• 1459444275_7163aaed9033cc589e04dbc230b3326a.JPG
  • 1459444312_92ee20196f06f85a4f78b1e71c7d695b.JPG
  • 1459454437_09bb70ee816aca3846a75d6df0404c1b.JPG
  • 1459454453_00685bcbad21ce3f15e0c76654f11523.JPG
  • 1459454498_9acca0628d5bcbdb9e23a4fc850a01ce.JPG

Machu Picchu & Ausangate Lodge zu Lodge

Südamerika - Peru

Entdecken Sie die weniger bekannten Gebiete von Cusco. Folgen Sie uns auf einer unserer liebsten ausgefallenen Reisen in Peru!

Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:


Reisedauer:
12 Tage / 11 Nächte


Flug auf Anfrage
ergänzbar


Gruppen-
exkursionen

Preis p.Person:
Preis: ab 3293 €

Bei Fragen steht Ihnen der Veranstalter der Reise gerne zur Verfügung:

IT'S YOUR TRIP
Der Experte für maßgeschneiderte Reisen

Die Kollegen sind telefonisch und per Mail gerne für Sie erreichbar:

Reiseablauf

Tauchen Sie ein in die lokale Kultur im Herzen des Heiligen Tals der Inkas und machen Sie sich bereit für Ihren Besuch in Machu Picchu, der berühmten Inka-Zitadelle. Und schließlich begeben Sie sich auf den Apu Ausangate Trek, ein völlig ungewöhnliches Erlebnis, das uns durch weniger besuchte Städte im gesamten Vilcanota-Gebirge bis zum imposanten Ausangate-Berg führt.

Tag 1: Ankunft in Cusco & Einführender Rundgang

Willkommen in Cusco! Bei Ihrer Ankunft erwartet Sie unser örtlicher Vertreter am Flughafen, um Sie zu Ihrem Hotel zu bringen. Dann ziehen wir unsere Wanderschuhe an und bereiten uns auf einen einfachen geführten Spaziergang durch das historische Zentrum von Cusco vor. Unser Rundgang führt Sie nicht nur durch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Cusco, wie den Hauptplatz und die "Koricancha" oder den Sonnentempel, sondern auch in die lebhaften Stadtviertel und auf die lokalen Märkte, wo Sie den wahren Zauber dieser Stadt entdecken werden. Dies ist der perfekte Weg, um ein authentischeres Gefühl für diesen fantastischen Ort und seine Menschen zu bekommen. Ein Ort, den wir gerne besuchen, wo nur wenige andere hingehen, ist die Kirche von San Francisco. Sie hat eine beeindruckende koloniale Architektur, Katakomben und ausgezeichnete Dachaussichten auf die Stadt.

Mahlzeiten inbegriffen:                     Keine

Unterbringung:                                  Haus San Blas

Art der Dienstleistungen:                   Privat


Tag 2: Abseits der belebten Wege nach Huchuy Qosqo

Huchuy Qosqo ist ein verborgenes Juwel in Cusco, das nur wenige Menschen sehen. Die Stätte hängt an hohen Berghängen und bietet einen beeindruckenden Blick auf das Heilige Tal der Inkas. Von Ihrem Hotel aus fahren wir durch die Anden zum Dorf Tauca in der Nähe von Chinchero. Von hier aus brechen wir zu einer 9 km langen Wanderung über eine hügelige Hochebene nach Huchuy Qosqo auf. Die Wanderung beginnt mit einem kurzen Abschnitt bergauf, der Ausblicke auf die Piuray-Lagune bietet; auch Lamas sind hier häufig zu sehen. Sobald wir den Bergpass auf 4500 m erreichen, geht es auf einem ursprünglichen Inkapfad weiter bergab, bis wir Huchuy Qosqo erreichen. Dieser Ort war einst ein Inka-Palast und weist noch gut erhaltene Strukturen aus Stein und Lehmziegeln auf. Hier werden wir Zeit haben, den Ort frei zu erkunden und uns zu entspannen. Wenn wir fertig sind, müssen wir weitere 2 km in Richtung Lamay, am Fuße des Tals, absteigen. Dort wartet unser Transport, der uns zu unserem komfortablen Hotel im Heiligen Tal bringen wird.

Mahlzeiten inbegriffen:                     Frühstück & Lunchpaket

Unterbringung:                                  Tierra Viva Valle

Art der Dienstleistungen:                   Privat

Wanderdistanzen:                              11km (4 bis 5 Stunden)


Tag 3: Wanderung nach Ollantaytambo, Pachamanca & Zug nach Aguas Calientes

Abseits der touristischen Wege werden wir heute das Heilige Tal aus einer anderen Perspektive sehen.

Wir beginnen unseren Tag mit einer Wanderung auf einer flachen 5 km langen Route (1-1 1/2 Stunden), um Ollantaytambo zu erreichen. Der Weg beginnt in Pachar und wird nur selten von anderen benutzt. An klaren Tagen sehen wir auch die Schneegipfel der Vilcanota-Berge. Dies ist eine großartige Möglichkeit, in die ländliche Landschaft von Cusco einzutauchen.  Das Dorf Ollantaytambo hat sich seit der Inkazeit nicht viel verändert. Es verfügt über eine eindrucksvolle Inkastätte mit Steinmauern, die nur von der von Machu Picchu übertroffen wird, die wir gleich nach unserer Ankunft besichtigen werden. Das ist ein großer Vorteil, da die meisten Gruppen erst am Nachmittag ankommen. Zum Mittagessen genießen Sie einen Pachamanca, was auf Quechua Erdtopf bedeutet. Es handelt sich dabei um eine traditionelle Kochtechnik, bei der das Essen unterirdisch zubereitet wird, wobei vorgewärmte Steine und Blätter verwendet werden, um die Zutaten vom Boden zu trennen. Die Hauptbestandteile sind Knollen, Rind- oder Lammfleisch und aromatische Andenkräuter für den Geschmack. Danach können wir, wenn es die Zeit erlaubt, durch die engen Kopfsteinpflastergassen des Dorfes wandern, bevor wir uns auf den Weg zum Bahnhof machen. Zum Schluss steigen wir in den Nachmittagszug nach Aguas Calientes (Stadt Machu Picchu). Die Nacht verbringen wir in Aguas Calientes. Hinweis: Während der Wanderung ist unser Transport immer in der Nähe, falls Sie Ollantaytambo schneller erreichen möchten.

Mahlzeiten inbegriffen:                     Frühstück & Mittagessen

Unterbringung:                                  Hatun Inti Klassik

Art der Dienstleistungen:                   Privat / Pachamanca in der Gruppe


Tag 4: Machu Pichu und das Sonnentor

Machu Picchu, wir kommen! Früh am Morgen fahren Sie etwa 30min mit einem Bus auf der steilen Zickzackstraße hinauf nach Machu Picchu, umgeben von einer beeindruckenden Bergkulisse. In der Zitadelle angekommen, genießen Sie Ihre ersten Blicke auf die fantastische Landschaft, während wir Ihnen eine Einführung in die Inkastätte geben. Als Nächstes besichtigen Sie das Hauptgebiet mit einem privaten Führer, der Sie gerne um jede Ecke führt und alle Ihre Fragen beantwortet. Danach beginnen Sie Ihre Wanderung zum Aussichtspunkt Inti Punku oder Sonnentor, einem erstaunlichen Ort mit Panoramablick auf Machu Picchu. Schließlich nehmen wir den Bus nach Aguas Calientes hinunter und steigen in Ihren Zug nach Ollantaytambo ein, wo ein privater Transport wartet, der Sie zum Hotel im Heiligen Tal zurückbringt.

Anmerkungen:

- Seien Sie auf jeden Fall 30 Minuten vor Zugabfahrt am Bahnhof.

- Bringen Sie Ihren Reisepass im Original mit, da dieser beim Einlass nach Machu Picchu benötigt wird.

Inbegriffene Mahlzeiten:                   Frühstück

Unterbringung:                                  Tierra Viva Valle

Art der Dienstleistungen:                   Privat-/Gemeinschaftsbus in Machu Picchu


Leistungen

Inkludierte Leistungen


Persönliche Betreuung durch unsere Mitarbeiter vor, während und nach Ihrer Reise
Lokale Expertenführer, die auf maßgeschneiderte Reisen und authentische Reisen spezialisiert sind
Professioneller englischsprachiger Trekkingführer für das Abenteuer zum Ausangate Mountain
Transport wie in der Reiseroute angegeben
Eintrittskarten
Unterkunft gemäß Ihrem Reisestil
In der Reiseroute angegebene Mahlzeiten

24 Std. Notfallservice

Exkludierte Leistungen


Dienste, die nicht im Programm angegeben sind 

Extras und Trinkgelder
Nationale und Internationale Flüge
Reiseversicherung
Trekkingstöcke (können auf Anfrage gemietet werden)

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.
Termine und Preise
Preise basierend auf 2 Teilnehmern
Anmerkung: Sollten mehr als 2 Personen reisen, sinkt der Preis, gerne unterbreiten wir ein individuelles Angebot. Dies gilt auch für Alleinreisende.
von - bis (täglich möglich) Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
01/01/2021 - 31/12/20213293 €-
01/01/2022 - 31/12/20223391 €-
Veranstalter der Reise
Sie entdecken gerne fremde Länder? Sie möchten alte Kulturen erkunden? Sie erleben gerne neue Abenteuer? Dabei möchten Sie keine Pauschalreise entlang des Mainstreams? Dann sind Sie bei IT'S YOUR TRIP genau richtig, denn mit diesem Veranstalter lernen Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten sondern Land und Leute kennen.
Reisetipps für Ihre Peru Reise
Spanien
Peru

Lage:

Die Präsidiale Bundesrepublik Brasilien liegt im Osten von Südamerika und nimmt fast die Hälfte des Kontinents ein. Außer mit Chile und Ecuador hat sie mit jedem südamerikanischen Land eine gemeinsame Grenze. Im Osten hat das Land eine lange Küstenlinie am Atlantik.

Hauptstadt:

Brasilia mit 450.000 Einwohnern

Wichtige Städte:

Rio de Janeiro, Salvador do Bahia, Manaus, Belo Horizonte, Belém, Porto Allegre

Landessprache:

Portugiesisch (97%)

Klima:

Brasiliens Klima ist überwiegend tropisch. Doch es gibt auch trockenes Buschland im Landesinneren, gemäßigtes Klima im Süden, ausgedehnten tropischen Regenwald am Amazonas und kilometerlange Strände mit ganzjährigen Badetemperaturen am Atlantik.

Die Regenzeit geht von November bis etwa April mit regionalen Abweichungen.

Einreisebestimmungen für Deutsche Staatsbürger:

Für die Einreise unbedingt erforderlich ist ein Reisepass, der bei Einreise mindestens sechs Monate gültig sein muss.

Für Deutsche, Schweizer und Österreicher ist kein Visum nötig. Alle Reisenden müssen eine Ein- und Ausreisekarte ausfüllen, die normalerweise an Bord der Flugzeuge/Schiffe/Busse kurz vor Ankunft in Brasilien

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

Bergsteigen in Südperu

El Cóndor Pasa

Amazonas Entdeckerreise

Cusco Kompakt

Inka Trail nach Machu Picchu

Auf den legendären Pfaden der Inka

Erkundung von Cusco & Titicaca-See

Cusco und den Titiacacasee entdecken

Vielfältiges Peru - Express

Das Beste von Cusco

Das Beste von Ayachucho

Peru authentisch erleben

Wunderbares Peru in der Kleingruppe

Peru Aktiv erleben

Höhepunkte des südlichen Perus

Peru erkunden

Cordillera Huayhuash

Nördliche Königreiche