Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

Private Tour: Auf den Spuren der Berliner Mauer

ab 90 € Tourpreis
Gruppenpreis
  • Bis 12 Personen: 90 €
  • Bis 25 Personen: 110 €
  • individuelle Wünsche realisierbar

Wir führen Sie entlang der Mauer, erläutern den Aufbau der Grenzanlagen, erzählen von Politik und persönlichen Schicksalen.

Details

  • Sprachen: Englisch Deutsch
  • Teilnehmer: 1 - 25
  • Dauer: 2 Stunden
  • Angebotart: privat (ohne weitere Gäste)
  • Angebot-Nummer: 3777
  • Mobile Bestätigung akzeptiert: mobile Bestätigung akzeptiert Ja i
    Kein Ausdruck Ihres Vouchers nötig. Zeigen Sie auf Wunsch Ihre Buchungsbestätigung einfach auf dem Handy oder Tablet vor. Natürlich können Sie Ihren Voucher auch wie üblich in Papierform vorzeigen.

Beschreibung

Wir starten den Rundgang am berühmtesten Checkpoint Charlie - dem ehemaligen Grenzübergang zwischen Ost- und Westberlin. Ganz in der Nähe starb das berühmteste Maueropfer Peter Fechter, hier schien mit der Panzerkonfrontation der dritte Weltkrieg nah.

Entlang des ehemaligen Todesstreifens begegnen wir auch der Nazi-Vergangenheit der Stadt, bevor wir am Potsdamer Platz in die S-Bahn steigen um zur Gedenkstätte der Berliner Mauer an der Bernauer Straße zu fahren.

Hier wurden Ostberliner Fenster zugemauert, Tunnel gegraben und Flüchtlinge verraten. Wir erklären, wie es zum Mauerbau kam, erläutern Ihnen den Aufbau der Grenzanlagen, erzählen von Fluchtgeschichten und persönlichen Schicksalen.

Hören Sie, wie aus einem Bahnhof ein Geisterbahnhof, aus einem Friedhof Todesstreifen, aus Häuserwänden Grenzmauern und aus einer Kirche ein Hindernis im Schussfeld wurde. Wir laufen die gesamte Gedenkstätte an der Bernauer Straße ab und erläutern an ausgewählten Stellen auch Bildmaterial, Tondokumente und Ruinen der Gedenkstätte.

Die Tour endet am Mauerpark - einst Todesstreifen zwischen Wedding und Prenzlauer Berg, heute ein Park, der verbindet. Nicht nur Ost und West treffen sich hier, internationale Gäste bevölkern vor allem im Sommer diesen historischen Ort.

Sonntags können Sie auf dem berühmten Flohmarkt schlendern und Straßenmusikern aus aller Welt lauschen und vielleicht sogar selber bei der Karaoke singen.

Nicht im Preis enthalten

• S-Bahn Fahrt (2,40)

Treffpunkt

Am Checkpoint Charlie Friedrichstr./ Ecke Mauerstr. (auffällige Schrift auf Brandmauer des Hauses Mauerstr: "Haus der deutschen Stiftungen").

Stornierungsbedingungen

Dieses Angebot kann bis zu 7 Tage vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.

Jetzt buchen

 
Dezember 2016
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Verfügbare Startzeiten

werden geprüft ...

Weiter zur Buchung

Verfügbar   Ausgewählt   auf Anfrage  

Bitte wählen Sie im Kalender einen verfügbaren Termin aus, um mit der Buchung zu beginnen.

Sie haben noch Fragen zum Angebot?
Anbieter kontaktieren

Angebot als Gutschein verschenken

Verschenken Sie dieses Angebot als Gutschein.

Sie können den Geschenkgutschein direkt nach der Bestellung herunterladen und ausdrucken. Wir wissen: Auch Pläne der Beschenkten ändern sich. Deshalb kann der Gutschein auch für jedes andere Produkt auf rent-a-guide eingesetzt werden und ist drei Jahre gültig.

Gutschein bestellen

Warum rent-a-guide?

  • Bestpreis-Garantie
  • Keine Verkaufsshows
  • über 250.000 zufriedene Kunden
Mehr Historische Führungen in Berlin