• 1507108649_fdb815c69a5e4975ef33b9b815dab121.jpg
  • 1507108653_ec56cb816699e02e16128ad67e4037eb.jpg
  • 1507108658_5d93a8b96c2b5702a9c541179d5043b0.jpg
  • 1507108668_ab6d3a20df52454130adc0bc70f03490.jpg
  • 1507108669_7241c4378872c19b8de8120615a13134.jpg

Höhepunkte Bulgariens

Europa - Bulgarien

Lernen Sie Bulgarien bei einer vielfältigen Rundreise kennen - von Sofia über die Schwarzmeerküste in das Rhodopen Gebirge.

Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:


Reisedauer:
9 Tage / 8 Nächte


Flug auf Anfrage
ergänzbar


Privater Reiseleiter

Preis p.Person:
Preis: ab 1235 €

Bei Fragen steht Ihnen der Veranstalter der Reise gerne zur Verfügung:

IT'S YOUR TRIP
Der Experte für maßgeschneiderte Reisen

Die Kollegen sind telefonisch und per Mail gerne für Sie erreichbar:

Reiseablauf

bulgarien-rundreise-day1

Tag 1: SOFIA

Ankunft am Flughafen Sofia.

Transfer zu dem Hotel, gelegen im Stadtzentrum, in der Nähe von den historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Abhängig von der Ankunftszeit – Zeit zur freien Verfügung oder zum Stadtbummel.

Übernachtung in Sofia.


bulgarien-rundreise-day2

Tag 2: SOFIA –ARBANASSI

Nach dem Frühstück unternehmen die Touristen einen geführten Rundgang durch die Stadt. Während des Stadtrundganges in Sofia sieht man die größte Kathedrale auf der Balkanhalbinsel – Hl. Alexander Newski. Laufend auf die gelben Pflastersteine sieht man auch das Parlamentsgebäude und das Denkmal vom Zaren Alexander (dem Befreier.) Das schöne Gebäude des Volkstheater wird die Gäste mit seiner Architektur und mit den vergoldeten Elementen beeindrucken. Mit ein wenig Glück könnten die Gäste auch die Wachablösung vor dem Präsidentensitz beobachten. Ganz im Zentrum der Stadt befindet sich auch das so genannte „Religiöse Dreieck“ - auf ziemlich kleinem Territorium liegen die orthodoxe Kirche „Hl. Nedelja“, die katholische Kirche „Hl. Josef“, die Moschee „Banja Baschi“ und die Synagoge.

Transfer zu dem Museumdorf Arbanassi. Es folgt ein Rundgang durch Arbanassi. Man wird die ruhige Atmosphäre und die Gastfreundschaft der Bulgaren spüren. Hier wird die Kirche „Christi Geburt“ besichtigt. Sie stellt ein massives steinernes Gebäude dar. Spezifisch für diese Kirche ist ihr untypischer Innenraum. Die zahlreichen Wandmalereien stammen aus der Periode 1597 – 1681. Das ist die einzige Kirche in Bulgarien, deren Wandmalereien so viele Szenen darstellen.

Übernachtung in Arbanassi oder Veliko Tarnovo.


bulgarien-rundreise-day3

Tag 3: ARBANASSI – VELIKO TARNOVO – PLISKA – MADARA - SHUMEN

Nach dem Frühstück Transfer nach Veliko Tarnovo. Rundgang durch die ehemalige Hauptstadt von Bulgarien, die malerisch am felsigen Ufer des Flusses Jantra liegt. Die Gäste werden sich mit der Geschichte von Veliko Tarnovo bekannt machen, die durch die zahlreichen Kirchen und Denkmäler und vor allem durch die majestätische Festung von „Tsarevets“ vorgestellt ist. Hier, auf dem Hügel Tsarevets, lagen einst der Zarenpalast und auch die Patriarchenkirche „Hl. Himmelfahrt“. Die Archäologen haben hier Reste von 370 Wohnungen und über 20 Kirchen gefunden.

Abfahrt nach der ehemaligen Hauptstadt des I. Bulgarischen Reiches – Pliska. Hier legten die Protobulgaren im Jahr 681 die Grundlagen des Bulgarischen Staates. Wegen der Lage der Stadt (in einer ausgedehnten Ebene) war sie von drei „Schutzgürteln“ umgeben. Der erste stellte einen tiefen Graben mit einem hohen Damm dar, der die ganze Stadt umgab. Der zweite war eine 2,5 Meter hohe Mauer, die aus riesigen Steinen aufgebaut und mit kleinen Türmen und Pforten befestigt wurde. Der letzte war eine Mauer aus Backsteinen, die die Zitadelle verteidigte.

Abfahrt nach Schumen. Unterwegs Besichtigung des Felsenreliefs Reiter von Madara, das unter dem Schutz von UNESCO steht. Das ist ein einzigartiges Relief eines Reiters, das die Macht des Bulgarischen Staates aus seiner Khan-Periode symbolisiert. Es ist in einer Höhe von 23 Meter in einem senkrechten Felsen gehauen. Hotelbezug.

Übernachtung in Schumen.


bulgarien-rundreise-day4

Tag 4: SCHUMEN – BALTSCHIK – VARNA

Frühstück und Abfahrt nach Baltschik. Besichtigung des botanischen Gartens in Baltschik. Er wurde im Jahr 1955 aufgebaut und nimmt eine Fläche von 65 dka ein. Hier können die Gäste Pflanzenarten aus der ganzen Welt sehen – circa 2000 Arten mit einer großen Vielfalt von Farben und Formen. Hier befindet sich die zweigrößte Kakteensammlung nach dieser in Monaco. Die Architektur des Gartens ist sehr interessant, da er an der herrlich terrassierten Meeresküste liegt. Überall gibt es Treppen, Teiche und sogar kleine Wasserfälle. Hier besichtigen die Touristen auch die ehemalige Sommerresidenz der rumänischen Königin Maria.

Fahrt nach Varna und Stadtbesichtigung. Man besichtigt hier die Kathedrale von Varna, sowie auch den schönen Meeresgarten und das Archäologische Museum (optional). In dem archäologischen Museum von Varna wurden mehr als 100,000 Ausstellungsstücken von den vergangenen Epochen von Varna, der Umgebung und Nordbulgarien aufbewahrt. Sie sind in vier Themen geteilt: Vorgeschichte, Antike, Mittelalter und Ikonen-Gemälde aus der Zeit der Wiedergeburt.

Der Rest des Tages steht den Gästen zur freien Verfügung.

Übernachtung in Varna.


Leistungen

Inkludierte Leistungen


  • 8 Übernachtungen in guten 4**** und 3*** Hotels
  • Verpflegung auf Basis BB
  • Qualifizierte Reiseleitung auf Deutsch von Tag 2. bis Tag 8. inkl.
  • Transfers Flughafen Sofia-Hotel-Flughafen Sofia
  • Transport (Auto oder Minibus) während der ganzen Reise
  • Weinverkostung in einer Kellerei in der Region von Pomorie
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn
  • 24 Stunden Notfallservice im Reiseland
  • Eintritte für folgende Objekte laut Programmverlauf:
  1. Tsarevets Festung
  2. Kirche Christi Geburt in Arbanasi
  3. Historisches Reservat Pliska
  4. Madara-Reiter
  5. Botanisches Garten und das Schloss in Baltschik
  6. Kordopulova Haus + ein Glas Wein
  7. Das Museum von Rila Kloser

Exkludierte Leistungen


  • Flugkosten
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Alle nicht angegebenen Leistungen

Zubuchbare Leistungen

8 x Abendessen inkl. Folkloreabendessen159 € Pro Person

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.
Termine und Preise
Preise basierend auf 2 Teilnehmern
Anmerkung: Sollten mehr als 2 Personen reisen, sinkt der Preis, gerne unterbreiten wir ein individuelles Angebot. Dies gilt auch für Alleinreisende.
von - bis (täglich möglich) Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
01/07/2021 - 31/08/20211422 €1612 €
01/09/2021 - 31/12/20211235 €1400 €
01/09/2021 - 30/09/20211325 €1454 €
01/01/2022 - 30/06/20221272 €1442 €
01/07/2022 - 31/08/20221464 €1659 €
01/09/2022 - 31/12/20221272 €1442 €
01/09/2022 - 30/09/20221364 €1497 €
Veranstalter der Reise
Sie entdecken gerne fremde Länder? Sie möchten alte Kulturen erkunden? Sie erleben gerne neue Abenteuer? Dabei möchten Sie keine Pauschalreise entlang des Mainstreams? Dann sind Sie bei IT'S YOUR TRIP genau richtig, denn mit diesem Veranstalter lernen Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten sondern Land und Leute kennen.
Reisetipps für Ihre Bulgarien Reise
Spanien
Bulgarien

Lage

Die Republik Bulgarien liegt im östlichen Teil der Balkanhalbinsel. Mit der Donau als Grenzfluss, grenzt sie im Norden an Rumänien, im Osten an das Schwarze Meer und im Süden an die Türkei und Griechenland. Im Westen an Mazedonien und Serbien und Montenegro.

Hauptstadt

Sofia ist die Hauptstadt Bulgariens. Jeder 6. Einwohner des Landes lebt in Sofia (über 1.2 Millionen Einwohner)

Landessprache

Bulgarisch

Einreisebestimmungen für Deutsche

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Anmerkungen: Alle Reisedokumente müssen gültig sein.


Medizinische Hinweise

Vorgeschriebene Impfungen: keine
Empfohlene Impfungen: Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B und Tollwut.
In Teilen des Landes kommt es zu bestimmten Jahreszeiten zur Übertragung der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) durch Zeckenbisse.

Rent A Guide übernimmt für die Aktualität und Vollständigkeit der oben aufgeführten Klima-, Gesundheits- und Einreis

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

Bulgarien abseits der ausgetretenen Pfade

Bulgarien – Griechenland – Mazedonien Express

Fotoreise durch Bulgarien

„Im Land der Rosen“ - Bulgarien

Radreise Bulgarien