Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

Stadtführung Moskau - Führung Nowodewitschi-Kloster und -Friedhof

Eine Führung durch das Schönste der Wehrklöster: das Nowodewitschi-Kloster.

  • individuelle Wünsche realisierbar
130 € Tourpreis
Jetzt buchen

Details

  • Sprachen: Englisch Deutsch Französisch
  • Teilnehmer: 1 - 8
  • Dauer: 4 Stunden
  • Angebotart: privat (ohne weitere Gäste)
  • Angebot-Nummer: 5022
  • Mobile Bestätigung akzeptiert: mobile Bestätigung akzeptiert Ja i
    Kein Ausdruck Ihres Vouchers nötig. Zeigen Sie auf Wunsch Ihre Buchungsbestätigung einfach auf dem Handy oder Tablet vor. Natürlich können Sie Ihren Voucher auch wie üblich in Papierform vorzeigen.

Beschreibung

Das schönste der Wehrklöster, von denen der Moskauer Kreml einst umgeben wurde, ist das Nowodewitschi-Kloster (Neujungfrauen-Kloster). Es ist ein außerordentliches Beispiel der russischen Architektur des 16. und 17. Jahrhunderts und noch in historischer Form erhalten geblieben.

Das Nowodewitschi-Kloster gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Im Kloster ließen sich die namhaftesten Frauen ihrer Zeit einkleiden, sowohl die Zarengattinen als auch die Frauen aus den Adelsfamilien. Die Kathedrale der Gottesmutter von Smolensk aus dem 16. Jahrhundert hat eine der schönsten Ikonostase, ein Geschenk vom Zaren Boris Godunow. In der aus dem 17. Jahrhundert im Moskauer Barockstil stammenden Mariä-Himmelfahrts-Kirche finden regelmäßige Gottesdienste des wieder eröffneten Frauenklosters statt. Auf dem Klostergelände wurden die berühmtesten Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts beigesetzt unter anderem auch Schriftsteller und die Helden des Krieges gegen Napoleon im Jahre 1812.

Neben dem Kloster befindet sich der berühmteste Moskauer Friedhof – der Nowodewitschi (Neujungfrauenfriedhof). Es ist eine Insel der Stille in einer Stadt mit Lärm und Hektik. Eine besondere Atmosphäre verleihen ihm die hundertjährigen alten Bäume und Grabmale - von denen viele plastische Meisterwerke sind.

Hier wurden die namhaftesten Persönlichkeiten der russischen Geschichte und Kultur begraben, darunter die Schriftsteller Nikolaj Gogol, Anton Tschechow und Michail Bulgakow, die hervorragenden Komponisten Sergej Prokofjew, Alexander Skrjabin und Dmitrij Schostakowitsch, der Opernsänger, Bariton Fjodor Schaljapin, die Gründer der Tretjakow-Galerie - die Brüder Tretjakow, die Regisseure Sergej Eisenstein und Michail Romm, die Politiker der 1. Sekretär des ZK der KPDSU Nikita Chruschtschow und der erste Staatspräsident Russlands Boris Jelzin.

Im Preis enthalten

Deutschsprachiger Reiseführer - 4 Stunden

Nicht im Preis enthalten

Eintrittskarten
Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel

Treffpunkt

In der Regel erwartet der Reiseführer Sie an der Rezeption Ihres Hotels.

Stornierungsbedingungen

Dieses Angebot kann bis zu 3 Tage vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.

Jetzt buchen

 
Dezember 2016
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Verfügbare Startzeiten

werden geprüft ...

Weiter zur Buchung

Verfügbar   Ausgewählt   auf Anfrage  

Bitte wählen Sie im Kalender einen verfügbaren Termin aus, um mit der Buchung zu beginnen.

Sie haben noch Fragen zum Angebot?
Anbieter kontaktieren

Angebot als Gutschein verschenken

Verschenken Sie dieses Angebot als Gutschein.

Sie können den Geschenkgutschein direkt nach der Bestellung herunterladen und ausdrucken. Wir wissen: Auch Pläne der Beschenkten ändern sich. Deshalb kann der Gutschein auch für jedes andere Produkt auf rent-a-guide eingesetzt werden und ist drei Jahre gültig.

Gutschein bestellen

Warum rent-a-guide?

  • Bestpreis-Garantie
  • Keine Verkaufsshows
  • über 250.000 zufriedene Kunden
Mehr Stadtführungen in Moskau