Do you prefer rent-a-guide in English? Then switch to www.rent-a-guide.com
Don't show me this note again
Dieses Angebot hat derzeit keine festgelegten Verfügbarkeiten.

Senden Sie uns eine individuelle Anfrage für Ihren Wunschtermin oder kontaktieren Sie den Kundenservice unter: 0234 91 55 6 31

Auf den Spuren des Ersten Weltkriegs in Gorlice: die Kriegsgräber Galiziens

mehr Fotos
260 € Tourpreis
  • individuelle Wünsche realisierbar

Besichtigen Sie die interessantesten Soldatenfriedhöfe Galiziens. Ein eindrucksvoller Teil europäischer Geschichte, der die Landschaft der Karpaten prägt.

Mehr Historische Führungen in Tarnów

Details

  • Sprachen: Englisch Polnisch
  • Teilnehmer : 1 - 4
  • Dauer : 1 Tag
  • Angebotart : privat (ohne weitere Gäste)
  • Angebot-Nummer: 22146
  • Mobile Bestätigung akzeptiert : mobile Bestätigung nicht akzeptiert Nein i
    Bitte drucken Sie Ihre Bestätigung/Ihren Voucher aus und zeigen Sie diesen am Treffpunkt vor.

Highlights

  • Bewegen Sie Sich auf den Spuren der Schlacht von Gorlice

  • Besichtigen Sie die interessantesten Kriegsfriedhöfe Galiziens

  • Tauchen Sie ein in einen bedeutenden Teil europäischer Geschichte

Beschreibung

In der Stadt Gorlice fand während des Ersten Weltkriegs im Jahr 1915 eine bedeutende Schlacht statt, die einen Wendepunkt an der Ostfront markierte. Damals lag die Stadt im österreichisch-ungarischen Kronland Galizien und wurde Schauplatz der sogenannten „Durchbruchsschlacht“. Hier erreichten die Truppen der Mittelmächte einen entscheidenden Durchbruch gegen Russland.

Nach der Schlacht wurden die gefallenen Soldaten zuerst in den Feldern bei den Schützengräben begraben bis das Kriegsministerium in Wien die Errichtung von Soldatenfriedhöfen veranlasste. Alle Leichen, die bereits auf den Schlachtfeldern begraben worden waren, wurden exhumiert und in angemessenen Gräbern beigesetzt. Diese Aufgabe wurde allerdings nur in Westgalizien vollständig ausgeführt. Hier wurden also rund 400 Soldatenfriedhöfe vom bekanntesten galizischen Architekten der damaligen Zeit entworfen. An den Straßen, Gewässern und Hügeln der Region gelegen, prägen sie das Bild des Bialka-Tals.

Auf dieser Tour zeigt Ihnen Ihr Guide die interessantesten Kriegsfriedhöfe der Region. Zuerst halten Sie an den Friedhöfen Nr. 117 und Nr. 118 in Staszkówka. Anschließend geht es weiter nach Łużna, wo sich Friedhof Nr. 123, der größte Kriegsfriedhof, befindet. Hier wurden mehr als 1.000 Soldaten der österreichisch-ungarischen, deutschen und russischen Armeen begraben. Die Tour führt Sie weiter nach Gorlice, wo Sie den Soldatenfriedhof Nr. 91 und das Stadtmuseum mit einer Ausstellung über die Schlacht von Gorlice besichtigen können. Da in Gorlice auch die polnische Petroleumindustrie begründet wurde, lohnt sich ebenfalls ein Besuch der alten Förderungsstätten. Es folgt Kriegsfriedhof Nr. 60 am Pass Małastowska und zum Schluss Friedhof Nr. 50 auf dem Berg Rotunda. Dabei werden Sie von Ihrem Guide alles über den Verlauf, die Umstände und den Ausgang der Schlacht erfahren und er wird Ihnen all Ihre Fragen beantworten.

Wenn Sie möchten, können Sie zusätzlich mehrere Holzkirchen aus dem 15. bis 18. Jahrhundert in der Region besuchen, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurden.

Im Preis enthalten

• Transport im klimatisierten Range Rover
• Fahrer und Guide (Englisch/Polnisch)

Nicht im Preis enthalten

• Essen und Trinken
• Eintrittsgelder

Treffpunkt

Hotel oder Bahnstation in Tarnów.

Stornierungsbedingungen

Dieses Angebot kann bis zu 3 Tage vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.

Inhaltlich verantwortlich für dieses Angebot ist der lokale Veranstalter. Bei einem begründeten Verdacht auf eine Urheberrechtsverletzung kontaktieren Sie uns bitte unter , um die Kontaktdaten des Veranstalters zu erhalten.

Alle Kundenbewertungen

0 Kundenbewertungen
0,0 von 5 Sternen
100 % echte Bewertungen
i Details zum Bewertungssystem

Unser Bewertungssystem – geprüfte Sicherheit

Wir mögen keine gefälschten Kundenmeinungen. Deshalb dürfen bei uns auch nur rent-a-guide-Kunden das von Ihnen gebuchte und absolvierte Programm bewerten. Dies geschieht, indem wir nach Tourende unseren Kunden eine Mail schicken, damit diese Ihr gebuchtes Produkt bewerten können. So können Sie sich als Kunden ein authentisches Bild von dem Angebot machen.

Persönlichkeitsrecht ist ein hohes Gut: Unsere Kunden entscheiden deshalb selber, ob Sie bei der Abgabe der Bewertung ihren echten Namen oder ein Pseudonym verwenden möchten.

Mehr Bewertungen
 
Juni 2019
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Verfügbare Startzeiten

werden geprüft ...

Verfügbar   Ausgewählt   auf Anfrage  

Bitte wählen Sie im Kalender einen verfügbaren Termin aus, um mit der Buchung zu beginnen.



Anfrage an Anbieter schicken

Warum rent-a-guide?
  • Bestpreis-Garantie i
  • Keine Verkaufsshows
  • über 350.000 zufriedene Kunden