Do you prefer rent-a-guide in English? Then switch to www.rent-a-guide.com
Don't show me this note again

Rundgang durch das Warschauer Ghetto

  • Das Museum der Geschichte der Polnischen Juden
  • Die Synagoge
mehr Fotos
ab 9 € pro Person
    • 1 Person 114 € (Standardpreis )
    • 2 - 3 Personen 59 € (Standardpreis )
    • 4 - 5 Personen 49 € (Standardpreis )
    • 6 Personen 44 € (Standardpreis )
    • 7 - 8 Personen 24 € (Standardpreis )
    • 9 - 10 Personen 19 € (Standardpreis )
    • 11 - 19 Personen 15 € (Standardpreis )
    • 20 - 30 Personen 9 € (Standardpreis )

    Tauchen Sie in die bewegende Geschichte des Warschauer Ghettos ein. Erfahren Sie alles über den Alltag im Ghetto. Sehen Sie Reste der Ghettomauer und Synagoge.

    Warschauer Ghetto

    Details

    • Sprachen: Englisch Deutsch
    • Teilnehmer : 1 - 30
    • Dauer : 3 Stunden
    • Angebotart : öffentlich (weitere Gäste)
    • Angebot-Nummer: 33766
    • Mobile Bestätigung akzeptiert : mobile Bestätigung akzeptiert Ja i
      Kein Ausdruck Ihres Vouchers nötig. Zeigen Sie auf Wunsch Ihre Buchungsbestätigung einfach auf dem Handy oder Tablet vor. Natürlich können Sie Ihren Voucher auch wie üblich in Papierform vorzeigen.

    Highlights

    • Bewundern Sie die bewegte Geschichte der Einrichtung und Liquidation des größten Ghettos in Europa

    • Erkunden Sie die letzte Straße des Ghettos und Fragmente der Ghettomauer

    • Entdecken Sie die einzige Synagoge, die den Zweiten Weltkrieg überstanden hat

    Beschreibung

    Erleben Sie einen anschaulichen und beeindruckenden Rundgang durch das Warschauer Ghetto. Thema dieser Tour ist die Geschichte der Einrichtung und der Liquidation des größten Ghettos in Europa. Im Jahre 1940 errichteten die Nazis im Herzen von Warschau das Ghetto. Auf einer Fläche von 4 km² wurden über 400.000 Juden aus Warschau und Umgebung zusammengepfercht. An Auszehrung, Hunger und Krankheiten starben hier 100.000 Menschen, über 300.000 fanden den Tod in dem Vernichtungslager Treblinka.

    Im Jahre 1943 brach infolge des Versuchs, das Ghetto vollständig zu liquidieren, ein Aufstand aus. Der ungleiche Kampf der Aufständischen gegen die bewaffnete deutsche Armee dauerte fast einen Monat lang. Aus Rache machten die Nazis das Ghetto dem Erdboden gleich. Innerhalb von weniger als drei Jahren hörte das jüdische Warschau auf zu existieren. Es überlebten nur wenige Juden, u.a. Władysław Szpilman, der Titelheld des "Pianisten" von Roman Polański.

    Während des 3-stündigen Rundgangs sehen Sie die echten Orte und hören die authentischen Geschichten. Sie erkunden Fragmente der Ghettomauer, die letzte Straße des Ghettos und Stadtteile, die sich innerhalb des Ghettos befanden. Sie besichtigen die einzige Synagoge, die den Zweiten Weltkrieg überstanden hat und weiterhin in Betrieb ist. Sie erfahren alles über die symbolische Bedeutung des Umschlagplatzes, worin die vermeintliche Logik der Vernichtung bestand und wie der Plan der Endlösung der Judenfrage in die Tat umgesetzt wurde. Sie entdecken aber auch, wie der Alltag im Ghetto aussah, warum die Juden zu den Waffen gegriffen haben und wer dabei geholfen hat. Obwohl das Ghetto schon lange nicht mehr existiert, ist es wichtig seine Geschichte zu kennen.

    Zusatzinformationen

    Für Kinder nicht geeignet.

    Im Preis enthalten

    • Abholung von Ihrem Hotel
    • Lizenzierter Stadtführer

    Nicht im Preis enthalten

    • Mittagessen
    • Eintritt in die Synagoge (2,5 Euro pro Pers.)
    • Fahrkarten für den ÖPNV-Transport (1,5 Euro pro Pers.)

    Treffpunkt

    Ihr Hotel oder nach Absprache ein anderer Treffpunkt.

    Bitte bringen Sie Ihre Buchungsbestätigung mit.

    Stornierungsbedingungen

    Dieses Angebot kann bis zu einem Tag vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.

    Inhaltlich verantwortlich für dieses Angebot ist der lokale Veranstalter. Bei einem begründeten Verdacht auf eine Urheberrechtsverletzung kontaktieren Sie uns bitte unter , um die Kontaktdaten des Veranstalters zu erhalten.

    Alle Kundenbewertungen

    0 Kundenbewertungen
    0,0 von 5 Sternen
    100 % echte Bewertungen
    i Details zum Bewertungssystem

    Unser Bewertungssystem – geprüfte Sicherheit

    Wir mögen keine gefälschten Kundenmeinungen. Deshalb dürfen bei uns auch nur rent-a-guide-Kunden das von Ihnen gebuchte und absolvierte Programm bewerten. Dies geschieht, indem wir nach Tourende unseren Kunden eine Mail schicken, damit diese Ihr gebuchtes Produkt bewerten können. So können Sie sich als Kunden ein authentisches Bild von dem Angebot machen.

    Persönlichkeitsrecht ist ein hohes Gut: Unsere Kunden entscheiden deshalb selber, ob Sie bei der Abgabe der Bewertung ihren echten Namen oder ein Pseudonym verwenden möchten.

    Mehr Bewertungen

    Datum & Uhrzeit wählen

     
    Juli 2019
     
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31

    Verfügbare Startzeiten

    werden geprüft ...

    Weiter zur Buchung

    Verfügbar   Ausgewählt   auf Anfrage  

    Bitte wählen Sie im Kalender einen verfügbaren Termin aus, um mit der Buchung zu beginnen.

    Warum rent-a-guide?
    • Bestpreis-Garantie i
    • Keine Verkaufsshows
    • über 350.000 zufriedene Kunden