• 1598531519_38314d39d42cb206fd787be053828d07.jpg
  • 1598531533_7a194dd112372d0a563452e6f2b3542f.JPG
  • 1598531540_8284931b0b3e0f258ca2b4cf62a03fd5.jpg
  • 1598531571_0681c04c1360cc143327201290fa5dae.jpg
  • 1598531581_3d2e28da089832c7af621c7fdeee29e2.JPG
  • 1598531586_6b15c78282d189a2bce8fae359a7d418.jpg
  • 1598531587_2e5f1aa49df79ad928f80a095b9a8868.jpg
  • 1598531595_56185eadfb0681e03dd939e2de8895bb.JPG
  • 1598531617_c4983725948f364b92d6b7d7ba1ae3be.JPG
  • 1598531631_639435c74d1dee9c46bbcd0a713483e6.jpg

Afrikas unerbührte Wildnis

Afrika - Sambia

Sambia ist ein echter Geheimtipp für Naturliebhaber. Sie erleben die malerische Kulisse des Kafue Nationalparks, die Weiten des Liuwa Plains Nationalparks und durchstreifen mit dem South Luangwa einen der schönsten Nationalparks Afrikas.

Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:


Reisedauer:
16 Tage / 15 Nächte


Flug auf Anfrage
ergänzbar


Gruppenreise

Preis p.Person:
Preis: ab 2870 €

* unterwegs im offenen Allradfahrzeug mit ortskundigem Fahrer
* echter Geheimtipp für Naturliebhaber
* Liuwa Plains NP: Afrika wie vor 100 Jahren
* Besuch der beeindruckenden Victoriafälle (Weltnaturerbe)
* Safarierlebnis pur durch Unterbringung in mobilen Zeltcamps

Bei Fragen steht Ihnen der Veranstalter der Reise gerne zur Verfügung:

Colibri Travel

Der Spezialist für Tier- und Naturreisen

Die Kollegen sind telefonisch und per Mail gerne für Sie erreichbar:

Reiseablauf

Weite Grassavannen, die faszinierende Schönheit des Luangwa-Flusses und eine einzigartige Tierwelt – Sambia ist ein echter Geheimtipp für Naturliebhaber. Sie erleben die malerische Kulisse des Kafue Nationalparks, die Weiten des Liuwa Plains Nationalparks und durchstreifen mit dem South Luangwa einen der schönsten Nationalparks Afrikas. Zu den Höhepunkten gehören ausgedehnte Safarifahrten, Bootstouren und Pirschwanderungen mit erfahrenen Rangern. Die ausgewählten Camps liegen mitten in der Wildnis und sorgen für einmalige Naturschauspiele. Außerdem besuchen Sie die tosenden Victoriafälle.

Tag 1: Ankunft in Livingstone

Individuelle Anreise nach Livingstone (Flug optional). Nach Ankunft am Flughafen Transfer zur kleinen Lodge am Rande der Stadt. Danach haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Aktivitäten: die Besichtigung der Victoria-Wasserfälle (Eintritt ca. 20 US $ p.P.), Helikopterrundflüge, River-Rafting und Bootstouren (alle optional, nicht inkludiert und vor Ort zahlbar). 1 Übernachtung in Safari-Zelten in der Maramba River Lodge.


hippo-and-elephant.jpg

Tag 2: Ngonye Wasserfälle

Am frühen Morgen machen Sie einen Abstecher in den Mosi oa Tunya Nationalpark und sehen mit etwas Glück auf einer Pirschfahrt die dort lebenden Nashörner. Anschließend fahren Sie entlang des Zambezi Flusses und erreichen am Nachmittag die kleinere Schwester der Victoriafälle- die Ngonye Fälle. 1 Camping-Übernachtung am Zambezifluss. F/M/A


sioma-falls-3.jpg

Tag 3: Mongu – Liuwa Plains Nationalpark

Am Morgen setzen Sie mit einem Boot über den Zambezi und besichtigen die Ngonye Fälle (auch Sioma Fälle genannt) von der vorgelagerten Insel. Dann geht es weiter Richtung Mongu über die Barotse Flutebenen zum Liuwa Plains Nationalpark. Es gibt wenige Straßen in diesem abgelegenen und wenig besuchten Park, was unter anderem die Besonderheit ausmacht: ca. 3.660 km2 unberührtes Afrika! Sie fahren durch eine unendlich erscheinende weite, honiggelbe Grasebene, die von vereinzelten offenen Pfannen, Bauminseln oder Baumgürteln aufgelockert wird. Die offenen Ebenen sind auch ein idealer Lebensraum für Oribis, Zebras und Reedböcke. Diese Tiere ziehen wiederum Raubkatzen, Hyänen und auch die seltenen Hyänenhunde an. Ab Ende Oktober versammeln sich tausende Gnus (ca. 26.000) auf den Ebenen. 4 Camping-Übernachtungen im Park. F/M/A


gnu-and-pelicans.jpg

Tag 4: Liuwa Plains Nationalpark

Heute erkunden Sie weiter den Liuwa Plains Nationalpark. F/M/A


Leistungen

Inkludierte Leistungen


alle Flughafentransfers

13 Übernachtungen in mobilen 2er-Campingzelten inkl. Campingausrüstung (außer Schlafsack/Kissen) mit großen Zelten (ca. 1,80 m hoch) mit Feldbett, Matratze und Laken

2 Übernachtungen im Chalet bzw. fest installiertem Safari-Zelt auf Lodgegelände

15 Frühstück, 14 Mittagessen oder Lunchpaket, 13 Abendessenoffenes 4x4 Safari-Fahrzeug für sämtliche Fahrten

alle Eintrittsgelder in die Parks

Inlandsflug Lusaka – Mfuwe mit 23 kg Freigepäck und 5 kg Handgepäck p.P.

Pirschfahrten bzw. Pirschwanderungen im Liuwa Plains, Kafue und South Luangwa Nationalpark

Abstecher in den Mosi oa Tunya Nationalpark

Überfahrt mit dem Boot über den Zambezi

Besichtigung der Sioma Falls von der vorgelagerten Insel

örtlicher Englisch sprechende Reiseleitung mit Helfer/Koch

bei ausgewählten Terminen zusätzlich mit örtlich Deutsch sprechendem Übersetzer

24 Stunden Notfallservice im Reiseland

Exkludierte Leistungen


Schlafsack und Kissen

Flüge

Visum

Trinkgelder

Alle nicht angegebenen Leistungen

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.
Termine und Preise
Mindestteilnehmerzahl: 4
Anmerkung: Dies ist eine Gruppenreise, daher können Sie sich selbstverständlich auch mit weniger Personen anmelden
von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
06/11/2021 - 21/11/20213183 €3433 €
20/11/2021 - 05/12/20212870 €3120 €
Veranstalter der Reise
Die Marke Colibri Travel steht seit mehr als einem Jahrzehnt für einzigartige Natur- und Tierreisen Reisen zu den schönsten Naturschauplätzen der Welt. Von der faszinierenden Schönheit der Antarktis über die unglaubliche Flora und Fauna der Galagos Inseln bis hin zu den Berggorillas von Uganda steht Colibri Travel für einzigartige Erlebnisreisen inmitten atemberaubender Natur.
Reisetipps für Ihre Sambia Reise
Spanien
Sambia

Lage:

Sambia ist ein Binnenland im südlichen Afrika. Es grenzt an die Länder Angola, Namibia, Botswana, Simbabwe, Mosambik, Malawi, Tansania und DR Kongo.

Hauptstadt:

Lusaka (ca. 2,4 Millionen Einwohner)

Landessprache:

Verschiedene Bantusprachen, Amtssprache zwar Englisch, aber nur von wenigen gesprochen

Wichtige Städte:

Kitwe, Ndola, Kabwe

Klima:

In Sambia herrscht ein wechselfeuchtes, tropisches Klima vor, dass aufgrund der Höhenlage recht mild ist. In den Flusstälern kann es aber auch dort sehr heiß werden.

Einreisebestimmungen für Deutsche:

Für deutsche Staatsangehörige besteht für Sambia Pass- und Visumzwang. Visa werden von der sambischen Botschaft in Berlin erteilt. Deutschen Staatsangehörigen können Touristenvisa auch gebührenpflichtig bei der Einreise nach Sambia erteilt werden.

Impfungen und Gesundheit:

Vorgeschriebene Impfungen:

Keine, außer bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet

Empfohlene Impfungen:

Standardimpfungen, auch Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten (Pertussis) sowie gegen Polio, Mumps, Masern, Röteln (MMR), Influenza und Pneumokokken, aber auch Hepatitis A und Typhus.

Rent A Guide

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

  • Das warme Herz Afrikas

  • Südluangwa & Nördliches Malawi Abenteuer

Afrikas unerbührte Wildnis