Do you prefer rent-a-guide in English? Then switch to www.rent-a-guide.com
Don't show me this note again

Dresden: Führung im Neuen Grünen Gewölbe und der Semperoper

Neues Grünes Gewölbe - das Goldene Kaffeeservice August des Starken

Spannende Hintergründe zu den Kunstwerken des Grünen Gewölbes und Einblicke in die besondere Bau- und Musikgeschichte eines der schönsten Opernhäuser der Welt.

  • mehr Individualität: maximal 15 Teilnehmer
34 pro Person
Verfügbarkeit prüfen | buchen

Spannende Hintergründe zu den Kunstwerken des Grünen Gewölbes und Einblicke in die besondere Bau- und Musikgeschichte eines der schönsten Opernhäuser der Welt.

Kurz & knapp

Details

  • Sprache: Deutsch
  • Teilnehmer: 1 - 15
  • Dauer: 2 Stunden 30 Minuten
  • Sofortige Bestätigung
  • öffentlich (weitere Gäste)
  • mobile Bestätigung akzeptiert
    Zeigen Sie auf Wunsch Ihre Buchungsbestätigung oder Ihren Voucher auf Ihrem Handy oder Tablet vor. Fast immer können Sie Ihre Buchungsbestätigung oder Voucher alternativ auch weiterhin noch in Papierform vorzeigen. Nähere Infos erhalten Sie in der Buchungsbestätigung.

Verfügbarkeit prüfen | Angebot buchen

 
April 2020
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
  Verfügbar   Ausgewählt   auf Anfrage

Bitte wählen Sie im Kalender einen verfügbaren Termin aus, um mit der Buchung zu beginnen.

werden geprüft ...

Ihr Erlebnis

Highlights

  • Lassen Sie sich zu den besten und interessantesten Kunststücken im Neuen Grünen Gewölbe führen
  • Erfahren Sie spannende und unterhaltsame Geschichten und entdecken Sie Details, die sonst niemand sieht
  • Besuchen Sie die wunderschöne Semperoper und erfahren Sie mehr über die Geschichte und den Wiederaufbau

Beschreibung

Entdecken Sie „Sachsens Glanz“ bei einer einzigartigen Führung durch die berühmte Schatzkammer des prachtvollen Fürstenhöfe aus dem 18. Jahrhundert – im Neuen Grünen Gewölbe. Im Glanz von Gold und Silber und dem Funkeln tausender Edelsteine spiegelt sich der Prunk und Kunstsinn der sächsischen Kurfürsten wider.

Bestaunen Sie die eindrucksvollen Werke des europäischen Kunsthandwerks aus nächster Nähe und begeben Sie sich auf eine spannenden Reise durch die Jahrhunderte.

Anschließend werden Sie die weltberühmte Semperoper besuchen und auf Ihrem Rundgang die Pracht des Dresdner Opernhauses bewundern. Am 13. Februar 1985, vierzig Jahre nach der Zerstörung Dresdens, öffneten sich die Pforten der Semperoper wieder und können nun in Ihrem vollen Glanz bestaunt werden. Sehen Sie vier Ränge mit stillvoll plastischen und malerischen Schmuck, gemalte spielende Putti, Bildreliefs berühmter Musiker und Schauspieler, feierliche Vestibüle und Foyers, Säule und Bögen. Hier kann die dresdner Musiktradition wieder in dem ihr gebührenden Rahmen fortgesetzt werden.

Zu beachten

Zusatzinformationen

Semperoperführungen:
Der Treffpunkt für die Semperoperführung ist die rechte Tür neben dem Haupteingang (vorreservierte Gruppen).

Die Führungen erfolgen durch das hauseigene Team der Semperoper und dauern ca. 45. Min. Sie werden für diese Führungen angemeldet und erhalten auch die Karten für diese Leistung am Treffpunkt vor Beginn der Führung. Ihre Reiseleiterin ist dafür zuständig, dass ein reibungsloser Ablauf zwischen der Führung Neues Grünes Gewölbe und der Semperoper gewährleistet ist.
Üblicherweiser findet der Führungstermin um 15:00 Uhr statt, da die Führung im Neuem Grünen Gewölbe gegen 14:45 Uhr endet und Sie nur einen 5 minütigen Fußweg vom Residenzschloss zur Oper haben. Sie werden zusammen mit anderen Gäste der Semperoper in einer Gruppe geführt.
Da die Semperoper in aller erster Linie ein Theater ist, richten sich die Führungen nach dem Spiel- und Probenplan. An den Tagen an denen gar keine Semperoperführung angeboten wird oder keine praktikable Lösung möglich ist (z.B. Nachtführung gleichzeitig am Leistungstag, am Vortag und am nächsten Tag), wird die Kontingente für die Kombiführung gesperrt.
Es kann aber auch passieren, dass spielplanbedingt an bestimmten wenigen Leistungstagen keine Führungen um 15 Uhr, sondern später oder früher, möglich sind. Diese Tage sind im Kalender buchbar und wenn Sie einen dieser Termine gebucht haben, setzen wir uns mit Ihnen nach Eingang der Buchung diesbezüglich in Verbindung. Dafür bitten wir Sie schon jetzt um Verständnis.

Führungsanlage:
Für die Führung im Neuem Grünen Gewölbe wird die Funkführungstechnik der Firma Beyerdynamic genutzt. Die Museumsführerin ist mit einem Sender ausgestattet und Sie können sich dadurch auch von Ihr entfernen, um sich hinzusetzen oder auch ein anderes Kunstwerk näher zu betrachten.

Fotografieren ist erlaubt, im Grünen Gewölbe kostenfrei, in der Semperoper mit Fotogebühr.

Barrierefreiheit und familienfreundlich:
Das Residenzschloss und entsprechend die Führung im Neuen Grünen Gewölbe ist barrierefrei. Auch wenn die Ausstellung sich in der 1. Etage befindet, gib es die Möglichkeit Aufzüge zu nutzen. Die Semperoper kann größtenteils barrierefrei besucht werden. Bitte melden Sie sich in diesem Fall vorher telefonisch oder teilen Sie Ihre eventuellen Einschränkungen, wie z.B. Rollstuhlfahrer oder Rollator, bei Ihrer Anmeldung mit.

Die Führung ist familienfreundlich. Kinder der Familien bis einschließlich 16 Jahren sind kostenfrei.

Parkmöglichkeiten in der Nähe: die Tiefgaragen Altmarkt(-Galerie), Taschenbergpalais oder Haus am Zwinger und den Parkplatz Ostra-Alee.

Öffentlichen Verkehrsmitteln (DVB): Haltestellen Altmarkt (1,2,4) oder Postplatz (1,2,4,7,8,9,10,11,12,62).

Bitte kommen Sie 10 Min vorher zum Treffpunkt für das Aushändigen der Eintrittskarten und die eventuelle Abgabe der Garderobe.

Im Preis enthalten

  • Eintritt und Führung im Neuen Grünen Gewölbe
  • Eintritt und Führung in der Semperoper
  • Persönlicher Guide sowohl für Grünes Gewölbe als auch für die Semperoper
  • Führungsanlage (Empfänger für die Gäste u. Mikrofon für den Gästeführer) im Grünen Gewölbe
  • Postkarten als kleines Dankeschön und Erinnerung

Treffpunkt

Um 13:30 Uhr im Residenzschloss Dresden, am Georgbrunnen im kleinen Schlosshof (Treffpunkt B des Schlosses). Den kleinen Schlosshof erkennen Sie an der modernen Kuppel. Dort befindet sich auch der Kassenbereich der Staatlichen Kunstsammlungen. Sie finden den Georgbrunnen in der Nähe vom Eingang des Museumsshops vom kleinen Schloßhof aus.

Stornierungsbedingungen

Dieses Angebot kann bis zu einem Tag vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.

Meinungen & Erfahrungen

Was Kunden über rent-a-guide sagen

„Hervorragend“

Basiert auf über 13.490 verifizierten Bewertungen von Trustpilot

Bewertung von
„Hervorragend“
Bewertung von
„Hervorragend“
Bewertung von
„Hervorragend“
Mehr Bewertungen
Inhaltlich verantwortlich für dieses Angebot ist der lokale Veranstalter. Bei einem begründeten Verdacht auf eine Urheberrechtsverletzung kontaktieren Sie uns bitte unter , um die Kontaktdaten des Veranstalters zu erhalten.

Darum rent-a-guide

Bestpreis-Garantie
über 1 Million Tickets
über 600.000 zufriedene Kunden
34 pro Person
„Keine Bewertungen“