Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

Ausflug von Moskau nach Sergiew Possad (Das Kloster der Dreifaltigkeit)

mehr Fotos
538 € Tourpreis
  • individuelle Wünsche realisierbar

Seit Jahrhunderten gilt das Kloster als eines der bedeutendsten religiösen Zentren der russisch-orthodoxen Kirche. Ausflug mit privatem Fahrer und Guide.

Mehr Ausflüge in Moskau

Details

  • Sprachen: Englisch Deutsch Französisch
  • Teilnehmer: 1 - 3
  • Dauer: 8 Stunden
  • Angebotart: privat (ohne weitere Gäste)
  • Angebot-Nummer: 5137
  • Mobile Bestätigung akzeptiert: mobile Bestätigung akzeptiert Ja i
    Kein Ausdruck Ihres Vouchers nötig. Zeigen Sie auf Wunsch Ihre Buchungsbestätigung einfach auf dem Handy oder Tablet vor. Natürlich können Sie Ihren Voucher auch wie üblich in Papierform vorzeigen.

Beschreibung

Das Kloster der Dreifaltigkeit und des Heiligen Sergius wurde im 14. Jahrhundert ca.70 km nordöstlich von Moskau vom Heiligen Sergius von Radonesch gegründet. Seit Jahrhunderten gilt es als eines der bedeutendsten religiösen Zentren der russisch-orthodoxen Kirche.

Das Kloster hatte immer einen beträchtlichen Einfluss auf dem geistlichen und dem weltlichen Leben Russlands. Unter anderem spielte es eine wichtige Rolle bei der Aussöhnung der bislang verfeindeten russischen Fürstentümer, bei der Befreiung Russlands von der jahrhundertelangen mongolisch-tatarischen Invasion und bei dem Aufstieg Moskaus zur Hauptstadt des russischen Staates.

Im Architektur-Ensemble des Klosters, das zum UNESCO-Welterbe zählt, kann man die ganze Vielfalt der orthodoxen Baustile sehen: von der byzantinischen Architektur bis Stroganow-Barock und Architektur des Neoklassizismus. Sie besichtigen während der Exkursion die Dreifaltigkeitskathedrale des Klosters, die Gruft vom Heiligen Sergius und die Ikonen, die im 15. Jahrhundert vom berühmten Ikonenmaler Andrei Rubljow erschaffen wurden.

Sie besuchen sowohl die Mariä-Entschlafens-Kathedrale (Uspenski-Kathedrale), der Bau von der Kathedrale wurde vom Iwan IV. „des Schrecklichen“ in Auftrag gegeben, als auch das Refektorium, das als Festsaal für die Ausrichtung von Feierlichkeiten und wichtigen Empfängen genutzt wurde.

Im Preis enthalten

Privater deutschsprachiger Reiseführer - 8 Std.
PKW mit Fahrer - 8 Std.

Nicht im Preis enthalten

Mittagessen
Eintrittskarten

Treffpunkt

In der Regel erwartet der Reiseführer Sie an der Rezeption Ihres Hotels.

Stornierungsbedingungen

Dieses Angebot kann bis zu 7 Tage vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.

Jetzt buchen

 
Juni 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Verfügbare Startzeiten

werden geprüft ...

Weiter zur Buchung

Verfügbar   Ausgewählt   auf Anfrage  

Bitte wählen Sie im Kalender einen verfügbaren Termin aus, um mit der Buchung zu beginnen.

Sie haben noch Fragen zum Angebot?
Anbieter kontaktieren

Angebot als Gutschein verschenken

Verschenken Sie dieses Angebot als Gutschein.

Sie können den Geschenkgutschein direkt nach der Bestellung herunterladen und ausdrucken. Wir wissen: Auch Pläne der Beschenkten ändern sich. Deshalb kann der Gutschein auch für jedes andere Produkt auf rent-a-guide eingesetzt werden und ist drei Jahre gültig.

Gutschein bestellen

Warum rent-a-guide?

  • Bestpreis-Garantie1
  • Keine Verkaufsshows
  • über 350.000 zufriedene Kunden
1 Sollten Sie bei einem anderen Online-Anbieter oder vor Ort das gleiche Angebot vom gleichen Veranstalter bis 24 Uhr am Tag der Buchung zu einem günstigeren Preis entdecken, so erhalten Sie den Differenzbetrag von uns erstattet. Ausgenommen sind Gutscheine, Rabatte oder Bonusaktionen. Bitte senden Sie uns den Screenshot des günstigeren Angebots mit Ihrem Buchungscode per E-Mail an kundenservice@rent-a-guide.de