Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

Führung Zeitreise nach Köln während des römischen Zeitalters

160 € Tourpreis
  • individuelle Wünsche realisierbar

Kommen Sie mit auf eine packende Zeitreise nach Köln vor über 2000 Jahren. Noch heute entdecken Archäologen römische Hinterlassenschaften in der Domstadt.

Details

  • Sprachen: Deutsch
  • Teilnehmer: 6 - 20
  • Dauer: 2 Stunden
  • Angebotart: privat (ohne weitere Gäste)
  • Angebot-Nummer: 19151
  • Mobile Bestätigung akzeptiert: mobile Bestätigung akzeptiert Ja i
    Kein Ausdruck Ihres Vouchers nötig. Zeigen Sie auf Wunsch Ihre Buchungsbestätigung einfach auf dem Handy oder Tablet vor. Natürlich können Sie Ihren Voucher auch wie üblich in Papierform vorzeigen.

Beschreibung

Archäologie- und Geschichtsinteressierte kommen bei dieser außergewöhnlichen Stadtführung ganz besonders auf Ihre Kosten.

Die 2-stündige Stadtführung führt Sie zunächst zum Domparkhaus. An diesem spektakulären Fundort befinden sich die eindrucksvollen Reste einer antiken römischen Stadtmauer.

Auf unserer Zeitreise in die römische Vergangenheit Kölns darf natürlich auch ein Besuch des Römisch-Germanischen Museums nicht fehlen. Dort können Sie eines der herausragendsten Kunstschätze der römischen Antike begutachten: das Dionysos-Mosaik entstand vermutlich Ende des dritten Jahrhunderts nach Chr. und ist mit Motiven aus der Dionysos-Mythologie versehen.

Über die Hafenstraße gehen Sie weiter zu Groß St. Martin, einer der zwölf größen romanischen Kirchen in der Kölner Innenstadt. In der Krypta der Kirche können Sie die Reste eines römischen Wasserbeckens und großer Speicherbauten (Horrea) bestaunen.

In der Archäologischen Zone unter dem Rathausplatz befindet sich der nächste Haltepunkt Ihrer historischen Stadtführung. Hier befindet sich ein faszinierendes unterirdisches Museum, das die bewegte Stadtgeschichte Kölns zu Zeiten der Römer präsentiert: das Praetorium.

Das Praetorium war einst der Amtssitz des römischen Statthalters in Köln, heutzutage sind dessen Reste zu besichtigen. Neben den Bauresten wartet auch interessantes Fundmaterial wie beispielsweise Keramik, Reste von Skulpturen, Mosaike Wandmalereien und Inschriften auf Sie. Die unterirdische Führung dauert ca. eine Stunde.

Zusatzinformationen

Diese Tour ist leider für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen nicht geeignet.

Das Mindestalter für Teilnehmer ist erst ab 18 Jahren empfohlen.

Im Preis enthalten

• Rundgang mit einem sachkundigen Guide

Nicht im Preis enthalten

• Eintritte für Groß St. Martin und das Praetorium (€ 4,50 pro Person ist bei Ihrem Reiseleiter vor der Tour zu entrichten; wenn möglich passend)

Treffpunkt

Vor dem Heinzelmännchenbrunnen, Am Hof 12-14, 50667 Köln.

Stornierungsbedingungen

Dieses Angebot kann bis zu 5 Tage vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.

Jetzt buchen

 
Dezember 2016
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Verfügbare Startzeiten

werden geprüft ...

Weiter zur Buchung

Verfügbar   Ausgewählt   auf Anfrage  

Bitte wählen Sie im Kalender einen verfügbaren Termin aus, um mit der Buchung zu beginnen.

Sie haben noch Fragen zum Angebot?
Anbieter kontaktieren

Angebot als Gutschein verschenken

Verschenken Sie dieses Angebot als Gutschein.

Sie können den Geschenkgutschein direkt nach der Bestellung herunterladen und ausdrucken. Wir wissen: Auch Pläne der Beschenkten ändern sich. Deshalb kann der Gutschein auch für jedes andere Produkt auf rent-a-guide eingesetzt werden und ist drei Jahre gültig.

Gutschein bestellen

Warum rent-a-guide?

  • Bestpreis-Garantie
  • Keine Verkaufsshows
  • über 250.000 zufriedene Kunden
Mehr Stadtführungen in Köln