• 1557759151_e49e5e45bad146b5120b430a7c7273f2.jpg
  • 1557759153_5f741f89209a2abd8b1f0d3a7bd58452.jpg
  • 1557759337_b0c6ada268f38f95510546bfc3a37758.jpg
  • 1557759477_56a53a467e2140d29285b31a426e5b96.jpg
  • 1557759509_6166e75d615c47cfa2b215ce14ddedc9.jpg
  • 1557759766_ecb5e228b2347af7d9481351aa200d44.jpg
  • 1557759994_01b5d1827fae5626b56122c129bf01d0.jpg
  • 1557760079_0919e672191d48c875a2710820a169f7.jpg
  • 1557760106_6d0050713103d7bcb2c22777d2b88199.jpg

Yellowstone: Tiere im Winter zu Fuß entdecken

Nordamerika - USA

Gehen Sie in der Kleingruppe (bis 13 Personen) auf Schneewanderung und sehen Sie Elche, Bisons, Wölfe und andere Tiere im verschneiten Yellowstone Nationalpark - eine atemberaubende Erfahrung!

Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:


Reisedauer:
8 Tage / 7 Nächte


Flug auf Anfrage
ergänzbar


Gruppenreise

Preis p.Person:
Preis: ab 2069 €

Bei Fragen steht Ihnen der Veranstalter der Reise gerne zur Verfügung:

Colibri Travel

Der Spezialist für Tier- und Naturreisen

Die Kollegen sind telefonisch und per Mail gerne für Sie erreichbar:

Reiseablauf

Yellowstone ist der älteste Nationalpark der Welt, gegründet 1872. Dieser riesige Park schützt die Hälfte aller auf der Welt existierenden Geysire sowie eine der größten Populationen wilder Tiere auf der nördlichen Erdhalbkugel. In dieser Wildnis leben Bison, Wolf, Elch, Hirsch, Antilope und natürlich auch Bären. Während der Yellowstone in den Sommermonaten einer der meistbesuchten Parks ist, herrschen hier im Winter Ruhe und Einsamkeit. Viele Straßen im Park sind verschneit und somit für Autofahrer unzugänglich. Die Tiere kommen aus den Bergen herunter, um den strengen Winter in den Tälern zu verbringen. Dies ist die beste Zeit, um das Wildtierleben in Ruhe zu genießen. Auf dieser einzigartigen Reise werden wir die Wunder des Yellowstone und des Grand Teton fern der Touristenströme erleben. Entdecken Sie mit uns das fantastische Naturwunder aus >Feuer & Eis< in einer verschneiten Wunderwelt. Der Winter eignet sich hervorragend zur Wildtierbeobachtung, denn die Tiere zeigen sich in dieser ruhigeren Zeit nahe der Straßen und Wege. Im nördlichen Teil werden wir nach Wölfen Ausschau halten. Mit Schneeschuhe wandern wir über die Kalkterrassen der Mammoth Hot Springs. Im Westen des Parks erkunden wir mit dem Schnee-Bus das obere Geysir-Becken – das größte geothermale Gebiet der Erde. Wir werden eine Explosion des Old Faithful erleben: 32.000 Liter kochendes Wasser schießen bis zu 56 Meter hoch in die eiskalte Luft - im Winter ein besonders spektakuläres Schauspiel. Nahe der berühmten Cowboystadt Jackson erkunden wir das Nationale Elch-Reservat mit dem Pferdeschlitten und gleiten durch Herden von tausenden von Tieren. Ein weiteres Highlight ist die Schneeschuhwanderung durch die stille Winterwildnis zu Füßen der beeindruckenden Gipfel des Grand Teton Nationalparks.

Tag 1: Ankunft in Bozeman

Unser Hotel bietet einen kostenlosen Flughafentransfer an. Comfort Inn o.ä. (3-Sterne), 1 Nacht


national-elk-refuge

Tag 2: Zu den Mammoth Hot Springs im Yellowstone Nationalpark (F, M)

8.00h: Nach der Begrüßung durch den Reiseleiter fahren wir zum Yellowstone Nationalpark. Wir beziehen unsere Blockhütte am Yellowstone River, bevor wir auf Tour in den Park gehen und die erstaunlichen Kalkterrassen der Mammoth Hot Springs bewundern. Unsere Wanderung führt uns auch in das Tal von Gardiner bis zum Boiling River, wo wir mit
großer Wahrscheinlichkeit Elche, Bisons, Antilopen und Hirsche sichten. Super 8 or Best Western in Gardiner, 2 Nächte Fahrzeit: 130 km oder 1,5 Std. Mammoth Hot Springs: 2-3 Std., ca. 4-8 km Höhenunterschied: + /-200 m


snowshoe-paths-yellowstone

Tag 3: Die Wölfe des Yellowstone (F, M)

100 Jahre lang gab es keine Wölfe im Yellowstone NP. Die Wiedereingliederung der Raubtiere in dieses komplexe Ökosystem im Jahr 1995 war ein spannendes Experiment. Mit einem Naturforscher werden wir nach Wölfen im Lamar Valley Ausschau halten. Auf Schneeschuhen wandern wir durch Bison- und Antilopenherden. Genießen Sie am Abend ein Bad in den heißen Quellen. Fahrzeit: 50 km / 80 km oder 1-2 Std. Wanderung Lamar Valley: 2-4 Std, ca. 5-8 km Höhenunterschied: +/-200 m


elk-in-deep-snow

Tag 4: Der Grand Canyon von Yellowstone (F, M)

Der Grand Canyon des Yellowstone NP ist eine tiefe Schlucht, die sich in weiche Fels- und Basaltfelsen geschnitten hat. Wir wandern entlang verschneiter Straßen mit fantastischen Ausblicken auf den Canyon und die Calcite Springs. Elche, Bisons, Maultierhirsche und Großhornschafe werden unsere Begleiter sein. Der Tower Falls Wasserfall ist ein Highlight unseres Schneeschuhausflugs im Yellowstone. Am Nachmittag verlassen wir den Park. Gemeinsames Abendessen im Hotel. Gray Wolf Inn, Stagecoach Inn o.ä. (3-Sterne), 2 Nächte Fahrzeit: ca. 260 km oder 3 Std. Tower Falls: 3-4 Std., ca. 8 km Höhenunterschied: +/-200 m


Leistungen

Inkludierte Leistungen


Deutschsprachiger Guide

Transport im modernen 15 Sitzer Van

Eintrittsgelder

7 Übernachtungen in 3* Hotels

7 x Frühstück, 6 x selbst zubereitetes Picknick Mittagessen

24 Stunden Notfallservice

Exkludierte Leistungen


Flughafentransfers

Flüge

Trinkgelder

Alkoholische Getränke

Alle nicht angegebenen Leistungen

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.
Termine und Preise
Mindestteilnehmerzahl: 4
Anmerkung: Dies ist eine Gruppenreise, daher können Sie sich selbstverständlich auch mit weniger Personen anmelden
von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
19/02/2022 - 26/02/20222069 €2586 €
05/03/2022 - 12/03/20222069 €2586 €
24/12/2022 - 31/12/20222069 €2586 €
Veranstalter der Reise
Die Marke Colibri Travel steht seit mehr als einem Jahrzehnt für einzigartige Natur- und Tierreisen Reisen zu den schönsten Naturschauplätzen der Welt. Von der faszinierenden Schönheit der Antarktis über die unglaubliche Flora und Fauna der Galagos Inseln bis hin zu den Berggorillas von Uganda steht Colibri Travel für einzigartige Erlebnisreisen inmitten atemberaubender Natur.
Reisetipps für Ihre USA Reise
Spanien
USA

Lage:

Die Vereinigten Staaten von Amerika, kurz USA, liegen in Nordamerika und Grenzen im Süden an Mexiko während Sie im Norden von Kanada begrenzt werden. Die Ostküste streckt sich entlang des Atlantiks, die Westküste entlang des Pazifiks. Hinzu kommen noch Alaska an der nördlichen Westspitze des nordamerikanischen Kontinents sowie Hawaii im pazifischen Ozean.

Infos:

Die Nachbarn der USA sind wunderschöne Reiseziele und lassen sich optimal mit einer USA Reise verbinden. Lesen Sie in unseren Reisetipps welches der Nachbarländer am besten zu Ihnen passt: Reisetipps Mexiko und Reisetipps Kanada.

Hauptstadt:

Washington D.C., rund 620.000 Einwohner

Landessprache:

Englisch

Wichtige Städte:

New York, Boston, San Francisco, Los Angeles, Chicago, Miami

Klima:

Durch seine große Ausdehnung kann man in den USA ein sehr vielfältiges Klima vorfinden. In den nördlichen Staaten ist der Wetter moderat, wobei es im Winter recht kalt werden kann. Je weiter man in den Süden kommt, desto wärmer werden die Sommer. In den Südstaaten, wie Georgia, Mississippi aber auch Florida und Texas ist das Wetter subtropisch.

Einreisebestimmungen für Deutsche:

Deutsche Staatsangehörige

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

  • Alaska Pur XL Kleingruppenreise

  • Den Westen erfahren

  • Südliches Florida erfahren

  • Nationalparks mit der Familie entdecken

  • Rocky Mountains mit dem 4x4 in der Kleingruppe

  • Alaska in der Kleingruppe

  • Hawaii - Trails im Südpazifik

  • Yosemite Nationalpark - Kleingruppen Wanderreise

  • Wandertour in den Nationalparks des Westens

  • Yellowstone: Wilde Tiere im Winter erleben

  • Westen der USA Entdeckertour

  • Off-Road durch die Nationalparks des Südwestens

  • Höhepunkte des Ostens der USA

Yellowstone: Tiere im Winter zu Fuß entdecken