• 1598944216_1199af9bd8ee9320b3f1bf419b6516b3.jpg
  • 1598944221_a49ff0b67f70bdfea99f8ef2a4006c1e.jpg
  • 1598944224_5c134e20d9aa57707ab58070c67080cd.jpg
  • 1598944248_8e82e4f6871d64c20605b3aada13f19a.jpg
  • 1598944257_88d320c0c37028321d587e97e44578e5.jpg
  • 1598944257_6ab032efdc6735857a46ed7da7594653.jpg

Tiger, Löwe, Leopard – Indiens Großkatzen auf der Spur

Südost-Asien - Indien

Indien ist weltweit das einzige Land, in dem heute noch drei Großkatzenarten in ihrer natürlichen Umgebung leben. Diese Reise verbindet ausgewählte Schutzgebiete auf den Spuren von Bengal-Tiger, Asiatischem Löwen und Indien-Leopard.

Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:


Reisedauer:
11 Tage / 10 Nächte


Flug auf Anfrage
ergänzbar


Privater Reiseleiter

Preis p.Person:
Preis: ab 3499 €

* Tiger, Löwe & Leopard auf einer Reise entdecken
* Privatreise mit 2 Personen pro Safari Jeep
* 15 Jeep Safaris bereits inklusive
* Inlandsflüge für kurze Wege zu den Schutzgebieten
* Geheimtipp Tadoba für Tiger Safaris

Bei Fragen steht Ihnen der Veranstalter der Reise gerne zur Verfügung:

Colibri Travel

Der Spezialist für Tier- und Naturreisen

Die Kollegen sind telefonisch und per Mail gerne für Sie erreichbar:

Reiseablauf

Indien ist weltweit das einzige Land, in dem heute noch drei Großkatzenarten in ihrer natürlichen Umgebung leben. Diese Reise verbindet ausgewählte Schutzgebiete auf den Spuren von Bengal-Tiger, Asiatischem Löwen und Indien-Leopard. Der Tadoba Nationalpark ist bekannt für seine Tiger-Population. Im Sasan-Gir Nationalpark im westindischen Bundesstaat Gujarat leben Asiens letzte freie Löwen. Die Felsenlandschaft der Aravelli-Hügel nahe Bera ist bekannt für seine Leoparden-Population. Fünf Pirschfahrten je Park, zwei Personen im Safari-Fahrzeug bei Privatreisen und praktische Inlandsflüge im siebtgrößten Staat der Erde bringen Sie direkt auf die Spur der majestätischen Jäger. Ein ganz besonderes Naturerlebnis mit ausgedehnten Jeepsafaris und erfahrenen Driverguides erwartet Sie. 

Tag 1: Anreise

Individuelle Anreise nach Delhi (Flug optional) in die Hauptstadt Indiens. Von dort Weiterflug nach Udaipur, im westindischen Bundesstaat Rajasthan. Nach der Ankunft und Begrüßung durch Ihren Englisch sprechenden Fahrer Transfer (Dauer ca. 3 Std.) nach Bera. Rund um die kleine Ortschaft ist die Umgebung geprägt von offener, savannenartiger Landschaft und schroffen Granitplateaus. Zwischen den Felsen von Bera leben die scheuen Indischer Leoparden. Zahlreiche Höhlen dienen ihnen als idealer Rückzugsort. Die hier lebende Nigauantilopen gehören zum bevorzugten Beutetier der Großkatzen. 3 Übernachtungen in der Bera Safari Lodge. A


leopard-in-indien

Tag 2: Bera – Auf der Spur der Leoparden

Täglich unternehmen Sie eine Morgen- und Nachmittags-Pirschfahrt. Dabei halten Sie Ausschau nach den Großkatzen. Insbesondere in den Abendstunden kommen die Tiere gern aus den Felshöhlen. Sie nutzen die untergehende Sonne, um sich auf den mächtigen Granitfelsen zu wärmen, bevor sie zur Jagd aufbrechen. Am nahegelegenen Jawai-Stausee halten Sie Ausschau nach verschiedenen einheimischen Vogelarten, darunter Pelikane, Saruskraniche und Regenpfeiferartige sowie nach im Stausee lebenden Krokodilen. F/M/A


wild-im-wasser

Tag 3: Bera – Auf der Spur der Leoparden

Täglich unternehmen Sie eine Morgen- und Nachmittags-Pirschfahrt. Dabei halten Sie Ausschau nach den Großkatzen. Insbesondere in den Abendstunden kommen die Tiere gern aus den Felshöhlen. Sie nutzen die untergehende Sonne, um sich auf den mächtigen Granitfelsen zu wärmen, bevor sie zur Jagd aufbrechen. Am nahegelegenen Jawai-Stausee halten Sie Ausschau nach verschiedenen einheimischen Vogelarten, darunter Pelikane, Saruskraniche und Regenpfeiferartige sowie nach im Stausee lebenden Krokodilen. F/M/A


Tag 4: Von Bera nach Nagpur

Am Morgen unternehmen Sie eine letzte Jeep-Safari, ehe Sie zum Flughafen von Udaipur gebracht werden. Hier startet der Inlandsflug über Mumbai nach Nagpur, im indischen Bundesstaat Maharashtra. Anschließend kurzer Transfer zum Hotel. 1 Übernachtung im Hotel Tuli Imperial. F


Leistungen

Inkludierte Leistungen


Inlandsflüge Delhi – Udaipur, Udaipur – Mumbai – Nagpur, Nagpur – Mumbai – Rajkot und Rajkot – Delhi (eingeschränkte Freigepäckgrenze)

alle Transferfahrten mit Englisch sprechendem Fahrer

10 Übernachtungen im Doppelzimmer in Hotels und Lodges der landestypischen Mittelklasse

10 Frühstück, 8 Mittagessen oder Lunchpaket, 9 Abendessen

alle Transferfahrten in klimatisierten Fahrzeugen

5 Jeep-Safaris in Bera mit max. 2 Gästen/Jeep

5 Jeep-Safaris im Tadoba Nationalpark mit max. 2 Gästen/Jeep

5 Jeep-Safaris im Sassan Gir Nationalpark mit max. 2 Gästen/Jeep

alle Nationalparkgebühren

örtlich, wechselnder Parkranger und Fahrer der Parkverwaltung bei den Jeep-Safaris

24 Stunden Notfallservice im Reiseland

Exkludierte Leistungen


Visum

Intern. Flüge

Fotogebühren: im Tadoba-Nationalpark ca. 200 INR pro Kamera/Besuch, im Gir Nationalpark ca. 1.400 INR pro Kamera über 200 mm bzw. 7.1 Mega Pixel/Tag, alle Beträge zahlbar vor Ort

Trinkgelder

alle nicht angegebenen Leistungen

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.
Termine und Preise
Preise basierend auf 2 Teilnehmern
Anmerkung: Sollten mehr als 2 Personen reisen, sinkt der Preis, gerne unterbreiten wir ein individuelles Angebot. Dies gilt auch für Alleinreisende.
von - bis (täglich möglich) Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
01/01/2021 - 31/12/20213499 €4198 €
01/01/2022 - 31/12/20223603 €4323 €
Veranstalter der Reise
Die Marke Colibri Travel steht seit mehr als einem Jahrzehnt für einzigartige Natur- und Tierreisen Reisen zu den schönsten Naturschauplätzen der Welt. Von der faszinierenden Schönheit der Antarktis über die unglaubliche Flora und Fauna der Galagos Inseln bis hin zu den Berggorillas von Uganda steht Colibri Travel für einzigartige Erlebnisreisen inmitten atemberaubender Natur.
Reisetipps für Ihre Indien Reise
Spanien
Indien

Lage:
Das Himalaya-Gebrige bildet die natürliche Nordgrenze Indiens während der Süden des Landes vom Indischen Ozean umschloßen wird. Zusätzlich grenzt Indien an Pakistan, Nepal, Bhutan, Myanmar, das chinesische autonome Gebiet Tibet und Bangladesch.

Hauptstadt:
Neu-Delhi mit ca. 250.000 Einwohnern (Delhi gesamt: ca. 11 Millionen Einwohner)


Landessprache:
Hindi, Englisch, Urdu, Panjabi


Wichtige Städte:
Mumbai, Bangalore, Hyderabad, Ahmedabad, Chennai, Kalkutta

Tipp:

Reisen nach Indien lassen sich gut kombienieren mit seinen Nachbarländern. Lesen Sie desahlb auch unsere Sri Lanka Reisetipps, Bhutan Reisetipps und Nepal Reisetipps.


Klima:
In Nord- und Zentralindien herrscht vornehmlich subtropisches Kontinentalklima vor, Ausnahmen stellen hier die Berregionen dar, während im Süden und in den Küstengebieten hingegen ein stärker maritim geprägtes tropisches Klima vorherrscht. Deswegen treten im Norden teils erhebliche Temperaturschwankungen im Verlauf des Jahres auf. Im Dezember und Januar können Temperaturen von 10 bis 15

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

  • Indiens Goldenes Dreieck und der Norden Gruppenreise

  • Das Königliche Rajasthan

  • Im Reich der Tiger

  • Das Goldene Dreieck ganz privat

  • Indien Aktiv mit dem Rad erleben

  • Tiger-Safari

  • Indiens Goldenes Dreieck und Nepal Gruppenreise

  • Yoga Tour

  • Das Goldene Dreieck und Nepal

  • Indiens Goldenes Dreieck Gruppenreise

  • Juwelen Südindiens

  • Rajasthan Entdecken

  • Farbenfrohes Rajasthan

Tiger, Löwe, Leopard – Indiens Großkatzen auf der Spur