• 1556464376_2de9f8a651dec0817ff27fd7399c9b36.jpg
  • 1556464387_7e3b61ad9a4f016c69fce4504d1c1c9e.JPG
  • 1556464388_b3c5210286c19a79a61fcf37d7d36819.jpg
  • 1556464389_31df1b109609ac3a581dec84ebcc465f.jpg
  • 1556464400_046a69deb87cda9e11d137367b537a4b.JPG
  • 1556464401_f675e215e384bc749df4beb5fb406a06.jpg
  • 1556464408_af1fd8c7f5b02401318f96aa1351061a.JPG
  • 1556464408_ef55608fce65d51930b9303fc0b54889.jpg
  • 1556464409_724309401e16ab048914ccb325e1ef97.jpg
  • 1556464410_c6e7e4fec8a31e423ef5a695d42a67b8.jpg
  • 1556464411_d43f5807a8d6d693d71147d8dcf1ae70.jpg

Auf den legendären Pfaden der Inka

Südamerika - Peru, Bolivien, Chile

Diese Reise führt Sie zu den kulturellen Höhepunkte Perus, durch den Salar de Uyuni und in die Atacamawüste. Dabei lernen Sie das Leben der Einheimischen hautnah kennen.

Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:


Reisedauer:
22 Tage / 21 Nächte


Flug auf Anfrage
ergänzbar


Gruppenreise

Preis p.Person:
Preis: ab 3260 €

Besuch im Hexendorf Cachiche

Salsa Tanzkurs

Indigene Bauernfamilien laden Sie zum Essen und Übernachten ein

Mit dem Tranvia nach Sacsayhuaman

Besuch eines Sozialprojektes für Straßenkinder

Übernachtung in einem Salzhotel

 

Bei Fragen steht Ihnen der Veranstalter der Reise gerne zur Verfügung:

IT'S YOUR TRIP
Der Experte für maßgeschneiderte Reisen

Die Kollegen sind telefonisch und per Mail gerne für Sie erreichbar:

Reiseablauf

Im Andenhochland wandeln wir auf den Spuren des legendären Inkareiches und entdecken die archäologischen Anlagen von Machu Picchu und Cuzco. Die Geschichte des ersten Inka-Königs, Manco Capac, führt uns an den Titicaca-See, welcher der Legende nach der Ursprung dieser einzigartigen Hochkultur ist. Wir übernachten auf der sagenumwobenen Amantani-Insel und genießen den Blick auf die über 6.000 Meter hohen, schneebedeckten Berge. Wir wandern durch Wüstenlandschaften und riesige Sanddünen zu vergessenen Mumiengräbern jahrtausendealter Kulturen. Welch ein Kontrast zu den dampfenden Geysiren, bizarr geformten Felsen und schillernden Lagunen des Salar de Uyuni, wenn wir auf unserer Reise von Boliviens berühmtesten Salzsee bis nach Chile in die faszinierende Atacama-Wüste reisen!

Tag 1: Ankunft in Peru / Lima (immer samstags)

Herzlich Willkommen in Lima! Lima ist die Hauptstadt Perus und mit Abstand die gröβte Stadt des Landes. Jeder Stadtteil hat seine eigenen Geschichten und Reize. Bereits wenige Jahre nach der Gründung entwickelte sich Lima zur wichtigsten Metropole der spanischen Kolonien in Amerika. Die vielen Häuser aus der Kolonialzeit – Stadtpaläste, Kirchen im Renaissance- und Barockstil, Universitäten, elegante Villen – zeigen dem Besucher, dass die Stadt einmal zu einer der reichsten der Welt zählte. Die Stadt bietet eine interessante Mischung aus Moderne und Tradition. Unser Reiseleiter empfängt uns am Flughafen und bringt uns in ein kleines Stadthotel. Wir haben nun Zeit, uns auszuruhen oder die Umgebung dieser pulsierenden Metropole zu entdecken. Übernachtung in Lima im Hotel Dorado Inn***, Hotel Allpa*** oder einem gleichwertigen Hotel. (Heute sind keine Mahlzeiten enthalten)


huachina-peruvian

Tag 2: Fahrt auf der Panamericana in die Wüstenoase Huacachina

Entlang der wilden, pazifischen Küste fahren wir mit unserem Reisebus bis zur im unendlich scheinenden Dünenmeer gelegenen, romantischen Wüstenoase Huacachina. Diese Lagune, umgeben von bis zu 100 Meter hohen Sanddünen, bietet eine willkommene Abkühlung und ist eines der beliebtesten Ausflugsziele der Region. Um die Entstehung der Oase ranken sich zahlreiche Legenden. Die Bekannteste ist ohne Zweifel die Geschichte der schönen Prinzessin, die sich hier in der Wüste in einem Spiegel betrachtete. Doch plötzlich entdeckte sie im Spiegel hinter sich einen Verfolger und ließ vor Schreck den Spiegel auf den Boden fallen, wo er in tausend Scherben zerbarst. Diese Scherben verwandelten sich in einen See und verschlangen die Prinzessin, die der Legende nach auch heute noch als Meerjungfrau in der Lagune lebt. Die Realität sieht allerdings eher so aus, dass die Lagune von einem unterirdischen Fluss gespeist wird, der äußerst mineralhaltiges Wasser führt – früher kamen viele Besucher hier her, um körperliche Leiden wie Rheuma oder Arthritis kurieren zu lassen. Fakultativ möglich: Allrad-Buggy Tour durch die hohen Sanddünen. Übernachtung an der Lagune Huacachina in der Hosteria Suiza*** oder in einem gleichwertigen Hotel. (Frühstück)


Tag 3: Pisco-Verkostung in Ica und Hexendorf Cachiche

Verkostung in einer typisch peruanischen Bodega, wo der Grappa ähnliche Traubenschnaps Pisco hergestellt wird. Stadtrundfahrt durch Ica und Besuch der berühmten Schokoladenfabrik Helena, in welcher wir den Herstellungsprozess hautnah miterleben werden. Weiterfahrt ins Hexendorf Cachiche zur Pyramide der Energie und der Statue der Hexe von Cachiche. Hier kann sich jeder aus der Hand lesen oder die Karten legen lassen. Weiterfahrt am Nachmittag nach Nazca. Übernachtung in Nazca im Hotel Oro Viejo***, Hotel Casa Andina Standard*** oder einem gleichwertigen Hotel. (Frühstück)


Tag 4: Mysteriöse Nazca Linien, Mumienfriedhof Chauchilla und die „weiße Stadt“ Arequipa

Wer sich einen noch besseren Überblick über die rätselhaften Nazca-Linien mit einer Ausdehnung über mehrere Quadratkilometer verschaffen möchte, hat heute am Morgen bei einem optionalen Rundflug die Gelegenheit dazu. Gleich danach fahren wir tief in die Wüste zum Mumienfriedhof Chauchilla, wo wir uns ein eindrucksvolles Bild von den Begräbnisritualen der Nazca-Kultur machen können. Danach steht der Besuch einer Keramikwerkstatt auf dem Programm, sowie einer kleinen Goldwerkstatt, wo die Minenarbeiter mehr zum Extraktionsprozess dieses Minerals erläutern. Am frühen Abend wird die auf 2.335m Höhe gelegene Kolonialstadt Arequipa erreicht. Übernachtung in Arequipa im Casa Andina Standard*** oder einem gleichwertigen Hotel. (Frühstück)


Leistungen

Inkludierte Leistungen


Durchgehend deutschsprachige Reiseleitung ab Ankunft Lima (Peru) bis Abreise Santiago de Chile (Chile)

Alle in der Reisebeschreibung genannten Fahrten, Transfers, Exkursionen & Wanderungen, teilweise individuell oder in internationalen Gruppen mit zusätzlichem, lokalem, englischsprachigem Guide

Fahrten und Transfers in komfortablen privaten Kleinbussen, landesüblichen Taxis oder in guten öffentlichen Bussen

Inlandsflüge: Cusco – La Paz / La Paz – Potosí / Calama – Santiago de Chile

Übernachtungen: 17x in guten, landestypischen ***Hotels (teilweise Kolonial- oder Boutique-Hotels), 2x in einfachen Unterkünften in den Salzwüsten, eine Übernachtung in einfacher Unterkunft bei den Indigenen auf der Insel Amantani und eine Übernachtung bei den Colla-Inka auf einer Insel mitten auf dem Titicaca-See, gemäß des Reiseablaufs – Änderungen vorbehalten!

Mahlzeiten: Mahlzeiten: Frühstück 2. bis 22. Tag, 5x Mittagessen (an einigen Tagen Box-Lunch möglich), 4x Abendessen

Eintritt für Machu Picchu & für die Inseln auf dem Titicaca-See

Exkludierte Leistungen


Ca.150 USD für Eintritte und Nationalparkeintritte (Nationalmuseum Ica, Chauchilla Friedhof, Museum Santuarios Andinos / Juanita, Santa Catalina Kloster, Salinas Aguada Blanca National Reserve, Colca Canyon, archäologische Parks bei der Fahrt von Puno nach Cuzco, Tourist-Tax und Museumseintritte in Cuzco, Cathedral / Cuzco, Tempelanlage Qorikancha, Regenbogenberg, Museo de Coca in La Paz, Nationalpark Bolivien, Insel Uyuni und Cejar Lagoon), sowie Trinkgelder, persönliche Ausgaben, fakultative Ausflüge und alle nicht enthaltene Mahlzeiten und Getränke bei den Hotelaufenthalten (letzteres ca. 300 USD).

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.
Termine und Preise
Mindestteilnehmerzahl: 2
Anmerkung: Dies ist eine Gruppenreise, daher können Sie sich selbstverständlich auch mit weniger Personen anmelden
von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
07/08/2021 - 28/08/20213260 €3960 €
16/10/2021 - 06/11/20213340 €3960 €
06/11/2021 - 27/11/20213260 €3860 €
08/01/2022 - 29/01/20223340 €3960 €
21/05/2022 - 11/06/20223340 €3960 €
16/07/2022 - 06/08/20223340 €3960 €
05/11/2022 - 26/11/20223340 €3960 €
07/01/2023 - 28/01/20233340 €3960 €
Veranstalter der Reise
Sie entdecken gerne fremde Länder? Sie möchten alte Kulturen erkunden? Sie erleben gerne neue Abenteuer? Dabei möchten Sie keine Pauschalreise entlang des Mainstreams? Dann sind Sie bei IT'S YOUR TRIP genau richtig, denn mit diesem Veranstalter lernen Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten sondern Land und Leute kennen.
Reisetipps für Ihre Peru, Bolivien, Chile Reise
Spanien
Peru

Lage:

Die Präsidiale Bundesrepublik Brasilien liegt im Osten von Südamerika und nimmt fast die Hälfte des Kontinents ein. Außer mit Chile und Ecuador hat sie mit jedem südamerikanischen Land eine gemeinsame Grenze. Im Osten hat das Land eine lange Küstenlinie am Atlantik.

Hauptstadt:

Brasilia mit 450.000 Einwohnern

Wichtige Städte:

Rio de Janeiro, Salvador do Bahia, Manaus, Belo Horizonte, Belém, Porto Allegre

Landessprache:

Portugiesisch (97%)

Klima:

Brasiliens Klima ist überwiegend tropisch. Doch es gibt auch trockenes Buschland im Landesinneren, gemäßigtes Klima im Süden, ausgedehnten tropischen Regenwald am Amazonas und kilometerlange Strände mit ganzjährigen Badetemperaturen am Atlantik.

Die Regenzeit geht von November bis etwa April mit regionalen Abweichungen.

Einreisebestimmungen für Deutsche Staatsbürger:

Für die Einreise unbedingt erforderlich ist ein Reisepass, der bei Einreise mindestens sechs Monate gültig sein muss.

Für Deutsche, Schweizer und Österreicher ist kein Visum nötig. Alle Reisenden müssen eine Ein- und Ausreisekarte ausfüllen, die normalerweise an Bord der Flugzeuge/Schiffe/Busse kurz vor Ankunft in Brasilien

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

Cusco Kompakt

Peru Aktiv erleben

El Cóndor Pasa

Wunderbares Peru in der Kleingruppe

Peru authentisch erleben

Amazonas Entdeckerreise

Peru erkunden

Inka Trail nach Machu Picchu

Nördliche Königreiche

Vielfältiges Peru - Express

Erkundung von Cusco & Titicaca-See

Cordillera Huayhuash

Das Beste von Ayachucho

Höhepunkte des südlichen Perus

Bergsteigen in Südperu

Das Beste von Cusco

Cusco und den Titiacacasee entdecken

Machu Picchu & Ausangate Lodge zu Lodge