• 1623317822_36a3fc4e7f944713f3bea3e3acc9c75d.jpg
  • 1623317825_3892d71c293b3a9a6da5f21e84f4b9d8.jpg
  • 1623317830_0e5e401855d677d2d15c624220eae7ee.jpg
  • 1623317841_46ccc57a558b7ff3edb5a87bdb03762a.jpg
  • 1623317845_7c635a6a877a1ad4b82ed5f14bf8dfeb.jpg

Durch die Täler Westbhutans nach Bumthang

Südost-Asien - Bhutan

Diese Reise durch die westlichen Täler Bhutans und nach Bumthang gibt Ihnen ausgiebig Gelegenheit, mit dem Auto und zu Fuß dieses bezaubernde Land und seine gastfreundlichen Bewohner kennen zu lernen.

Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:


Reisedauer:
15 Tage / 14 Nächte


Flug auf Anfrage
ergänzbar


Privater Reiseleiter

Preis p.Person:
Preis: ab 3477 €

Bei Fragen steht Ihnen der Veranstalter der Reise gerne zur Verfügung:

IT'S YOUR TRIP
Der Experte für maßgeschneiderte Reisen

Die Kollegen sind telefonisch und per Mail gerne für Sie erreichbar:

Reiseablauf

Diese Reise durch die westlichen Täler Bhutans und nach Bumthang gibt Ihnen ausgiebig Gelegenheit, mit dem Auto und zu Fuß dieses bezaubernde Land und seine gastfreundlichen Bewohner kennen zu lernen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Bhutans und einige seiner schönsten Landschaften stehen auf dem Programm. Wanderungen zu mystischen Klosteranlagen lassen Sie eintauchen in die Welt des Buddhismus und in die Lebensweise von Mönchen und Nonnen. Wenngleich die Wege bis nach Bumthang weit und die Fahrten dorthin anstrengend sind, verzichtet diese Reise bewusst auf extreme körperliche Herausforderungen. Durch den Inlandsflug von Jakar nach Paro gewinnen Sie außerdem viel Zeit für ausführlichere Besichtigungen.

paro-dzong

Tag 1: Paro

Schon der Anflug in dem engen Tal auf den kleinen Flughafen Paro ist spektakulär und vermittelt einen ersten Eindruck von der herrlichen Landschaft Bhutans. Sofort nach Ankunft umfängt Sie die friedliche Atmosphäre, die so typisch ist für dieses kleine Land, versteckt im abgelegenen Himalaya. Herzliche Begrüßung durch die örtliche Reiseagentur und Fahrt zum Hotel. Je nach Ankunftszeit erste Besichtigungen im Paro-Tal. Dazu gehören u.a. der mächtige Rinpung Dzong und der schöne Kyichu Lhakhang, der zu den ältesten Klöstern Bhutans zählt. Übernachtung in Paro. (A)


bhutan-straße

Tag 2: Paro – Haa-Tal

Gleich am Morgen fahren Sie die 35 km lange und kurvenreiche Straße hinauf zum Pass Chele La. Mit 3.988 Meter ü.d.M. ist er der höchste befahrbare Pass Bhutans. Nicht nur die Höhe raubt einem den Atem: Auf dem Weg zur Passhöhe erwartet Sie bereits ein tolles Panorama von Jhomolhari und Jichu Drake, zwei der höchsten Berge Bhutans und für alle Bhutaner heilig als Sitz der Berggötter. Vom Pass geht es dann hinunter ins Haa-Tal auf 2.700 Meter ü.d.M. Zur „Auflockerung“ wandern Sie von Ihrer traditionellen Herberge auf dem „Haa Valley View Trail“ in ca. einer Stunde zum Städtchen Haa hinab. Das Tal war für ausländische Touristen bis 2002 nicht zugänglich und bis heute hat sich kein Massentourismus entwickelt. Dadurch konnte sich die Ursprünglichkeit des Ortes und seiner Bewohner erhalten. Nutzen Sie den verbleibenden Tag, um dieses idyllische Fleckchen Erde zu erkunden. Rund um ihre Unterkunft ergeben sich viele Möglichkeiten für einfache Wanderungen. 2 Übernachtungen in Haa. (VP)


bhutan-weberin

Tag 3: Haa-Tal

Ihr Ziel am Vormittag ist ein kleines Kloster, das spektakulär an einer Felswand klebt. Mit dem Auto geht es zunächst zu einem Plateau mit Dorf. Von dort aus starten Sie Ihre einfache Wanderung und gelangen nach ca. 20 Minuten auf einem kleinen Pfad durch einen märchenhaften Wald zu dem Felsenkloster. Nur ein Mönch und ein Novize leben in der Abgeschiedenheit. Jeder Besuch ist willkommen. Vom Kloster führt ein kurzer Anstieg bis zu einem alten Chorten. Hier zweigt ein Pfad ab, der durch den Bergwald in ca. 45 Minuten hinunter ins Tal führt. Einen Fluss entlang gelangen Sie schließlich zum Hauptort Haa. Hier hat sich in den vergangenen Jahrzehnten kaum etwas verändert. In den kleinen typischen Läden gibt es alles, was man zum täglichen Leben braucht. Am späten Nachmittag spazieren Sie dann an schönen Bauernhäusern vorbei in ca. 1 Stunde zurück zur Lodge. (VP)


thimphu-memorial-chorten

Tag 4: Haa-Tal – Thimphu

Sie verlassen das idyllische Haa-Tal und seine liebenswerten Menschen in Richtung Chuzom. An der strategischen Kreuzung treffen sich die Straßen von Haa, Paro, Thimphu und Phuentsholing. Durch ein farbenprächtiges Tor führt der Weg immer entlang eines smaragdgrünen Flusses nach Thimphu. Nach ca. drei Stunden Fahrt sind Sie in der Hauptstadt angelangt, in der schon seit längerem ein regelrechter Bauboom ausgebrochen ist. Kurzer Stopp an Ihrem Hotel. Danach besichtigen Sie als erstes den Memorial Chorten. Hier können Sie zahlreiche Pilger beobachten, die im Gebet versunken die Stupa umrunden. Anschließend fahren Sie zum Ortsteil Motithang. Dort befindet sich das Takin-Gehege, in dem Sie das sonst so scheue Nationaltier Bhutans aus nächster Nähe beobachten und etwas über seine Lebensweise erfahren können. Am Nachmittag schauen Sie noch bei einer Schule für traditionelle Handwerkskünste vorbei. 2 Übernachtungen in Thimphu.


Leistungen

Inkludierte Leistungen


  • aller angegebenen Leistungen (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Eintritte
  • englischsprachiger Guide
  • Transfers in klimatisiertem Fahrzeug mit Fahrer
  • Visagebühren für Bhutan
  • 24 Stunden Notfallservice im Reiseland

Exkludierte Leistungen


  • Flüge
  • Trinkgelder
  • Alle nicht angegebenen Leistungen
  • Ausgaben persönlicher Natur
Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.
Termine und Preise
Preise basierend auf 2 Teilnehmern
Anmerkung: Sollten mehr als 2 Personen reisen, sinkt der Preis, gerne unterbreiten wir ein individuelles Angebot. Dies gilt auch für Alleinreisende.
von - bis (täglich möglich) Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
01/06/2021 - 31/08/20213477 €4121 €
01/09/2021 - 30/11/20214213 €4845 €
01/12/2021 - 28/02/20223477 €4121 €
01/03/2022 - 31/05/20224213 €4845 €
01/06/2022 - 31/08/20223581 €4244 €
01/09/2022 - 30/11/20224338 €4990 €
01/12/2022 - 28/02/20233581 €4244 €
Veranstalter der Reise
Sie entdecken gerne fremde Länder? Sie möchten alte Kulturen erkunden? Sie erleben gerne neue Abenteuer? Dabei möchten Sie keine Pauschalreise entlang des Mainstreams? Dann sind Sie bei IT'S YOUR TRIP genau richtig, denn mit diesem Veranstalter lernen Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten sondern Land und Leute kennen.
Reisetipps für Ihre Bhutan Reise
Spanien
Bhutan

Lage:
Das Königreich Bhutan ist ein Binnenstaat in Südostasien und grenzt an China im Norden und Indien im Süden. 80% des Landes liegen auf über 2000 Metern Höhe und es ist in etwa so groß wie die Schweiz.


Hauptstadt:
Thimphu mit ca. 80.000 Einwohnern


Landessprache:
Dzongkha


Wichtige Städte:
Phuentsholing, Gelephu, Wangdue


Klima:
Das Klima Bhutans ist in den einzelnen Landesteilen sehr unterschiedlich. Während im Süden subtropisches bis tropisches Klima vorherrscht, verfügen die Täler Zentralbhutans über ein gemäßigtes Klima mit kühlen Wintern und heißen Sommern. Im Gebirge sind die Winter extrem streng und die Sommer kühl. Besonders in den südlichen Gebieten des Landes kommt es während der Regenzeit häufig zu Überschwemmungen.


Einreisebestimmungen für Deutsche:
Bhutan verfolgt eine sehr spezielle Visapolitik. Einreisen dürfen Personen grundsätzlich nur als Touristen oder als Gäste der Regierung. Buchen kann man Reisen ausschließlich über eines der registrierten Reiseunternehmen Bhutans. Mit einem davon arbeiten wir bei IT’S YOUR TRIP zusammen, um Ihnen Reisen in dieses Land zu ermöglichen.
Ein Visum kann nur &u

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

Bhutan Express

Bhutan - Shangri-La