Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

Abenteuer ab Reykjavík im Jeep: nach Landmannalaugar im Winter


Dieses Produkt ist leider zur Zeit nicht erhältlich
  • Aufenthalt in einer Hütte ohne Strom (mit wenigen Ausnahmen) und fließend Wasser
  • 3-tägige Wintertour ab Reykjavik
  • mehr Individualität: maximal 10 Teilnehmer

Fahren Sie mit einem professionellen Fahrer die Straßen des Goldenen Kreises entlang und weiter in eine Welt voller Naturwunder: Landmannalaugar.

Details

  • Sprachen: Englisch
  • Teilnehmer: 1 - 10
  • Dauer: 3 Tage
  • Angebotart: öffentlich (weitere Gäste)
  • Angebot-Nummer: 18411
  • Mobile Bestätigung akzeptiert: mobile Bestätigung nicht akzeptiert Nein i
    Bitte drucken Sie Ihre Bestätigung/Ihren Voucher aus und zeigen Sie diesen am Treffpunkt vor.

Highlights

  • Landmannalaugar

  • Goldener Kreis (Thingvellir, Geysir, Gullfoss)

  • Leben mitten in der Natur

  • Schneemobil-Fahrten

  • Nordlichter (sofern es das Wetter zulässt)

  • Baden in heißen Quellen

Beschreibung

Wir laden Sie ein, die Stadt hinter sich zu lassen und sich mit uns auf diese 3-Tages-Tour nach Landmannalaugar zu begeben - eine Erfahrung, die Ihnen völlig neue Dimensionen einer Winterreise aufzeigen wird.
Wir lassen den Asphalt hinter uns und machen uns auf den Weg in die Wildnis. Ohne Straßenlaternen, die uns den Weg zeigen und ohne Verkehr, begrüßt uns die Natur mit ihrer endlosen Schönheit.

In dieser Tour reisen wir mit nur wenigen Gästen, die zusammen mit dem Guide ein Team bilden. Während der Reise packen alle mit an, denn die Reise ist das Ziel - eine Reise mit unvorhersehbaren Abenteuern und ständigen Herausforderungen. Während jeder unserer Touren verhält sich das launische Hochland anders und bietet immer wieder neue Erfahrungen - hier gibt keine Enttäuschungen und auch keine Fehler. Alles was passiert, ist ein Teil der Reise!
Mit unseren großen Super Jeeps sind wir bestens für die Fahrt durch den Schnee gerüstet. Unser erfahrenes Hochlandteam ist dafür ausgebildet, auch in rauen Konditionen ans Ziel zu kommen und für jedes Problem eine Lösung zu finden. Die Reise selbst ist bereits ein Abenteuer!

Unser Ziel ist eine große Berghütte, die mit heißem Wasser geheizt wird - es gibt hier weder Elektrizität noch fließendes Wasser, Licht produzieren wir mit Solarenergie. Um die notwendigsten Geräte aufzuladen, versorgen uns die Super Jeeps mit 220 Volt Elektrizität. Nur wenige Schritte von der Hütte entfernt liegt ein Pool, der durch das Zusammenlegen mehrerer heißer und kalter Quellen der Region entstand. Hier finden Sie immer die perfekte Badetemperatur von 36 bis 40 Grad Celsius vor.
Unsere Hütte ist ein zweistöckiges Gebäude: Im Untergeschoss befinden sich ein geräumiger Schlafsaal, eine Küche, eine große Diele und ein Lagerraum. Oben finden Sie drei separate Schlafsäle und ein kleinen Dachboden. Die Lodge wird mit geothermaler Wärme geheizt und die Küche ist mit Gas ausgestattet.

Nach unserer Ankunft genießen wir zunächst die Einsamkeit, machen eine erste Wanderung durch die schneebedeckte Bergwelt, haben Spaß mit den Schneemobilen, fahren eine Runde mit dem Jeep und entspannen im heißen Wasser des nahegelegenen Flusses.
Gemeinsam kochen wir unsere Mahlzeiten in der großen Küche der Hütte und genießen die Abende im Kerzenlicht.
Wenn wir Glück haben, können wir außerdem die Nordlichter am Sternenhimmel tanzen sehen - in der totalen Finsternis der verlassenen Bergwelt, kommen diese faszinierenden Lichter noch viel besser zur Geltung.

Genauerer Tourenablauf

Tag 1
Wir holen Sie morgens an Ihrem Hotel ab und fahren die Straßen des Goldenen Kreises entlang, die unter anderem zum Thingvellir Nationalpark und der Geysirregion Islands mit ihren heißen Quellen führt. Von dort aus fahren wir in Richtung des Tals Thjorsardalur und bekommen einen guten Blick auf den Vulkan Hekla, der im Mittelalter als „Tor zur Hölle“ bezeichnet wurde. Er ist einer der berühmtesten aktiven Vulkane Islands: Sein letzter Ausbruch ereignete sich im Jahr 2000.

Wir fahren entlang des längsten Fluss des Landes, Thjorsa, und weiter ins Thjorsardalur Tal mit dem Wasserfall Hjalparfoss, dem „Helfenden Wasserfall“. Hier nutzen in früheren Zeiten Pferde die saftige Landschaft zum Erholen, bevor sie in die sandige Wüste weiter zogen.

Wir machen eine Mittagspause im Hrauneyjar Hochland Center, bevor wir das richtige Hochland am Fjallabak Naturreservat betreten. Je nach Wetterlage nehmen wir die Schneemobile zur Abfahrt - wenn Sie möchten, können Sie die freier isländischer Natur auf solch einem Fahrzeug zu fahren erkunden.
Wir halten am See Frostastadavatn, der die perfekte Kulisse bietet, um den Frieden und die Stille in einer großartigen Natur zu genießen. Nun kommen wir zum wahrscheinlich schneebedeckten Landmannalaugar.

Während Ihr Fahrer ein leckeres Abendessen aus erstklassigen isländischen Zutaten zubereitet, erholen Sie sich in einem natürlich beheizten Pool. Abends ist es bei klarem Himmel sehr wahrscheinlich, dass die Nordlichter auftauchen – doch auch ohne sie ist es sehr beeindruckend, den leuchtenden Sternenhimmel fernab der Zivilisation zu betrachten.

Tag 2
Bei einem morgendlichen Bad in einer heißen Quelle werden Sie sich vielleicht über die geothermale Hitze in dieser Region wundern – im Inneren des Vulkans kochende Magma strahlt eine gewaltige Hitze aus. Die Region Torfajokull, nahe Grimsvotn im Vatnajokull Gletscher, ist die zweitgrößte hochtemperaturige, geothermale Region Islands.

Während des Frühstücks planen Sie gemäß Ihrer persönlichen Interessen zusammen mit Ihrem Reiseleiter den Tag: Wie wäre es mit einer Schneemobiltour zum Ljotipollur Krater? Trotz seines Namens („Hässlicher Pool“) bietet er wunderschönes kobaltblaues Wasser – sofern er nicht schnee- oder eisbedeckt ist. Oder Sie unternehmen eine Wanderung durch die Lavafelder von Laugahraun oder den Canyon Brandsgil, der Sie hoch zum Berg Blahnukur führt.
Das Tagesprogramm ist jedoch immer witterungs- und tageslichtabhängig.
Weitere Möglichkeiten sind eine Fahrt im Super Jeep zu den nahe gelegenen Seen, Enstapnnung in einem heißen Pool oder einfach das Genießen der Stille der Natur. Besonders an kalten Wintertgen ist die Lodge sehr einladend, die das ganze Jahr über beheizt wird.
Abends bereitet Ihr Tourbegleiter ein leckeres Barbecue für Sie vor, sodass Sie das Leben in der Hütte in vollen Zügen genießen können - vergessen Sie dabei nicht, nach den Nordlichtern Ausschau zu halten!

Tag 3
Nach dem Frühstück verlassen wir das friedliche Landmannalaugar. Da die Witterung bei unserer Tour eine große Rolle spielt, kann der Tagesausflug zwischen fünf Stunden bei gutem Wetter, und acht bis zehn Stunden bei Sturm und Schnee dauern. Wir fahren in modifizierten Jeeps auf großen Rädern, die für die Fahrt im tiefen Schnee geeignet sind. Je nach Umweltgegebenheiten wird Ihr Fahrer die beste Route Richtung Süden wählen.

Wir legen eine Mittagspause am Hrauneyjar ein, bevor wir auf der Asphaltstraße weiter nach Thjorsardalur fahren. Hier finden Sie eine alte Wikingerfarm, die oft The Commonwealth Farm“ genannt wird und auf den Ruinen der ehemaligen Farm Stong liegt. Wenn wir weiter südlich fahren und das Wetter es uns erlaubt, können wir die Westman Islands im Ozean und Eyjafjallajokull im Osten Islands sehen.

Nach einer einzigartigen Tour durch die Winterwelt Islands bringen wir Sie zurück zu Ihrem Hotel in Reykjavik. Die Rückkehrzeit allerdings hängt von den Wetter- und Straßenverhältnissen ab.

Zusatzinformationen

Wichtig: Die Straße des Goldenen Kreises wird vielleicht an Tag drei befahren, statt an Tag eins. Der Fahrzeugführer wird dies von den Wetterverhältnissen abhängig machen.

Bitte mitbringen:
Warme, wind- und wasserfeste Kleidung (mehrere Schichten): warme Socken, Mütze, Handschuhe, Thermounterwäsche
Feste und Wasserfeste Schuhe (Wanderschuhe oder Winterstiefel)
Pantoffeln für die Hütte, Reisepolster, Ohropax, Pyjama
Badebekleidung und ein Handtuch

Mindestalter der Teilnehmer: 8 Jahre

Im Preis enthalten

• Transport und Hotelabholung
• Erfahrener Tourbegleiter/Fahrer
• Unterkunft in Schlafsäcken in der Berghütte mit Gemeinschaftsbad für zwei Nächte, Schlafsack • Mahlzeiten (2x Frühstück, 2x Abendessen, 1x Mittagessen)
• Schneemobil fahren (abhängig von den Wetterbedingungen), Overalls hierfür werden zur Verfügung gestellt
• Besuch des Goldenen Kreises

Treffpunkt

Abholung an Ihrer Unterkunft in Reykjavík. Bitte geben Sie die genaue Unterkunft bei der Buchung als \\\"Nachricht an den Anbieter\\\" an. <br> Bitte bringen Sie Ihre Buchungsbestätigung mit.

Bitte bringen Sie Ihre Buchungsbestätigung mit.

Stornierungsbedingungen

Wichtig: Diese Tour kann nicht kostenlos storniert werden!
Alle Stornierungen müssen schriftlich (auch per E-Mail) erfolgen und mit den isländischen Geschäftspraktiken in der Reisebranche übereinstimmen.

Stornierungskosten
- 10% des Kaufpreises werden in jedem Fall einbehalten, dieser Teil deckt unsere Kosten für Buchung und Vorbereitung
- Weniger als 2 Wochen und mehr als 72 Stunden vor Reiseantritt: 50% Rückerstattung
- Weniger als 72 Stunden und mehr als 24 Stunden vor Reiseantritt: 25% Rückerstattung
- Weniger als 24 Stunden vor Reiseantritt: keine Rückerstattung
- Nicht-Erscheinen bei Abholung: keine Rückerstattung

Wichtig: Dieses Angebot kann nicht kostenlos storniert werden.


Anbieter AGB dieses Guides

Dieses Produkt ist leider zur Zeit nicht erhältlich

Angebot als Gutschein verschenken

Verschenken Sie dieses Angebot als Gutschein.

Sie können den Geschenkgutschein direkt nach der Bestellung herunterladen und ausdrucken. Wir wissen: Auch Pläne der Beschenkten ändern sich. Deshalb kann der Gutschein auch für jedes andere Produkt auf rent-a-guide eingesetzt werden und ist drei Jahre gültig.

Gutschein bestellen

Warum rent-a-guide?

  • Bestpreis-Garantie
  • Keine Verkaufsshows
  • über 250.000 zufriedene Kunden
Mehr Ausflüge in Reykjavík