• 1372956597_97988b47c565e2c2243c160801045ff5.jpg
  • 1377101723_97ab7cd48f5ea2451144002b7ba1af37.jpg
  • 1377711877_0367fecf380f088197e4adff39ef15bf.JPG
  • 1377711933_9d467af34b985ab69a697729098cca2c.JPG
  • 1377711973_34e829c520e92d2ff8904d714c8192fc.JPG

Indigene Märkte

Südamerika - Ecuador

Auf dieser Reise besuchen Sie einen der schönsten indigenen Märkte des Landes, Sie treten in Kontakt mit indigenen Dorfgemeinschaften, Sie besichtigen Inkaruinen, Kolonialstädten und machen eine Reise mit dem Andenzug.  

Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:


Reisedauer:
12 Tage / 11 Nächte


Flug auf Anfrage
ergänzbar


Privater Reiseleiter

Preis p.Person:
Preis: ab 2709 €

Besuch des Blumenmarktes in Cuenca

Besuch in der Werkstatt verschiedenster Handwerker

Mit dem Zug die atemberaubende Strecke durch die Anden zur "Nariz del Diabolo"

Der Chimborazo, Ecuadors höchster Berg, lädt ein, zu einer Schutzhütte auf einer Höhe von 5000m zu steigen

Wandern im Cotopaxi Nationalpark

Bei Fragen steht Ihnen der Veranstalter der Reise gerne zur Verfügung:

IT'S YOUR TRIP

Der Experte für maßgeschneiderte Reisen

Die Kollegen sind telefonisch und per Mail gerne für Sie erreichbar:

Reiseablauf

Diese Reise führt Sie durch die ecuadorianischen Anden zu den authentischsten indigenen Märkten, zeigt die Pracht der Kolonialstädte und der schneebedeckten Berge und Vulkane.

Tag 1: Donnerstag: Ankunft in Guayaquil

Ankunft am Flughafen und Transfer ins Hotel.

Achtung: dieses Programm beginnt aufgrund der festen Markttage immer donnerstags!

-/-/-; Übernachtung in Guayaquil


Tag 2: Guayaquil – Cuenca

Stadtbesichtigung von Guayaquil, dem Wirtschaftszentrum Ecuadors mit dem größten Umschlaghafen der Pazifikküste. Steigen Sie den Hügel Santa Ana hinauf bis zum Leuchtturm, der über die Stadt hinaus ragt und schlendern Sie durch das bunte Stadtviertel Las Peñas und den Malecón 2000, der Flusspromenade entlang des Guayas. Abfahrt nach Cuenca. Vom Küstentiefland mit seinen ausgedehnten Zuckerrohr- und Bananenplantagen schlängelt sich die Straße die Westabdeckung der Anden hinauf bis über den Pass auf 4.080m Höhe und durch den Cajas Nationalpark, ehe Sie die Stadt Cuenca erreichen, die auf 2.450m Höhe liegt.

F/-/-; Übernachtung in Cuenca


Tag 3: Cuenca

Geführter Rundgang durch Cuenca, das entlang der hübschen Ufer des Tomebamba-Flusses liegt. Die historische Altstadt besticht durch ihre Vielzahl an eleganten Häusern, kleinen Gassen, romantischen Innenhöfen, blühenden Plätzen, dem Blumenmarkt aber auch durch seine historischen Sehenswürdigkeiten, wie die Kirche La Merced und die neue Kathedrale mit ihren blauen Kuppeln. Wie Quito wurde auch Cuenca zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt (1999). Besuch des Museums für einheimische und präkolumbine Kulturen und einer Panamahutfabrik, der übrigens ein typisch ecuadorianischer, aus Toquilla-Stroh geflochtener Hut ist. Rückkehr ins Hotel.

F/-/-; Übernachtung in Cuenca


Tag 4: Cuenca - Handwerkerdörfer

Sie fahren in den östlichen Teil der Provinz, um einige Dörfer im Umland Cuencas zu besichtigen, die für ihre alten Kunsthandwerktraditionen bekannt sind. Häuser im Kolonialstil und aus Zeiten der Republik beherbergen kleine Ateliers für Gold- und Silberschmuck. Bummeln Sie über Dorf- und Handwerkermärkte und schauen Sie den Landfrauen beim traditionellen Flechten der schönen Strohhüte zu.

F/-/-; Übernachtung in Gualeco.


Leistungen

Inkludierte Leistungen


- Transport im Privatfahrzeug

- Deutschsprachiger Reiseführer

- Unterkunft im Doppelzimmer mit Frühstück

- Alle Mahlzeiten wie im Programm angegeben

- Ausflüge gemäß des Programms

- Alle Eintrittsgelder für im Programm vorgesehene Nationalparks, Schutzgebiete und Museen

- Kosten für Chauffeur und Reiseführer (Hotels, Mahlzeiten…)

- 24-Stunden Notfallservice im Reiseland

Exkludierte Leistungen


- Internationaler Hin- und Rückflug

- Andere, nicht im Programm aufgeführte Aktivitäten

- Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben

 

Zubuchbare Leistungen

FlügePreis auf Anfrage

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.
Termine und Preise
Preise basierend auf 2 Teilnehmern
Anmerkung: Sollten mehr als 2 Personen reisen, sinkt der Preis, gerne unterbreiten wir ein individuelles Angebot. Dies gilt auch für Alleinreisende.
von - bis (täglich möglich) Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
01/01/2021 - 31/12/20212709 €3502 €
01/01/2022 - 31/12/20222789 €3606 €
Veranstalter der Reise
Sie entdecken gerne fremde Länder? Sie möchten alte Kulturen erkunden? Sie erleben gerne neue Abenteuer? Dabei möchten Sie keine Pauschalreise entlang des Mainstreams? Dann sind Sie bei IT'S YOUR TRIP genau richtig, denn mit diesem Veranstalter lernen Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten sondern Land und Leute kennen.
Reisetipps für Ihre Ecuador Reise
Spanien
Ecuador

Lage:

Die Präsidialrepublik Ecuador liegt im Nordwesten von Südamerika. Im Norden grenzt sie an Kolumbien, im Südosten an Peru und im Westen erstreckt sich der Pazifische Ozean. Das Land liegt auf dem Äquator. Die 1000 km entfernt im Pazifik liegenden Galápagos-Inseln gehören ebenfalls zu Ecuador.

Hauptstadt:

Quito mit ca. 1,8 Millionen Einwohnern

Landessprache:

Spanisch, Quechua (zweite Amtssprache), Shuar

Wichtige Städte:

Guayaquil, Cuenca, Santo Domingo de los Colorados

Klima:

Bedingt durch die extremen Höhenunterschiede (0m bis mehr als 6000m), die Lage auf dem Äquator und die Nähe des Humboldtstroms ist das Klima Ecuadors ausgesprochen vielfältig.Die Temperaturverteilung bleibt über das Jahr relativ gleich.

Die Zeit von Dezember bis Mai gilt sowohl im Andenhochland als auch in den nördlichen Küstenregionen als Regenzeit, in der aber durchaus auch die Sonne kräftig scheint. Die südlichen Küstenstreifen haben weitaus geringere Niederschlagsmengen.

Die Temperaturen auf den Galápagosinseln sind durch die Nähe des kalten Humboldtstroms gemäßigter.

Einreisebestimmungen für Deutsche:

Für die Einreise unbedingt erforderlich ist

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

  • Ecuador Express

  • Galapagos kurz und intensiv

  • Ecuador und seine Haziendas

  • Festland & Galapagos

  • Multisportreise Galapagos

  • Höhepunkte Ecuadors

  • Mietwagenreise - Anden und Dschungel

  • Galapagos Inseln entdecken!

  • Multisportreise Ecuador

  • Kulturen am Äquator

  • Ecuador - Naturwunder Galapagos

  • Dschungel Abenteuer mit den Waorani

  • Familienreise

  • Naturparadies Galapagos - Kleingruppenreise

  • Kulturreise

  • Vulkane, Kaffee und Riesenschildkröten

  • Ecuador Kennenlernen

  • Hakuna Matata Lodge: Abenteuerfahrt

  • Ecuador - Hochgebirgstour

  • Darwins Inseln

Indigene Märkte