Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

Ausflug Kappadokien - Ihlara Tal & Unterirdische Stadt (Tagestour)

140 € pro Person
  • individuelle Wünsche realisierbar

In etwas Entfernung von Zentral Kappadokien liegt das Ihlara Tal. Bei einer kurzen Wanderung erkunden wir das Tal mit den zahlreichen Höhlenbauten.

Details

  • Sprachen: Englisch Deutsch Türkisch Japanisch
  • Teilnehmer: 1 - 15
  • Dauer: 9 Stunden
  • Angebotart: privat (ohne weitere Gäste)
  • Angebot-Nummer: 3914
  • Mobile Bestätigung akzeptiert: mobile Bestätigung akzeptiert Ja i
    Kein Ausdruck Ihres Vouchers nötig. Zeigen Sie auf Wunsch Ihre Buchungsbestätigung einfach auf dem Handy oder Tablet vor. Natürlich können Sie Ihren Voucher auch wie üblich in Papierform vorzeigen.

Beschreibung

Höhepunkt der Tour ist der Besuch einer der zwei größten unterirdischen Städte Kappadokiens: Derinkuyu. In der frühchristlichen Zeit bauten die Menschen in dem weichen Gestein Höhlen, Kirchen, Klöster und sogar ganze unterirdische Städte mit bis zu 10.000 Einwohnern.

Besucht werden: Esentepe Panorama, die Unterirdische Stadt Derinkuyu, Ihlara Schlucht, Nar Krater See und das Selime Kloster.

Informationen zur Unterirdischen Stadt Derinkuyu: Im Jahre 1963 wurde eine unterirdische Stadt mit acht Stockwerken entdeckt, in der sich bei Gefahr 10.000 Menschen in den Kirchen und Tunneln vor Feinden schützen konnte. Ein 9 km langer Tunnel verbindet Derinkuyu mit einer weiteren unterirdischen Stadt, nämlich mit der Stadt Kaymakli.

Nar See: Besichtigung des "Granatapfelsees" (Nar Gölü) mit heißen Quellen im Uferbereich. Der See liegt im Krater eines erloschenen Vulkans.

Ihlara Schlucht: Der Melendiz hat in alten Zeiten einen tiefen Canyon, die heutige lhlara Schlucht, geschaffen. Byzantinische Felsenkirchen mit von Fresken bedeckten Wänden sind in die Felsen der Schlucht eingehauen. Einige der bekanntesten sind die Agacaltı (Daniel) Kirche, die Yılanlı (Apokalypse) Kirche und die Sümbüllü (Hyacinthen) ‑ Kirche. (1,5 Stunden Zeit benötigen wir für die unvergessliche Wanderung)

Selime Kathedrale: Ein Ende der 14 km langen Ihlara Schlucht führt zum Dorf Selime. Eine Reihe von Feentürmen lehnen sich an den steilen Hang an. Das ist die erste Ankündigung der Ihlara-Schlucht. Der Weg führt ein wenig weiter am Melendiz-Fluss entlang zu einem anderen Dorf (Yaprakhisar), fast wie eine Fortsetzung von Selime, so nah und an dasselbe Felsmassiv gelehnt. Hier besichtigen wir auch das Selime Klosterkomplex, welches in einen massiven Hügel gehauen wurde.

Zusatzinformationen

Inklusive: Professionelle deutsche Reiseführung

Nicht im Preis enthalten

Transportmittel, Mittagessen, Eintrittsgebühren

Treffpunkt

Hotel Lobby (bitte Hotel angeben), Flughafen (bitte Flughafen angeben)

Stornierungsbedingungen

Dieses Angebot kann bis zu 8 Tage vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.

Jetzt buchen

 
Dezember 2016
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Verfügbare Startzeiten

werden geprüft ...

Weiter zur Buchung

Verfügbar   Ausgewählt   auf Anfrage  

Bitte wählen Sie im Kalender einen verfügbaren Termin aus, um mit der Buchung zu beginnen.

Sie haben noch Fragen zum Angebot?
Anbieter kontaktieren

Angebot als Gutschein verschenken

Verschenken Sie dieses Angebot als Gutschein.

Sie können den Geschenkgutschein direkt nach der Bestellung herunterladen und ausdrucken. Wir wissen: Auch Pläne der Beschenkten ändern sich. Deshalb kann der Gutschein auch für jedes andere Produkt auf rent-a-guide eingesetzt werden und ist drei Jahre gültig.

Gutschein bestellen

Warum rent-a-guide?

  • Bestpreis-Garantie
  • Keine Verkaufsshows
  • über 250.000 zufriedene Kunden
Mehr Ausflüge in Kappadokien