• 1468997581_f894535f3aec6759fc5e7a3217d436f0.jpg
  • 1468999912_306b9dc08db1e3cbbcf3feb9bb9449ad.jpg
  • 1468999927_dd11771f05e82caf750efde26827d4b8.jpg
  • 1469002325_84a70f63c064842efb712690e8a6876a.jpg
  • 1469002336_458dd34ae5c97267d4da7b73fa25f3e4.jpg
  • 1469002353_741d28823ca965d2513b406ad50a825a.jpg
  • 1469004752_e71d1bd365e2abfe249e88d1479119a3.jpg
  • 1469008576_bfbdb875437286c313473f04a43c3ea7.jpg

Fahrradtour

Zentralasien & Ostasien - China

Beijing - Xi'an - Guilin - Yangshuo - Hangzhou - Shanghai (14 Tage)

Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:


Reisedauer:
14 Tage / 13 Nächte


Flug auf Anfrage
ergänzbar


Privater Reiseleiter

Preis p.Person:
Preis: ab 2860 €

Mit dem Schlafwagen nach Xi'an

Auge in Auge mit tausenden Soldaten der Terrakotta Armee

Mit dem Rad umkreisen Sie Xi'an auf der Stadtmauer

Mit dem Schiff durch die bizarre Karst Berglandschaft nach Yangshuo

Mit dem Fahrrad zu den Teeplantagen

Bei Fragen steht Ihnen der Veranstalter der Reise gerne zur Verfügung:

IT'S YOUR TRIP
Der Experte für maßgeschneiderte Reisen

Die Kollegen sind telefonisch und per Mail gerne für Sie erreichbar:

Reiseablauf

China ist nach wie vor das „Reich der Radfahrer“. In den letzten Jahrzehnten war das Fahrrad das Hauptverkehrsmittel in China. Auch heute noch kann man hunderttausende Radfahrer in großen Städten zählen, selbst wenn mehr und mehr Leute Autos und Motorräder benutzen. Wir haben fünf populäre Reiseziele ausgesucht: Beijing, Xi’an, Guilin, Yangshuo, Hangzhou, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, China auf dem Fahrrad zu erkunden. Die beste Zeit für eine Fahrradtour im Süden Chinas ist von Juni bis Ende November, da in den restlichen Monaten des Jahres zum Teil mit heftigen Regenfällen gerechnet werden muss.

beijing004

Tag 1: Beijing

Ankunft in Beijing gegen Mittag. Begrüßung durch Ihren Reiseleiter am Flughafen und Transfer zum Hotel. Danach besuchen Sie das Wahrzeichen Beijings, den Himmelstempel (Tian Tan). Das ist der Platz, an dem die Ming und Qing Kaiser dem Himmel ihre Ehrerbietung darbrachten und um eine gute Ernte baten. Dieser Komplex wurde in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen, weil er einen einzigartigen materiellen Ausdruck des chinesischen Konzepts der Beziehungen zwischen Himmel und Erde darstellt.

Übernachtung:Holiday Inn Express Hotel ***(*)
Mahlzeit: Mittagessen 


beiinghu.gif

Tag 2: Beijing

Mit dem Fahrrad geht es am Vormittag zunächst zum Tiananmen-Platz. Nach einer Umrundung des größten innerstädtischen Platzes der Welt, lassen Sie das Fahrrad am Tor des himmlischen Friedens stehen und gehen in den Ming- und Qingzeitlichen Kaiserpalast (im Westen besser bekannt als "Verbotene Stadt"). Der Palast wird ebenfalls in der UNESCO-Liste des Welterbes geführt, weil er eine Glanzleistung der chinesischen Palastarchitektur ist und in eindrucksvoller Weise darstellt, wie die Architektur Nordchinas in die Palastbaukunst einbezogen wurde. Ihre Fahrradtour führt Sie weiter entlang der Außenmauer und des Wassergrabens der Kaiserstadt hin zum Dongcheng-Distrikt, östlich des Kaiserpalastes. Neben traditionellen Wohnvierteln (Hutongs) und typisch chinesischen Einkaufsstraßen liegt hier die Wangfujing Jie, eine hochmoderne Einkaufsmeile mit großen und exklusiven Kaufhäusern, aber auch kleinen Nebengassen, in denen Snacks (xiao chi) aus allen „Ecken“ des Landes angeboten werden.

Übernachtung:Holiday Inn Express Hotel ***(*)
Mahlzeit: Frühstück, Mittagessen 


Tag 3: Beijing

Am Vormittag fahren Sie zur Großen Mauer bei Badaling, die Sie nicht nur von unten bewundern, sondern auch über steile Treppen erklimmen können. Danach fahren Sie weiter zum Sommerpalast (Yi He Yuan). Das ist einer der kaiserlichen Gärten, der ebenfalls in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde, weil dieser Garten die Theorie und Praxis der chinesischen Gartenbaukunst in ihrer Gesamtheit widerspiegelt.

Übernachtung:Holiday Inn Express Hotel ***(*)
Mahlzeit:Frühstück, Mittagessen


beijing06

Tag 4: Beijing/Xi'an

Heute geht es per Fahrrad zur Besichtigung des tibetisch-buddhistischen Lama-Tempels (Yong He Gong), einer der größten und schönsten Tempel in der Stadt. Die ehemalige Residenz des Prinzen Yong wurde unter Kaiser Qianlong in ein tibetisches Mönchskloster umgewandelt. Es stellt eine gelungene Mischung aus Han-chinesicher, mongo-lischer, mandschurischer und tibetischer Architektur und Kultur dar. Weiter geht es vorbei am Glocken-und Trommelturm zum Seen-Distrikt. Qianhai (der vordere See) und der Houhai (der hintere See) liegen in einem Stadtgebiet, das noch überwiegend traditionell bebaut ist – mit so genannten "Hutongs". Die berühmten Beijinger Hutongs sind Strassen und Gassen, die durch Aneinanderreihung von einstöckigen Vier-Seiten-Höfen (Siheyuan) entstanden sind und die typische Volksarchitektur der vergangenen Jahrhunderte repräsentieren. Dort können Sie das traditionelle Leben der Beijinger beobachten. Anschließend erfolgt der Transfer zum Bahnhof und es geht im Schlafwagen (1. Klasse) nach Xi'an.

Übernachtung: Im Zug
Mahlzeit:Frühstück, Mittagessen


Leistungen

Inkludierte Leistungen


-- Alle Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
-- Mahlzeiten wie im Programm genannt
-- Alle Transfers und Eintrittskarten laut Programm
-- Inlandsflüge mit allen notwendigen Gebühren
-- Deutsch- oder englischsprachige örtliche Reiseführungen

Exkludierte Leistungen


-- Internationale Flugtickets
-- Visum für China
-- Persönliche Ausgaben, Trinkgelder usw.

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.
Termine und Preise
Preise basierend auf 2 Teilnehmern
Anmerkung: Sollten mehr als 2 Personen reisen, sinkt der Preis, gerne unterbreiten wir ein individuelles Angebot. Dies gilt auch für Alleinreisende.
von - bis (täglich möglich) Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
01/01/2021 - 31/12/20212860 €-
01/01/2022 - 31/12/20222945 €-
Veranstalter der Reise
Sie entdecken gerne fremde Länder? Sie möchten alte Kulturen erkunden? Sie erleben gerne neue Abenteuer? Dabei möchten Sie keine Pauschalreise entlang des Mainstreams? Dann sind Sie bei IT'S YOUR TRIP genau richtig, denn mit diesem Veranstalter lernen Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten sondern Land und Leute kennen.
Reisetipps für Ihre China Reise
Spanien
China

Lage:
China ist eines der größten Länder der Welt und zieht sich von Mittelasien bis an die Ostküste des Kontinents. Es grenzt dabei an viele Länder. Während es im Norden nur Russland und die Mongolei sind und im Osten nur Nordkorea, sind es im Westen Kirgisistan, Kasachstan, Tadschikistan, Afghanistan und Pakistan und im Süden Indien, Bhutan, Myanmar, Laos und Vietnam.
Lesen Sie auch unsere Reisetipps zu Chinas Nachbarländern:

Hauptstadt:
Peking mit rund 21,5 Millionen Einwohnern

Landessprache:
Neben Hochchinesisch sind in verschiedenen Regionen auch regionale Sprachen anerkannt

Wichtige Städte:
Shanghai, Peking, Hongkonk, Chongping, Shenyang, Tianjin, Guangzhou, Xi’an, Hangzhou, Harbin

Klima:
Aufgrund der Größe Chinas findet man hier auch viele verschiedene Klimazonen auf. Dies reicht von trockenen Wüsten bis hin zu tropischen Klimagebieten. Im Osten herrscht meist ein gemäßigtes Klima. Wüsten- und Steppenklima findet man von der Grenze der Mongolei bis zur Stadtgrenze Pekings. In den Hochgebirgen wie dem Himalaya kann es im Winter sehr kalt werden. Winterkaltes Nadelwaldklima findet man vor allem im Nordosten des Landes vor. mit langen Wintern mit teilweise 6 Monaten Schnee. Dazu steht das Wetter in vielen Regionen im Osten und Südosten im kra

mehr erfahren