• 1599469004_25ded1466153145c46c9743c8287fd99.jpg
  • 1599469006_6246f720991fd33e489aeb868f6340ef.jpg
  • 1599469020_a8e3fe9c272761e47f77cd16b92f1a57.jpg
  • 1604322125_6baa14a5e153dc49ad5af4923dc06e4d.jpg
  • 1604322127_eb402021028236d468ca591cd64a3fe5.jpg
  • 1604322128_f91b54341cf32f71162688e0a32ecaf6.jpg
  • 1604322136_25939e5fd57ec1345059c5dd180d41fe.jpg

Namibias wilder Norden

Afrika - Namibia

Entdecken Sie mit dem Mietwagen den wilden Norden Namibias. Vom Etosha Nationalpark über den Caprivi Streifen zum Chobe Fluss und zurück zum Waterberg Plateau - unterwegs erwarten Sie viele Begegnungen mit den einheimischen Tieren und kulturelle Highlights mit der lokalen Bevölkerung.

Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:


Reisedauer:
14 Tage / 13 Nächte


Flug auf Anfrage
ergänzbar


Mietwagenreise

Preis p.Person:
Preis: ab 2107 €

Bei Fragen steht Ihnen der Veranstalter der Reise gerne zur Verfügung:

IT'S YOUR TRIP

Der Experte für maßgeschneiderte Reisen

Die Kollegen sind telefonisch und per Mail gerne für Sie erreichbar:

Reiseablauf

Auf Ihrer 14-tägigen Mietwagenreise können Sie in entspanntem Tempo den wilden Norden Namibias entdecken. Es erwarten Sie Wildtierbeobachtungen, atemberaubende Ausblicke, entspannte Bootsfahrten und jede Menge Abenteuer. Mit Ihrem Mietwagen fahren Sie zum Etosha Nationalpark, wo Sie die erste Möglichkeit für Wildtierbeobachtungen haben. Danach geht es weiter in Richtung der zweitgrößten Stadt Namibias - Rundu in der Kavango Region. Nehmen Sie Kontakt zu den Einheimischen auf oder genießen Sie die Umgebung bei einer Bootsfahrt. Anschließend fahren Sie durch den Caprivi-Streifen, wo Sie unberührte Natur und viele wilde Tiere beobachten können. Der östlichste Punkt Ihrer Reise wird Ihr Aufenthalt am Chobe Fluss sein, der die Grenze zu Botswana bildet. Hier haben Sie die Möglichkeit für Tagesausflüge zu den Victoria Falls oder nach Botswana in den Chobe Nationalpark zu machen. Aber auch Nambias Seite hält tolle Abenteuer in der Region für Sie bereit. Doch auch die nächsten Tage stehen im Zeichen der Flüsse und Wildtiere - es geht nordwestlich in Richtung des Zambezis. Angeln Sie, beobachten Sie Wildtiere, genießen Sie Uferspaziergänge oder lassen Sie einfach mal die Seele baumeln... Zum Abschluss besuchen Sie noch den Waterberg Nationalpark, einen weiteren Höhepunkt Ihrer Tour. Lassen Sie die Eindrücke der letzten Tage noch einmal Revue passieren und genießen Sie die unberührte Natur bei einem Ausflug auf das Waterberg Plateau. Nach einer aufregenden Reise mit vielen neuen Eindruecken und hoffentlich vielen Fotos geben Sie den Mietwagen am Ende wieder in Windhoek ab.

windhoek

Tag 1: Windhoek

Herzlich Willkommen in Afrika! Sie kommen am Flughafen in Windhoek an und nehmen Ihren Mietwagen in Empfang. Die vielfältige namibische Hauptstadt ist mit ihren rund 250.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes und liegt auf 1650 Metern Höhe malerisch in einem Talkessel, gesäumt von den Erosbergen im Norden und den Auas Bergen im Süden. Nach Westen hin erstreckt sich das Khomas Hochland in Richtung Namib und Küste. Als politisches und wirtschaftliches Zentrum des Landes hat Windhoek viel zu bieten. Begeben Sie sich auf Erkundungstour und entdecken Sie unter anderem die Christuskirche, den Boulevard, das Reiterdenkmal und den Bezirk Klein Windhoek, sowie als Kontrast den Bezirk der Bantusprachigen Gemeinschaft Katatura.

Unterkunft: River Crossing Lodge (Standard Room)


elefant-im-etosha-nationalpark

Tag 2: Windhoek - Etosha Region

Am Morgen verlassen Sie Windhoek und fahren in den südlichen Teil des Etosha Nationalparks. Der Park ist eines der bedeutendsten Wildreservate im südlichen Afrika. Mit rund 22.270 km² ist der Etosha Park etwa so groß wie Hessen und das größte Wildschutzgebiet in Namibia. Mehr als 144 verschiedene Tierarten sind hier beheimatet. Der Park verfügt zwar nicht über die Big Five, aber vier davon können Sie dort entdecken: Elefanten, Nashörner, Löwen und Leoparden. Aber auch Giraffen, Gnus, Schakale, Hyänen sowie sämtliche Antilopenarten, vom stattlichen Eland bis zum winzigen Damara Dik-Dik, finden im Etosha Nationalpark Ihren Lebensraum. Im Park präsentieren sich somit einige der häufigsten aber auch einige der seltensten Tierarten. Das Hauptmerkmal des Parks ist eine Salzpfanne, die sogar aus dem Weltall sichtbar ist.

Unterkunft: Etosha Safari Camp (Standard Room)

Verpflegung: Frühstück


loewin-im-etosha-nationalpark

Tag 3: Etosha Region

Unternehmen Sie an diesem Tag eine Safari im Etosha Nationalpark. Am frühen Morgen beginnt Ihre Safari-Tour in Ihrem komfortablen Mietwagen durch den Etosha Nationalpark, die den ganzen Tag in Anspruch nehmen wird. Genießen Sie die wundervolle Landschaft und mit etwas Glück sehen Sie Giraffen, Elefanten und Löwen. Halten Sie ihre Kamera für atemberaubende Fotos griffbereit.

Unterkunft: Etosha Safari Camp (Standard Room)

Verpflegung: Frühstück


tiervielfalt-im-etosha-nationalpark

Tag 4: Etosha südliche Region zur nördliche Region

Am frühen Morgen begeben Sie sich erneut auf Safari-Tour durch den Etosha Nationalpark. Heute haben Sie noch einmal die Möglichkeit die Vielfalt der Tierwelt zu erleben und atemberaubende Eindrücke einzufangen. Halten Sie Ihre Kamera für spektakuläre Fotos griffbereit. Im Anschluss verlassen Sie den Nationalpark und fahren zu Ihrer Unterkunft im nördlichen Bereich ausserhalb des Parks. Auf der Fahrt bekommen Sie einen schönen Einblick in die Natur von Etosha und genießen Sie die wundervolle Landschaft.

Unterkunft: King Nehale Camp

Verpflegung: Frühstück


Leistungen

Inkludierte Leistungen


13x Übernachtungen in Luxushotels/-lodges (im Reiseablauf genannte Hotels/Lodges sind Beispiele und können durch gleichwertige Unterkünfte ersetzt werden)

13x Frühstück

1 x Abendessen

14 x Tage Mietwagen der Kategorie U Toyota Fortuner 4x4 (oder aehnlich) - Automatik

Unbegrenzte km Anzahl, Vollkaskoversicherung, zusätzlicher Fahrer, GPS

24 Std. Notfallservice

Exkludierte Leistungen


Flüge, Flughafensteuern und Visa (falls zutreffend) und nicht ausdrücklich als inbegriffen erwähnt

Naturschutzgebühren / Eintrittsgelder

Mahlzeiten, die nicht angegeben sind

Alle Getränke

Trinkgelder

Optionale Aktivitäten

Mietwagen-Zusatzkosten (z.B. Benzin)

Gegenstände persönlicher Natur, z.B. Wäscherei, Minibar, etc.

Sonstige Aufwendungen, die nicht ausdrücklich im Angebot aufgeführt sind

Zubuchbare Leistungen

Bootsfahrt auf dem Chobe RiverPreis auf Anfrage
Tagesausflug zu den ViktoriafällenPreis auf Anfrage
Tagesausflug zum Chobe NationalparkPreis auf Anfrage
Bootsfahrt am Morgen / Nachmittag auf dem Zambezi RiverPreis auf Anfrage

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.
Termine und Preise
Preise basierend auf 2 Teilnehmern
Anmerkung: Sollten mehr als 2 Personen reisen, sinkt der Preis, gerne unterbreiten wir ein individuelles Angebot. Dies gilt auch für Alleinreisende.
von - bis (täglich möglich) Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
01/11/2020 - 31/10/20212107 €-
01/11/2021 - 31/10/20222171 €-
01/11/2022 - 31/10/20232236 €-
Veranstalter der Reise
Sie entdecken gerne fremde Länder? Sie möchten alte Kulturen erkunden? Sie erleben gerne neue Abenteuer? Dabei möchten Sie keine Pauschalreise entlang des Mainstreams? Dann sind Sie bei IT'S YOUR TRIP genau richtig, denn mit diesem Veranstalter lernen Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten sondern Land und Leute kennen.
Reisetipps für Ihre Namibia Reise
Spanien
Namibia

Lage:
Namibia liegt im südlichen Afrika und teilt sich seine Grenzen im Norden mit Angola und Sambia, im Osten mit Botswana und im Westen und Süden mit Südafrika. Im Westen zieht sich die Küste entlang des atlantischen Ozeans.
 

Hauptstadt:
Windhoek mit rund 320.000 Einwohnern

Landessprache:
Amtssprache ist Englisch, es werden aber über 30 Einzelsprachen, die von der Bevölkerung gesprochen werden

Wichtige Städte:
Windhoek, Swakopmund

Klima:
Das Klima in Namibia ist recht unterschiedlich. In der Namib ist es meist sehr heiß, bei wenig Niederschlägen und einem heißen Wind. Bemerkenswert sind hier vor allem die im Winter vorkommenden Temperatursprünge, die schnell mal einen Unterschied von 20 Grad ausmachen können.
Im Caprivistreifen hingegen gibt es sogar eine richtige Regenzeit und es herrscht eine recht hohe Luftfeuchtigkeit.
Generell kann man sagen, dass Namibia ganzjährig gut zu bereisen ist, sich aber die Monate Juli bis Oktober besonders eignen.

Einreisebestimmungen für Deutsche:

Für die Einreise unbedingt erforderlich ist ein Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist. Deutsche, Schweizer und Österreicher können für kurzfristige Aufenthalte von bis zu

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

  • Namibias Mitte entdecken

  • Naturhöhepunkte Namibias - Kleingruppenreise

  • Canyon, Wüste, Etosha und Co.

  • Von Süd nach Nord - Namibias Highlights

  • Mietwagen - Westkap & Namibia

  • Namibia - Mit dem Mietwagen entdecken

Namibias wilder Norden