Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Am Wochenende und an bundesweiten Feiertagen ist das Büro nicht besetzt.

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

City Cards für Dubai: Kaufe den richtigen Sightseeing Pass!

Sophie

Profilbild von Sophie

Der Dubai Pass, verspricht das, was alle Urlauber wollen - den besten Deal! Doch damit ist er auch in dem beliebten Emirat nicht mehr allein. Längts gibt es zahlreiche Alternativen und so versprechen die Dubai City Card, der 2für1 Pass, Explorer Pass oder der neue BLUE SIAT Sightseeing Pass der beste Pass für Dubai zu sein. Mit satten Rabatten und Ermäßigungen locken in der Stadt der Superlativen nich gerade wenig Dubai Pässe um die Gunst der Urlauber. Nicht ganz einfach da den Überblick zu behalten und den besten Deal zu finden. Welcher Pass ist wirklich der beste Travel Pass für Sightseeing in Dubai?

Citycards gibt es inzwischen in allen Großstädten der Welt. Die Rabattpässe für Touristen versprechen freien Eintritt zu den beliebtesten Top-Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, kostenfreie und vergünstige Touren und Ausflüge und oft die freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Wir vergleichen den Dubai Pass mit den anderen Sightseeing Pässen und finden den besten Pass!

Keine Lust auf viel Text? Hier gelangt ihr direkt zum tabellarischen Vergleich der City Cards für Dubai.
Inhaltsverzeichnis

1. Welche Travel Pässe gibt es?

2. Was ist im Pass enthalten?

3. Den besten Pass finden

4. Vergleich der Citycards

5. Lohnt sich die City Card für Dubai?

6. Wann sich ein Dubai Travel Pass nicht lohnt

7. Die City Card Dubai (2 for 1 Pass)

8. Die Go Dubai Card

9. Der BLUE SIAT Pass Dubai

10. Wie funktioniert der Kauf eines Dubai Travel Pass?


Welche Travel Pässe gibt es?

Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Wir freuen uns jedes Jahr auf die langersehnten Ferien. Abenteuer, Entspannung, Sonne oder auch mal Spaß im Schnee. Es geht nicht immer ums Geld, aber mal ehrlich, wir freuen uns alle, wenn wir ein Schnäppchen finden und etwas Geld für die nächste Tour sparen können. Wer Sightseeing liebt und keine Attraktion auslassen will, sollte sich die City Cards genau ansehen. Denn Ausflüge, Attraktionen und Unternehmungen in den Arabischen Emiraten sind teuer. Wer clever ist kauft einen Sightseeing Pass, verpasst keine Attraktion und kann dabei auch noch viel Geld beim Eintritt sparen.

Diese City Pässe gibt es für Dubai

  • BLUE SIAT Dubai Pass - Sightseeing & Attractions
  • Go Dubai Card mit den Variationen "Explorer Pass" und "All-Inclusive Pass"
  • iVenture Card
  • 2für1 City Card

Was ist im Pass enthalten?

Die größten Unterschiede zwischen den verschiedenen City Pässen sind die Anzahl und Art der enthaltenen Attraktionen, Dauer der Gültigkeit, Preis sowie die enthaltenen Tickets für die Metro in Dubai.
Alle Pässe beinhalten Eintrittskarten für die beliebtesten Sehenswürdigkeiten:

  • Burj Khalifa Aussichtsplattform auf der 124. und 125. Etage
  • Dubai Aquarium in der Dubai Mall
  • Bootstour Dubai Lake während der Dubai Fountain Wassershow
Besonders günstig ist der BLUE SIAT Sightseeign Pass. Besonders teuer ist der All-Inclusive Pass, dieser enthält aber auch die meisten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Der BLUE SIAT Dubai Pass war früher bekannt als "Sightseeing Pass Dubai". Die neue Version hat sich jedoch etwas geändert und kommt deshalb auch mit neuem Namen daher. Es ist der einzige Pass der vollkommen flexibel ist und einen Flughafentransfer beinhaltet.

Den besten Dubai Pass finden

Es ist schwer zu sagen welcher Dubai City Pass wirklich der Beste ist. Der eine Pass ist günstiger, der andere individualisierbar. Es kommt also auf euch an, was euch wirklich wichtig ist.

Diese Fragen solltest du dir vorher beantworten:

  1. Wie viele Tage bin ich in Dubai?
  2. Welche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen möchte ich besichtigen?
  3. Welche Ausflüge plane ich: Hop on Hop off Bus-Tour, Wüstensafari, Bootstour, usw.?
  4. Brauch ich einen Flughafentransfer?
Wer diese Fragen beantworten kann, findet schnell den richtigen Tourist Pass für seinen Urlaub.

Vergleich der Citycards

 
BLUE SIAT PASS Dubai Explorer Pass Dubai Dubai All-Inclusive Pass City Card Dubai (2für1 Pass)
Anzahl enthaltener Attraktionen 2 Attraktionen & Sehenswürdigkeiten 3, 4, 5, oder 7 Attraktionen 39 Attraktionen 20 Attraktionen
Burj Khalifa ✓ Ticket 124./125. oder 148. Etage inklusive ✓ Ticket für die 124. /125. Etage inklusive ✓ Ticket für die 124. /125. Etage inklusive ✓ / ✘ Von gebuchter Option abhängig
Dubai Aquarium ✓ Von gebuchter Option abhängig
Wüstensafari
Ho pn Hop Off Busrundfahrt ✓ Ja, Big Bus Touren ✓ Ja, Big Bus Touren ✓ Ja, Big Bus Touren
Bootstour ✓ Verschiedene Bootstouren inklusive ✓ Verschiedene Bootstouren inklusive ✓ Dinner Show Cruise, Fishing Trip & Kayak Tour
Flughafentransfer
Gültigkeit flexibel 30 Tage 3- 7 Tage 360 Tage
Preis ab 118,50€ ab 135,00€ ab 194,00€ ab 42,00€ (aber jede Attraktion kostet extra)
 

Lohnt sich eine Citycard für Dubai?

Ein Travel Pass lohnt sich, wenn ihr während eures Aufenthaltes die Hauptsehenswürdigkeiten wie beispielsweise Burj Khalifa, Dubai Mall und das Dubai Aquarium besichtigen möchten. Mit dem City Pass erhaltet ihr alle Eintrittskarten in einem Gesamtpaket. Ihr bucht die Tickets zu den Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die ihr sehen wollt nicht einzeln, sondern bucht das "Rundum-Sorglos"-Paket einfach online im Voraus.

Viele der Pässe ermöglichen es euch außerdem an den langen Warteschlangen vorbeizugehen. Die einzelnen Dubai Pässe sind unterschiedlich aufgebaut und entweder für eine bestimmte Anzahl an Attraktionen (Explorer Pass) oder für eine bestimmte Gültigkeitsdauer (Dubai Card, Sightseeing Pass) buchbar.

In den meisten Fällen lohnt sich der Pass auch wirklich nur dann, wenn ihr die Angebote voll ausnutzt.

Wann sich ein Dubai Travel Pass nicht lohnt

Wenn ihr keine Sehenswürdigkeiten besichtigen wollt oder euch die Warteschlangen an den Kassen nichts ausmachen, lohnt sich der Kauf eines City Passes weniger. Dann ist die Dubai City Card nur noch interessant, wenn ich mit einem Klick alle Tickets für euren Urlaub in der Tasche haben möchtet.

Ihr braucht das alles nicht oder wollt zum Beispiel nur Downtown besichtigen? Dann bucht stattdessen lieber eine private Stadtrundfahrt, eine Hop-on Hop-off-Tour oder weitere Aktivitäten in Dubai. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten gehören zum Beispiel das Burj al Arab, der Dubai Creek, die Palmeninsel The Palm, der Gold Souk und natürlich die Dubai Marina.

Unser Tipp: Das Dubai Welcome Paket beinhaltet nur das Wichtigste für euren Besuch oder Stopover. Enthalten ist ein Burj Khalifa Ticket und ein Restaurant-Guide, mit Vorschlägen zu den besten Restaurants. Den City Pässen voraus ist das Welcome Paket durch das enthaltene Metro Ticket, mit dem ihr die öffentlichen Verkehrsmittel und die berühmte Metro in Dubai nutzen könnt. Damit kommt ihr z.B auch ganz easy vom Flughafen in die Stadt.

Die City Card Dubai (2 for 1 Pass)

Die City Card funktioniert etwas anders als die anderen Rabattpässe. Dieser Tourist Pass ist eine Art Gutscheinheft, dass 360 Tage seine Gültigkeit behält. In dem Heft befinden sich 2 für 1 Gutscheine von 20 Attraktionen. Ihr zahlt also vor Ort ein Eintrittsticket für die jeweilige Attraktion und bekommt das zweite Ticket kostenlos.

Die Dubai City Card gibt es in zwei verschiedenen Variationen - einmal mit und einmal ohne Burj Khalifa Ticket. Nach dem Kauf erhaltet ihr eure City Card sofort per Email. Ausgedruckt könnt ihr diese bei allen teilnehmenden Attraktionen vorzeigen und die 2-für-1 Angebote nutzen.

Die Kosten für die City Card liegen bei 42,00€ ohne Burj Khalifa und 59,00€ mit dem Burj Khalifa. Denkt aber unbedingt daran, dass ihr das erste Ticket vor Ort immer noch zusätzlich kaufen müsst. Beim Burk Khalifa könnte das vor allem während der Saison schwierig sein, weil beliebte Zeiten oft ausgebucht sind.

Die Go Dubai Card

Die Go Dubai Card gibt es in zwei unterschiedlichen Variationen. Ihr habt die Wahl zwischen dem "Explorer Pass" und dem "All-Inclusive Pass".

Explorer Pass

Dieses Kombi-Ticket ist ab der ersten Nutzung 30 Tage gültig. Mit dem Rabattpass könnt ihr ganz entspannt ausgewählte Sehenswürdigkeiten in Dubai entdecken. Ihr bucht den Explorer Pass für 3, 4, 5 oder 7 Attraktionen. Insgesamt könnt ihr euch aus 39 verschiedenen Attraktionen und Aktivitäten eure Anzahl an gebuchten Sehenswürdigkeiten aussuchen und den Explorer Pass individuell zusammen stellen.

Je mehr Attraktionen ihr besuchen wollt, desto teurer wird der Dubai Explorer Pass. Beachtet außerdem, dass nur eine der Premium Attraktionen im Preis inklusive ist. Preise liegen zwischen 135,00€ (3 Attraktionen inklusive) und 305,00€ (7 Attraktionen inklusive).

Den Pass erhaltet ihr ebenfalls per Mail. Genutzt werden kann er per Smartphone in der App oder ihr druckt ihn einfach aus.

Im Preis inbegriffene Attraktionen:
KidZania Dubai Sunset Dinner Cruisw Bounce! 1-hour Jump
1-tägige Big Bus Tour Motiongate Tee and Putt 18-Loch-Minigolf
At The Top at the Burj Khalifa IMG Indoor-Themenpark (Marvel, Lost Valley, CN Network und IMG Boulevard) Thrill Zone
Aquaventure Waterpark Bollywood Parks Dubai Dubai Ice Rink
The Lost Chambers Aquarium bei Atlantis the Palm Legoland Dubai Waterpark Jumeirah Bike Tour
Dubai Aquarium und Underwater Zoo Dhau-Bootsfahrt mit Dinner auf dem Dubai Creek Bike'n Surf
Ski Dubai Polar Pass Wüstensafari und Grillabend Arabisches kulinarisches Erlebnis im Restaurant Al Hallab
Rib Boat Experience by Xclusive Yachts Morgendliche Wüstensafari Lasertag-Spiel und 6D Kinokurzfilme im virtuellen Gaming Cafe & Lounge bei Virtual Worlds
Legoland Dubai Dubai Palm Tour - Enter The Inner Circle Buca di Beppo

All-Inclusive Pass

Mit dem All-Inclusive Pass besucht ihr so viele Attraktionen wie ihr möchtet. Den Pass bucht ihr aber für eine bestimmte Gültigkeit - 2, 3, 4, 5 oder 7 Tage. Aber auch hier gilt, dass nur EINE Premium Attraktion kostenfrei besichtigt werden. Den Pass nutzt ihr ebenfalls auf dem Smartphone oder in der Print-Variante. Die Kosten liegen bei 195,00€ für den 2-Tages bis zu 450,00€ für den 7-Tages-Pass.

Sowohl der Explorer Pass als auch der All-Inclusive Pass lohnen sich also nur dann, wenn Sie wirklich von einer Attraktion zur nächsten jagen oder besonders lange vor Ort sind, denn sie sind sehr teuer.

Im Preis der All Inclusive Pässe inklusive:
1. Hop-On Hop-Off Big Bus Tour: 1-Day Ticket 2. At The Top - Burj Khalifa 3. Aquaventure Waterpark at Atlantis The Palm 4. Lost Chambers Aquarium at Atlantis The Palm 5. Dubai Aquarium & Underwater Zoo – Researcher Experience 6. The Green Planet 7. IMG Worlds of Adventure 8. Ski Dubai Polar Pass 9. Hub Zero 10. Mattel Play! Town 11. Dubai Ice Rink: Public Session Skating 12. Meal at Rainforest Cafe – Dubai Mall 13. Dhow Dinner Cruise Dubai Creek 14. Hop-On Hop-Off Big Bus Abu Dhabi Tour - 1 Day Ticket 15. Arabian Culinary Experience at Al Hallab Restaurant 16. Meal at Buca di Beppo 17. iFly Dubai Indoor Skydiving 18. Palm Cruise Tour 19. Glow-in-The-Dark 18-Hole Mini Golf at Tee & Putt 20. Laser Tag Game and Mini Movies at Thrill Zone 21. Virtual Gaming Two Hour Session22. Rock Republic Climbing Walls 23. Desert Safari and BBQ Dinner in Abu Dhabi 24. Dhow Dinner Cruise at Abu Dhabi Corniche 25. Cruise 'N' Dip by Abu Dhabi 26. Sunset Cruise in Abu Dhabi 27. Daylight Cruise in Abu Dhabi 28. Catamaran Sunset Cruise in Abu Dhabi 29. Camel Trekking in Abu Dhabi 30. Eco Donut Boat Rental in Abu Dhabi 31. Rib Speed Boat Sightseeing Tour 32. Stand Up Paddle Lesson by SeaYou 33. Windsurf Lesson by SeaYou 34. Kayak Tour of Palm Jumeirah by SeaYou 35. Morning Desert Safari in Abu Dhabi 36. Kayak Tour of the Mangroves in Abu Dhabi 37. Jumeirah Bike Tour 38. Sunset Dinner Cruise Dubai Marina 39. Bounce

Der BLUE SIAT Pass Dubai

BLUE SIAT Sightseeing Pass

Der BLUE SIAT Pass ist etwas besonderes unter den Pässen, denn ihr habt die Möglichkeit euch zwischen verschiedenen Attraktionen zu entscheiden und alles schon zu reservieren. Ihr macht alle Aktivitäten zu eurer Wunschzeit egal innerhalb welches Zeitraums.Inklusive ist dann wirklich nur das was ihr auch wirklich machen wollt. Deshalb ist der SIAT Pass günstiger als die anderen City Cards.

/

Er ist der einzige inklusive Flughafentransfer. Ihr müsst euch vor Ort also um gar nichts mehr kümmern, weil alles für euch organisiert wird. Neben euren Eintrittskarten und Aktvitäten bekommt ihr außerdem einen kleinen Stadtführer mit vielen Insider-Tipps und einen Restaurant-Guide.

Außerdem: Für alle weiteren Aktivitäten & Unternehmungen erhaltet ihr einen Gutschein über 10%. Egal ob Wüstensafari, Hop on Hop off Tour oder einen Ausflug nach Abu Dhabi. Wenn ihr Metro Tickets könnt ihr sogar diese mit dem Rabatt-Gutschein bekommen. Damit könnt ihr also nochmal richtig sparen!

Aus diesen Leistungen könnt ihr mit dem BLUE SIAT Pass auswählen:

Wählt eine der folgenden Optionen Immer inklusive
Burj Khalifa Ticket 14./125. Etage Flughafentransfer Hin- und Rückfaht
Burj Khalifa Ticket zum Sonnenuntergang (124./125. Etage) Wüstensafari inklusive BBQ
Kombi-Ticket Burj Khalifa & Dubai Aquarium 10% Gutschein für jede weitere Aktivität
Fast Track Ticket Burj Khalifa (124./125. Etage)
Burj Khalifa SKY (148. Etage)
Burj Khalifa SKY zur Prime Time (148. Etage)

Wie funktioniert der Kauf eines Dubai Travel Pass?

Egal für welchen Attractions Pass ihr euch letztendlich entscheidet, bekommt ihr euren Pass bequem online zugeschickt und könnt ihn quasi sofort nutzen. Manche der Pässe könnt ihr euch in die jeweilige App auf dem Smartphone laden. Die anderen werden einfach ausgedruckt.

Hinweis: Anders als in anderen Metropolen enthalten die City Cards Dubai kein ÖPNV-Ticket. Das Metro-Ticket könnt ihr euch aber auch im Voraus einfach dazu buchen. Mit der Metro erreicht ihr bequem alle Sehenswürdigkeiten und vermeidet die Wartezeit in den vollen Straßen Dubais. Nach der Online-Buchung bekommt ihr die Fahrkarten per Post zugeschickt.

Fazit

Die Dubai City Cards lohnen sich immer dann, wenn ihr das jeweilige Angebot an Top Attractions und Sehenswürdigkeiten ausnutzen könnt. Wer als Familie nach Dubai reist, sollte einen Pass wählen, der für Kinder mit ermäßigtem Preis angeboten wird.

Wählt ihr den Explorer Pass, müsst ihr euch vorher überlegen wie viele Dubai Highlights ihr erleben möchtet und bucht die gewünschte Anzahl der Attraktionen. Mit dem Dubai All-Inclusive Pass müsst ihr euch für eine bestimmte Anzahl an Tagen entscheiden und der 2 für 1 Pass kann sich nur für Pärchen lohnen, die mindestens drei Top-Attraktionen erleben möchten.

Mit dem BLUE SIAT Pass bezahlt ihr nur die Aktivitäten und Attraktionen, die ihr auch wirklich erleben wollt. Außerdem enthält er als einziger einen praktischen Flughafentransfer und ihr bleibt extrem flexibel egal wie lang oder kurz euer Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist. Praktisch ist, wer z.B. auch einen Ausflug nach Abu Dhabi plant, kann nochmal weitere 10% auf alle Aktivitäten sparen.

Sie haben noch Fragen?

Fragen Sie unsere Experten vom Team Vereinigte Arabische Emirate

Sophies Passion war schon immer das Reisen. Als Kind hat sie gemeinsam mit Ihrer Famile die Welt entdeckt bis sie eines Tages selbst in die Welt zog. Sophie hat Tourimus studiert, 5 europäische Städte konnte sie schon ihr Zuhause nennen. Bei rent-a-guide ist Sophie unsere Expertin für die VAE und hilft Ihnen zusammen mit unseren lokalen Tourguides gern bei Fragen zu den City Pässen und weiteren Urlaubsaktivitäten in Dubai.