Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Am Wochenende und an bundesweiten Feiertagen ist das Büro nicht besetzt. Aufgrund des derzeitigen hohen E-Mailaufkommens kann sich die Bearbeitungszeit von 72 Stunden leider verlängern.

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Beliebte Aktivitäten und Touren in Malta

Reiseziele und interessante Orte in Malta

Reisetipps für Malta

Malta

Auf einer Fläche von nur 405km² erstreckt sich am Mittelmeer die kleine Insel Malta. Über 380.000 Einwohner leben in dem leicht überschaubaren Land. Gegensätzlich des Klischees, nach Malta kämen die meisten nur wegen der hervorragenden Sprachkurse, ergibt sich in dem unabhängigen Staat ein Bild, dass sich in die Seele der nach Erholung schmachtenden einbrennt: urige Steinzeittempel, mittelalterliche Städte und imposante Kirchen aus der Zeit des Barock, treffen auf stille Städtchen über deren Kopfsteinpflaster Pferdekutschen poltern. An den Küsten treffen sich die Menschen um gemeinsam zu tauchen und die Tiefen des Meeres zu erkunden. Vergraben Sie Ihre Füße im Sand der zahlreichen Strände oder nutzen Sie die kräftigen Winde um auf den Wellen zu reiten. Die Symbiose kultureller Eindrücke und der Aktivitäten in freier Natur, führen bei den Besuchern des Landes zu Erschöpfung und so zieht es sie in die zahlreichen Restaurants und Cafés. Bei einem heißen Cappuccino oder Fisch und Meeresfrüchten heißt es das Leben zu genießen. Malta ist dermaßen handlich, dass es gelingt die gesamte Vielfalt in wenigen Tagen zu erleben. Die infrastrukturelle Vernetzung ist optimal. Mietwagen erhalten Sie bereits für kleines Geld, Linienbusse verbinden die gesamte Region und auch an den Linksverkehr haben Sie sich schnell gewöhnt. Neben der Entspannung am Strand bietet Malta zahlreiche Möglichkeiten einen Halb- oder Ganztagsausflug zu unternehmen. In der Hauptstadt Mdina nimmt Sie ein lokaler Guide mit auf einen Rundgang durch die imposante Festung, zeigt Ihnen die Kathedrale und vermittelt Ihnen detailgetreu wie sich der Alltag früher und heute in der „stillen Stadt“ gestaltet. Machen Sie außerdem eine Tour auf die benachbarte Insel Goza. Auf den ersten Blick scheint sie Malta sehr ähnlich, doch schnell werden Sie feststellen, dass Goza in Ihrem ganz eigenen Licht erscheint. Großräumig von malerischen Hügeln und sattem Grün umgeben, entdecken Sie hier die „Azur Window in Dwejra“, Victorias Zitadelle und die Bucht von Xlendi.

Mehr als 1 Mio. Menschen reisen jährlich nach Malta um in der zauberhaften Kulisse den grauen Alltag hinter sich zu lassen. Einer Sache seien Sie sich sicher – 1 Mio. Menschen können nicht irren. Überzeugen Sie sich selbst!

Die besten Touren, Aktivitäten & Tickets in Malta