• 1585323822_6d5b05e6dbae07be8fa1e3bb91f88c21.jpg
  • 1585721550_711596df739b3430af49b9670b3217d0.jpg
  • 1585721550_a8666973c5206bf97448349314a5275a.jpg
  • 1585721551_9904ce38c19ad622d4b0f8f0a7abf396.jpg
  • 1585721551_37a0351d92d4fe4b8cead028aaf19d8e.jpg
  • 1585721552_9389e9279beac9d8c9aa651cfab64aae.jpg
  • 1585721552_9e0bed032829777ed0fc67330485950d.jpg
  • 1585721553_751c24812033ce139289b0e50753081b.jpg
  • 1585721554_b13734d4d44fe7448953612590d03891.jpg

Kolumbien pur!

Südamerika - Kolumbien

Eine kontrastreiche Komplett-Rundreise quer durch die einzigartige Vielfalt Kolumbiens. Teilweise auf noch ursprünglichen Routen und mit landestypischen Transportmitteln erleben wir dieses faszinierende Land.  

Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:


Reisedauer:
22 Tage / 21 Nächte


Flug auf Anfrage
ergänzbar


Gruppenreise

Preis p.Person:
Preis: ab 3850 €

Besuch bei einer Hilfsorganisation für Straßenkinder

Übernachtung im Wüstenhotel mit Planetariumsbesuch

Ritt zu den Ausgrabungsstätten El Tablón und La Chaqiura

Mit dem Chiva durch den Puracé Nationalpark

Besuch in der Salzkathedrale Zipaquira

im Chalupa Boot nach El Banco

mit dem Boot in die Pijino Sümpfe

Besuch bei den Kogis mit Übernachtung in Hängematten

Bei Fragen steht Ihnen der Veranstalter der Reise gerne zur Verfügung:

IT'S YOUR TRIP

Der Experte für maßgeschneiderte Reisen

Die Kollegen sind telefonisch und per Mail gerne für Sie erreichbar:

Reiseablauf

Schneebedeckte Andenkordilleren wechseln sich mit rotglühenden Wüstenlandschaften ab. Sattgrüner Bergnebelwald und wilde Paramo-Landschaften mit türkisblauem Wasser und weißen Traumstränden an der Karibikküste. Charmante Kolonialstädte mit versteckten Dschungeldörfern der Indigenen Einwohner. Mystische kulturhistorische Stätten mit lebhaften Salsa Bars und exotischen Cocktails. Und natürlich darf der beste Kaffee des Kontinents nicht fehlen! Wir erleben auf dieser Reise die Tier- und Pflanzenwelt aller Landesteile und schließen neue Freundschaften mit den herzlichen Bewohnern, egal ob Gumbiano, Kogi, Mestizen oder Kreolen... Südamerika in komprimierter Form; Kolumbien pur! Diese Reise ist von der Vielfältigkeit und Abwechslung her kaum zu überbieten! Die Kolumbianer sagen zurecht: "El único riesgo es que te quieras quedar." - "Das einzige Risiko ist das, dass Du bleiben möchtest.“

Tag 1: Ankunft in Bogotá, dem Schmelztiegel aller einheimischen Kulturen (immer samstags)

Herzlich Willkommen in Kolumbien! Am Nachmittag kommen wir in Bogotá der Hauptstadt Kolumbiens an und werden schon von unserem Reiseleiter erwartet. Nach dem Einchecken im Hotel geht es auf eine Erkundungstour durch die schmalen Gassen des historischen Stadtteils Candelaria, bevor wir uns am Abend in einem kleinen gemütlichen Restaurant niederlassen. Der Reiseleiter wird uns bei seinem Einführungsgespräch auf die nächsten drei erlebnisreichen Wochen einstimmen, in denen wir gemeinsam dieses bunte, facettenreiche und faszinierende Land entdecken werden. Mit über einer Million Quadratkilometer ist Kolumbien mehr als dreimal so groß wie Deutschland. Um es in seiner Vielfältigkeit zu erfassen werden wir einige Kilometer im komfortablen Kleinbus aber auch landestypischen, öffentlichen Transportmitteln, ganz wie und mit den Einheimischen, zurücklegen.

Übernachtung im ***Hotel Casa Deco oder gleichwertig in Bogotá (Frühstück)


day2

Tag 2: Bogotá – Auf den Spuren der Vergangenheit – bunte Märkte, präkolumbianische Ritualobjekte und das Kloster auf dem Berg

Die Hauptstadt von Kolumbien liegt in 2.640m Höhe auf einer Hochebene in den Anden und durch die Äquatornähe herrscht ganzjährlich frühlingshaftes Wetter. Am Morgen beginnen wir unseren ausführlichen Stadtrundgang mit einem Besuch auf dem Markt Paloquemao, wo uns der Duft der farbenprächtigen Blumen verzaubert und wir verschiedene exotische Früchte kosten werden. Anschließend fahren wir mit der Standseilbahn hinauf auf den Hausberg Monserrate. Wieder im Tal angekommen besuchen wir das weltberühmte Goldmuseum. Hier kommen wir dem Mythos von „El Dorado“ – dem Goldland – sehr nahe, wenn wir die über 38.000 Objekte aus Gold als präkolumbianische Zeitzeugen bestaunen.

Wir schlendern weiter zum Plaza Bolivar, wo Anfang des 19. Jahrhunderts die kolumbianische Unabhängigkeitsbewegung ihren Ursprung hatte. Von hier aus geht es weiter zur Wiege Bogotas, dem Plaza Del Chorro Del Quevedo.

Am späten Nachmittag besuchen wir die Hilfsorganisation „Fundación Niños de los Andes“ und begleiten zwei Mitarbeiter bei ihrer Arbeit mit den Straßenkindern.

Übernachtung im ***Hotel Casa Deco oder gleichwertig in Bogotá (Frühstück)


day3

Tag 3: Prähistorische Schildkröten mit Hörnern und gigantische Kakteen in der bizarren Mondlandschaft der Tatacoa Wüste

Heute erwartet uns eine landschaftlich beeindruckende Fahrt in die Tatacoa Wüste. Von ca. 2.600m über dem Meeresspiegel fahren wir hinunter auf ca. 500m vorbei an Wäldern und Sumpflandschaften. Unterwegs stoppen wir an einem Parador (typischer Rastplatz), um uns mit einer Bandeja Paisa, dem Nationalgericht Kolumbiens, zu stärken.

Das Wüstental liegt zwischen zwei Gebirgszügen, es regnet hier eigentlich nie und die Durchschnittstemperaturen betragen über 28 Grad. Unser „Sitzfleisch“ wird belohnt, wenn wir am Nachmittag die Tatacoa Wüste erreichen. Bei einer Wanderung durch die schroffen terrakottabraunen Felsen lassen wir uns von den Licht- und Schattenspielen der sinkenden Sonne verzaubern. Das trockene, zerfurchte Tal erinnert an eine Mondlandschaft, die einst von gewaltigen prähistorischen Tieren bevölkert war.

Nachdem wir unser außergewöhnliches Wüstenquartier bezogen haben, besuchen wir das Planetarium, bevor uns das überwältigende Sternenfeuerwerk im Dunkel der Nacht umhüllt.

Übernachtung im Wüstenhotel ***(*), Bethel Bio Luxury Hotel oder gleichwertig in der Tatacoa Wüste (Frühstück)


day4

Tag 4: Wandern zu den rätselhaften Monolithen und Tempeln im Wald der Skulpturen bei San Agustin

Frühaufsteher belohnt die Tatacoa Wüste mit einem fantastischen Sonnenaufgang. Die gigantischen Kakteenwälder leuchten uns am Morgen in der bizarren Wüstenlandschaft gelborange entgegen. Stimmungsvoll und unvergesslich!

Gleich nach dem Frühstück fahren wir weiter nach San Augustin. Die Fahrt entlang des Rio Magdalenas ist abwechslungsreich. Wir genießen die vorbeiziehenden Landschaften, erhaschen weite Blicke ins eher karge Andengebirge, die sich mit grüner Vegetation des Páramos abwechseln.

Am Nachmittag erreichen wir San Augustin, die wohl bedeutendste präkolumbische Ausgrabungsstätte Kolumbiens. Zu Fuß erkunden wir das lebendige und quirlige Dorf bevor wir zum Abendessen die örtlichen Köstlichkeiten in einem gemütlichen Restaurant probieren.
Übernachtung im ***Hotel Estorake oder gleichwertig in San Augustin (Frühstück)


Leistungen

Inkludierte Leistungen


24 Std. Notfallservice

alle genanten Leistungen

Exkludierte Leistungen


Internationale Flüge

Trinkgelder

Getränke

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.
Termine und Preise
Mindestteilnehmerzahl: 2
Anmerkung: Dies ist eine Gruppenreise, daher können Sie sich selbstverständlich auch mit weniger Personen anmelden
von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
21/05/2022 - 11/06/20223850 €4430 €
16/07/2022 - 06/08/20223850 €4430 €
05/11/2022 - 26/11/20223850 €4430 €
07/01/2023 - 28/01/20233850 €4430 €
Veranstalter der Reise
Sie entdecken gerne fremde Länder? Sie möchten alte Kulturen erkunden? Sie erleben gerne neue Abenteuer? Dabei möchten Sie keine Pauschalreise entlang des Mainstreams? Dann sind Sie bei IT'S YOUR TRIP genau richtig, denn mit diesem Veranstalter lernen Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten sondern Land und Leute kennen.
Reisetipps für Ihre Kolumbien Reise
Spanien
Kolumbien

Lage:

Die Präsidialrepublik Kolumbien liegt im nördlichen Teil von Südamerika. Sie grenzt im Westen an den Pazifik und das mittelamerikanische Land Panama. Dann schließt sich immer noch im Westen bis Nordwesten die Karibikküste an. Im Osten grenzt das Land an Venezuela und Brasilien, im Süden an Peru und Ecuador.

Hauptstadt:

Bogotá mit ca. 7,9 Millionen Einwohnern

Wichtige Städte:

Medellín, Cali, Barranquilla, Cartagena,

Landessprache:

Spanisch, Kreolisch, indigene Sprachen

Klima:

Kolumbien, das auf dem Äquator liegt, hat tropisches Klima, das sich jedoch je nach Meereshöhe in verschiedene Klimaregionen aufgliedert. Die Karibikküste im Nordwesten ist aufgrund der Passatwinde relativ trocken und warm, gemäßigtes Tropenklima findet man in Höhen von 1000m bis 2000m, während ab 3000m hochalpines Gletscherklima herrscht.

Es gibt zwei Regenzeiten (November und April), aber auch während dieser Zeit scheint die Sonne.

Einreisebestimmungen für Deutsche:

Für die Einreise von Deutschen, Österreichern und Schweizern ist ein Reisepass unbedingt erforderlich, dieser muss noch mindestens 6 Monate gültig sein und sich in einem guten Zustand befinden. Deutsch

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

  • Höhepunkte Kolumbiens

  • Kolumbiens und Panamas Highlights

  • Kolumbiens Höhepunkte in 10 Tagen

  • Kolumbien Spezial in 9 Tagen

  • Vulkane, Kaffee und Riesenschildkröten

  • Buckelwale, Regenwald & Kaffee-Hochland

Kolumbien pur!