Do you prefer rent-a-guide in English? Then switch to www.rent-a-guide.com
Don't show me this note again

Tickets für Große Synagoge Budapest: Schnelleinlass

Tickets für Große Synagoge Budapest: Schnelleinlass

Die bewegende jüdische Geschichte vom Holocaust zu glücklichere Zeiten

Die bewegende jüdische Geschichte vom Holocaust zu glücklichere Zeiten

Kurz & knapp

Details

  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch
  • Teilnehmer: 1 - 99
  • Sofortige Bestätigung
  • öffentlich (weitere Gäste)
  • mobile Bestätigung akzeptiert
    Zeigen Sie auf Wunsch Ihre Buchungsbestätigung oder Ihren Voucher auf Ihrem Handy oder Tablet vor. Fast immer können Sie Ihre Buchungsbestätigung oder Voucher alternativ auch weiterhin noch in Papierform vorzeigen. Nähere Infos erhalten Sie in der Buchungsbestätigung.

Verfügbarkeit prüfen | Angebot buchen

 
Juli 2020
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
  Verfügbar   Ausgewählt   auf Anfrage

Bitte wählen Sie im Kalender einen verfügbaren Termin aus, um mit der Buchung zu beginnen.

Ihr Erlebnis

Beschreibung

Bestseller

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die wahre Geschichte des jüdischen Lebens in der zweitgrößten Synagoge der Welt zu entdecken und die jüdische Kultur und Geschichte zu feiern. Sehen, hören und erinnern Sie sich den Ersten und Zweiten Weltkrieg durch nachdenkliche Exponate und erleben Sie das Gräberfeld von 2.600 Juden, die im Holocaust gestorben sind.

Es mag ein dunklerer Schritt in die Vergangenheit sein, als eine der Budapester Straßenkunstführungen, aber ein Besuch der Großen Synagoge in der Dohányer Straße ist ein Muss für jeden, der wissen und spüren möchte, wie weit diese vielfältige Stadt gekommen ist.

Erbaut 1859 mit Platz für 3.000 Menschen, trägt dieser Zufluchtsort für die jüdische Gemeinde Ungarns zum Anbeten, Loben und Feiern auch feierliche historische Untertöne - der Innenhof dient als Begräbnisstätte für fast 2.600 Juden, die durch die Nazis ums Leben kamen.

Reise mit einem Audioguide zurück durch die jüdische Geschichte im Jüdischen Museum der Synagoge. Sehen Sie Berichte und Artefakte aus den Jahren des Holocaust. Hören Sie, was in diesen Mauern geschah, und lesen Sie die Namen der Toten - sie sind alle in die reflektierenden Blätter des Holocaust-Mahnmals "Lebensbaum" eingraviert.

Diese bewegende Reise in den Ersten und Zweiten Weltkrieg, Helden, Schrecken und andere glücklichere Geschichten (wir versprechen) könnte das Beste sein, was du in Budapest getan hast.

Zu beachten

Zusatzinformationen

  • Lassen Sie die Warteschlange an der Kasse einfach aus und gehen Sie direkt zum Sicherheitspersonal
  • Zeigen Sie Ihr Smartphone-Ticket nach der Sicherheitskontrolle am Eingang vor und lassen Sie ihn scannen

Im Preis enthalten

  • Schnelleinlass in den Komplex der Großen Synagoge: Synagoge, Ungarisches Jüdisches Museum (inklusive Wechselausstellungen), Raoul-Wallenberg-Gedenkpark, Holocaust-Denkmal "Baum des Lebens", Heldentempel, Denkmal der Gerechten, Holocaust-Friedhof, Mahnmal für jüdische Zwangsarbeiter, Lapidarium
  • Professionelle Führung (45-60 Minuten, optional) durch Synagoge, Heldentempel, Raoul-Wallenberg-Gedenkpark und Friedhof
  • Audioguide für das Ungarische Jüdische Museum
  • * Private Führungen

Treffpunkt

Dohány Straße Synagoge Dohány utca 2 Budapest

Stornierungsbedingungen

Eine Stornierung oder Abänderung des Produktes ist nach erfolgter Buchung nicht mehr möglich.

Meinungen & Erfahrungen

Was Kunden über rent-a-guide sagen

„Hervorragend“

Basiert auf über 13.590 verifizierten Bewertungen von Trustpilot

Bewertung von
„Hervorragend“
Bewertung von
„Hervorragend“
Bewertung von
„Hervorragend“
Mehr Bewertungen
Inhaltlich verantwortlich für dieses Angebot ist der lokale Veranstalter. Bei einem begründeten Verdacht auf eine Urheberrechtsverletzung kontaktieren Sie uns bitte unter , um die Kontaktdaten des Veranstalters zu erhalten.

Darum rent-a-guide

Bestpreis-Garantie
über 1 Million Tickets
über 600.000 zufriedene Kunden
ab 14,50 pro Person
„Keine Bewertungen“