Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

 

Heiko

Heiko Oelmann ist mein Name & ich biete geführte eintägige RAD-TOUREN im Raum Dortmund, Sauer- & Münsterland an.

Sprachen:

Aktiv in den Kategorien:

Kurzer Lebenslauf:

1971 im damaligen Zonenrandgebiet in Braunschweig das Licht der Welt erblickt. 1978 aus der Stahl-Metropole Salzgitter nach Hamm/Westfalen gewechselt. 1991 ein kleines Ausbildungs-Intermezzo in Dillenburg am Westerwald gegeben. 1993 bis heute verbringe ich die arbeitsfreie Zeit kurzweilig zumeist mit Frau & zwei Kindern in Hamm-Osttünnen.

Schule / Beruf:

1977 – 1987 Grund / Haupt & Realschule 1987 – 1991 Gärtner- Ausbildung 1991 – 1993 Vermessungstechnik-Ausbildung 1993 – 1994 Fachhochschulreife 1994 – 1995 Bundeswehr 1995 – 1998 Kartographie-Ausbildung 1998 – 2016 beschäftigt als Angestellter bei der Stadt Dortmund

Hobbies:

- Radtouren planen, ausarbeiten & fahren - Tischtennis spielen - Fußball gucken & hören - Deutsche Mundarten imitieren - Deutsche Synchronsprecher erkennen - Deutsche KFZ Kennzeichen erkennen - Landkarten „lesen“ - Ganzkörpertraining (Laufen, Radeln, Gymnastik & Krafttraining) - Musik hören (Oldies, Rock, Punk) - Mein Beruf - Bei meiner Familie sein - In der Natur (zumeist auf dem Rad) bewegen

Rad-Karriere:

1982 erste richtige Radtour gefahren (mit 4 Schulkumpels) 1983 erstes Tourenrad (Hanseatic von OTTO für 299 DM, von meinem Opa bekommen) 1985 erste topographische Karten von Hamm....(von einem Schulfreund bekommen) 1986 erste geführte eintägige 100 km-Tour organisiert & gefahren. 1987 erste Radtour zum KAHLEN ASTEN (180 km) 1988 erstes ALLZWECK-RAD (Kettler ATB Lite mit 18 Gängen für 899 DM) gekauft. 1988 erste geführte, mehrtägige Radtour organisiert (mit 2 Kumpels nach Scheid am Edersee 150 km geradelt) 1989 erstes RENNRAD mit 18 Gängen (BENOTTO für 1099 DM) gekauft. 1990 erstes Mal mit dem Rennrad (allein) in den Alpen. 2005 erstes Mal mit dem Rennrad (allein) auf Mallorca. 2006 – 2015 seitdem organisiere ich privat mehrtägige Rad-Urlaube & führe dort Rad-Gruppen im In & Ausland. (Mallorca, Winterberg, Toskana, Harz, Südtirol, Willingen, Salzkammergut, Rhön, Allgäu, Vogelsberg, Werdenfelser & Tölzer Land, Altmühltal, Tegernsee)

(Rad)-Leidenschaften:

- manchmal wochenlang über Landkarten/Luftbilder/Internetforen liegen, um neue Rad-Strecken auszutüfteln. - dazu Strecken & Höhenprofile ausarbeiten. - dann zumeist alleine neue Strecken in unbekannten Regionen abfahren & bei Gefallen, andere Menschen dafür zu begeistern und mit ihnen zusammen die neuen Strecken fahren. - Manchmal es einfach gemütlich rollen lassen, die Natur, Ruhe, & frische Luft genießen. - Und manchmal es richtig krachen lassen, Schwitzen, Berge rauf fahren, Tempo machen. u.A. auf den Brocken, Kahler Asten, Hohe Wurzel, Schalke, Hermanns-Denkmal, Köterberg, Rhein-Weser-Turm, Bismarck-Turm, Kitzbühler & Rittner Horn, Gaisberg, Höxberg, Hoherodskopf, Wasserkuppe, Kreuzberg, Hohe Mark, Hoher Meißner, Pfänder, Rhein-Weser-Turm, Sackpfeife)

Radtechnische VORLIEBEN

- Berge hochfahren,um die herrlichen Ausblicke zu genießen. - Unbekannte Wege abseits des Autoverkehrs abfahren - Organisieren von Tages & mehrtägigen Radtouren - Anderen Menschen auf dem Rad Spaß am Fahren in der Natur vermitteln - Bei fast jedem Wetter auf dem Rad sein - Kleine Reparaturen am Rad beheben (Flicken, Bremsen & Schaltung einstellen)

Warum ich geführte Radtouren anbiete. Schon als Jugendlicher hatte ich ein Faible für Landkarten & Radfahren. Die Initialzündung kam Mitte der 80er Jahre. Ein Schulkumpel zeigte mir Topographischen Karten, auf der jeder Weg, jede Höhe und fast jeder Strauch eingezeichnet war. Danach habe ich mir vom Taschengeld die ersten zwei Karten besorgt und fast jede Tour damit "ausgearbeitet".

Mein erster Wurf gelang 1988. Zwei Freunde zum Edersee führen. Ich mit Karte & Rad-Anhänger. Sie artig hinterher. Letztendlich war das der Startschuss zu meiner Passion. Stundenlang über Karten hängen. Die feinsten Wege austüfteln, Höhenmeter ausrechnen, die steilsten Abschnitte herausfinden und und und. Um am Ende die Touren, gemeinsam mit Freunden zu fahren.

2006 entstand daraus letztendlich ein annähernd professionelles Hobby. Mit dem ersten gemeinsamen Rad-Urlaub mit 3 Freunden in den Alpen am Tegernsee.

Seitdem biete & fahre ich regelmäßig GEFÜHRTE RADTOUREN im In & Ausland. In der Hauptsache Tagestouren, sowie Wochenendfahrten im Münster- & Sauerland, Weser, Diemel, Harz, Hohe Mark, Vogelsberg, Taunus, Rhön, sowie einmal jährlich stattfindende 7-Tages-Touren in Südtirol, dem Salzkammergut, am Tegernsee, im Werdenfelser Land, im Allgäu, auf Mallorca und in der Toskana.

Den Spaß den ich und vor allem meine Freunde bei unseren Touren hatten ( Sie mussten sich ja um nicht allzu viel kümmern) möchte ich nun gerne mit anderen Rad-begeisterten Menschen teilen & weitergeben.

Deshalb gibt es mich seit Sommer 2015 nun als Kleingewerbe "Radscout-Hamm".

Hast Du oder deine Rad-Gruppe also Lust auf eine geführte eintägige Rad-Tour, schaue einfach unter "Meine Angebote" Hier erfährst Du kurz & bündig alles Wichtige zu meinen Touren-Vorschlägen.

Ich freue mich jedenfalls auf deine Anmeldung. Trau Dich, Du wirst es nicht bereuen.

Es liegen noch keine Bewertungen vor