Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

 

Pedro

Kundenbewertungen
5,0 Sterne - sehr gut

Herzlichen Willkommen bei Die-Tagestour.de, dem spezialisierten Online-Reiseveranstalter, der wenige ausgewählte Tagesausflüge und Mehrtagesfahrten anbietet.

Sprachen:

Aktiv in den Kategorien: Dresden, St. Petersburg

Der Inhaber von Die-Tagestour.de, Pedro Oehme, ist bestrebt, jeden Reisetag zu einem ganz besonderen Tag werden zu lassen. Egal ob es sich um einen Tagesausflug oder um einen einzelnen Tag einer Erlebnisreise handelt. Jede Tour soll besonders sein, eben DIE TAGESTOUR und nicht irgendeine Tagestour.

Der Inhaber ist Pedro Oehme. Nach mehreren Berufsjahren im Tourismus ging er den Schritt in die Selbständigkeit. Die von ihm angebotenen Touren basieren auf langen und vielfältigen Reiseerfahrungen und werden laufend daraufhin verbessert und weiterentwickelt. Er ist sich bewusst, dass seine Gäste von ihm einen ganz besonderen Tagesausflug erwarten. Partner schätzen an ihm Verbindlichkeit und Kreativität bei der Zusammenarbeit. Sein IHK-Reiseleiterzertifikat erhielt er mit Auszeichnung.

  • Weihnachtliche Tagestour ins Erzgebirge ab Dresden

    Genießen Sie eine weihnachtliche Tagestour durch das Erzgebirge mit Stippvisiten im Spielzeugdorf Seiffen und in der Bergstadt Freiberg.

    Infos & buchen
  • Individuelle Tagestour zur Zeit der Weißen Nächte in St. Petersburg

    Ein Rendezvous mit St. Petersburg - eine der schönsten Städte der Welt - für einen Tag - zum ersten Kennenlernen.

    Infos & buchen
  • Stadtführung St. Petersburg - für den ersten Überblick

    Die Stadtführung im historischen Zentrum von St. Petersburg bietet Ihnen neben spektakulären Ausblicken auch erste Einblicke in die Geschichte(n) der Stadt.

    Infos & buchen
  • Nachmittagstour St. Petersburg

    Erleben Sie eine vielseitige vierstündige Exkursion durch das südliche historische Zentrum der Stadt - ausgehend vom Prachtboulevard Newskij Prospekt.

    Infos & buchen
  • St. Petersburg – Weiße-Nacht-Tour inkl. Bootsfahrt, Snacks, Getränke

    Erleben Sie den Zauber der St. Petersburger Weißen Nächte bis zur Newa-Brückenöffnung mit einem geführten Spaziergang, einer Bootsfahrt, Snacks und Getränken.

    Infos & buchen
  • St. Petersburger Picknick

    Erleben Sie ein St. Petersburger Picknick im Grünen. Ein Ausflug zu den Sommerresidenzen der Zaren verknüpft mit kulinarischen Häppchen.

    Infos & buchen
Durchschnittliche Bewertung:

5,0 von 5 Sternen

100,0 % empfehlen die Angebote dieses Anbieters weiter

Bewertung von aus flawil, Schweiz am
"sehr gut"
Susanna empfiehlt dieses Angebot weiter

wir waren nur zu Zweit. Der Führer hat sich unseren Wünschen angepasst. Er zeigte uns auch, wie man in einem Bus ein Ticket löst und gab eine Info-Broschüre über St.Petersburg inkl. russische Gewohnheiten ab. spassiba ( danke) wirkte Wunder.

Bewertung von aus Pfäffikon, Schweiz am
"sehr gut"
Viktor Knecht empfiehlt dieses Angebot weiter

Herzlichen Dank durch die umfassende gute Führung durch St. Petersburg. Sie gab uns viele Ideen für unseren Aufenthalt in Russland.

Bewertung von aus Berlin am
"sehr gut"
André E. empfiehlt dieses Angebot weiter

Danke Pedro für die kurze aber tolle Stadtführung in St. Petersburg! Bei dem günstigen Preis hatte ich echte Bedenken, ob da überhaupt jemand aufkreuzt, aber diese Gedanken waren unbegründet. Pedro war pünktlich, äußerst freundlich und glänzte mit reichem Faktenwissen und netten Anekdoten zu den Hauptsehenswürdigkeiten der russischen Metropole. Aus den geplanten 1 1/2 wurden so schnell 2 1/2 Stunden.

Wir können diese Stadtführung für einen schnellen Überblick wärmstens empfehlen!! Katrin + André aus Berlin

100 % echte Bewertungen

So funktioniert das Bewertungssystem

Wir mögen keine gefälschten Kundenmeinungen. Deshalb dürfen bei uns auch nur rent-a-guide-Kunden das von Ihnen gebuchte und absolvierte Programm bewerten. Dies geschieht, indem wir nach Tourende unseren Kunden eine Mail schicken, damit diese Ihr gebuchtes Produkt bewerten können. So können Sie sich als Kunden ein authentisches Bild von dem Angebot machen.

Persönlichkeitsrecht ist ein hohes Gut: Unsere Kunden entscheiden deshalb selber, ob Sie bei der Abgabe der Bewertung ihren echten Namen oder ein Pseudonym verwenden möchten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Anbieters Pedro

Stand: 18. Nov. 2014

Allgemeine Geschäfts- und Reisebedingungen 1. Anmeldung und Bestätigung 1.1 Mit der Anmeldung bietet der Kunde den Abschluss eines Vertrages auf der Grundlage dieser Geschäfts- und Reisebedingungen ve rbindlich an. Dies sollte vorzugsweise schriftlich, per Buchungsformular im I nternet oder ausgefüllter Reiseanmeldung (PDF-Formular) erfolgen. 1.2 Der Reisevertrag kommt mit der Bestätigung der Reiseanmeldung des Kunden durch Die-Tagestour.de verbindlich zustande. Bucht der Kunde eine Reise für Dritte (z.B. bei Anmeldung einer Gruppe), so gilt er als Vertreter der Dritten, welche durch Abschluss des Reisevertrages gemäß diesen Reise- bedingungen gegenüber Die-Tagestour.de berechtigt u nd verpflichtet werden. 1.3 Die Anmeldung erfolgt durch den Kunden auch für alle in der Anmeldung aufgeführten Teilnehmer, für deren Vertragsverpflic htung der Anmelder wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht. 1.4 Weicht der Inhalt der Reisebestätigung vom Inha lt der Anmeldung ab, so liegt ein neues Angebot von Die-Tagestour.de vor, a n das Die-Tagestour.de für die Dauer von 10 Kalendertagen gebunden ist. Der Ve rtrag kommt auf Grundlage dieses neuen Angebotes zustande, wenn der Kunde innerhalb der Bindungsfrist gegenüber Die-Tagestour.de die Annahm e mitteilt. 2. Leistungen 2.1 Der Umfang der von Die-Tagestour.de geschuldete n Leistungen ergibt sich aus der der Reiseanmeldung zugrunde liegenden Leist ungsbeschreibung und der hierauf Bezug nehmenden Bestätigung der Reisean meldung durch Die- Tagestour.de. 2.2 Wird eine Beförderung im öffentlichen Personenn ahverkehr erbracht und dem Kunden hierfür ein entsprechender Beförderungsa usweis ausgestellt, so erbringt Die-Tagestour.de Fremdleistungen. Die Befö rderung erfolgt in diesem Falle nach den Bedingungen des jeweiligen Beförderu ngsunternehmers. 2.3 Als Tagesausflugsveranstalter händigt Die-Tages tour.de dem Kunden keinen Sicherungsschein aus. Auch bei der Vermittlung einz elner Reisebausteine (z.B. Reiseversicherung, Visum, Flug, Übernachtung) entfä llt die Verpflichtung zur Ausgabe eines Sicherungsscheines durch Die-Tagestou r.de. 3. Bezahlung 3.1 Sofern nicht anders vereinbart ist nach Vertrag sabschluss die Zahlung des Reisepreises bis spätestens 6 Wochen vor Reiseantri tt fällig. 3.2 Sollte Die-Tagestour.de lediglich als Vermittle r auftreten (z.B. für Visum, Übernachtung, Flug) gelten auch die Zahlungs- und S tornobedingungen des jeweiligen Unternehmens. Sofern nicht anders verein bart, ist an Die- Tagestour.de eine Anzahlung zu leisten, die auf den gesamten Reisepreis angerechnet wird. Die Restzahlung erfolgt an den je weiligen Leistungsträger. 3. Leistungs- und Preisänderungen 3.1 Die Änderung der geschuldeten Reiseleistungen i st zulässig, wenn es dafür einen sachlichen Grund gibt, den der Anbieter nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt hat, die Änderungen nicht erh eblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Leistung nicht beeint rächtigen. 3.2 Der Anbieter behält sich vor, den vereinbarten Reisepreis im Falle unvorhergesehener, erheblicher Preisänderungen (> 10%) im selben Umfang zu erhöhen. Hieraus ergibt sich für den Kunden innerhalb von 7 Werktagen ein Recht zur Kündigung des Vertrages. 4. Rücktritt durch den Kunden, Umbuchungen, Ersatzp ersonen 4.1 Vor Reisebeginn kann der Kunde jederzeit schrif tlich vom Vertrag zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktri ttserklärung beim Anbieter. 4.2 Tritt der Kunde vom Reisevertrag zurück oder tr itt er die Reise nicht an, so kann Die-Tagestour.de eine Entschädigung für die ge troffenen Reisevorkehrungen und Aufwendungen beanspruchen. Al s Rücktritt gilt nur, wenn die Reise komplett für alle Teilnehmer abgesag t wird. Bei Nichtantreten der Reise durch Einzelne erfolgt keine Reisepreisminder ung. Als Ersatz für getroffene Reisevorbereitungen und Aufwendungen ber echnet der Anbieter folgende Rücktrittskosten in Prozent vom Reisepreis : • 60-29 Tage vor Reisebeginn 35%, • 28-10 Tage vor Reisebeginn 50%, • 9-1 Tag(e) vor Reisebeginn 75%, • bei Nichtantritt oder Abbruch der Reise 90%, minde st. aber 39 EUR. Für vermittelte Leistungen (z.B. Flugticket, Überna chtung, Visum, Reisversicherung) können abweichende Stornokosten v ereinbart werden. Diese werden auf der Rechnung abgedruckt und gelten als v ereinbart, wenn der Kunde Zahlungen auf die Rechnung leistet, ohne vorher sch riftlich der dort abgedruckten Stornoregelung zu widersprechen. 4.3 Abweichend davon gelten die in den Buchungsbedi ngungen der einzelnen Angebote angegebenen Zahlungs- und Stornierungsbedi ngungen. 4.4 Werden Änderungen durch den Kunden nach Zugang der Buchungs- bestätigung hinsichtlich des Reisetermins (zu beach ten bei Visum), des Reise- ziels, des Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft oder der Beförderungsart gewünscht, kann dies nur in Form eines Rücktritts v om Reisevertrag mit einer anschließenden Neuanmeldung geschehen. Bei unerhebl ichen Änderungs- wünschen kann der Anbieter von den genannten Rü cktrittskosten absehen. 4.5 Bis zum Reisebeginn kann der Kunde verlangen, d ass statt seiner ein Dritter in die Rechte und Pflichten aus dem Reisevertrag ei ntritt. Die-Tagestour.de kann dem Eintritt des Dritten widersprechen, wenn dieser den besonderen Reiseerfordernissen nicht genügt oder seiner Teilna hme gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen entgegenstehen. Tritt ein Dritter in den Vertrag ein, so haften er und der Kunde von Anbieter e als Gesamtschuldner für den Reisepreis und die durch den Eintritt des Dritt en entstehenden Mehrkosten. 4.6 Visabeschaffungen inklusive der Konsulargebühre n und der Kosten für Beschaffung von amtlichen Einladungen sind vom Kund en nach erfolgter Visa- Ausstellung in voller Höhe zu bezahlen, es sei denn , die Nichtdurchführung der Reise beruht auf Gründen, die vom Anbieter zu vertreten sind. 5. Rücktritt und Kündigung durch den Anbieter 5.1 Der Anbieter kann in folgenden Fällen vor B eginn der Reise vom Reisevertrag zurücktreten oder nach Beginn der Reis e den Reisevertrag fristlos kündigen: • Wenn der Kunde den Reisepreis bis zum vertraglich vereinbarten Termin nicht beglichen hat, und eine vom Anbieter dem Kunden gesetzte angemessene Nachfrist erfolglos abg elaufen ist. • Wenn der Kunde die Durchführung der Reise vom Anbieter nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. 6.2 Das Rücktrittsrecht vom Anbieter besteh t, wenn die Durchführung der Reise in Folge bei Vertragsabschluss nicht vorh ersehbarer, außergewöhnlicher Umstände (Krieg, terroristische A nschläge, Streik, Unruhen, behördliche Anordnungen, Naturkatastrophen etc.) er schwert, gefährdet oder beeinträchtigt wird. Sofern möglich, erhält der Kun de durch den Anbieter in diesem Fall ein Alternativangebot. 6. Gewährleistung Im Falle eines Mangels der Reiseleistungen stehen d em Kunden die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu. Das Recht zur Minderung oder Kündigung hat der Kunde, wenn der Anbieter nich t innerhalb einer vom Kunden bestimmten angemessenen Frist für Abhilfe so rgt. 7. Haftung 8.1 Der Anbieter haftet im Rahmen der Sorgfalts pflicht eines ordentlichen Kaufmanns für die gewissenhafte Reisevorbereitung, die sorgfältige Auswahl und die Überwachung von Leistungsträgern. 8.2 Die Haftung von dem Anbieter für Schäden, d ie nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit der Schaden des Kunden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbe igeführt wird oder Die- Tagestour.de für einen dem Kunden entstehenden Scha den allein wegen des Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist. 7.3 Der Anbieter übernimmt keine Haftung, wenn infolge verspäteter Zahlungseingänge Reiseunterlagen nicht rechtzeitig verschickt werden können. Ohne vollständige Bezahlung des Reisepreises besteh t kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen. 7.4 Der Anbieter haftet nicht für die ordnungsg emäße Durchführung vermittelter Fremdleistungen (z.B. Reiseversicherun g, Übernachtung, Flug, Visum). Der Anbieter steht lediglich für die or dnungsgemäße Vermittlung dieser Fremdleistung ein. 8. Mitwirkungspflicht Der Kunde ist verpflichtet, bei aufgetretenen Leist ungsstörungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen mitzuwirken, evtl. Schäde n zu vermeiden und gering zu halten und dem Schadenseintritt entgegenz uwirken. Der Kunde ist insbesondere verpflichtet, seine Beanstandung unver züglich dem Anbeiter zur Kenntnis zu geben. 9. Ausschluss von Ansprüchen und Verjährung 9.1 Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringu ng der Reise hat der Kunde schriftlich innerhalb eines Monats nach vertr aglich vorgesehener Beendigung der Reise gegenüber dem Anbieter gel tend zu machen. Nach Ablauf der Frist kann der Kunde Ansprüche geltend m achen, wenn er ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist verhindert worden ist. In diesem Fall besteht für den Kunden die Pflicht, dies nachzuweis en. 9.2 Ansprüche des Kunden verjähren nach einem Jahr . Die Verjährung beginnt mit dem Tag, an dem die Reise dem Vertrag nach ende n sollte. Hat der Kunde solche Ansprüche geltend gemacht, so ist die Verjäh rung bis zu dem Tag gehemmt, an dem der Anbieter die Ansprüche schr iftlich zurückweist. 10. Pass-, Visa- und Zollbestimmungen 10.1 Sofern es Die-Tagestour.de möglich ist, werden Kunden über wichtige Änderungen der in der Reiseausschreibung wiedergege benen allgemeinen Vorschriften vor Antritt der Reise informiert. 10.2 Dier Anbieter haftet nicht für die nicht re chtzeitige Erteilung bzw. Nichterteilung notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische Vertretung, es sei denn, dass der Anbieter die Verzögerung bzw . Nichterteilung zu vertreten hat. 10.3 Der Kunde ist für die Einhaltung aller für die Durchführung der Reise wichtigen Vorschriften selbst verantwortlich. Alle Nachteile, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften erwachsen, gehen zu seinen Lasten, ausgenommen wenn sie durch eine schuldhafte Falsch- oder Nichtinformation des Reiseveranstalters bedingt sind. 10.4 Sollten Reisevorschriften einzelner Länder vom Kunden nicht eingehalten werden oder ein Visum durch das Verschulden eines K unden nicht rechtzeitig erteilt werden, so dass der Kunde deshalb an der Re ise nicht teilnehmen kann, kann Dier Anbieter den Kunden mit den entspreche nden Rücktrittsgebühren belasten. Insbesondere ist der Kunde für die ausrei chende Gültigkeit seines Reisepasses selbst verantwortlich. 11. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisev ertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Reisevertrages zur Folge . Etwaige Änderungen oder Nebenbestimmungen bedürfen der Schriftform. 12. Allgemeines 12.1 Ergänzend gilt das Recht der Bundesrepublik De utschland, insbesondere des deutschen Reisevertragsgesetzes (§ 651 a – m BG B). 12.2 Der Kunde kann den Anbieter nur an deren S itz verklagen. Für Klagen von dem Anbieter gegen die Kunden ist der Wohns itz des Kunden maßgebend, es sei denn, die Klage richtet sich gege n Vollkaufleute oder Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im I nland haben, oder gegen Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wo hnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt haben, oder dere n Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klage erhebung nicht bekannt ist. In diesen Fällen ist der Sitz vom Anbieter maßgebend.

Download Pdf Datei