Do you prefer rent-a-guide in English? Then switch to www.rent-a-guide.com
Don't show me this note again

Beliebte Aktivitäten und Touren in Israel

Reiseziele und interessante Orte in Israel

Reisetipps für Israel

Israel

Israel – ein Staat in Vorderasien, der bei vielen Touristen vor allem für seine biblischen Orte bekannt ist. Dazu gehört an erster Stelle die Hauptstadt Jerusalem mit ihren bedeutenden religiösen Stätten. Sind Sie interessiert an einer Tagestour, die zu den wichtigsten religiösen Stationen in Jerusalem führt? Wenn dies der Fall ist, so bietet Ihnen ein privater Guide vor Ort die Möglichkeit, diese Stationen hautnah zu entdecken. Zu Beginn führt Sie die Tour zur Grabeskirche in der Altstadt Jerusalems, welche als eine der größten Heiligtümer der Christen angesehen wird. Dort soll sich auch das Grab Jesu befinden. Weiter geht es mit der „Via Dolorosa“, dem Leidensweg Jesu, bis hin zur Klagemauer, eine der berühmtesten Stätten des Judentums. Auch der Saal des letzten Abendmahls, die Al-Aqsa-Moschee und der Ölberg mit einer tollen Aussicht, sind gern besuchte Orte in Jerusalem.

Ebenso ist die ehemalige jüdische Festung Masada am südlichen Ende des toten Meeres bei den Touristen sehr beliebt. Nutzen Sie die Chance und fahren Sie mit einem privaten Guide durch die Wüste hin zur Masada Burg im gleichnamigen Nationalpark. Besichtigen Sie die herodianischen Paläste oder auch das römische Lager. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit am Ende der Tages noch ein entspanntes Bad im Toten Meer zu genießen.

Wer gerne mehr von der Umgebung sehen möchte, der sollte an einer Tagestour durch den Nordwesten Israels teilnehmen. Bei dieser Tour besuchen Sie die herodianische Stadt namens Caesarea mit ihren bedeutendsten archäologischen Stätten Israels. Sowohl in Caesarea als auch in der Stadt Akko können Sie wissenswerte Details über Kreuzritter erfahren sowie beeindruckende Zeugnisse des Mittelalters zu Augen bekommen. Ein weiteres Highlight dieser Tour ist der Ort Rosch Hanikra, der vor allem für seine weißen Kalkfelsen und seine wunderschönen Höhlen bekannt ist, die durch die Wellen des Mittelmeeres geformt wurden.

Sollten Sie mehr von der wunderbaren Natur des Landes sehen wollen, so bietet sich die geführte Tour durch das Naturreservat Tel Dan an. Sprudelnde Bäche und eine Vielfalt an Pflanzen, laden Sie zum Träumen ein. Darüber hinaus schauen Sie sich mit einem Guide das einzigartige Lehmtor aus dem 15. Jahrhundert an, die Bühne der Kanaanitischen Götter, sowie die wunderschöne Naturlandschaft, die Golanhöhen.

Nehmen Sie sich die Zeit: Tauchen Sie ein in eine aufregende Welt und erblicken Sie die einzigartigen Orte Israels.

Die besten Touren, Aktivitäten & Tickets in Israel