Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

Besichtigen Sie den Tower of London Buchen Sie Tickets ohne Anstehen und erleben Sie die berühmten britischen Kronjuwelen
  • Über 250.000 Kunden
    vertrauen uns
Auswahl der besten lokalen Anbieter

Tower of London Tickets, Eintrittskarten & Führungen

25 Angebote gefunden
Tower of London Ticket: Bevorzugter Einlass

Mit diesem Ticket den Tower of London entdecken. Gehen Sie an den Warteschlangen vorbei und erkunden Sie eines der Wahrzeichen London

24,50 € pro Person
Ticket für den Tower of London: Ohne Anstehen

Genießen Sie die Vorzüge des bevorzugten Eintritts zum Tower von London und erfahren Sie alles über eine der berühmtesten Festungen der Welt.

 Inkl. Reiseführer (E-Book) von Vista Point
27,50 € pro Person
Tour mit bevorzugtem Einlass: Tower of London und Tower Bridge

Genießen Sie einen exklusiven bevorzugten Einlass zum Tower of London. Besichtigen Sie die berühmte Tower Bridge und erleben Sie die London Bridge Experience.

Sprachen:
Englisch
Dauer:
3 Stunden
97 € pro Person
LONDON PASS® für 1 Tag -  inklusive Reisehandbuch

Der LONDON PASS® bietet Ihnen gratis Zugang zu mehr als 60 Londoner Top-Attraktionen und sorgt somit für einen perfekten Tag für wenig Geld.

 Mit und ohne Oyster Card erhältlich!
81,50 € pro Person
2 Tage LONDON PASS® - inklusive Reisehandbuch

Dieser LONDON PASS® bietet Ihnen gratis Zugang zu mehr als 60 Londoner Top-Attraktionen und weitere attraktive Angebote - zwei Tage lang.

 Mit und ohne Oyster Card erhältlich!
114 € pro Person
3 Tage LONDON PASS® - inklusive Reisehandbuch

Dieser LONDON PASS® bietet Ihnen gratis Zugang zu mehr als 60 Londoner Top-Attraktionen und weitere attraktive Angebote - drei Tage lang.

 Mit und ohne Oyster Card erhältlich!
143,50 € pro Person
Stadtführung Londons Hauptsehenswürdigkeiten

Wer noch nie in London war, muss natürlich die Orte und Gebäude besuchen, die in jedem Reiseführer abgebildet sind.

 inkl. Reiseführer (E-Book) von Vista Point
Sprachen:
Englisch Deutsch
Dauer:
6 Stunden
165 € Tourpreis
Stadtrundfahrt London Hop-on/ Hop-off City Tour - 24-Stunden-Ticket

Erkunden Sie die Hauptstadt des Vereinigten Englischen Königreiches und besichtigen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtrundfahrt.

Sprachen:
Englisch Deutsch Spanisch Französisch Italienisch Russisch Portugiesisch Japanisch
Dauer:
1 Tag
36,50 € pro Person
Stadtführung London - Die Themse in der Geschichte Londons

Die Themse gehört zum Stadtbild von London einfach dazu. Der Spaziergang führt am berühmten Fluss entlang von Westen nach Osten - und zur Tower Bridge.

Sprachen:
Englisch Deutsch
Dauer:
3 Stunden
120 € Tourpreis
Private Stadtrundfahrt London: mit Fahrer und Führung (halbtags)

Erleben Sie eine private Rundfahrt durch London mit einem zertifiziertem Fahrer und genießen Sie eine exklusive Führung zu den Top-Sehenswürdigkeiten.

Sprachen:
Englisch Deutsch Spanisch Ungarisch
Dauer:
3 Stunden 30 Minuten
632,50 € Tourpreis
Visitor Oyster Card London - £20

Mit der Oyster Card haben Sie freie Fahrt im gesamten Stadtgebiet von London. Buchen Sie Ihre Karte vorab und erhalten Sie diese noch vor Ihrer Abreise.

28 € pro Person
Spaziergang durch die City of London

Aus dem römischen 'Londinium' wurde die 'City of London', die wohl reichste Quadratmeile der Welt. Wir gehen auf Entdeckungsreise durch 2000 Jahre Geschichte.

 Kleine Gruppen: maximal 10 Teilnehmer
Sprachen:
Deutsch
Dauer:
3 Stunden
33 € pro Person
6 Tage LONDON PASS® - inklusive Reisehandbuch

Dieser LONDON PASS® bietet Ihnen gratis Zugang zu mehr als 60 Londoner Top-Attraktionen und weitere attraktive Angebote - sechs Tage lang.

 Mit und ohne Oyster Card erhältlich!
202 € pro Person
Tagestour durch London in einer Kleingruppe, inklusive British Museum

Bei der intensiven Stadtführung in einer Kleingruppe erleben Sie Londons schönste Plätze auf individuelle Art und Weise. Die Metropole wartet schon auf Sie.

 Genießen Sie die Vorteile einer personalisierten Tour in einer Kleingruppe
Sprachen:
Englisch
Dauer:
9 Stunden
129,50 € pro Person
Das Beste von London und Umgebung an 2 Tagen

Erkunden Sie nicht nur die wichtigsten Ecken Londons, sondern lernen Sie auch seine Umgebung kennen. Bei dieser umfassenden Tour entgeht Ihnen kein Highlight.

Sprachen:
Englisch
Dauer:
2 Tage
168 € pro Person

Reisetipps für den Besuch des Tower of London

Die beste Zeit für einen Besuch des Tower of London

Der Tower of London ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt Englands. Er lockt jährlich rund zwei Millionen Besucher an. Gut besucht ist der Tower zu jeder Tageszeit. Will man aber nicht allzu lange vor dem Eingang bzw. an der Tageskasse warten, empfehlen wir den Besuch eher an Wochentagen als am Wochenende. Stehen Sie früh auf und kommen Sie schon zur Öffnung des Towers of London um 9:00 Uhr unter der Woche oder um 10:00 Uhr an den Wochenenden. Trotz aller Bemühungen kann es am Tower zu Wartezeiten von rund 20 Minuten bis zu zwei Stunden kommen.

Öffnungszeiten:

März - SeptemberNovember - Februar
Mo - Fr9:00 - 17:30 Uhr09:00 - 16:30 Uhr
Sa + So10:00 - 17:30 Uhr10:00 - 16:30 Uhr

Eintrittspreise: Online-Tickets kaufen und sparen

Der reguläre Preis für Eintrittskarten zum Tower liegt vor Ort bei 25 Pfund für Erwachsene. Wer Tickets online kauft erhält einen kleinen Rabatt. Die Tickets kosten dann ca. 22 Pfund pro Person. Da der Tower zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört, müssen Sie sich auf Wartezeiten einstellen. Wer ohne Anstehen in den Tower of London will, hat zwei Möglichkeiten. Buchen Sie ein sogenanntes Skip-the-Line Ticket, mit dem Sie bevorzugten Einlass genießen. Der Eintritt ist aber auch im London Pass inklusive.

Ermäßigungen: 2 für 1 oder London Pass

Es gibt zwei tolle Alternativen um ordentlich bei den Eintrittskosten zum Tower of London zu sparen. Zum einen der London Pass und zum anderen die 2 for 1 Entry Tickets, die es in Kombination mit der Nutzung des National Rail zu kaufen gibt. Den London Pass ist eine Sightseeing City Card, mit der Sie freien Eintritt zu mehr als 70 Londoner Top-Attraktionen erhalten. Dazu gehören der Tower of London, aber auch Westminster Abbey, der London Zoo, Thames River Boat Cruise und viele weitere. Den London Pass gibt es mit oder ohne Travelcard, mit der Sie kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in London fahren. Erhältlich ist der City Pass für ein, zwei, drei, sechs oder zehn Tage. Kinder zahlen nur den ermäßigten Preis. Der London Pass ist außerdem eine Möglichkeit um lange Warteschlagen zu umgehen, da er einen sogenannten Fast-Track-Eintritt gewährt.

Für die 2 for 1 Tickets sind Sie nur berechtigt, wenn Sie eine Papier Travelcard kaufen und damit z.B. die Metro in London nutzen. Tickets und Gutscheine für die 2 for 1 Discounts erhalten Sie über das Programm "Days Out Guide" des National Rail. Achtung: nicht alle Papiertickets sind im Angebot inklusive.

Kostenlose Führungen durch den Tower of London

Führungen durch den Tower, die von den Yeomen Warder (auch Beefeater) durchgeführt werden, kosten nichts extra. Sie sind im Ticketpreis inklusive. Führungen starten alle 30 Minuten in der Nähe des Haupteingangs und dauern rund 60 Minuten. Die letzte Führung beginnt im Sommer um 15:30 Uhr und im Winter um 14:30 Uhr.

Wer nicht unbedingt an den öffentlichen Touren im Tower teilnehmen möchte, bucht eine individuelle Führung in privater oder kleiner Gruppe. Ein Reiseführer für den Tower ist zwar nicht zwingend notwendig, wir legen Ihnen aber einen ans Herz.

Wie viel Zeit Sie für einen Besuch einplanen sollten

Innerhalb der Mauern gibt es auf der riesigen Fläche viel zu sehen. Planen Sie für die Besichtigung des Towers mindestens drei Stunden ein. Wenn Sie kein Ticket ohne Anstehen besitzen müssen Sie zusätzlich mit Wartezeit rechnen. Wollen Sie ohne Hektik durch den Tower schlendern und zum Beispiel auch an einer offiziellen Beefeater-Führung teilnehmen, planen Sie einen halben Tag für die Besichtigung ein.

Anfahrt: Am schnellsten zum Tower of London

Der Tower befindet sich direkt neben der Themse am südöstlichen Ende der Londoner Innenstadt. Am schnellsten erreichen Sie den Tower of London mit der Metro. District- und Circle-Line und auch der Zug halten an der Haltestelle Tower Hill bzw. Tower Gateway. Die Buslinien 15, 42, 78, 100, RV1 fahren ebenfalls zum Tower of London. Eine wunderbare Alternative ist die Anreise mit dem Boot. (Anlegestelle: Tower Pier). Die kleinen Schiffe fahren von Charing Cross, Westminster und Greenwich.

5 Highlights im Tower of London

Der Tower of London wurde bereits im 11. Jahrhundert, als Festung Wilhelms des Eroberers, erbaut und diente seither allen Königinnen und Königen Großbritanniens als längerer oder zeitweiliger Aufenthaltsort. Der Tower wurde 1988 zum UNESCO- Weltkulturerbe erklärt und umfasste neben seinem Zweck als Residenz der Könige auch Funktionen als Waffenkammer, Werkstatt, Lager, Zoo, Garnison, Münzprägestätte, Gefängnis, Archiv, Hinrichtungsstätte und Museum. Diese Highlights müssen Sie auf jeden Fall sehen:

1. Führung der Yeomen Warders

Die Yeomen Warders entwickelten sich aus der ehemaligen Leibgarde der Könige als diese sich in zwei verschiedene Bereiche aufsplittete. Während die Yeoman Warders als Ordnungstruppen im Tower of London verweilten sind die Yeomen oft the Guard noch heute die Leibwache der Königinnen und Könige Englands. Die Yeomen Warders werden auch Beefeater (Fleischesser) genannt, da es Ihnen zu historischen Zeiten frei stand so viel zu essen wie sie wollten. Neben ihrer Funktion als Wachposten des Towers, führen Sie heute auch die vielen Touristen entlang der interessantesten Orte im Tower of London. Ein absolutes Highlight! Führungen sind kostenfrei.

2. Die britischen Kronjuwelen

Die Kronjuwelen müssen bei jeder Tour durch den Tower of London besichtigt werden. Als Kronjuwelen bezeichnet man nicht nur Juwelen und Kronen der Königinnen und Könige, sondern auch bestimmte Gegenstände und Kleidungsstücke. Der „Coronation Spoon“ oder das „Sovereign's Sceptre with Cross“ gehören beispielsweise zu den Britischen Kronjuwelen. Der Wert der "Crown Jewels" ist geheim. Sicher ist jedoch, dass sie die wertvollste Sammlung von Diamanten und Juwelen der ganzen Welt sind. Sie befinden sich im Jewel House des Tower of London und werden nur zur jährlichen Reinigung oder besonderen Anlässen, wie der Krönungszeremonie oder der jährlichen Parlamentseröffnung, genutzt. Die Queen trägt hierbei die „Imperial State Crown“ eine der jüngsten Kronen in der Sammlung der Kronjuwelen.

3. Der weiße Turm

Der weiße Turm bzw. „The White Tower“ ist das Herz des Towers of London und gilt als der älteste Bauteil des Gesamtkomplexes. Im 11. Jahrhundert diente der „White Tower“ als Festung zum Schutz vor Eindringlingen. Heute befinden sich in ihm die “Royal Armouries Collection“ mit einer Vielzahl von mittelalterlichen Waffen und Rüstungen und die „Chapel Royal of St. John“, eine wunderschöne mittelalterliche Kirche, die sich noch fast in ihrem ursprünglichen Zustand befindet.

4. Die Raben

Ein wichtiges Zitat über den Tower of London lautet: „If the ravens leave the Tower, the kingdom will fall…". Wenn die Raben also jemals den Tower verlassen, wird das Königreich untergehen. So sagt es zumindest das Zitat und die Legende. Derzeit leben sieben Raben auf dem Gelände des Towers. Doch Vorsicht: Besucher sollten Abstand zu den Raben halten, diese hören nämlich nur auf den sogenannten „Raven Master“ und dürfen auch nur von ihm gefüttert werden.

5. Die Geister des Towers

Auf dem Gelände des Towers verloren im Laufe der Jahrhunderte mehrere Menschen ihr Leben. Einige wurden als Verräter an der Krone hingerichtet, andere, wie die zweite Frau von König Herny VIII. Anne Boylen, wurden ermordet. Sie konnte dem König keinen Sohn gebären. Ihr unruhiger Geist konnte nach ihrem schicksalhaften Tod keinen Frieden finden und soll, der Legende nach, noch heute über das Gelände des Towers wandern. Wer mutig ist kann sie vielleicht in der Nähe der Torkapelle sehen?

Beliebte Sehenswürdigkeiten in London
Reisedaten
London
Alle Tickets & Touren