• 1556455852_78636dd1c5186e5fc59a72b85294689d.jpg
  • 1556455913_7fb448bac0b4b2deb364efc96b8072ea.JPG
  • 1556455918_cc09e089fc082111cb2d4e1823f4ac6f.jpg
  • 1556455929_58ffcea16e5b81bb9212eb232d4fb50b.jpg
  • 1556455934_cd39f4fef736c6f01501f6458d315c48.jpg
  • 1556455942_889e9f153114c6d2eefe63814d04cbd8.jpg
  • 1556455945_5f1de9804e868e5c1390f95d45850347.JPG
  • 1556455954_2bcc2add83bfbda11cb1ba8042bf9a19.jpg
  • 1556455987_e61b955104b9e7b35624bd7f06ae4f4f.jpg

Oasen im Hochland

Südamerika - Chile

Die wunderbare Weite des chilenischen Hochlandes erwartet Sie mit seinen Lagunen, Vulkanen, dem Altiplano und kleinen Dörfern erwartet Sie.  

Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:


Reisedauer:
7 Tage / 6 Nächte


Flug auf Anfrage
ergänzbar


Mietwagenreise

Preis p.Person:
Preis: ab 1179 €

Chungará See an der bolivianischen Grenze

Salar de Surire

Thermalbäder von Mamiña, Mamina & Lirima

Thermalbäder von Jurasi

Bei Fragen steht Ihnen der Veranstalter der Reise gerne zur Verfügung:

IT'S YOUR TRIP
Der Experte für maßgeschneiderte Reisen

Die Kollegen sind telefonisch und per Mail gerne für Sie erreichbar:

Reiseablauf

Die wunderbare Weite des chilenischen Hochlandes erwartet Sie mit seinen Lagunen, Vulkanen, dem Altiplano und kleinen Dörfern erwartet Sie.

arica

Tag 1: Arica

Ankunft am Flughafen Arica, Übernahme des Mietwagens & GPS und Fahrt zum Hotel Arica. In Arica empfiehlt sich ein Besuch des „Moros“ eines Felsens direkt an der Küste mit Blick auf die Stadt. Bahnhof & Zollgebäude dieser „Stadt des ewigen Frühlings“ wurde von Gustave Eiffel entworfen.

Unterkunft in Arica.


arica-altiplano

Tag 2: Arica – Putre (104 km; ca 2 h)

Ein Muss auf der Strecke ins Hochland ist ein Besuch des archäologischen Museums Miguel de Azapa im Zapata Tal, mit einigen der ältesten Mumien der Welt. Socoroma befindet sich auf über 3.000 Metern und man sollte den Tag nutzen, um sich zu aklimatisieren. Ganz in der Nähe befinden sich Putre und die Thermalbäder von Jurasi, die einen Besuch wert sind.

Unterkunft in Putre


dscf0313.jpg

Tag 3: Putre (150 km; 3 h)

Unweit von Putre liegt einer der eindrucksvollsten Nationalparks Chiles: Der Nationalpark Lauca. Abgesehen von den surrealen Ausblicken auf Vulkane und Seen findet man im Park über 150 verschiedene Vogelarten. Zudem sollten sie den Chungará See besuchen der sich auf 4.500 Metern kurz vor der Bolivianischen Grenze befindet. Um den See befinden sich unter anderem das Payachata System bestehend aus dem Vulkan Parinacota (6.110 m) und dem Pomperane (6.232 m). Die einzigartige und für das harte Hochland Klima reichaltige Flora & Fauna beeindrucken und man kann regelmäßig Falmingos, Guanacos, Llamas, Alpacas, Vicuñas, Kondore & Vizacachas beobachten.

Unterkunft in Putre


pueblo-de-machuca-5714

Tag 4: Putre - Guallatiri (81 km, 3h)

Heute fahren Sie von Putre nach Guallatiri. Es geht zuerst auf der Internationalen Rute 11 Richtung Bolivien. Beim Schild das "Salar de Surire" angibt, biegen sie nach rechts ab. Nach weiteren rund 60 km erreichen Sie Ihre Unterkunft nahe Guallatiri.


Leistungen

Inkludierte Leistungen


Unterkünfte, wie angegeben

Frühstück ab Tag 2

Europe Rental Car mit 300 USD Selbstbehalt, unlimierten Kilometern, Porgrammiertes GPS

24 Stunden Notfallservice

Exkludierte Leistungen


Flüge

Benzin

Trinkgelder

Eintrittsgelder

Alle nicht angegebenen Leistungen

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.
Termine und Preise
Preise basierend auf 2 Teilnehmern
Anmerkung: Sollten mehr als 2 Personen reisen, sinkt der Preis, gerne unterbreiten wir ein individuelles Angebot. Dies gilt auch für Alleinreisende.
von - bis (täglich möglich) Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
01/05/2020 - 30/04/20211179 €-
01/05/2021 - 30/04/20221214 €-
01/05/2022 - 30/04/20231251 €-
Veranstalter der Reise
Sie entdecken gerne fremde Länder? Sie möchten alte Kulturen erkunden? Sie erleben gerne neue Abenteuer? Dabei möchten Sie keine Pauschalreise entlang des Mainstreams? Dann sind Sie bei IT'S YOUR TRIP genau richtig, denn mit diesem Veranstalter lernen Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten sondern Land und Leute kennen.
Reisetipps für Ihre Chile Reise
Spanien
Chile

Lage

Die im Westen Südamerikas gelegene Republik Chile erstreckt sich über eine Länge von über 4.000 km bei einer durchschnittlichen Breite von 180km. Angrenzende Länder sind im Norden Peru und im Osten Bolivien und Argentinien.

Hauptstadt

Santiago de Chile mit 5,5 Millionen Einwohnern

Bekannteste Städte in Chile

Valparaiso, Concecio Temuco, Rancagua und Iquique

Landessprache

Spanisch

Klima

Aufgrund seiner Länge über mehr als 39 Breitengrade findet man in Chile eine große Vielfalt an Höhen- und Klimazonen. Im hohen Gebirge der Anden kühle Temperaturen, in der Atacama-Wüste im Norden extrem heiße und trockene Luft und in der Mitte gemäßigte Bedingungen.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Für die Einreise ist ein Reisepass erforderlich, der noch mindestens sechs Monate gültig sein muss. Für Deutsche, Schweizer und Österreicher ist für touristische Aufenthalte bis zu 90 Tagen kein Visum nötig. Bei der Einreise wird an der Grenze kostenlos eine „Tarjeta de Turismo“ (Touristenkarte) ausgestellt, die zu einem Aufenthalt von maximal 90 Tagen berechtigt. Die „Tarjeta de Turismo“ muss beim Verlassen des Landes zurückg

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

El Patagón – Landschaften & Estancias

Chile - eine einzigartige Vielfalt

Südpatagonien mit dem Mietwagen entdecken

Der Norden Chiles

Patagonien Highlights mit dem Mietwagen

Chile, Land der Kontraste

Wildes Patagonien

Die Seenregion

San Pedro de Atacama Aktiv

Die Nachkommen der Inka in Chile

Patagonien Erfahren

Atacama & Altiplano - geführte Mietwagenreise

Auf den legendären Pfaden der Inka

Die Atacama Wüste mit dem Mietwagen

Einzigartiges San Pedro de Atacama