Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

Große Inselrundfahrt Lanzarote – Vulkane und Höhlen

45 € pro Person
pro Person
  • Normalpreis: 45 €
  • Ermäßigt: 25 € (Kinder von 2 bis 11 Jahren (unter 2 Jahren gratis))
7,0 % MwSt. enthalten

An nur einem Tag entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Insel auf ihrer Lanzarote-Rundfahrt: u.a. Feuerberge, El Golfo, Jameos del Agua, Yaiza.

Das meinen unsere Kunden

"gut"
Anca empfiehlt dieses Angebot weiter

Preis-Leistung=passt Reiseleitung: deutsch und englisch Abholung am Hotel: 20min. verspätete mit mehrfacher Entschuldigung- für mich nicht weiter dramatisch im Urlaub - keep calm. Besichtigungszeiten: generell ausreichend Touraufbau: Grüne Lagune, Nationalpark Timanfaya inkl. geotherm. Experimente, option. Kamelreiten, alte Bodega + optional Wein-"probe" (je 1x weiß und rot), höchster Punkt Lanzarote - schöne Aussicht, Durchfahrt Haria, Jameos del Agua - ein MUSS. Option-Mittagsbuffet: 8€ Erw. Alles in allem ein normales Tourprogramm, wobei es mir persönlich schon fast zu viel war. Auch wenn am Ende sicherlich teurer - kleinere Touren würde ich nach dieser Erfahrung bevorzugen.

Bewertung von Anca am 15. November 2016

"sehr gut"
K.S. empfiehlt dieses Angebot weiter

Ich habe diese Tour sehr genossen, sie ist absolut lohnenswert. Man sieht viel, alle wichtigen Orte sind inbegriffen und es gab auch genügend Zeit auf den einzelnen Stationen um sich alles anzuschauen. Das optionale Mittagessen war ein Buffett, das mir persönlich nicht besonders zugesagt hat, ich bin aber auch etwas wählerisch. Satt wurde ich trotzdem. Zu den Sehenswürdigkeiten sage ich nichts, die muss man selber erleben!

Zur Organisation: die Tour war gut organisiert, mit einem bequemen, klimatisierten Doppeldeckerbus durchgeführt und lief reibungslos ab. Es dauerte zwar eine Weile, bis alle Gäste aufgepickt wurden, aber auch der Weg zu den Stationen erschien mir nicht als Zeitverschwendung.

Bewertung von K.S. aus Berlin am 14. September 2016

"gut"
K.P empfiehlt dieses Angebot weiter

Bei der Inselrundfahrt hat nichts gefehlt! Man hat alles wichtige gesehen und das Mittagessen war auch super!

Bewertung von K.P am 08. Juli 2016

"sehr gut"
SUSI empfiehlt dieses Angebot weiter

Wahr echt Super hatten jede Menge Spaß und alles Sehenswerte an einem Tag zu sehen bekommen .Vielen Dank.Kann ich nur empfehlen.

Bewertung von SUSI aus Lampertheim am 05. Juli 2016

"gut"
Hombref empfiehlt dieses Angebot weiter

Sehr gut!

Bewertung von Hombref aus Neuenstadt am 10. Juni 2016

"gut"
M.Braun empfiehlt dieses Angebot weiter

Sehr gut zusammengestellte Route mit viel Information über die Insel und der Vulkanlandschaft kann man nur weiterempfehlen

Bewertung von M.Braun am 07. Mai 2016

"gut"
Rosalinde O. empfiehlt dieses Angebot weiter

da wir als letzter in den Sammelbus aufgenommen wurden, mussten wir mit dem Rücken gegen die Fahrtrichtung sitzen, dies war sehr unangenehm bei der kurvenreichen Strecke. Des weiteren war das Mittagessen sehr primitiv organisiert,einzelne Biertische durften erst nach Aufforderung zum Büffet und die Teller und Gläser waren nicht die saubersten. Jedoch sehr großes Lob an unseren holländischen Reiseführer, der sehr kompetent und sympatisch war. In Großen und Ganzen können wir die Inselrundfahrt weiterempfehlen mit kleinen Abweichungen.

Bewertung von Rosalinde O. am 24. April 2016

"gut"
DZ empfiehlt dieses Angebot weiter

Für mich stimmte Preis-Leistung - die Tour war deutlich billiger als bei meinem Reieveranstalter mit folgenden Kompromissen: Die Tour wurde in einem Doppedeckerbus (81 Personen) durchgeführt. Das klappte ausgesprochen gut, da die Stopps gut organisiert waren - selbst das Mittagessen war nach dem ersten drängeln entspannt, es gab reichlich zu essen und es war geschmacklich wirklich in Ordnung. Die Tour war dreisprachig - bei uns war es ein niederländischer Guide, das Deutsch war sehr gut zu verstehen und man hatte das Gefühl alle wichtige Infos zu bekommen (verschont wurde man mit diesen unnötigen Blödel-Witzen und Zeitfüllern). Kamelreiten war wirklich optional - kein drängeln es zu tun. Wenn man nicht reiten möchte kann man eine kleine Ausstellung anschauen. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten wurden angesteuert. Noch ein Tipp: Ausflüge zu den Märkten sind gebucht billiger als mit dem Linienbus (und man hat eine Garantie mitgenommen zu werden) - beim Ausflug nach Teguise gibt es auch einen Ausflug mit Kombination Cesar Manrique Foundation - lohnt sich

Bewertung von DZ am 25. März 2016

"sehr gut"
Markus empfiehlt dieses Angebot weiter

Tolle und informative Inseltour! Pünktlich beim vereinbarten Treffpunkt abgeholt. Sehr netter und lustiger Reiseführer mit informativen Kommentaren zu Insel,Leute und Kultur in englisch und deutsch.

Bewertung von Markus am 18. März 2016

"gut"
Christian M. empfiehlt dieses Angebot weiter

Leider zum Teil zu wenig Zeit bei den einzelnen Sehenswürdigkeiten, aber ansonsten sehr gute Tour und durchaus zu empfehlen.

Bewertung von Christian M. aus Gränichen, Schweiz am 18. Februar 2016

Details

  • Sprachen: Englisch Deutsch Spanisch
  • Teilnehmer: 1 - 50
  • Dauer: 10 Stunden
  • Angebotart: öffentlich (weitere Gäste)
  • Angebot-Nummer: 4934
  • Mobile Bestätigung akzeptiert: mobile Bestätigung nicht akzeptiert Nein i
    Bitte drucken Sie Ihre Bestätigung/Ihren Voucher aus und zeigen Sie diesen am Treffpunkt vor.

Highlights

  • Entdecken Sie das traumhaft schöne Lanzarote

  • Genießen Sie eine entspannte Busrundfahrt

  • Bewundern Sie die atemberaubende Natur

  • Erkunden Sie die Insel mit Ihrem persönlichen Lanzarote-Guide

Beschreibung

Der erste Stopp auf Ihrem Lanzarote-Ausflug ist das malerische Dörfchen Yaiza. Sie haben die Gelegenheit einige wunderschöne Panoramafotos zu schießen oder einen „Cafe con Leche“ in typisch kanarischem Ambiente zu genießen. Yaiza wurde schon mehrfach zum schönsten Dorf Spaniens gewählt.

Es geht weiter mit Ihrem persönlichen Lanzarote-Guide Richtung Westen, entlang der eindrucksvollen Felsküste „Los Hervideros“ nach El Golfo, eines der faszinierendsten Ausflugsziele von Lanzarote, den „Carco de los Clicos“ oder „Lago Verde“ - auf Deutsch „grüner See“. Dieser kleine See befindet sich, nur wenige Meter vom Meer entfernt, mitten auf dem schwarzen Sandstrand von El Golfo. Seine leuchtend grüne Farbe ist auf die Alge Rupia Maritima zurückzuführen. Doch nicht nur dieser See ist etwas ganz Besonderes. Die Bucht aus Tuff und Lava dient mit ihren außergewöhnlichen Formen und Farben als tolle Kulisse für Fotografen.

Anschließend geht es mit dem Bus auf der Rundfahrt durch Lanzarote in Richtung des Nationalparks Timanfaya. Zuvor haben Sie noch die Gelegenheit, einen kurzen Ausritt auf einem Dromedar zu machen. Wir drehen eine Runde auf dem Rücken dieser gutmütigen Tiere. Ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt (optional 25min/6€).

Danach geht es schließlich in die „Montanas del Fuego“ (Feuerberge), die meistbesuchte Attraktion Lanzarotes. Entstanden ist diese faszinierende Landschaft während der Vulkanausbrüche zwischen 1730 und 1736, als einhundert Vulkane mit über dreihundert Kratern die Insel mit Lava bedeckten. Erleben Sie beeindruckende geothermisch Experimente, die auf die immense Energie hindeuten, die hier nach wir vor nur wenige Meter unter der Erdoberfläche schlummert.

Es folgt eine atemberaubende Rundfahrt mit dem Bus durch den Nationalpark. Die Busfahrer sind wahre Artisten, wenn es darum geht, die riesigen Gefährte durch die engen Straßen zwischen den Vulkanschloten und der umgebenden Lavalandschaft hindurch zu bugsieren. Während der Fahrt hören Sie in deutscher Sprache die Geschichte der Entstehung dieses Wunders der Natur. Die authentischen Aufzeichnungen des Pfarrers von Yaiza „Lorenzo Curbelo“, der die Vulkanausbrüche im 18. Jahrhundert dokumentierte, vermitteln uns einen lebhaften Eindruck, wie das Leben der Menschen damals von dieser Naturgewalt bestimmt wurde und welches Leid damit verbunden war.

Als nächstes fahren Sie in das nahegelegene Örtchen Mancha Blanca, wo Sie die berühmte Kirche „Nuestra Senora de los Dolores“ besichtigen können. In dieser Kirche befindet sich eine Madonnenfigur, die der Legende zufolge von den Einwohnern der Lava entgegen getragen wurde und den Lavafluss schließlich stoppte, bevor dieser das Dörfchen erreichte.

Anschließend folgt ein weiteres Highlight: Das Weinanbaugebiet „La Geria“, eine über 5000 Quadratmeter große Kulturlandschaft, welche durch die einzigartige Methode des Trockenfeldbaus geprägt ist. Zigtausende sogenannter "Zocos" (trichter-förmige Konstrukte in denen je eine einzelne Weinrebe wächst) formen diese äußerst ungewöhnliche Landschaftsbild. Wegen seines eigentümlichen Erscheinungsbilds wurde das Gebiet bereits in den 60er Jahren vom „Museum of Modern Art“ in New York zu einem Gesamtkunstwerk erklärt.

Erfahren Sie viel von Ihrem Lanzarote-Guide über die mühsame Arbeit, die mit dieser Methode des Weinanbaus verbunden ist, und natürlich darf auch der Besuch in einer der vielen Bodegas nicht fehlen, wo Sie die Möglichkeit haben ein Glas Wein zu kosten.

In der Folge geht es - vorbei am Monumento al Campensino - in den „grünen Norden“ der Insel mit dem Tal der 1000 Palmen. Sie erleben eine wunderbare Landschaft, die sich völlig von dem unterscheidet, was Sie bislang von dieser Insel gesehen haben. Die bezaubernden Eindrücke auf dem Weg zu einem der höchstgelegenen Aussichtspunkte der Insel, führen Sie zu einem weiteren Stopp. Dort können Sie noch einmal einen traumhaften Blick auf Haria, den Volcán Corona und die Nordöstliche Küste mit den Malerischen Dörfern werfen.

Unser letzter Halt ist die beeindruckenden Höhle „Jameos del Agua“, einem der schönsten Orte zum Verweilen auf Lanzarote. Cesar Manrique hat diesen Abschnitt des Tunnels künstlerisch und architektonisch sehr geschmackvoll ausgestaltet. Man findet hier eine Cafeteria im wunderschön mit Blumenampeln geschmücktem Ambiente, einen Konzertsaal, Pool und einen kleinen See mit direkter Verbindung zum Meer. In diesem See leben übrigens kleine, weiße Blindkrebse, die man mit bloßem Auge erkennen kann. Normalerweise findet man diese Krebse nur in der Tiefsee mehr als 2000 Meter unter dem Meer.

Zwischen 18.00 und 19.15 Uhr sind Sie wieder am Hotel bzw. dem Punkt, an dem Sie abgeholt wurden.

Im Preis enthalten

• Eintritt Feuerberge
• Eintritt Jameos del Agua
• Deutschsprachige Reiseleitung
• Reiseversicherung
• Moderne, klimatisierte Busse

Nicht im Preis enthalten

• Kamelritt optional 25 Minuten / 6 €

Treffpunkt

Am Hotel oder der nächstmöglichen Bushaltestelle. Bitte geben Sie uns bei oder nach der Buchung Ihren Standort auf der Insel an, damit wir Sie über die Abholzeit und Ort informieren können.

Bitte bringen Sie Ihre Buchungsbestätigung mit.

Stornierungsbedingungen

Dieses Angebot kann bis zu 2 Tage vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.

Jetzt buchen

Alle Kundenbewertungen

39 Kundenbewertungen
4,5 von 5 Sternen
94,9 % empfehlen dieses Angebot weiter
100 % echte Bewertungen

Unser Bewertungssystem – geprüfte Sicherheit

Wir mögen keine gefälschten Kundenmeinungen. Deshalb dürfen bei uns auch nur rent-a-guide-Kunden das von Ihnen gebuchte und absolvierte Programm bewerten. Dies geschieht, indem wir nach Tourende unseren Kunden eine Mail schicken, damit diese Ihr gebuchtes Produkt bewerten können. So können Sie sich als Kunden ein authentisches Bild von dem Angebot machen.

Persönlichkeitsrecht ist ein hohes Gut: Unsere Kunden entscheiden deshalb selber, ob Sie bei der Abgabe der Bewertung ihren echten Namen oder ein Pseudonym verwenden möchten.

Details zum Bewertungssystem
Bewertung von am
"gut"
Anca empfiehlt dieses Angebot weiter

Preis-Leistung=passt Reiseleitung: deutsch und englisch Abholung am Hotel: 20min. verspätete mit mehrfacher Entschuldigung- für mich nicht weiter dramatisch im Urlaub - keep calm. Besichtigungszeiten: generell ausreichend Touraufbau: Grüne Lagune, Nationalpark Timanfaya inkl. geotherm. Experimente, option. Kamelreiten, alte Bodega + optional Wein-"probe" (je 1x weiß und rot), höchster Punkt Lanzarote - schöne Aussicht, Durchfahrt Haria, Jameos del Agua - ein MUSS. Option-Mittagsbuffet: 8€ Erw. Alles in allem ein normales Tourprogramm, wobei es mir persönlich schon fast zu viel war. Auch wenn am Ende sicherlich teurer - kleinere Touren würde ich nach dieser Erfahrung bevorzugen.

Bewertung von am
"nicht so gut"
Siegfried Mueller empfiehlt dieses Angebot nicht weiter

Die Rundfahrt hat einen guten Überblick gegeben. Nur zu Beginn wurde in Deutsch ausreichend informiert, zum Ende hin nur noch in Spanisch. Für Deutsche weniger empfehlunswert.

Bewertung von aus Berlin am
"sehr gut"
K.S. empfiehlt dieses Angebot weiter

Ich habe diese Tour sehr genossen, sie ist absolut lohnenswert. Man sieht viel, alle wichtigen Orte sind inbegriffen und es gab auch genügend Zeit auf den einzelnen Stationen um sich alles anzuschauen. Das optionale Mittagessen war ein Buffett, das mir persönlich nicht besonders zugesagt hat, ich bin aber auch etwas wählerisch. Satt wurde ich trotzdem. Zu den Sehenswürdigkeiten sage ich nichts, die muss man selber erleben!

Zur Organisation: die Tour war gut organisiert, mit einem bequemen, klimatisierten Doppeldeckerbus durchgeführt und lief reibungslos ab. Es dauerte zwar eine Weile, bis alle Gäste aufgepickt wurden, aber auch der Weg zu den Stationen erschien mir nicht als Zeitverschwendung.

 
Dezember 2016
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Verfügbare Startzeiten

werden geprüft ...

Weiter zur Buchung

Verfügbar   Ausgewählt   auf Anfrage  

Bitte wählen Sie im Kalender einen verfügbaren Termin aus, um mit der Buchung zu beginnen.

Ihr Termin ist nicht dabei?
Kontaktieren Sie uns und wir versuchen, Ihren Terminwunsch zu ermöglichen.
Telefon: +49 (0) 234 - 91 55 6 31
(Mo. - Fr. 9 - 18 Uhr)

Sie haben noch Fragen zum Angebot?
Anbieter kontaktieren

Angebot als Gutschein verschenken

Verschenken Sie dieses Angebot als Gutschein.

Sie können den Geschenkgutschein direkt nach der Bestellung herunterladen und ausdrucken. Wir wissen: Auch Pläne der Beschenkten ändern sich. Deshalb kann der Gutschein auch für jedes andere Produkt auf rent-a-guide eingesetzt werden und ist drei Jahre gültig.

Gutschein bestellen

Warum rent-a-guide?

  • Bestpreis-Garantie
  • Keine Verkaufsshows
  • über 250.000 zufriedene Kunden
Mehr Ausflüge in Lanzarote