Do you prefer rent-a-guide in English? Then switch to www.rent-a-guide.com
Don't show me this note again

Beliebte Aktivitäten und Touren in Estland

Reiseziele und interessante Orte in Estland

Reisetipps für Estland

Estland

Der kleine Staat an der Ostsee ist einer der drei Baltikstaaten im Norden Europas. Haben Sie sich für eine Reise in das erst seit kurzem unabhängige Land entschieden, wissen Sie die Wälder-, Seen- und Moorlandschaften fernab des hektischen Treibens der europäischen Metropolen zu schätzen. Zahlreiche Naturreservate und unberührte Landstriche laden Sie zu Touren und Ausflügen ein, die schnell zu einem unvergesslichen Erlebnis werden, wenn sich das Zusammenspiel von Flora und Fauna vor den Augen der Reisenden in der Weite verliert. Die geheimen Hotspots des Landes heißen Pärnu, Tartu oder Otepää. Spricht der Insider von Pärnu, schwärmt er von Bootsausflügen, badenden Familien am wunderschönen Sandstrand oder von weißen Schneelandschaften. Tartu ist die zweitgrößte Stadt Estlands und als Universitätsstadt bekannt. Besonders die Altstadt lädt zum gemütlichen Bummel durch die Ladenpassagen ein und hält Sie mit zahlreichen, hervorragenden Restaurants, Kneipen und Bistros bei Laune. Abends schwärmen die Besucher des idyllischen Städtchens in die Schauspielhäuser oder planen bei einem Glas Blaubeerwein einen weitere wundervolle Tour durch die Stadt zwischen Tradition und Moderne. Otepää dürfte Ihnen vor allem als Wintersportfan ein Begriff sein, denn die Stadt ist nicht nur Gastgeber von Weltcup-Rennen im Skilanglauf, sondern gilt im Allgemein als Wintersportzentrum der baltischen Staaten.

Die Überraschung und der enorme Gegensatz zum Rest des Landes ist die Hauptstadt Tallinn. Von der New York Times 2006 zur Partyhauptstadt gewählt, vom Spiegel 2007 zu einer der coolsten Städte Europas gekürt, zählt die Stadt mit mittelalterlichem Charme zu den Geheimtipps Europas. Vor allem Kreuzfahrtgäste fallen in den Sommermonaten in die Stadt ein. Erleben Sie auf Ihrer Städtereise vielfältige Kultur, nicht enden wollende Sommernächte und eine meisterhaft restaurierte Altstadt. Lassen Sie sich von einem lokalen Stadtführer die Kuriositäten, alte Kaufmanns- und Gildenhäuser zeigen und begeben Sie sich während der Führung auf die Spuren eines längst vergangenen Zeitalters. Erklimmen Sie den Domberg, besichtigen Sie Aleksander-Nevski-Kathedrale und den Langen Hermann. Mit dem Fahrrad begeben Sie sich auf eine außergewöhnliche Stadtrundfahrt, die Ihnen die sowjetischen Einflüsse der Stadt aufzeigt. Tallins Vergangenheit ist hochbrisant und hält selbst für Insider noch die ein oder andere Überraschung bereit.

Nehmen Sie sich die Zeit, die Ruhe und werden Sie Teil einer ganz außergewöhnlichen Nation im Norden Europas.

Die besten Touren, Aktivitäten & Tickets in Estland