Ticketshop Unser HH

Unsere Herausforderung--- von der Hafencity in die Grosse Freiheit

Unsere Herausforderung
von der Speicherstadt in die Große Freiheit…

UNSERE HERAUSFORDERUNG…WAS KANN DIES SEIN?
5 Stunden Hamburg pur!
Speicherstadt / Hafencity / Hafen / Reeperbahn / Kiez

  Die Tour beginnt in unserer schönen Speicherstadt und unserem Hafen.

Wir werden sehen, wie zwei gänzlich unterschiedliche Orte zusammenwachsen: die historische Speicherstadt, der größte zusammenhängende Lagerhauskomplex der Welt und die Hafencity, ein brandneuer Stadtteil mit moderner Architektur, eine Perle der Städteplanung.

Wir starten mit einem unvergesslichen Ausblick über Hamburgs Hafen mit Erzählungen zur Geschichte des Hafens, wo liegt die Rickmer Rickmers, ein Frachtsegelschiff, das heute ein Museum ist und wohin fuhr die Cap San Diego während ihrer Zeit als Stückgutfrachter?

Wir erklären gerne, warum das Feuerschiff aus dem City Sporthafen euren Durst löschen kann, aber nie Feuer gelöscht hat, sondern ein schwimmender Leuchtturm war.

Zum Hafenpanorama gehören das Dock Elbe 17, das beliebte Musicaltheater König der Löwen und das brandneue Theater, wo das Wunder von Bern ab November 2014 gespielt wird.

Wir schlendern vorbei an der alten Hafenpolizei, die jetzt ein Filmstar ist und gehen über so manche Brücke in Richtung der Kaffeerösterei, in die wir hineingehen und wo man den Röstmeistern bei der Arbeit zusehen kann. Hier lassen wir uns vom Duft des frischen Kaffees verzaubern.

Gleich nebenan finden sich die weltgrößte Modelleisenbahn, Miniatur Wunderland mit 1300 qm Schienen, auf denen 940 kleine emsige Züge fahren, daneben ist gleich das Hamburg Dungeon, wo Besuchern das Fürchten gelehrt wird, wenn sie durch die verschlungenen Gänge ziehen und die Erschrecker kommen.

Am Kesselhaus, der ehemaligen Energiezentrale der Speicherstadt, wo ein Modell der Hamburger Innenstadt und des Hafengebietes ausgestellt ist, werden HafenCity und Speicherstadt erklärt. Alles was bisher in der Hafencity entstanden ist und was sich noch in Planung befindet.

Von hier werden wir direkt in die Hafencity gehen.

Der Traditionsschiffhafen begrüßt uns mit seinen historischen Schiffen, vielleicht der Mare Frisum oder der JRR Tolkien und wir stehen auf der modernsten Pontonanlage der Welt.

Die Magellan-Terrassen laden zum Verweilen ein. Von hier aus haben wir einen herrlichen Blick auf unser neues Wahrzeichen von Hamburg - die Elbphilharmonie - die seit April 2007 im Bau ist und 2017 fertig sein wird, um als Konzerthaus in der HafenCity für Furore zu sorgen.

Danach geht es vorbei am ersten Pocketpark, der in der HafenCity fertig gestellt wurde, dem Sandtorpark, mit der HafenCity-Grundschule, die Ihren Schulhof auf dem Dach hat, bis weiter zum Magdeburger Hafen, wo die Greenpeace-Europazentrale steht und wir an einer Statue mehr über die Legende um Klaus Störtebeker und seine Freibeuter erfahren. Mit Schaudern hört man, die Piraten seien genau hier geköpft worden.

Weiter geht es zu den Marco-Polo-Terrassen, wo sich der Konzernsitz von Unilever befindet, bekannt durch Marken wie Dove und Pfanni und eine architektonische Einheit bildet mit dem Wohnhaus Marco-Polo-Tower Beides liegt gleich neben dem Kreuzfahrtterminal, wo tolle Cruiseliner festmachen, wie die AIDA Schiffe, TUI Mein Schiff und auch die Queen Mary 2, die mit einer Länge von 345,03 m eines der größten Passagierschiffe der Welt ist.

Vielleicht ist eines dieser Schiffe auch vor Anker, wenn unsere Tour anlegt? In jedem Fall, dieses Stück Hafenkante wird Dich begeistern.

Jetzt kommt der zweite Teil dieser atemberaubenden Tour.

Es geht Richtung Kiez/Reeperbahn!
Auch hier wird nichts ausgelassen. (siehe Beschreibung unserer Kieztour).
Lass dir von uns zeigen und erklären, warum die Reeperbahn wohl die bekannteste und sündigste Meile der Welt ist!

Hier feiern die Hamburger und alle anderen auch, vom Millionär bis zum Obdachlosen findet sich jeder auf unserem „Kiez“ ein und wir zeigen genau wo.

Vorbei an den Tanzenden Türmen und am Tui Operettenhaus, bis hin zum Spielbudenplatz. Die Theatermeile am Spielbudenplatz bietet von Comedy über klassische Theaterstücke ein großes Spektrum an Entertainment auf St. Pauli.

Auf der Reeperbahn befindet sich das kleinste Polizeirevier Europas: die Davidwache, in der auch schon die Beatles übernachteten!

In der Nähe der Herbertstraße gibts von uns einen kleinen Getränkestopp und wir geben dir ein Kiezkultgetränk und einen Schnaps aus!

Durch den Rotlichtbezirk geht’s weiter zu den berühmten Partymeile: „Hans-Albers-Platz“ und wir zeigen auch die 2 kultigsten Kneipen! Warum hat die „Ritze“ die berühmteste Kneipentür der Welt? Und wer ist Erna?

Beatles-Platz, Große Freiheit und auch der Gedenkstein des Star-Club’s liegen auf unserem Weg.

Wir zeigen dir auch die angesagtesten Clubs auf der Reeperbahn und gehen selbstverständlich an den „Olivia Jones“-Bars vorbei!

Nach dieser unvergesslichen Tour hast du das Beste gesehen, was Hamburg zu bieten hat. Jetzt kannst du dich selbst ins bunte Treiben stürzen, du hast die Qual der Wahl und entscheidest, wie und wo dein Abend weitergehen soll: Zur Cocktailbar mit dem schönsten Blick über den Hafen oder doch in die Spelunke mit den billigsten Preisen?!? Alles ist möglich!

Im Preis enthalten

• Inklusive Getränkestopp: ein Kiez-Kultgetränk sowie einen Schnaps pro Person

Zusatzinformationen

Bequeme Laufschuhe sind von Vorteil. Nach etwa 2,5 Stunden legen wir eine kleine Pause von ca. 20 Minuten ein. Diese Führung ist ab 16 Jahren buchbar! Der zweite Teil findet auf St. Pauli und der Reeperbahn statt!

Treffpunkt:

Den genauen Treffpunkt finden Sie in Ihrer Buchungsbestätigung.


Dieses Angebot kann bis zu 7 Tage vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.
« zurück zur Angebotssuche

Anbieter:

Uwe Anbieter kontaktieren

Dauer:

5 Stunden

Sprache:

Deutsch

Maximalteilnehmer:

25
pro Person
  • 39 €
19,0 % MwSt. enthalten

Termin wählen & Angebot buchen


 
Juni 2016
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

An grün markierten Tagen kann das Angebot direkt online gebucht werden. Alle verfügbaren Uhrzeiten finden Sie unter "Termin wählen und buchen" oder wenn Sie auf den entsprechenden Tag klicken.



Fotos © svair / aboutpixel.de