• 1598876215_fd4ac9bda637bce359f86d424ea82f4a.jpg
  • 1598876226_215584dbd6b61a3536bf1cb2da39bd9d.jpg
  • 1598876258_d47548ba8d8653192bd444173914fe33.jpg
  • 1598876259_4506d02dbe4c701ef92a9ff097526983.jpg
  • 1598876845_bd4770a80188e3d00b0be3fc013ddaaa.jpg

Whale-Watching, Blüten und Kalahari

Afrika - Südafrika

Sie unternehmen eine Bootsfahrt zur Beobachtung der südlichen Glattwale, beobachten Buntböcke, durchfahren Blumenwiesen mit einzigartiger Blütenpracht und wandern in der ursprünglichen Wildnis der Cederberge.

Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:


Reisedauer:
13 Tage / 12 Nächte


Flug auf Anfrage
ergänzbar


Gruppenreise

Preis p.Person:
Preis: ab 1807 €

* Kapstadt mit Tafelberg und Kap der Guten Hoffnung
* Walbeobachtungen am südlichsten Punkt Afrikas
* die faszinierende Tierwelt im Kgalagadi Transfrontier Nationalpark
* die Gebirgsketten der Cederberge
* die imposanten Augrabies Wasserfälle

Bei Fragen steht Ihnen der Veranstalter der Reise gerne zur Verfügung:

IT'S YOUR TRIP
Der Experte für maßgeschneiderte Reisen

Die Kollegen sind telefonisch und per Mail gerne für Sie erreichbar:

Reiseablauf

Ausgangspunkt der Reise ist die Traumstadt Kapstadt mit dem imposanten Tafelberg. Dort besuchen Sie eine Brillenpinguin-Kolonie und das Kap der Guten Hoffnung. Danach steigern sich die kontrastreichen Erlebnisse noch weiter: Sie unternehmen eine Bootsfahrt zur Beobachtung der südlichen Glattwale, beobachten Buntböcke, durchfahren Blumenwiesen mit einzigartiger Blütenpracht und wandern in der ursprünglichen Wildnis der Cederberge. Der nördlichste Punkt der Safari ist der abgelegene Kgalagadi Transfrontier Nationalpark. Orangerote Dünenketten, eine wüstenangepasste Vegetation und die Tiere der Trockensavanne erwarten Sie. Halten Sie Ausschau nach braunen Hyänen, Geparden, Gnus und den schwarzmähnigen Kalahari-Löwen. 

tafelberg-in-kapstadt

Tag 1: Ankunft in Kapstadt

Individuelle Anreise nach Kapstadt bis 12 Uhr (Flug optional). Die Stadt am Atlantischen Ozean liegt malerisch am Fuße des Tafelberges und gilt aufgrund dieser einzigartigen Lage als eine der schönsten und vielseitigsten Städte der Welt. Nach dem Flughafentransfer (ca. 23km) unternehmen Sie eine kurze Rundtour durch die Stadt und machen nachmittags einen Ausflug zum Tafelberg (Seilbahn optional), der Waterfront oder einem der schönen Strände. 2  bernachtungen im Braeside B&B. F


Tag 2: Kap der Guten Hoffnung

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Fahrt zum Kap der Guten Hoffnung und besuchen eine Brillenpinguin-Kolonie, die einzige Pinguinart in Afrika. Häufig lassen sich an der False Bay die Glattwale beobachten. Eine Wanderung am südwestlichsten Punkt Afrikas und eine Fahrt entlang des 9 km langen Chapmans Peak Drive zurück nach Kapstadt runden Ihren Ausflug ab (ca. 130 km). F


walbeobachtung-in-südafrika.jpg

Tag 3: Whale-Watching und Hermanus

Fahrt entlang der Küste nach Hermanus (ca. 120 km), wo Sie an einer Walbeobachtungsfahrt mit dem Boot teilnehmen. Dabei halten Sie Ausschau nach den Südlichen Glattwalen und gelangen in der Zeit von Juni bis November mit großer Wahrscheinlichkeit nahe an die Meeressäuger heran - ein unvergessliches Naturschauspiel! 1 Übernachtung im AmaKhosie Guesthouse. F


strauß-in-der-abendsonne

Tag 4: De-Hoop Naturreservat

Heute fahren wir über Elim nach Kap Agulhas, die südlichste Spitze von Afrika. Danach geht es weiter zum De-Hoop-Naturreservat. Das Schutzgebiet gehört seit 2004 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Das De-Hoop Naturschutzgebiet am Indischen Ozean, ist bekannt für seine großflächigen Kapheiden und prächtige Dünenlandschaften vor langen Sandstränden. Der Küstenabschnitt ist je nach Saison Paarungs- und Aufzuchtgebiet der Südlichen Glattwale. Im Hinterland des Reservats begegnen Sie mit ziemlicher Sicherheit Kap Bergzebras, den beinahe ausgerotteten Buntböcken und Elenantilopen. Gesamt: ca. 150 km. 1 Übernachtung in den De Hoop Cottages. F


Leistungen

Inkludierte Leistungen


Transport in einem 8 Sitzer Microbus bei 4 Gästen oder in einem Minibus Toyota Quantum bei 6 – 9 Gästen

12 Übernachtungen in Doppelzimmern in Hotels, Lodges und Bungalows der landestypischen Mittelklasse

12 Frühstück, 2 Abendessen

alle Eintrittsgebühren: Boulders, Cape Point, De Hoop Eintritt, Westcoast Eintritt, 1 x Augrabies

Eintritt, 2 x Eintritt KgalagadiExkursionen laut Programm: kurze Rundtour durch Kapstadt, Besuch Brillenpinguin-Kolonie, Wanderung am südlichsten Punkt Afrikas, Whale Watching-Bootsfahrt, Ausflug De-Hoop-Naturreservat, Weingut mit Weinprobe, Besuch Langebaan-Lagune, Besuch des Postberg Naturreservats, Wanderung durch die Cederberge, Fahrt durch das Namaqualand, Besuch einer Dattelfarm und der Augrabies-Wasserfälle, Pirschfahrt durch den Augrabies Nationalpark, Pirschfahrten durch den Kgalagadi Nationalpark

örtlich Deutsch sprechende Reiseleitung (Driverguide)

24 Studnen Notfallservice

Exkludierte Leistungen


Flüge

Trinkgelder

Alle nicht angegebenen Leistungen

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.
Termine und Preise
Mindestteilnehmerzahl: 2
Anmerkung: Dies ist eine Gruppenreise, daher können Sie sich selbstverständlich auch mit weniger Personen anmelden
von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
11/08/2021 - 23/08/20211807 €2110 €
25/08/2021 - 06/09/20211807 €2110 €
Veranstalter der Reise
Sie entdecken gerne fremde Länder? Sie möchten alte Kulturen erkunden? Sie erleben gerne neue Abenteuer? Dabei möchten Sie keine Pauschalreise entlang des Mainstreams? Dann sind Sie bei IT'S YOUR TRIP genau richtig, denn mit diesem Veranstalter lernen Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten sondern Land und Leute kennen.
Reisetipps für Ihre Südafrika Reise
Spanien
Südafrika

Lage:
Südafrika, liegt wie der Name es bereits erahnen lässt, an der Südspitze des afrikanischen Kontinents. Im Norden teilt das Land sich seine Grenzen mit Namibia, Botswana und Simbabwe. Im Osten grenzt es an Mosambik und Swasiland.
 

Hauptstadt:
Südafrika hat die Hauptstädte nach Staatengewalt aufgeteilt, so ist die Exekutive in Pretoria, die Legislative in Kapstadt und die Judikative in Bloemfontein.

Landessprache:
Südafrika hat elf amtliche Landessprachen: Englisch, Afrikaans, isiZulu, Siswati, Süd -Ndebele, Sesotho, Sepedi, Xitsonga, Setswana, Tshivenda und isiXhosa.

Wichtige Städte:
Johannesburg, Kapstadt, Ethekwini, Ekurhuleni

Klima:
Südafrika bietet ganzjähriges ein warmes Klima. Das Land lässt sich in 3 Klimazonen unterteilen. Die Westküste zeichnet sich durch trockene, warme Sommer und kühle feuchte Winter aus, mit mehr Regen von Juni bis September. Die Ostküste hat hingegen ein eher feuchtes, dennoch warmes Klima. Die wärmsten Monate sind hier von November bis März zu erwarten. Am trockensten ist es im Landesinneren Südafrikas.

Einreisebestimmungen für Deutsche:
Deutsche Staatsangehörige können bis zu 90

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

Faszination Südliches Afrika - Kleingruppenreise

Mietwagen - Westkap & Namibia

Natur pur und die Big 5 ganz privat

Mietwagentour am Kap

Klassisches Südafrika

Kapstadt, Garden Route & Safari

Vom Krüger Park zum Kap

Mietwagen - Kapstadt, Garden Route & Kruger

Zwischen Wildnis und Wüste - mit dem Shongololo Express von Südafrika nach Namibia

Panorama- / Krüger Safari & Kapstadt