Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

Rundreise durch Tunesien: Über 3.000 Jahre tunesische Geschichte

Dieser Ausflug beinhaltet wirklich alles was Tunesien zu bieten hat.Nehmen Sie die Chance war und entdecken Sie dieses bezaubernde Land.

  • individuelle Wünsche realisierbar
ab 1.300 € Tourpreis
Gruppenpreis
  • Bis 1 Personen: 1.300 €
  • Bis 2 Personen: 1.800 €
  • Bis 3 Personen: 2.700 €
  • Bis 4 Personen: 3.200 €
  • Bis 5 Personen: 4.000 €
  • Bis 6 Personen: 4.800 €
  • Jede weitere Person: 800 €
Jetzt buchen

Details

  • Sprachen: Englisch Deutsch Französisch Italienisch
  • Teilnehmer: 4 - 25
  • Dauer: 7 Tage
  • Angebotart: privat (ohne weitere Gäste)
  • Angebot-Nummer: 2565
  • Mobile Bestätigung akzeptiert: mobile Bestätigung akzeptiert Ja i
    Kein Ausdruck Ihres Vouchers nötig. Zeigen Sie auf Wunsch Ihre Buchungsbestätigung einfach auf dem Handy oder Tablet vor. Natürlich können Sie Ihren Voucher auch wie üblich in Papierform vorzeigen.

Beschreibung

Tag 1:
Ankunft am Flughafen von Sousse. Der Guide wird Sie hier abholen und nach Sousse bringen. Danach checken Sie in dem Hotel ein und werden Abendessen.

Tag 2:
Nach dem Frühstück brechen wir auf nach El Djem, um dort das Kolosseum zu besuchen. Es ist das größte und spektakulärste Amphitheater in Nordafrika und das besterhaltenste der Welt. Dieses kolossale Bauwerk ist ein UNESCO Weltkulturerbe und scheint plötzlich aus dem Nichts aufzutauchen. Es wurde unter dem Statthalter Gordian um 238 v.Chr. erbaut. Der Platz innerhalb des Kolosseums wurde für 30.000 Menschen konzipiert und es hat Ähnlichkeiten mit dem in Rom. Seine Steine wurden für die Bildung des Ortes El Djem und die große Moschee in Kairouan verwendet. Die Ruinen des Amphitheaters wurden 1979 zum Weltkulturerbe erklärt.

Zeit für Mittagessen.

Wir verlassen den Ort und fahren nach Kairouan. Der heiligste Ort Tunesiens wurde 670 v.Chr. erbaut. Er repräsentiert die älteste islamische Siedlung mit der ältesten Moschee von Nordafrika und eines der ältesten Minarette der Welt. Kairouan ist ein tolle Stadt und der beste Platz in Tunesien um die islamische Kultur des Landes kennenzulernen.

Danach besuchen wir den Souk, den Marktplatz. Er ist sehr berühmt, befindet sich in der Medina, der Altstadt und ist umringt von einem alten Wall, den man schon von Weitem sehen kann.

Zeit für Abendessen. Sie übernachten in einem 5* Hotel.

Tag 3:
Nach dem Frühstück besichtigen wir die Große Moschee, die Sidi Sahdi Moschee und den beeindruckenden Aghlabides Pool.

Die große Moschee ist die älteste in Nordafrika und hat eines der ältesten Minarette der Welt. Sie hat 414 Säulen, die fast alle aus den römischen Ruinen stammen.

Die Sidi Sahdi Moschee ist die Begrabungsstätte von einem der Gefährten des Propheten Mohammed. Diese Moschee präsentiert sich in einer harmonischen architektonischen Einheit.

Abfahrt nach Sbeitla. Hier besuchen wir archäologisch wichtige Orte. Es ist ein kleiner Ort im westlichen Zentrum Tunesiens gelegen. Es gehört zum Regierungsbezirk von Kairouan und befindet sich in der Nähe der römischen Ruinen von Sufetula. Hier gibt es die besterhaltenen Forum Tempel von ganz Tunesien.

Zeit für das Mittagessen und anschließende Rückfahrt nach Kairouan.

Tag 4:
Nach dem Frühstück brechen wir auf nach Makthar. Hier besuchen wir die Sehenswürdigkeiten und machen ein Picknick zum Mittag. Danach geht es weiter zum El Kef. Wir checken ein, essen Dinner und werden dort übernachten.

Tag 5:
Nach dem Frühstück geht es los nach Dougga. Dies ist die besterhaltenste Ausgrabungsstätte von Tunesien, eine Siedlung der Numidian aus dem 2. Jh. n.Chr.. Später wurde es zu einer Stadt der Römer. Sie können heute die alten mit Steinen gepflasterten Straßen entlang gehen und das Kapitol, das Theater und andere öffentliche Gebäude bestaunen.

Mittagessen im Hotel Thugga. Danach fahren wir ab nach Tunis. Hier checken wir ein, essen Dinner und übernachten dort.

Tag 6:
Nach dem Frühstück fahren wir nach Bardo. Dies ist die alte Residenz des Beys. Die Dynastie regierte von 1705 bis 1957. Der Palast von Bardo beinhaltet seit 1888 das archäologische Museum. Bardo hat das erste Mosaikmuseum der Welt und stellt unzählige Meisterstücke und viele alte archäologische Objekte wie z.B. den Hérmaïon d’El-Guandtar aus. Dies ist ein Monument, das über 40.000 Jahre alt ist.

Weiterfahrt nach Karthago.

Der Legende nach wurde Karthago im Jahre 814 v.Chr. von Prinzessin Elissa gegründet. Sie war die Schwester des Königs Tyr, Pygmalion. Heute können wir diese wunderbare archäologische Stätte bewundern. Karthago ist seit 1979 eine archäologische Ausgrabungsstätte und Weltkulturerbe der UNESCO.

Wir fahren weiter nach Sidi Bou Said. Es ist ein Ort an einer Steilküste, mit Blick auf Karthago und den Golf von Tunis. Dieser Ort wurde um das Grab von Sidi Bou Said herum gebaut. Seine weißen Häuser mit ihrer besonderen Architektur, die gewundenen Gassen und die religiöse Atmosphäre gibt dem Besucher den Eindruck, dass er an einem Ort ist, wo die Zeit stehengeblieben zu sein scheint.

Abendessen im Hotel und Übernachtung.

Tag 7:
Nach dem Frühstück haben Sie noch etwas Freizeit. Dann geht es leider auch schon wieder zurück zum Flughafen.

Zusatzinformationen

Inklusive: Tour Guide, Transport in einem klimatisierten Fahrzeug mit erfahrenem Fahrer, Eintrittsgelder, Mittagessen, 6 Übernachtungen in 3, 4 and 5* Hotels mit Halbpension (gilt für ein Doppelzimmer)

Nicht im Preis enthalten

Getränke

Treffpunkt

Abholung von einem Hotel in Tunis

Stornierungsbedingungen

Dieses Angebot kann bis zu 60 Tage vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.

Jetzt buchen

 
Dezember 2016
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Verfügbare Startzeiten

werden geprüft ...

Verfügbar   Ausgewählt   auf Anfrage  

Bitte wählen Sie im Kalender einen verfügbaren Termin aus, um mit der Buchung zu beginnen.



Anfrage an Anbieter schicken

Angebot als Gutschein verschenken

Verschenken Sie dieses Angebot als Gutschein.

Sie können den Geschenkgutschein direkt nach der Bestellung herunterladen und ausdrucken. Wir wissen: Auch Pläne der Beschenkten ändern sich. Deshalb kann der Gutschein auch für jedes andere Produkt auf rent-a-guide eingesetzt werden und ist drei Jahre gültig.

Gutschein bestellen

Warum rent-a-guide?

  • Bestpreis-Garantie
  • Keine Verkaufsshows
  • über 250.000 zufriedene Kunden
Mehr Rundreisen in Tunis