Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

Kriminalführung durch den historischen Kern Berlins

Sie hören Geschichten von Berlins großen und kleinen Verbrechern, Polizisten und Strafen von der Vergangenheit bis in die Gegenwart.

  • Bestmögliche Kundenbewertung
    "sehr gut" (4,9 von 5,0 Punkten)
19,50 € pro Person
pro Person
  • Normalpreis: 19,50 € (Erwachsene (ab 16 Jahre))
  • Ermäßigt: 10 € (Kinder (12-15 Jahre))
  • Ermäßigt: 16 € (Schüler/Studenten)
19,0 % MwSt. enthalten
Jetzt buchen

Das meinen unsere Kunden

"sehr gut"
Andrea Meyer empfiehlt dieses Angebot weiter

Super spannend und Informativ!!!

Bewertung von Andrea Meyer am 14. November 2016

"sehr gut"
Eva K. empfiehlt dieses Angebot weiter

Sehr interessant und spannend präsentiert!!

Bewertung von Eva K. aus Herzogenrath am 16. Oktober 2016

"sehr gut"
Tanja U. empfiehlt dieses Angebot weiter

Tolle Führung Aber die Führung hat eine Frau durchgeführt

Bewertung von Tanja U. aus Bochum am 10. Oktober 2016

"sehr gut"
BS empfiehlt dieses Angebot weiter

War sehr gut

Bewertung von BS aus Nauheim am 05. Oktober 2016

"sehr gut"
Anke empfiehlt dieses Angebot weiter

Sehr freundliche und witzige Führerin, geht auf Fragen ein, erklärt ausgiebig (auf Wunsch) und geht auf die Gruppe ein. Sehr zu empfehlen

Bewertung von Anke am 30. September 2016

"sehr gut"
Alexandra J. empfiehlt dieses Angebot weiter

Sehr spannende und unterhaltsame Tour!

Bewertung von Alexandra J. aus Berlin am 02. September 2016

"sehr gut"
Udo Huster empfiehlt dieses Angebot weiter

Sehr interessante und kurzweilige Führung die mal so richtig Spaß gemacht hat. Der Treffpunkt am Hauptbahnhof ist gut gewählt, weil leicht zu erreichen. Unser Guide erzählte mit leichter Hand aus dem Berlin der wilhelminischen und weimarer Zeit. So bekam man nicht nur einen guten kriminalistischen Eindruck aus der vergangenen Epoche, sondern man lernte auch das Leben der einfachen Leute besser kennen. Insgesamt ein sehr schöner Tag der mir lange in Erinnerung bleiben wird.

Bewertung von Udo Huster aus Lütau am 01. September 2016

"gut"
Jens empfiehlt dieses Angebot weiter

Empfehlenswert.

Bewertung von Jens aus Ottobrunn am 22. August 2016

"sehr gut"
Denise empfiehlt dieses Angebot weiter

Die Führung ist m.E.sehr zu empfehlen, da sie einen guten Einblick in die Kriminalgeschichte des alten Berlins vermittelt. Die Stadtführerin hat sehr interessant und kurzweilig Anekdoten erzählt, so dass die Zeit wie im Flug vergangenen ist. Diese Führung macht Lust auf mehr.

Bewertung von Denise aus Berlin am 21. August 2016

"sehr gut"
Astrid empfiehlt dieses Angebot weiter

Tolle Tour würde ich jederzeit wieder buchen. Unsere Guide war toll, hat alles sehr locker rüber gebracht so dass die Zeit wie im fluge verging. Sehr informativ. Kann ich nur empfehlen. Wir werden sicher nochmal eine andere Tour ausprobieren.

Bewertung von Astrid aus Schöneiche am 21. August 2016

Details

  • Sprachen: Deutsch
  • Teilnehmer: 5 - 50
  • Dauer: 2 Stunden 30 Minuten
  • Angebotart: öffentlich (weitere Gäste)
  • Angebot-Nummer: 3240
  • Mobile Bestätigung akzeptiert: mobile Bestätigung nicht akzeptiert Nein i
    Bitte drucken Sie Ihre Bestätigung/Ihren Voucher aus und zeigen Sie diesen am Treffpunkt vor.

Beschreibung

Die spannende Kriminaltour beginnt am Berliner Hauptbahnhof. Erfahren Sie, warum sich die Gerichte mit dem Bahnhof beschäftigten und erhalten Sie Informationen über Carl Grossmann, dem Schlächter vom Schlesischen Bahnhof.

Auf Ihrem Weg zum Kanzleramt erhalten Sie eine Einführung über die Lebenssituation der Berliner Bevölkerung zwischen 1890 und 1930 und die daraus resultierenden häufigsten Straftaten. Erfahren Sie, was ein früherer Kanzler sich zu Schulden kommen ließ und was das mit den Berliner Ringvereinen zu tun hat.

Erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte der Berliner Hinrichtungen, Legenden und Methoden und wie man in Berlin "vom Leben zum Tod gebracht" wurde auf dem Weg zum Platz der Republik. Vor dem Reichstag erfahren Sie, warum der Reichstagsbrand die deutschen Gerichte bis 2007 beschäftigte und beim Überqueren des Mauerstreifens wird vom ersten und letzten Mauertoten berichtet.

Am Brandenburger Tor erhalten Sie interessante Informationen zu einem Berliner Pferdedieb und zu Max Klante, der mit Pferden zuerst stinkreich und dann bettelarm wurde. Es folgt die Geschichte der Tunnelgangster vom Schlachtensee, der Gebrüder Sass und anderen Berliner Schränkern. Gelangen Sie durch das Holocaust Mahnmal zum Führerbunker. Wir enden am Adlon mit Berlins berühmtesten Polizisten und einem seiner "nassen Fische"

Auf dieser ungewöhnlichen, aber schaurig-schönen Tour werden Sie ein Berlin entdecken, das nicht nur spannend, sondern vielen auch unbekannt ist!

Zusatzinformationen

Weiter Termine für private Führungen für größere Gruppen sind auf Anfrage möglich! Auch zu anderen Zeiten und an sonst gesperrten Tagen.

Bitte wählen Sie dem Wetter entsprechende Kleidung. Denken Sie gegebenenfalls auch an eine passende Kopfbedeckung.

Treffpunkt

Nördlicher Eingang HBF Berlin, am „Rolling Horse“ (Terrasse bei der Apotheke im Hauptbahnhof ), Europaplatz, 10557 Berlin. Bitte beachten Sie, dass die Führung erst ab 5 Person stattfindet.

Bitte bringen Sie Ihre Buchungsbestätigung mit.

Stornierungsbedingungen

Dieses Angebot kann bis zu einem Tag vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.

Jetzt buchen

Alle Kundenbewertungen

130 Kundenbewertungen
4,9 von 5 Sternen
99,2 % empfehlen dieses Angebot weiter
100 % echte Bewertungen

Unser Bewertungssystem – geprüfte Sicherheit

Wir mögen keine gefälschten Kundenmeinungen. Deshalb dürfen bei uns auch nur rent-a-guide-Kunden das von Ihnen gebuchte und absolvierte Programm bewerten. Dies geschieht, indem wir nach Tourende unseren Kunden eine Mail schicken, damit diese Ihr gebuchtes Produkt bewerten können. So können Sie sich als Kunden ein authentisches Bild von dem Angebot machen.

Persönlichkeitsrecht ist ein hohes Gut: Unsere Kunden entscheiden deshalb selber, ob Sie bei der Abgabe der Bewertung ihren echten Namen oder ein Pseudonym verwenden möchten.

Details zum Bewertungssystem
Bewertung von am
"sehr gut"
Andrea Meyer empfiehlt dieses Angebot weiter

Super spannend und Informativ!!!

Bewertung von aus Herzogenrath am
"sehr gut"
Eva K. empfiehlt dieses Angebot weiter

Sehr interessant und spannend präsentiert!!

Bewertung von aus Bochum am
"sehr gut"
Tanja U. empfiehlt dieses Angebot weiter

Tolle Führung Aber die Führung hat eine Frau durchgeführt

Dieses Angebot ist derzeit leider nicht verfügbar.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice: 0234 91 55 6 31

Angebot als Gutschein verschenken

Verschenken Sie dieses Angebot als Gutschein.

Sie können den Geschenkgutschein direkt nach der Bestellung herunterladen und ausdrucken. Wir wissen: Auch Pläne der Beschenkten ändern sich. Deshalb kann der Gutschein auch für jedes andere Produkt auf rent-a-guide eingesetzt werden und ist drei Jahre gültig.

Gutschein bestellen

Warum rent-a-guide?

  • Bestpreis-Garantie
  • Keine Verkaufsshows
  • über 250.000 zufriedene Kunden
Mehr Erlebnistouren in Berlin