• 1585064331_906418995605922f399a5ffffd752900.jpg
  • 1585064331_526e47a689fa2af1e11707314e23c956.jpg
  • 1585064332_65f477bba4948c6c9d8bfa354b90c816.jpg
  • 1585064332_88ae93c3c30f9deb7391d7e215ce2179.jpg
  • 1585064332_79caebdf5bcc30f44813bdfbe7288ec2.jpg

Die letzten Geheimnisse der Maya

Mittelamerika & Karibik - Belize, Guatemala, Mexiko

Auf dieser Reise rund um das mexikanische Yucatán, Guatemala und Belize, dem ehemaligen British Honduras erhaltet Ihr an verschiedenen Orten spannende Einblicke in das Erbe der Maya bei hautnahem Kontakt mit den direkten Nachfahren der Maya!

Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:


Reisedauer:
22 Tage / 21 Nächte


Flug auf Anfrage
ergänzbar


Gruppenreise

Preis p.Person:
Preis: ab 3730 €

 

  • Manatees beobachten, im Maya Kanal Sian Ka'an beim „Floating“ treiben lassen und in einzigartigen Cenoten schwimmen
  • Kanutour in die Maya Höhle Barton Creek 
  • Besuch alter Mennoniten Gemeinden in Beli
  • Tuk Tuk Schnitzeljagd und Besuch einer Kaffeeplantage im kolonialen Antigua
  • Wanderung auf den aktiven Vulkan Pacaya
  • Bootsfahrt zu den Maya Dörfern um den Atitlan See
  • Bootstour zu den rosa Flamingos in der Lagune von Celestún
  • Badeabschluss an den karibischen Stränden des vom Massentourismus verschont gebliebenen Holbox

Bei Fragen steht Ihnen der Veranstalter der Reise gerne zur Verfügung:

IT'S YOUR TRIP

Der Experte für maßgeschneiderte Reisen

Die Kollegen sind telefonisch und per Mail gerne für Sie erreichbar:

Reiseablauf

Im ersten Jahrtausend nach Christus hatten die Maya in Mittelamerika ein beachtliches Reich und eine hochentwickelte Kultur aufgebaut: Sie waren Meister der Kunst, Architektur, Mathematik und Astronomie. Bereits vor der Ankunft der spanischen Konquistadoren kam es zu einem Niedergang des Reichs, für den es bis heute keine allgemein akzeptierte Theorie gibt. Was bleibt, ist eine Vielzahl an archäologischen Stätten, die von der Größe der Maya zeugen.

Tag 1: Ankunft in Cancún / Mexiko (immer samstags) und Fahrt entlang der Riviera Maya nach Tulum

Nach Ankunft auf dem modernen Flughafen von Cancún werden wir in der Ankunftshalle erwartet und nach Tulum gebracht. Der kleine Ort mit seiner entspannten Atmosphäre, dem leckerem, typischen Essen und den vielen Strandbars, ganz im Süden der Riviera Maya ist der perfekte Ort um erst einmal „anzukommen und zu entspannen“! Übernachtung in Tulum im Hotel Luna Maya***, Siete Deseos***, Latino*** oder einem gleichwertigen Hotel. (Abendessen)


Tag 2: Archäologischer Park von Tulum, Baden in einer Cenote und an karibischen Traumstränden

Entlang der Costa Maya fahren wir eine halbe Stunde zur wohl meistfotografierten MayaTempelanlage Mexikos: Die archäologische Stätte von Tulum, die sich so stolz auf einem Felsen über dem türkisblauen Karibikmeer präsentiert, dass ihr Bild eine Vielzahl von Reiseführern ziert. Wir nehmen uns ausgiebig Zeit, die Anlage zu erkunden. Danach geht es zur Cenote Azul, eine halb eingestürzte ehemalige Karsthöhle, die schon von den Maya, in deren Sprache Cenote „Heilige Quelle“ heißt, als Brunnen genutzt wurde. Kaum ein Tourist, aber dafür umso mehr Einheimische, die sich von kleinen Fischen die Beine „beknabbern“ lassen. Gleich danach geht es weiter zum Relaxen an einen der schönsten Strände der Riviera Maya – Xpuha, mit vielen kleinen Strandkneipen und Restaurants. Vor jedem Essen wird eine Portion Tortilla-Chips mit verschiedenen Dips serviert und der Margarita ist auch sehr empfehlenswert. Übernachtung in Tulum im Hotel Luna Maya***, Siete Deseos***, Latino*** oder einem gleichwertigen Hotel. (Frühstück)


Tag 3: Manatees beobachten und Floating im Maya-Kanal Sian Ka'an, Fahrt nach Belize & Bootsfahrt auf die Insel Caye Caulker

Am Vormittag geht es zum Maya-Kanal Sian Ka'an an der gleichnamigen Lagune. Mit unserem Bootsführer, einem einheimischen Maya, fahren wir durch die Lagune von Sian Kaan bis wir zu dem 12km langen Kanal kommen, der von den Maya vor hunderten von Jahren angelegt wurde. Hier springen wir ins türkiesblaue Wasser und lassen uns in unseren Schwimmwesten eine Stunde lang treiben. Im Anschluss beobachten wir vom Boot aus mit etwas Glück noch Krokodile, Delphine und Seekühe (Manatees). Danach fahren wir von hier aus zur belizianischen Grenze. Allein die Überquerung stellt ein Abenteuer dar… Auf der anderen Seite der Grenze erwartet uns eine andere Welt. Es ist ein merkwürdiger Anblick; auf einmal sehen die Menschen nicht mehr “latino” aus, sondern haben eine dunkelbraune Hautfarbe und krauses Haar. Belizianer sprechen kreolisch, eine Sprache mit zahlreichen, deutlich erkennbaren englischen Wörtern. Die Häuser sehen auf einmal karibisch aus, sind aus Holz, auf Pfählen gebaut, in Pastellfarben gestrichen und haben oft eine große Veranda mit Schaukelstühlen. Wir fahren bis nach Belize City. Von hier werden wir mit dem Wassertaxi auf die „Travellerinsel“ Caye Caulker übersetzen – die kleine Koralleninsel ist ein wahres Paradies für Taucher und Schnorchler. Autos gibt es hier keine. Lauf wie alle Inselbewohner barfuß, entspann dich bei einem Sundowner in der berühmten „Lazy Lizard“-Bar und lass deine Füße im Wasser baumeln. Übernachtung in Caye Caulker im ***Hotel Jungle Cocoon oder einem gleichwertigen Hotel. (Frühstück, Mittagessen)


Tag 4: Entspannt, entspannter, Caye Caulker! Schnorchelausflug mit dem Segelboot bei ReggaeFeeling!

Nach dem Frühstück geht es auf ein Segelboot zum zweitgrößten Korallenriff der Welt. Unterwegs stoppen wir um mit Papageienfischen, Rochen, Barrakudas oder gar mit Ammenhaien zu schnorcheln! Am Nachmittag kehren wir wieder zurück nach Caye Caulker, und haben den Rest des Tages Zeit, die relaxte Atmosphäre der Insel zu genießen. Übernachtung in Caye Caulker im ***Hotel Jungle Cocoon oder einem gleichwertigen Hotel. (Frühstück, Mittagessen)


Leistungen

Inkludierte Leistungen


Durchgehend deutschsprachige Reiseleitung ab Ankunft bis Abreise in Cancún (Mexiko)

Alle in der Reisebeschreibung genannten Fahrten, Transfers, Exkursionen & Wanderungen

Fahrten und Transfers in einem komfortablen privaten Kleinbus

Übernachtungen: 20x in guten, landestypischen ***Hotels (teilweise Kolonial- oder Boutique-Hotels) & 1x Übernachtungen in einer einfachen Unterkunft der Lacandonden-Maya gemäß des Reiseablaufs – Änderungen vorbehalten!

Mahlzeiten: Frühstück 2. bis 22. Tag, 2x Mittagessen (an einigen Tagen Box-Lunch möglich), 1x Abendessen

24 Std. Notfallservice

Exkludierte Leistungen


Ca. 200 USD für Eintritte und Nationalparkgebühren

Ausreisegebühren in Mexiko

Guatemala und Belize (ca. 80 bis 90 USD)

sowie Trinkgelder

persönliche Ausgabenfa

kultative Ausflüge und alle nicht enthaltene Mahlzeiten und Getränke bei den Hotelaufenthalten (letzteres ca. 300 USD).

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.
Termine und Preise
Mindestteilnehmerzahl: 2
Anmerkung: Dies ist eine Gruppenreise, daher können Sie sich selbstverständlich auch mit weniger Personen anmelden
von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
06/11/2021 - 27/11/20213730 €4630 €
08/01/2022 - 29/01/20224100 €5330 €
21/05/2022 - 11/06/20224100 €5330 €
16/07/2022 - 06/08/20224100 €5330 €
05/11/2022 - 26/11/20224100 €5330 €
07/01/2023 - 28/01/20234100 €5330 €
Veranstalter der Reise
Sie entdecken gerne fremde Länder? Sie möchten alte Kulturen erkunden? Sie erleben gerne neue Abenteuer? Dabei möchten Sie keine Pauschalreise entlang des Mainstreams? Dann sind Sie bei IT'S YOUR TRIP genau richtig, denn mit diesem Veranstalter lernen Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten sondern Land und Leute kennen.
Reisetipps für Ihre Belize, Guatemala, Mexiko Reise
Spanien
Belize
Guatemala

Lage:

Die Präsidialrepublik Guatemala ist der Mittelpunkt des Doppelkontinents Amerika. Sie liegt in Mittelamerika auf der Halbinsel Yucatán. Guatemala grenzt im Norden an Mexico, im Osten an Belize, im Südosten an Honduras und im Süden an El Salvador. Im Osten liegen die Karibikstrände und im Westen erstreckt sich die Pazifikküste.

Hauptstadt:

Guatemala Stadt mit ca. 4 Millionen Einwohnern

Landessprache:

Spanisch (65%), verschiedene Mayasprachen

Wichtige Städte:

Mixco, Chinautla, Villa Nueva, Cobán, Amatitlán, Antigua

Klima:

Guatemala hat tropisches Klima mit einer Regenzeit von Mai bis Oktober. An den Küsten ist es das ganze Jahr warm, während es in den höheren Lagen frühlingshafte Temperaturen hat.

Die Trockenzeit , etwa von Oktober bis Mai, ist die beste Reisezeit. Dann ist es auch in den Höhenlagen angenehm warm.

Einreisebestimmungen für Deutsche:

Bei Aufenthalt bis zu 90 Tagen kein Visum erforderlich. Die Aufenthaltserlaubnis wird kostenfrei bei der Einreise erteilt. Gültiger Pass. Unbedingt darauf achten, dass der Pass mit einem Einreisestempel gestempelt wird!

Impfungen und Gesundheit:

Vorgeschriebene Impf

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

  • Höhepunkte Belize

Die letzten Geheimnisse der Maya