Do you prefer rent-a-guide in English? Then switch to www.rent-a-guide.com
Don't show me this note again

Königliches Dresden: Stadtrundgang + Schlossführung inkl Grünes Gewölbe

Frauenkirche

Erkunden Sie auf einem geführten Stadtrundgang das schöne Dresden. Besuchen Sie das Residenzschloss, die Frauenkirche und besichtigen Sie weitere Attraktionen.

  • mehr Individualität: maximal 15 Teilnehmer
ab 29 pro Person
Verfügbarkeit prüfen | buchen

Erkunden Sie auf einem geführten Stadtrundgang das schöne Dresden. Besuchen Sie das Residenzschloss, die Frauenkirche und besichtigen Sie weitere Attraktionen.

Kurz & knapp

Details

  • Sprache: Deutsch
  • Teilnehmer: 1 - 15
  • Dauer: 5 Stunden 30 Minuten
  • Sofortige Bestätigung
  • öffentlich (weitere Gäste)
  • mobile Bestätigung akzeptiert
    Zeigen Sie auf Wunsch Ihre Buchungsbestätigung oder Ihren Voucher auf Ihrem Handy oder Tablet vor. Fast immer können Sie Ihre Buchungsbestätigung oder Voucher alternativ auch weiterhin noch in Papierform vorzeigen. Nähere Infos erhalten Sie in der Buchungsbestätigung.

Verfügbarkeit prüfen | Angebot buchen

 
Dezember 2019
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
  Verfügbar   Ausgewählt   auf Anfrage

Bitte wählen Sie im Kalender einen verfügbaren Termin aus, um mit der Buchung zu beginnen.

werden geprüft ...

Ihr Erlebnis

Highlights

  • Erleben Sie auf einer spannenden Stadtführung den perfekten Einstieg zum Kennenlernen von Dresden
  • Besuchen Sie das Residenzschloss in all seiner Pracht und erfahren Sie mehr über die beeindruckende Geschichte
  • Sehen Sie die Ausstellungen des Grünen Gewölbe, der Türckischen Cammer, die englische Treppe und den kleinen Ballsaal
  • Genießen Sie einen herrlichen Panoramablick über das Elbtal bei einem individuellen Aufstieg zum Hausmannsturm
  • Reibungsloser Ablauf, perfekt organisiert, mit Mittagspause zum Ausruhen und ein unvergesslicher Erlebnistag in Dresden

Beschreibung

Lernen Sie die sächsischen Geschichte und Geschichten aus den damaligen, aber auch den ganz neuen Zeiten kennen. Besichtigen Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Dresden, darunter der Stallhof und der Fürstenzug, der Neumarkt mit der Frauenkirche, die Brühlsche Terrasse und der Theaterplatz mit der Semperoper. Erleben Sie außerdem einen Rundgang im Bauensemble des Zwingers und erhalten Sie einen ersten Eindruck vom Dresdner Schloss.

Ein besonderer Höhepunkt der Tour ist die Innenbesichtigung der Frauenkirche (während der „Offenen Kirche“). Erkunden Sie dieses großartige Bauwerk und erfahren Sie mehr über die beeindruckende Geschichte.

Da sie aber auch ein lebendiges und wichtiges Gotteshaus ist, wo Trauungen und Kindtaufen, Orgelandachten und musikalischen Großereignissen stattfinden, wird Ihnen bei der Außenbesichtigung alles Wichtige zum Bauwerk und zur Innenarchitektur erzählt und Sie werden auf die Innenbesichtigung der Kirche eingestimmt.

Bei einem individuellen Rundgang in der Kirche von etwa 15 Minuten können Sie dann ungestört Ihren Betrachtungen und Gedanken nachgehen und die Schönheit der Innenarchitektur genießen. Bei speziellen Fragen wenden Sie sich gerne an die ehrenamtlichen Kirchenführer, die Sie vor dem Altar finden, oder stellen Sie sie im Anschluss, wenn Sie sich wieder vor der Kirche treffen, um den Stadtrundgang fortzuführen.

Entdecken Sie außerdem das einmalige Bauensemble des Zwingers, wo Sie viel über seine einstmalige Nutzung, die Festkultur am Hofe August des Starken und seine heutige Verwendung als Museum erfahren.

Auf einem spannenden Schlossrundgang am Nachmittag erleben Sie Sachsens Glanz in der Schatzkammer der sächsischen Kurfürsten, dem Neuen Grünen Gewölbe, den Zauber des Orients in der Türckischen Cammer und Szenen prachtvoller Ritterspiele im Riesensaal.

Schreiten Sie über die englische Treppe und gewinnen Sie faszinierende Einblicke zum „sächsischen Louvre“ in den neuen Ausstellungen. Sehen Sie die prachtvolle Kunst in der 2018 eröffneten fürstlichen Garderobe, als auch dem Anfang 2019 eingeweihten kleinen Ballsaal, welcher in glänzendem Gold und funkelndem Kristall selbst zum Kunstwerk geworden ist. Ab Oktober 2019 können außerdem die Paraderäume mit dem Thronsaal August des Starken besichtigt werden.

Bei einem individuellen Aufstieg zum Hausmannsturm (April-Oktober) können Sie den herrlichen Panoramablick über das wunderschöne Dresden und das Elbtal genießen.

Zu beachten

Zusatzinformationen

Der Stadtrundgang kann für Sie barrierefrei gestaltet werden. Die Zwingerbalustrade und Treppen werden dann vermieden und Strassenbordabsenkungen genutzt. Das Residenzschloss und die Schlossführung sind barrierefrei. Auch wenn das Neue Grüne Gewölbe sich in der 1. Etage befindet, gib es die Möglichkeit Aufzüge zu nutzen. Leider gibt es keinen Aufzug für den Hausmannsturm. Bitte melden Sie sich in diesem Fall vorher telefonisch oder teilen Sie Ihre eventuellen Einschränkungen, wie z.B. Rollstuhlfahrer oder Rollator, bei Ihrer Anmeldung mit.

Die Führung ist familienfreundlich und auch für Kinderwagen geeignet – bitte geben Sie dieses bei Buchung mit an.

Öffnungzeiten Residenzschloss allgemein:
Ausstellungen im Residenzschloss (inkl. Grünes Gewölbe): 10:00 bis 18:00 Uhr – Dienstags geschlossen
Hausmannsturm: saisonal geöffnet von April bis Oktober. Letzter Aufstieg gegen 17:30 Uhr.

An einigen Wochenenden oder kirchlichen Feiertagen kann es dazu kommen, dass leider keine Besichtigungsmöglichkeiten „Offene Kirche“ im Zeitraum der Stadtführung möglich ist. Dafür bitten wir Sie schon jetzt um Verständnis und werden Sie auf Alternativen aufmerksam machen.

Auf der Tour wird die Funkführungstechnik der Firma Beyerdynamic genutzt. Ihre Gästeführerin ist mit einem Sender ausgestattet und Sie können sich dadurch von Ihr entfernen (Reichweite ca. 50 m), um z.B. Fotos zu machen oder sich einmal hinzusetzen. Sie verpassen keine Informationen und müssen nicht immer im Pulk stehen. Da auch im Laufen kommentiert wird, ist viel individueller Bewegungsspielraum gegeben. Der persönliche Kontakt bleibt dennoch gewahrt.

Parkmöglichkeiten in der Nähe des Treffpunkts: die Tiefgaragen Altmarkt, An der Frauenkirche oder Frauenkirche Neumarkt bzw. den Parkplatz Schießgasse

Öffentliche Verkehrsmittel (DVB): Haltestellen Synagoge (Linien 3 o. 7) / Pirnaischer Platz (Linien 1,2,3,4,7,12) bzw. Altmarkt (1,2,4) / Postplatz (1,2,4,7,8,9,10,11,12,62) bzw. Theaterplatz (4,8,9)

Bitter erscheinen Sie aus organisatorischen Gründen 10 Min vorher am Treffpunkt.

Im Preis enthalten

  • Eintritt für die Ausstellungen im Residenzschloss (gültig für einen Tag)
  • Persönlicher Guide
  • Führungsanlage (Empfänger für die Gäste + Mikrofon für den Gästeführer)
  • Postkarten als kleines Dankeschön und Erinnerung
  • Historisches Grünes Gewölbe

Treffpunkt

Um 10:30 Uhr vor der Tourist-Information Dresden im Untergeschoss des Quartiers an der Frauenkirche, Neumarkt 2. (Eingang der „QF Passage“ gegenüber Frauenkircheneingang D. Ihre Stadtführerin wartet auf Sie am Fuße der Rolltreppe und hält ein Schild „Glanzlichter Dresdens“ in der Hand.

Stornierungsbedingungen

Dieses Angebot kann bis zu einem Tag vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.

Meinungen & Erfahrungen

Was Kunden über rent-a-guide sagen

„“

Basiert auf über 10.000 verifizierten Bewertungen von Trustpilot

Bewertung von
„Hervorragend“

Habe zeitlich sehr knapp gebucht, aber alles super gelaufen. Gerne wieder, 100%tige Empfehlung

Bewertung von
„Hervorragend“

Perfekt, hat alles gut funktioniert!!

Bewertung von
„Hervorragend“

5****Schnelle kompetente Bearbeitung, telefonischer Rückruf um Alternativen zu finden. Super nette Kontaktpartner. Hat mich überrascht und überzeugt. Sehr zu empfehlen

Mehr Bewertungen
Inhaltlich verantwortlich für dieses Angebot ist der lokale Veranstalter. Bei einem begründeten Verdacht auf eine Urheberrechtsverletzung kontaktieren Sie uns bitte unter , um die Kontaktdaten des Veranstalters zu erhalten.

Darum rent-a-guide

Bestpreis-Garantie
über 1 Million Tickets
über 600.000 zufriedene Kunden
ab 29 pro Person
„Keine Bewertungen“