Do you prefer rent-a-guide in English? Then switch to www.rent-a-guide.com
Don't show me this note again

Breslau im 2. Weltkrieg – Führung mit alten Fotos

Breslau im 2. Weltkrieg – Führung mit alten Fotos

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise zurück ins Jahr 1945, zur Kriegszeit in Breslau. Ihr professioneller Guide erweckt diese Zeit für Sie zum Leben.

  • individuelle Wünsche realisierbar
107,50 Tourpreis
Verfügbarkeit prüfen | buchen

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise zurück ins Jahr 1945, zur Kriegszeit in Breslau. Ihr professioneller Guide erweckt diese Zeit für Sie zum Leben.

Kurz & knapp

Details

  • Sprachen: Deutsch, Polnisch
  • Teilnehmer: 1 - 20
  • Dauer: 3 Stunden 30 Minuten
  • Sofortige Bestätigung
  • privat (ohne weitere Gäste)
  • mobile Bestätigung akzeptiert
    Zeigen Sie auf Wunsch Ihre Buchungsbestätigung oder Ihren Voucher auf Ihrem Handy oder Tablet vor. Fast immer können Sie Ihre Buchungsbestätigung oder Voucher alternativ auch weiterhin noch in Papierform vorzeigen. Nähere Infos erhalten Sie in der Buchungsbestätigung.

Verfügbarkeit prüfen | Angebot buchen

 
August 2019
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
  Verfügbar   Ausgewählt   auf Anfrage

Bitte wählen Sie im Kalender einen verfügbaren Termin aus, um mit der Buchung zu beginnen.

werden geprüft ...

Ihr Erlebnis

Highlights

  • Lernen Sie die Breslauer Geschichte kennen
  • Tauchen Sie in die Historie während des 2. Weltkriegs ein
  • Bewundern Sie Breslau vom Dom aus

Beschreibung

Ihr Spaziergang durch Breslau beginnt am Marktplatz. Glücklicherweise wurde der Marktplatz und das Rathaus im Kriegsgeschehen nicht zerstört, sodass Sie die großartige Kulisse bestaunen können. Sie schlendern zum schönen Salzmarkt, unter dem sich einst mächtige Flugabwehrunterkünfte befanden.

Nach einiger Zeit erreichen Sie die Liebichshöhe, ein berühmtes Belvedere, welches 1867 erbaut wurde. Während des Zweiten Weltkrieges befand sich hier die Kommandostation des zweiten Kommandanten der Festung Breslau, Hans von Ahlbert. Laufen Sie zum Hauptbahnhof, der sich unweit des Bunkers befindet. Am Bahnhof steigen Sie in die Straßenbahn und machen sich auf in Richtung Neumarkt und Dominsel. An den Fotos werden Sie erkennen, dass hier die Zerstörung durch den Krieg am größten war. Auf der Aussichtsplattform des Doms haben Sie einen großartigen Blick über Breslau.

Zu beachten

Zusatzinformationen

Der Aussichtspunkt ist in bar vor Ort zu bezahlen.

Im Preis enthalten

  • Sympathischer Guide (spricht fließend Deutsch)
  • Reservierungen
  • Eintritt zum Aussichtspunkt (3 Euro/Person)

Treffpunkt

Am Eingang zum Restaurant "Schweidnitzer Keller" ("Piwnica Swidnicka") am Rathaus auf dem Marktplatz.

Stornierungsbedingungen

Dieses Angebot kann bis zu 2 Tage vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.

Meinungen & Erfahrungen

Was Kunden über rent-a-guide sagen

„Gut“

Basiert auf über 12.310 verifizierten Bewertungen von Trustpilot

Bewertung von
„Hervorragend“

Habe zeitlich sehr knapp gebucht, aber alles super gelaufen. Gerne wieder, 100%tige Empfehlung

Bewertung von
„Hervorragend“

Perfekt, hat alles gut funktioniert!!

Bewertung von
„Hervorragend“

5****Schnelle kompetente Bearbeitung, telefonischer Rückruf um Alternativen zu finden. Super nette Kontaktpartner. Hat mich überrascht und überzeugt. Sehr zu empfehlen

Mehr Bewertungen
Inhaltlich verantwortlich für dieses Angebot ist der lokale Veranstalter. Bei einem begründeten Verdacht auf eine Urheberrechtsverletzung kontaktieren Sie uns bitte unter , um die Kontaktdaten des Veranstalters zu erhalten.

Darum rent-a-guide

Bestpreis-Garantie
über 1 Million Tickets
über 600.000 zufriedene Kunden
107,50 Tourpreis
„Keine Bewertungen“