mitsamt seiner Straßen/Gebäude/Wappen und Bewohner von heute und früher. Herr Steinle ist ein engagierter, freundlicher, kluger Botschafter Neuköllns. Vielen Dank an ihn.

Bewertung von am
"Hervorragend"
Berliner empfiehlt dieses Angebot weiter

Dank an Hrn. Steinle für diese fantastische Stadtführung!

Bewertung von am
"Hervorragend"
Silvia B. empfiehlt dieses Angebot weiter

Informativ, unterhaltsam, kurzweilig - hat uns sehr gefallen!!!

100 % echte Bewertungen

So funktioniert das Bewertungssystem

Wir mögen keine gefälschten Kundenmeinungen. Deshalb dürfen bei uns auch nur rent-a-guide-Kunden das von Ihnen gebuchte und absolvierte Programm bewerten. Dies geschieht, indem wir nach Tourende unseren Kunden eine Mail schicken, damit diese Ihr gebuchtes Produkt bewerten können. So können Sie sich als Kunden ein authentisches Bild von dem Angebot machen.

Persönlichkeitsrecht ist ein hohes Gut: Unsere Kunden entscheiden deshalb selber, ob Sie bei der Abgabe der Bewertung ihren echten Namen oder ein Pseudonym verwenden möchten.