Do you prefer rent-a-guide in English? Then switch to www.rent-a-guide.com
Don't show me this note again
Wir haben unser Angebot optimiert Unser Anspruch ist es, Ihnen die besten Angebote in Worms zu bieten, deshalb haben wir das Produkt "Kulinarische Tour: Wie kochten und speisten einst die Nibelungen in Worms?" aus unserem Angebot genommen. Folgende Top-Produkte passen zu Ihrer Suche:

Kulinarische Tour: Wie kochten und speisten einst die Nibelungen in Worms?

Kulinarische Tour: Wie kochten und speisten einst die Nibelungen in Worms?

Eine interessante kulinarischer Spaziergang durch die Nibelungensage in Worms, gespickt mit verführerischen Leckereien.

  • mehr Individualität: maximal 25 Teilnehmer

Eine interessante kulinarischer Spaziergang durch die Nibelungensage in Worms, gespickt mit verführerischen Leckereien.

Kurz & knapp

Details

  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Teilnehmer: 8 - 25
  • Dauer: 4 Stunden
  • Sofortige Bestätigung
  • öffentlich (weitere Gäste)
  • mobile Bestätigung nicht akzeptiert
    Bitte drucken Sie Ihre Bestätigung/Ihren Voucher aus und zeigen Sie diesen am Treffpunkt vor.

Verfügbarkeit prüfen | Angebot buchen

Ihr Erlebnis

Beschreibung

Willkommen bei den Nibelungen in Worms, Stadt der Genüsse und Kultur. Besuchen Sie mit Kriemhilde, eine Burgunderin, während eines kulinarischen Spaziergangs die Wirkungsstätten der Köche von Gunter, Gernot und Giselher. Was trank Brunhilde um stark zu sein und wie verführte Kriemhilde ihren unbesiegbaren Siegfried?

Während eines Spaziergangs durch die Nibelungensage erwartet Sie ein Drei-Gang-Menü, wobei jeder Gang in einem anderen Restaurant eingenommen wird. Unsere Köche erwarten Sie schon mit verführerischen Speisen.

Zu beachten

Zusatzinformationen

Besondere Hinweise:
Anmeldung muss bis 10 Tage vor Veranstaltung erfolgen, ohne Anmeldung keine Teilnahme möglich!

Vegetarier, Allergiker, Alkoholabstinenz etc. können berücksichtigt werden, bei vorheriger Anmeldung!

Für Rollstuhlfahrer nicht empfehlenswert, da die Restaurants nur über Stufen zu erreichen sind, Weg führt über Kopfsteinpflaster.

Festes Schuhwerk wird empfohlen! Für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet!

Für Gruppen ab 10 Personen kann diese Führung auch als Tagesveranstaltung oder eigenes Event gebucht werden, weitere Informationen über den Veranstalter!

Im Preis enthalten

  • Dauer: mind. vier Stunden
  • Inhalt: Abendliche Führung, Aperitif, Drei-Gänge-Menü sowie ein Glas Wein und Wasser zur Vor- und Hauptspeise, ein kulinarisches Präsent für jeden Teilnehmer
  • Alle Sonderausgaben, die nicht im Preis enthalten sind.

Treffpunkt

Bahnhofstr. 8, Wormser Hauptbahnhof Vorplatz, 67547 Worms. Es wird empfohlen ca. 10 Minuten vor Beginn der Veranstaltung vor Ort zu sein.

Stornierungsbedingungen

Wenn sich bei dieser öffentlichen Veranstaltung weniger als 8 Personen anmelden, kann der Veranstalter entscheiden ob diese stattfindet. Die Karte entfällt nicht, der Gast kann sich einen alternativen Termin auswählen. Eine Stornierung von Seiten des Kunden ist bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn möglich, ohne das sein Ticket die Gültigkeit verliert und er erhält die Möglichkeit sich einen Ausweichtermin zuwählen. Bei einer kurzfristigen Stornierung bzw. nicht erscheinen verfällt die Gültigkeit des Tickets und der Kunde kann sich keinen Ausweichtermin wählen.

Dieses Angebot kann bis zu einem Tag vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.

Anbieter AGB

Anbieter AGB dieses Anbieters

Meinungen & Erfahrungen

Was Kunden über rent-a-guide sagen

„Hervorragend“

Basiert auf über 13.580 verifizierten Bewertungen von Trustpilot

Bewertung von
„Hervorragend“
Bewertung von
„Hervorragend“
Bewertung von
„Hervorragend“
Mehr Bewertungen
Inhaltlich verantwortlich für dieses Angebot ist der lokale Veranstalter. Bei einem begründeten Verdacht auf eine Urheberrechtsverletzung kontaktieren Sie uns bitte unter , um die Kontaktdaten des Veranstalters zu erhalten.

Darum rent-a-guide

Bestpreis-Garantie
über 1 Million Tickets
über 600.000 zufriedene Kunden
59,50 pro Person
„Keine Bewertungen“