Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Am Wochenende und an bundesweiten Feiertagen ist das Büro nicht besetzt.

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

 

Anomalie Live Escape Games (Mihaela Alina Florea, Michal Plowik GbR)

Bei uns findest Du das neueste Trend für Freizeit und Teambuilding. Sei es Outdoor City Missionen oder Indoor Escape Rooms, wir kümmern uns!

Sprachen:

Aktiv in den Kategorien: Heilbronn

Als erstes Anbieter von Outdoor City Adventures mit Augmented Reality Technologie in Heilbronn, haben wir uns zur Aufgabe gemacht, immersive Teamerlebnisse zu entwickeln und zu fördern. Wir sind zwar ein kleines Team, aber wir haben eine grosse Liebe für Rätsel, Spielpsychologie, Dekorationen und Outdoor.

Inmitten von Heilbronn erwarten euch diese Abenteuer:

Outdoor City Adventures Navigiert ähnlich wie beim Geocaching mit eurer Gruppe per GPS an geheime Orte in Heilbronn und löst spannende Aufgaben im Team. Setzt die Utensilien des Action Packs geschickt ein und löst knifflige Rätsel. Mit Hilfe modernster Augmented-Reality-Technologie auf dem iPad sprecht mit virtuellen Avataren und macht Unsichtbares sichtbar. Taucht in spannende Stories ein und entdeckt eine neue Welt in der Realität und Fiktion miteinander verschmelzen!

Indoor Escape Rooms Ihr werdet in einem thematisch dekorierten Raum eingesperrt, von dem Ihr euch Anhand Teamarbeit, Kommunikation und Verstand innerhalb von 60 Minuten befreien müsst. Wir haben die Räume mit Liebe zum Detail dekoriert, um euch einen immersiven Erlebnis zu sichern. Unsere Aufgaben sind so vielfältig wie jeden von euch. Querdenken, Kreativität und Teamgeist sind eure Kampfmittel. Die Alternative für Freizeitaktivitäten und Teambuildingmaßnahmen. Der neueste Trend für Jung und Alt, unter Familie, Freunde, Arbeitskollegen oder dein nächster Date.

Abenteuerliche Missionen mit moderner Augmented Reality Technologie direkt in Heilbronn. Sammle Dein Team und sichert euch eure Tickets für ein einmaliges Erlebnis unter www.anomalieescape.de.

  • Abenteuerliche Stadterkundung mit iPad in Heilbronn

    Erleben Sie eine einzigartige Stadterkundung an der Grenze zwischen Realität und Fiktion. Mit iPad und ActionPack erkunden Sie Heilbronn interaktiv.

    Infos & buchen
Es liegen noch keine Bewertungen vor

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Anbieters Anomalie Live Escape Games (Mihaela Alina Florea, Michal Plowik GbR)

Stand: 1. Jun. 2018

AGB 1. Geltungsbereich der AGB Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Geschäftsbeziehungen zwischen Anomalie Live Escape Games und den Kunden von www.anomalieescape.de. 1.1 Kontaktdaten: ANOMALIE Live Escape Games Mihaela Alina Florea, Michal Plowik GbR Bismarckstrasse 6, Eingang B, 1. OG 74072 Heilbronn Deutschland

Tel: +49 (0)174 453 6079 / +49(0)162 364 2454 Web: www.anomalieescape.de Email: office@anomalieescape.de

Steuernummer: 65213/11410 USt.IdNr. : DE315664208

1.2 Betreiber der Anomalie Live Escape Games Outdoor City Missionen sowie der Indoor Escape Room Spiele ist Mihaela Alina Florea, Michal Plowik GbR. Der Vertrag über den Erwerb von Anomalie Live Escape Games Tickets kommt, mit der Betreibergesellschaft oder einem, von der jeweiligen Betreibergesellschaft mit dem Kartenverkauf beauftragten, Dritten zustande. 1.3 Live Escape Games sind Teamspiele für Jung und Alt, allerdings für Teilnehmer ab dem vollendeten 7. Lebensjahr zugänglich, die nicht an einer Krankheit oder einer psychischen oder physischen Beeinträchtigung leiden, die bei der Teilnahme an einerm Live Escape Game eine Gefahr für die eigene Gesundheit oder die anderer Personen darstellen könnte. Minderjährige und Kinder bis 14 Jahren müssen in Begleitung eines Erwachsenen sein oder eine Einverständniserklärung mitbringen. Anomalie Live Escape Games behält sich vor, das Alter des Kunden in geeigneter Weise zu überprüfen. Sollten Zweifel an den Angaben bestehen, kann der Besuch der Vorstellung verwehrt werden. Der Kauf von Tickets kann nicht rückgängig gemacht werden. 1.4 Es besteht absolutes Drogen- und Alkoholverbot. Personen, die alkoholisiert sind oder unter dem Einfluss von Drogen stehen, sind nicht berechtigt, die Live Escape Games zu spielen. In dem Fall wird der Betroffene von der Gruppe ausgeschlossen und es erfolgt auch keinen Anspruch seitens des Kunden auf einem Ersatztermin oder auf einer Rückerstattung des Ticketpreises. Live Escape Games dürfen nur von Personen gespielt werden, die die Voraussetzungen des Veranstalters erfüllen (Alter, Gesundheit etc.). 1.5 Jeder Teilnehmer muss diese AGB vor Beginn eines Spiels durchlesen. Mit seiner Unterschrift bestätigt er die Kenntnisnahme dieser AGB und dass er mit ihnen einverstanden ist. Die Sorgeberechtigten bestätigen mit ihrer Unterschrift, dass sie diese AGB durchgelesen und mit dem minderjährigen Teilnehmer besprochen haben und mit ihnen einverstanden sind. Bei nicht leiblichen Minderjährigen bestätigt der Unterzeichner, mit seiner Unterschrift, die Übertragung der Verantwortung über den Minderjährigen an den Eltern. 1.6 Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen wird hiermit widersprochen, es sei denn, Anomalie Live Escape Games stimmt diesen ausdrücklich zu. Diese Zustimmung muss grundsätzlich schriftlich erfolgen. Dies gilt auch dann, wenn im Rahmen der Auftragserteilung auf die AGB des Kunden verwiesen wird und Anomalie Live Escape Games seine Leistung vorbehaltslos durchführt. 1.7 Änderungsvorbehalt: Anomalie Live Escape Games ist berechtigt, diese AGB mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern. Anomalie Live Escape Games hat dieses Recht nur, wenn die Änderung unter Berücksichtigung der Interessen der Anomalie Live Escape Games für den Kunden zumutbar ist. Anomalie Live Escape Games teilt dem Kunden Änderungen spätestens sechs Wochen vor dem Wirksamwerden in Textform mit. Ist der Kunde mit den Änderungen nicht einverstanden, so kann er diesen widersprechen. Anomalie Live Escape Games weist den Kunden in der Änderungsmitteilung sowohl auf sein Widerspruchsrecht hin, als auch darauf, dass die Änderung als genehmigt gilt, wenn er nicht innerhalb einer Frist von einem Monat ab Zugang der Änderungsmitteilung in Schriftform widerspricht. 1.8 Jeder Teilnehmer muss am gesamten Briefing vor Beginn eines Spiels teilnehmen. Sämtliche Anweisungen und Entscheidungen des Veranstalters sind bindend. Die Anwendung der Tablet Computer muss exakt nach den Anweisungen des Veranstalters erfolgen. Im Zweifelsfall ist ein Anomalie Live Escape Games Operator herbeizurufen/anzurufen. 1.9 Die von uns ausgeliehene Ausrüstung (Missionsutensilien, Tablet Computer, GPS Geräte, etc) muss nach Anweisung des Veranstalters benutzt werden und muss nach Gebrauch wieder ordnungsgemäß zurückgegeben werden. Bei Zuwiderhandlungen oder Verstößen gegen Anweisungen oder Sicherheitsforderungen des Veranstalters kann die City Mission abgebrochen werden. Bei Zuwiderhandlungen oder Verstößen gegen Anweisungen oder Sicherheitsforderungen des Veranstalters übernimmt Anomalie Live Escape Games keine Haftung für die damit verbundenen Schäden. Zur Lösung der Aufgaben werden keinerlei körperliche, sowie gefährliche Aktivitäten verlangt. Wer die Einrichtung, sowie die ausgeliehene Ausrüstung grob fahrlässig beschädigt, muss diese ersetzen. 1.10 Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass alle Lösungen und Lösungswege, Aufgaben der Rätsel oder Tests des Spieles als Geschäftsgeheimnisse zu betrachten sind. Die Veröffentlichung oder Weitergabe ist untersagt. Das Fertigen von Foto- und Film-Aufnahmen, die explizit Aufgaben, Lösungen oder Rätsel darstellen ist in den City Missionen verboten. Anomalie Live Escape Games behält sich etwaige Schadensansprüche im Falle der Missachtung vor. 1.11 Die Geschäftsleitung behält sich das Recht vor, Personen die sich nicht an diese Benutzungsregeln halten, von der City Missionen auszuschließen. Die Geschäftsleitung/Spielleitung behält sich das Recht vor, den Betrieb aus sicherheitstechnischen Gründen (Feuer, Stromausfall, Serverausfall, etc.) einzustellen. Es erfolgt in diesem Falle keine Rückvergütung des Ticketpreises. Anomalie Live Escape Games bemüht sich in dem Fall einen Ersatztermin zum nächstmöglichen Zeitpunkt anzubieten, der dem Kunden und dem Anomalie Live Escape Games passt. Beendet der Teilnehmer die City Mission oder Das Escape Room frühzeitig aus eigenem Wunsch, erfolgt ebenfalls keine Rückerstattung des Ticketpreises. 2. Buchungsbedingungen: 2.1 Alle teilnehmenden Personen müssen dem Gruppenverantwortlichen vor der Buchung ihre Bevollmächtigung zur Buchung gegeben haben. Für jeden minderjährigen Gruppenmitglied (unter 18 Jahre) ist das Einverständnis der Eltern bzw. des Erziehungsberechtigten vorzuzeigen. Der Gruppenverantwortliche ist zudem für die fristgerechte Zahlung an Anomalie Live Escape Games verantwortlich und muss zum Zeitpunkt der Buchung mindestens 18 Jahre alt sein. 2.2 Buchungen koennen über unsere Website www.anomalieescape.de erfolgen, oder ueber von Anomalie Live Escape Gamesbeauftragten Partners. Je nach Buchungsweg kann der Kunde zwischen den angebotenen City Missionen oder Escape Rooms auswählen. Auf der Webseite www.anomalieescape.de ueber den Button „Bestellung abschicken“ gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Vertragsschluss ab. Der Kunde kann vor dem Absenden der Buchung seine Eingaben jederzeit einsehen und ändern. Die AGBs stehen über seinen Browser zum Ausdrucken und Speichern bereit. Nach Absenden der Bestellung sendet Anomalie Live Escape Games dem Kunden eine Auftragsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Buchungsnummer des Kunden, seine persönlichen Daten und diese AGBs nochmals aufgeführt sind. Diese Bestätigung wird an die bei der Buchung angegebene E-Mail-Adresse versendet. Es kann manchmal vorkommen, dass eine Bestätigung aufgrund diverser Fehler (z.B. Einordnung der E-Mail in den Spamordner) nicht ankommt. Sollte das Ticket ordnungsgemäß versendet worden sein, so dient es als Beleg für die jeweiligen gebuchten Spiele. Bitte überprüfen Sie nach dem Erhalt Ihre Buchungsbestätigung, sowie auch deren Vollständigkeit und Richtigkeit. Sollte ein Fehler aufgetreten haben, nehmen Sie bitte umgehend Kontakt mit uns auf, da spätere Änderungen nicht möglich sind. 2.3 Tickets können nicht gegen Bargeld eingetauscht werden. Anomalie Live Escape Games behält sich das Recht vor, Elemente aus technischen, betrieblichen oder anderen Gründen ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern oder zu entfernen. In solchen Fällen besteht keinen Anspruch auf die Rückerstattung des Ticketpreises. 2.4 Das Gewerbsmäßige Weiterverkauf von Tickets der Anomalie Live Escape Games City Missionen durch nicht autorisierte Dritte ist ohne die schriftliche Zustimmung von Anomalie Live Escape Games untersagt 3. Zahlung: Eine Buchung direkt auf der Webseite www.anomalieescape.de kann vor Ort mit Bar bezahlt werden, oder online mit Paypal oder Banküberweisung. Firmen auf Anfrage auch per Rechnung. Der Zahlungsbetrag versteht sich inklusive der zum Zeitpunkt der Buchung gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. 4. Gutscheine: 4.1 Erworbene Gutscheine gelten nur für diejenige Leistung, die klar zum Zeitpunkt des Erwerbs bestimmt wird. Gutscheine können ausschließlich zur Bezahlung eines Leistungsbezuges verwendet werden. Ein Anspruch auf Barauszahlung der Gutscheine gegen die Anomalie Live Escape Games ist ausgeschlossen. 4.2 Gutscheine, welche von der Anomalie Live Escape Games ausgegeben werden, verlieren ihre Gültigkeit mit Ablauf von drei Jahre – beginnend mit dem Schluss des Monats, in dem der Gutschein ausgestellt wurde. 5. Vertrag: 5.1 Über die Homepage von Anomalie Live Escape Games (www.anomalieescape.de) werden Live Escape Games zur Buchung angeboten, deren Präsentation und Bewerbung kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Vertrags darstellt. 5.2 Ein verbindlicher Vertrag entsteht zwischen dem Kunden und uns erst mit der Zuweisung der Buchungsnummer. 6. Stornierungen und Änderungen: 6.1 Der Kunde hat die Möglichkeit einen Termin bis 72 Stunden vor Spielbeginn kostenfrei zu stornieren oder umzubuchen. Fuer Buchungen ueber die eigene Webseite www.anomalieescape.de reicht eine E-Mail an office@anomalieescape.de oder einen Anruf. Fuer Buchungen bei unseren Partner bitte eine Schriftliche Anfrage ueber die Email an office@anomalieescape.de oder eine Private Nachricht ueber die Facebook Webseite. 6.2 Es kann gelegentlich vorkommen, dass wir einige Details, Fehler oder Änderungen korrigieren müssen. Im Zuge dessen kann es vorkommen, dass wir bereits bestätigte Buchungen stornieren oder ändern müssen. Für solche Fälle behalten wir uns dieses Recht vor. 6.3 Wird einen Termin seitens des Kunden nicht 72 Stunden vor Spielbeginn storniert oder erscheint der Kunde nicht oder spaeter als 15 Minuten zur Veranstaltung, so verfallen sämtliche Ansprüche gegenüber Anomalie Live Escape Games, die sich aus dem Kauf der Tickets ergeben. Eine Erstattung oder ein Ersatz erfolgt nicht 7. Haftung: 7.1 Die Live Escape Games von www.anomalieescape.de können nur auf eigene Gefahr gespielt werden. Eine Gefahr besteht bei ordnungsgemäßem Handeln nicht. 7.2 Die Anomalie Live Escape Games haftet im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für Personenschäden. Eine Haftung für Sach- und Vermögensschäden erfolgt nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Veranstalters oder der mit der Leistung der Veranstaltung oder Führung betrauten Personen. Anomalie Live Escape Games haftet weder für Garderobe noch für verlorene Wertgegenstände und übernimmt diesbezüglich keine Obhutspflichten. 7.3 Anomalie Live Escape Games haftet bei leichter Fahrlässigkeit nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährdet und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen kann (Kardinalspflicht). Bei Verletzung einer Kardinalspflicht ist die Haftung auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden begrenzt. 7.4 Die Haftung auf Grund des Produkthaftungsgesetzes bleibt unberührt. 7.5 Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für die gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von Anomalie Live Escape Games. 7.6 Wir bedauern es sehr, dass wir keine Haftung übernehmen oder eine Entschädigung zahlen können, wenn wir eine Leistung nicht erbringen können oder die sofortige Erbringung unserer vertraglichen Leistungsverpflichtungen nicht möglich ist, wenn diese verhindert oder beeinträchtigt wird oder wenn Sie einen anderen Schaden oder Verlust aufgrund einer „höheren Gewalt“ erleiden. In diesen Buchungsbedingungen bezieht sich der Begriff „höhere Gewalt“ auf ein Ereignis, das Anomalie Live Escape Games trotz aller erforderlichen Sorgfalt nicht vorhersehen oder abwenden konnte. 7.7 Es ist zu beachten, dass wir keine Verantwortung für jegliche Dienstleistungen übernehmen können, die nicht vertraglich fixiert sind. Dazu zählen zum Beispiel sämtliche zusätzliche Leistungen oder Einrichtungen, deren Bereitstellung ein Anbieter dem Kunden zusichert, sofern die Dienstleistungen oder Einrichtungen nicht in unserer Broschüre oder auf unserer Website beworben werden und wir uns nicht zu deren Bereitstellung verpflichtet haben. 7.8 Es ist bitte zu beachten, dass wir keine Haftung für jegliche Schäden, Verluste, Ausgaben oder einen anderen Betrag (Beträge) irgendeiner Art übernehmen können, die auf Informationen zurückzuführen sind, die der Kunde uns zu seiner Buchung vor Akzeptanz unsererseits gegeben hat und wir nicht vorhersagen konnten, dass der Kunde diese im Falle unseres Verstoßes gegen den Vertrag mit Ihm erleiden bzw. dass diese auftreten würden oder die nicht auf eine Vertragsverletzung oder eine andere Schuld unsererseits oder unserer Mitarbeiter oder, wenn wir für diese verantwortlich sind, unserer Anbieter zurückzuführen sind. Darüber hinaus können wir keine Haftung für jegliche Geschäftsverluste übernehmen. 8 Beschwerden: 8.1 Möchte sich der Kunde infolge eines unglücklichen Ereignisses anlässlich seines Besuchs bei uns beschweren, bzw. sollte ein Problem auftreten, muss er uns sofort darüber informieren. Sämtliche mündliche Benachrichtigungen müssen zeitnah in schriftlicher Form nachgeholt werden. Wir können ein Problem erst dann lösen, sobald wir darüber Bescheid wissen. Der Kunde muss sich dafür innerhalb von 28 Tagen nach Teilnahme an den Live EscapeGames an unser Team wenden und seine Buchungsnummer/Rechnungsnummer bekanntgeben, sowie genaue Angaben zu seiner Beschwerde machen. Bei allen Beschwerden und Ansprüchen, bei denen weder ein Todesfall, eine persönliche Verletzung oder Erkrankung aufgetreten ist, können wir bedauerlicherweise keine Haftung übernehmen, wenn der Kunde es versäumt habt, die Beschwerde oder den Anspruch zur Gänze gemäß dieser Klausel geltend zu machen. 8.2 Der Kunde muss uns und unseren Versicherungsgesellschaften jede Unterstützung geben, die wir in einem angebrachten Maß verlangen. Des Weiteren muss der Kunde uns und den betroffenen Anbieter über seinen Anspruch oder seine Beschwerde informieren. Wenn er darum ersucht wird, muss der Kunde uns und unseren Versicherungsgesellschaften jegliche Rechte übertragen, die er gegenüber dem Anbieter oder einer anderen Partei hat, der/die für seinen Anspruch oder seine Beschwerde verantwortlich ist (wenn die betroffene Person unter 18 Jahre alt ist, muss dies ein Elternteil oder der/die Erziehungsberechtigte tun). Der Kunde muss sich auch damit einverstanden erklären, vollständig mit uns und unseren Versicherungsgesellschaften zu kooperieren, wenn wir oder unsere Versicherungsgesellschaften ein übertragenes Recht durchsetzen wollen. 9 Verspätungen: 9.1 Damit das Live Escape Game pünktlich starten kann, müssen die Teilnehmer 15 Minuten vor Spielbeginn vor Ort sein. 9.2 Es ist bitte zu beachten , dass es sich bei City Missionen und Escape Room Spiele um Live Events handelt, wobei jede Buchung speziell vorbereitet wird und Ressourcen für den gebuchten Zeitraum geblockt werden. Es liegt daher in der Verantwortung des Kunden pünktlich zum gebuchten Zeitraum zu erscheinen und Verzögerungen aufgrund von Verkehr, öffentlichen Verkehrsmitteln und anderen Faktoren mit einzukalkulieren. Bei Verspätung länger als 15 Minuten kann die vereinbarte Leistung nicht mehr erbracht werden und der Einlass zu dem Live Escape Game leider nicht gewährt werden. Das Ticket erlischt und es besteht kein Anspruch auf Erstattung. Des Weiteren behalten wir es uns vor, aufgrund der für uns entstandenen Umstände, trotz Nichterscheinens unserer Kunden (falls vorher nicht anders vereinbart), den vollen Preis zu berechnen und einzufordern. 10. Hinweise zu Datenschutz und Datenverarbeitung 10.1 Anomalie Live Escape Games erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden, wobei die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes beachtet werden. Ohne Einwilligung des Kunden - bspw. entsprechend der etwaig vom Kunden erteilten Datennutzungserklärung (im Folgenden „DNE“) - wird Anomalie Live Escape Games personenbezogene Daten des Kunden nur erheben, spei chern, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist. 10.2 Einwilligung in den Erhalt von E-Mails und/oder SMS: der Kunde willigt durch Zustimmung zu diesen AGB in den Erhalt von E-Mails und/oder SMS ein, die zur Durchführung bzw. Bestätigung des Online-Ticketings bzw. der Online-Reservierung ein. Die Einwilligung umfasst auch eine einmalige Dankes-E-Mail an den Kunden, mit welcher er nach Besuch der Veranstaltung informiert wird. 10.3 Nach Spielende wird ein gemeinsames Gruppenbild erstellt. Dieses wird per Email an die Teilnehmer geschickt, sowie auf die Facebook-Seite www.facebook.com/anomalieescape gestellt. Falls dieser Service nicht erwünscht ist, ist dies dem Spielleiter mitteilen.

10 Anwendbares Recht und Gerichtsstand 10.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. 10.2 Erfüllungsort für alle Ansprüche, welche sich zwischen Anomalie Live Escape Games und dem Kunden aus der Ge schäftsbeziehung ergeben, ist der Sitz des Unternehmens wie unter 1.1 genannt. 10.3 Soweit einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sind oder werden, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. An die Stelle der gültigen Bestimmungen tritt die für diesen Fall bestehende branchenübliche Bestimmung, bei Fehlen einer zulässigen branchenüblichen Bestimmung die gesetzliche Bestimmung.

Download Pdf Datei