• 1594039603_552f92e7611ae98853d1cc7834ceb6f7.png
  • 1594039629_419f4079e6df04a4f4111815a4aafee1.png
  • 1594039634_32b2ce1de8b1b3a5fd72e9a427346375.png
  • 1594039657_59d846ceae29d6e1c446da6f92548ed8.png
  • 1594039658_7390e32c590343375629360126889a6a.png
  • 1594039683_4c979a635a47bcea443f197e82020b61.png
  • 1594039685_afa5f3fe8263b008bf3c725b9596c5cb.png
  • 1594039688_d7503406cbdf739ed300a5452a4e5669.png
  • 1594039692_edccb83547923d0e2ceb0e27ba72efe7.png
  • 1594039702_e21278ad37075df25d27a7f45507d388.png
  • 1594039711_e830bfc5d1b699bfd7e2f1d0228efa15.png

Guatemala & Chiapas Höhepunkte

Mittelamerika & Karibik - Guatemala, Mexiko

Diese magische Reise in die klassischen Mayaländer Guatemala und Mexiko bietet eine ausgewogene Mischung an gelebten Traditionen, atemberaubenden Landschaften und imposanten Mayastätten. 

Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:


Reisedauer:
12 Tage / 11 Nächte


Flug auf Anfrage
ergänzbar


Gruppenreise

Preis p.Person:
Preis: ab 2659 €

Bei Fragen steht Ihnen der Veranstalter der Reise gerne zur Verfügung:

IT'S YOUR TRIP
Der Experte für maßgeschneiderte Reisen

Die Kollegen sind telefonisch und per Mail gerne für Sie erreichbar:

Reiseablauf

Die koloniale Vergangenheit ist allgegenwärtig und bildet einen interessanten Kontrast zu der modernen Gegenwart. Die Reise führt Sie ausgehend von der quirligen Hauptstadt zur bunten Kolonialstadt Antigua Guatemala und weiter in das Westliche Hochland zum wunderschönen Atitlansee und zum größten Indianermarkt Zentralamerikas in Chichicastenango. Von dort fahren Sie weiter nach Quetzaltenango und besuchen die indigenen Gemeinden von Almolonga, Zunil und San Francisco El Alto. Danach geht es über die Grenze nach Mexiko zu den Lagunen von Montebello und weiter nach San Cristobal de las Casas und den Indianerdörfern San Juan Chamula und Zinacantan. Über Tuxtla Gutierrez und Villahermosa kommen Sie schließlich zu einer der schönsten Mayastätten, Palenque, die geheimnisvolle Urwaldstadt mit all ihrem Zauber und ihren Geheimnissen. Schließlich geht es per Boot über den Fluss Usumacinta nach Yaxchilán und weiter zur Grenze nach Guatemala. Der krönende Abschluß ist der Besuch der archäologischen Stätte von Tikal mit seinen dschungelumwucherten Tempeln und Pyramiden. Im Anschluß an die Rundreise haben Sie optional die Möglichkeit zur Besteigung eines aktiven Vulkans. Weitere Optionen auf Anfrage!

Tag 1: Ankunft in Guatemala-Stadt

Ankunft in Guatemala-Stadt. Nach Erledigung der Pass- und Zollkontrolle am Internationalen Flughafen La Aurora Empfang am Ausgang des Flughafens. Transfer zum Stadthotel.

Inbegriffene Mahlzeiten: -
Inbegriffene Leistungen: Transfer zum Hotel
Gesamtkilometer heute: 2 km
Fahrzeit heute: 0 Std. 15 Min.


guatemala

Tag 2: Stadtrundfahrt Guatemala Stadt (F)

Heute erwartet Sie Ihr Reiseleiter um 09:00 Uhr in der Lobby des Hotels. Während des Vormittags haben Sie Gelegenheit, sich einen Eindruck von der Metropole Guatemala-Stadt zu verschaffen. Zunächst geht es zur Plaza Central, dem Hauptplatz der Stadt im historischen Zentrum, mit dem Nationalpalast (Palacio Nacional) und der Kathedrale (Catedral Metropolitana). Um Ihnen einen ersten Überblick der Geschichte des Landes zu vermitteln, besuchen Sie ein bedeutendes Museum für Mayakunst, das Museo Popol Vuh, welches eine umfassende Sammlung von Ausstellungsstücken der präkolumbianen Maya-Zeit aus ganz Guatemala beherbergt.

Anschließend Fahrt durch das panoramareiche guatemaltekische Hochland ins Panchoy Tal nach Antigua Guatemala.

Inbegriffene Leistungen: Stadtrundfahrt Guatemala-Stadt, Besichtigung der Plaza Central, Besuch Museum Popol Vuh
Gesamtkilometer heute: 45 km
Fahrzeit heute: 1 Std. 00 Min.


sihc11-antigua-la-merced-church

Tag 3: Stadtrundgang Antigua (F)

Der heutige Tag führt Sie durch eine der historisch bedeutsamsten wie auch architektonisch einmaligsten Städte nicht nur Guatemalas, sondern ganz Zentralamerikas. Antigua ist eine der ältesten Städte aller Amerikas und frühere koloniale Hauptstadt ganz Zentralamerikas. 1543 gegründet und 1773 durch ein Erdbeben fast vollständig zerstört, wurde sie schließlich 1979 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt! Eine Stadtwanderung zu Fuß führt Sie durch die bunte Altstadt mit ihrer barocken Kolonialarchitektur bis hin zum quirligen Hauptplatz mit dem Brunnen Fuente de las Sirenas, wo sich die Kathedrale und die Stadtverwaltung befinden. Über die ganze Stadt verstreut findet man zahlreiche Klöster, Kirchen und Konvente. Einige dieser Ruinen wurden restauriert, manche in Hotels umgewandelt, der Großteil wurde jedoch aus Geldmangel als Ruinen belassen.

Guatemala ist weltbekannt für die hohe Qualität des dort angebauten Kaffees, da darf der Besuch einer Kaffee-Finca nicht fehlen.

Danach fahren Sie durch das Hochland bis zum Atitlán See. Von Aldous Huxley wurde dieser See als der schönste See Lateinamerikas bezeichnet. Fruchtbare Hügel und drei mächtige Vulkane verleihen dem See eine märchenhafte Atmosphäre. Diese können Sie bei einem Abendbummel am See und im farbenprächtigen und belebten Ort Panajachel genießen.

Inbegriffene Leistungen: Stadtrundgang Antigua Guatemala mit Besuch La Merced-Kirche, San Fransciso-Kirche und Kathedrale, Besichtigung einer Kaffeeplantage oder eines Kaffee-Museums
Gesamtkilometer heute: xx km
Fahrzeit heute: 2 Std. 30 Min.


sihi7n-atitlan-vista-san-antonio-palopo

Tag 4: Bootstour Atitlansee (F)

Die einzigartige Schönheit des Atitlán Sees und seiner Umgebung lernen Sie heute auf einem Bootsausflug kennen. Ziel des Bootsausflugs ist das Dorf Santiago Atitlán, am Fuße der mächtigen Vulkane gelegen und Zentrum der Tzutujíl Maya. Das Dorf blickt auf eine jahrhunderte alte Maya-Vergangenheit zurück. Trotz des Einzugs des Tourismus spiegelt sich diese Vergangenheit noch heute in Tradition, Lebensweise und natürlich auch in dem Leben auf den Strassen und Märkten wieder. Wandern Sie durch die verwinkelten Gassen und besuchen die einladenden Kunstgalerien der nativen Maler. Besuchen Sie die Kirche Santiago Apostol, mit etwas Glück werden Sie Augenzeuge der kuriosen Maya-Riten für Maximon, einer einheimischen Gottheit. Weiter geht es zu dem Örtchen San Antonio Palopó, der für seine Textilherstellung bekannt ist. Bis heute nutzen die Frauen den traditionellen Hüft-Webstuhl. Die Bewohner bestreiten ihren Lebensunterhalt weiterhin mit dem Anbau von Zwiebeln und Anis. Nach diesem interessanten Einblick besichtigen Sie noch das Dorf Santa Catarina Palopó und kehren dann nach Panajachel zurück.

Inbegriffene Leistungen: Bootstour Atitlansee
Gesamtkilometer heute: 0 km
Fahrzeit heute: 0 Std. 00 Min.


Leistungen

Inkludierte Leistungen


  • Fahrt im klimatisierten landestypischen Klein- oder Reisebus
    Bei 02 - 04 Personen im Hyundai H1 A/C Microbus
    Bei 05 - 06 Personen im Toyota Hiace A/C Microbus
    Bei 07 - 09 Personen im Mercedes Sprinter A/C
    Bei 10 - 13 Personen im Toyota Coaster A/C oder Marco Polo Volare A/C
    Bei 14 - 16 Personen im Toyota Coaster A/C oder Marco Polo Volare A/C
    Bei 17 - 19 Personen im Yutong Midi-Pullman Bus A/C
  • Bootsfahrt auf dem Atitlán See
  • Bootsfahrt auf dem Usumacinta Fluss
  • 11 Übernachtungen in den erwähnten Hotels oder ähnlich im Standardzimmer
  • Mahlzeiten: 11 Frühstücke, 01 Mittagessen
  • Eintritte zu den erwähnten Sehenswürdigkeiten
  • Trinkgeld für Kofferträger
  • Deutschsprachige Reiseleitung von Tag 2 bis Tag 7 (in Guatemala)
  • Deutschsprachige Reiseleitung von Tag 7 bis Tag 10 (in Mexiko)
  • Deutschsprachige Reiseleitung von Tag 10 bis Tag 11 (in Guatemala)
  • Lokale Steuern: Mwst und INGUAT

Exkludierte Leistungen


Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.
Termine und Preise
Mindestteilnehmerzahl: 2
Anmerkung: Dies ist eine Gruppenreise, daher können Sie sich selbstverständlich auch mit weniger Personen anmelden
von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
13/04/2021 - 20/12/20212659 €3143 €
13/04/2022 - 20/12/20222738 €3237 €
Veranstalter der Reise
Sie entdecken gerne fremde Länder? Sie möchten alte Kulturen erkunden? Sie erleben gerne neue Abenteuer? Dabei möchten Sie keine Pauschalreise entlang des Mainstreams? Dann sind Sie bei IT'S YOUR TRIP genau richtig, denn mit diesem Veranstalter lernen Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten sondern Land und Leute kennen.
Reisetipps für Ihre Guatemala, Mexiko Reise
Spanien
Guatemala

Lage:

Die Präsidialrepublik Guatemala ist der Mittelpunkt des Doppelkontinents Amerika. Sie liegt in Mittelamerika auf der Halbinsel Yucatán. Guatemala grenzt im Norden an Mexico, im Osten an Belize, im Südosten an Honduras und im Süden an El Salvador. Im Osten liegen die Karibikstrände und im Westen erstreckt sich die Pazifikküste.

Hauptstadt:

Guatemala Stadt mit ca. 4 Millionen Einwohnern

Landessprache:

Spanisch (65%), verschiedene Mayasprachen

Wichtige Städte:

Mixco, Chinautla, Villa Nueva, Cobán, Amatitlán, Antigua

Klima:

Guatemala hat tropisches Klima mit einer Regenzeit von Mai bis Oktober. An den Küsten ist es das ganze Jahr warm, während es in den höheren Lagen frühlingshafte Temperaturen hat.

Die Trockenzeit , etwa von Oktober bis Mai, ist die beste Reisezeit. Dann ist es auch in den Höhenlagen angenehm warm.

Einreisebestimmungen für Deutsche:

Bei Aufenthalt bis zu 90 Tagen kein Visum erforderlich. Die Aufenthaltserlaubnis wird kostenfrei bei der Einreise erteilt. Gültiger Pass. Unbedingt darauf achten, dass der Pass mit einem Einreisestempel gestempelt wird!

Impfungen und Gesundheit:

Vorgeschriebene Impfungen: keine

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

Guatemala Höhepunkte

Maya Kultur und Natur

Guatemala & El Salvador Höhepunkte

Die letzten Geheimnisse der Maya