Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular im Bereich Kontakt.

Rundgang durch den Ortsteil Dahlem im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf

mehr Fotos
120 € Tourpreis
  • individuelle Wünsche realisierbar

Thema ist die Entwicklung Dahlems vom einstigen landwirtschaftlichen Dorf zum noblen Villenvorort von Berlin und zum internationalen Wissenschaftsstandort.

Mehr Stadtführungen in Berlin

Details

  • Sprachen: Deutsch
  • Teilnehmer: 1 - 25
  • Dauer: 3 Stunden
  • Angebotart: privat (ohne weitere Gäste)
  • Angebot-Nummer: 3843
  • Mobile Bestätigung akzeptiert: mobile Bestätigung akzeptiert Ja i
    Kein Ausdruck Ihres Vouchers nötig. Zeigen Sie auf Wunsch Ihre Buchungsbestätigung einfach auf dem Handy oder Tablet vor. Natürlich können Sie Ihren Voucher auch wie üblich in Papierform vorzeigen.

Beschreibung

Dahlem entwickelte sich zu Beginn des 20.Jh. vom landwirtschaftlichen Flecken zu einem noblen Villenvorort von Berlin. Mit der Gründung der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft wurde Dahlem gleichzeitig auch ein internationales Zentrum für Wissenschaft und Forschung.

Es geht vorbei an den Wohnhäusern der Prominenz aus Kunst, Film, Theater und Politik, die sich Anfang des 20.Jahrhunderts in Dahlem, vor den Toren Berlins, niederließ. Individuell gestaltete Villen und Landhäuser mit großzügigen Gärten prägen diesen Ortsteil, in dem selbst die U-Bahnhöfe perfekt auf die Umgebung abgestimmt sind. Der Weg führt weiter durch stille Parks und ruhige Straßen zu den wissenschaftlichen Instituten der ehemaligen Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft, die als "Deutsches Oxford" gegründet wurde und die zahlreiche Nobelpreisträger hervorgebracht hat. Erfahren Sie wo z.B. Otto Hahn, Lise Meitner und Albert Einstein gelebt und gearbeitet haben. Heute werden diese Einrichtungen zum Teil von der Max-Planck-Gesellschaft genutzt. Auch die Geschichte der Freien Universität Berlin (FU) fängt 1948 in Dahlem an. Wir spazieren durch den Campus, der sich sowohl aus alten Villen als auch aus modernen Gebäuden der Nachkriegszeit zusammensetzt. Erleben Sie einen der grünsten Ortsteile Berlins, dessen facettenreiche Geschichte Sie faszinieren wird.

Treffpunkt

U-Bhf. Dahlem Dorf oder nach Absprache.

Stornierungsbedingungen

Dieses Angebot kann bis zu einem Tag vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.

Jetzt buchen

 
Oktober 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Verfügbare Startzeiten

werden geprüft ...

Weiter zur Buchung

Verfügbar   Ausgewählt   auf Anfrage  

Bitte wählen Sie im Kalender einen verfügbaren Termin aus, um mit der Buchung zu beginnen.

Sie haben noch Fragen zum Angebot?
Anbieter kontaktieren

Angebot als Gutschein verschenken

Verschenken Sie dieses Angebot als Gutschein.

Sie können den Geschenkgutschein direkt nach der Bestellung herunterladen und ausdrucken. Wir wissen: Auch Pläne der Beschenkten ändern sich. Deshalb kann der Gutschein auch für jedes andere Produkt auf rent-a-guide eingesetzt werden und ist drei Jahre gültig.

Gutschein bestellen

Warum rent-a-guide?

  • Bestpreis-Garantie1
  • Keine Verkaufsshows
  • über 350.000 zufriedene Kunden
1 Sollten Sie bei einem anderen Online-Anbieter oder vor Ort das gleiche Angebot vom gleichen Veranstalter bis 24 Uhr am Tag der Buchung zu einem günstigeren Preis entdecken, so erhalten Sie den Differenzbetrag von uns erstattet. Ausgenommen sind Gutscheine, Rabatte oder Bonusaktionen. Bitte senden Sie uns den Screenshot des günstigeren Angebots mit Ihrem Buchungscode per E-Mail an kundenservice@rent-a-guide.de

Inhaltlich verantwortlich für dieses Angebot ist der lokale Veranstalter. Bei einem begründeten Verdacht auf eine Urheberrechtsverletzung kontaktieren Sie uns bitte unter , um die Kontaktdaten des Veranstalters zu erhalten.