Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

 

Hachez Chocoversum GmbH

Das Schokoladenmuseum "Chocoversum by Hachez" liegt im Herzen von Hamburg.

Sprachen:

Aktiv in den Kategorien: Hamburg

In dieser Erlebniswelt gehen Sie dem süßen Gold mit allen Sinnen auf die Spur! In einer 90-minütigen Führung begleiten Sie die Kakaobohne auf ihrem spannenden Weg vom Anbau bis zur fertigen Tafel Schokolade. Probieren und Mitmachen sind dabei ausdrücklich erwünscht! Sie verfolgen alle Produktionsschritte hautnah und kreieren sogar eine eigene Tafel Schokolade!

  • Chocoversum by Hachez - Eintrittskarte und Führung

    Besuchen Sie das Schokoladenmuseum im Herzen Hamburgs. Nehmen Sie an einer Führung durch die Welt der Schokolade teil und kreieren Sie Ihre eigene Schokolade.

    Infos & buchen
Es liegen noch keine Bewertungen vor

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Anbieters Hachez Chocoversum GmbH

Stand: 12. Mai. 2015

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen und Besuche im Chocoversum by Hachez

  1. Die Vertragschließenden verbindet ein Vertrag mit gegenseitigen Verpflichtungen, sobald der Auftraggeber die Auftragsbestätigung der Auftragsnehmerin unterzeichnet zur Verfügung stellt. Die Auftragsbestätigung und die allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Inhalt der vertraglichen Beziehungen. Abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen der Auftraggeber sind nur wirksam, wenn sie diese mit der Auftragnehmerin vereinbart hat. Änderungen bedürfen der Schriftform.

  2. Bei Abweichungen von mehr als 5 Teilnehmern bitten wir dies bis 5 Werktage vor der gebuchten Veranstaltung bekannt zu geben, ansonsten gehen wir von der im Angebot genannten Teilnehmerzahl als Berechnungsgrundlage aus.

  3. Im Falle einer Rechnungsstellung ist der genannte Rechnungsbetrag binnen 10 Tagen nach erhalt der Rechnung zu bezahlen.

  4. Bis 15 Tage vor Veranstaltungstermin können Sie das Chocolatier Erlebnis kostenfrei stornieren. Stornierungen von Buchungen 14 bis 2 Tage vor Veranstaltungstermin werden mit 50 % des Buchungspreises berechnet. Stornierungen 1 Tag vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen werden mit 90 % des Buchungspreises berechnet. a. Ausnahmen sind Sonderveranstaltungen wie Sweet & Spicy, Pralinen Erlebnis oder exklusiver Pralinenkurs, dafür gelten folgende Stornierungsbedingungen: Stornierungen von dieser Veranstaltung sind bis 4 Wochen davor kostenfrei. Im Falle einer kurzfristigen Absage berechnen wir Ihnen 50% des gesamten Veranstaltungspreises. Bei Stornierungen ab 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn sowie bei Nichterscheinen berechnen wir Ihnen den kompletten Veranstaltungspreis, wie im Angebot genannt. b. Etwa 14 Tage vor Ihrer gebuchten Veranstaltung stellen wir Ihnen eine entsprechende Rechnung. Nachdem diese gestellt wurde, ist keine Veränderung mehr möglich, wir gehen von der im Angebot genannten Personenanzahl als Berechnungsgrundlage aus. c. Stornierungsbedingungen für Außer - Haus - Veranstaltungen und exklusive Anmietungen der Räumlichkeiten entnehmen Sie bitte den entsprechenden Angeboten.

  5. Für angebotene Dienstleistungen, die wegen einer zu späten Bestätigung nicht mehr durchgeführt werden können, übernimmt die Auftragnehmerin keine Haftung.

  6. Die Ware ist vom Auftraggeber beim Empfang zu prüfen. Festgestellte Mängel sind unverzüglich dem angegebenen Ansprechpartner der Auftragnehmerin anzuzeigen, gegebenenfalls telefonisch zu melden, um für Abhilfe sorgen zu können. Geschieht dies nicht, gilt die Ware als genehmigt.

  7. Der Auftraggeber haftet für Sach- und Personenschäden, die während der Veranstaltung durch ihn oder seine Gäste verursacht werden.

  8. Der Auftraggeber ist verpflichtet bei Mobiliar und Geschirr, Bruch- und Schwund nach dem Neuwert zu ersetzen. Die Abrechnung über Bruch- und Fehlmengen erfolgt mit der abschließenden Rechnung oder gegebenenfalls später.

  9. Gerichtsstand bei Streitigkeiten aus dem hier zugrunde liegenden Vertragsverhältnis ist Hamburg.

  10. Sollte diese Vereinbarung oder Teile hiervon - aus welchen Gründen auch immer - unwirksam werden, tritt anstelle der unwirksamen Vereinbarung eine Regelung, die dem Gewollten am nächsten kommt.

Download Pdf Datei