• 1612625233_2c7950ec782639370623326329ee37e3.jpg
  • 1612625236_d7e6d7e3e575c72b5a2d1c69de755573.jpg
  • 1612625239_05d86406967eb52352b813147727a538.jpg
  • 1612625247_7ddfa4d5ef2356ba3f34d03581373bde.jpg

Unsere Empfehlungen für Mexiko Rundreisen:

Wir empfehlen Ihnen auf dieser Seite einige einzigartige Mexiko Rundreisen von ausgesuchten Reiseveranstaltern.



Sortieren nach:

Ergebnisse 1-10 von 13

Viva Yucatan Mobil

Auf diesem 7-tägigen Mietwagen Abenteuer lernen Sie die Highlights der Bundesstaaten Yucatán und Campeche kennen.

Reisedauer:
7 Tage
Preis p.P:
ab 702,- €

Die Highlights von Yucatan

Lernen Sie mit uns Mérida, die "weiße Stadt" und die beeindruckenden Ausgrabungsstätten Uxmal und Kabah.sowie die faszinierenden Flamingokolonien in Celestún und die...

Reisedauer:
5 Tage
Preis p.P:
ab 636,- €

Die Welt der Maya Mobil

Entdecken Sie auf dieser Reise die wichtigsten Mayastätten und besuchen Sie wunderschöne Wasserfälle.

Reisedauer:
10 Tage
Preis p.P:
ab 906,- €

Monarchfalter beobachten

Auf den Bergspitzen zwischen Morelia und Toluca geben sich die Monarchfalter (Danaus plexippus) jedes Jahr von November bis Februar ein faszinierendes Stelldichein.

Reisedauer:
3 Tage
Preis p.P:
ab 940,- €

Mexiko Clasico

Mexiko Stadt, Oaxaca, Chiapas und die Halbinsel Yucatán, erleben auch Sie die Highlights Mexikos in der Mexiko Clasico Reise! 

Reisedauer:
12 Tage
Preis p.P:
ab 1732,- €

Mexiko Natur Pur

Genießen Sie Fahrten durch subtropische Landschaften und lernen Sie das vielfältige und geschichtsträchtige Mexiko kennen.

Reisedauer:
7 Tage
Preis p.P:
ab 1839,- €

Mexico Magico - Lassen Sie sich verzaubern

Lassen Sie sich von der Vielfalt und Schönheit Mexikos verzaubern und tauchen Sie ein in seine verschieden Welten. Auf dieser Tour lernen Sie die beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten von Mexiko...

Reisedauer:
14 Tage
Preis p.P:
ab 2298,- €

Mexico Especial

Erleben Sie in der Mexiko Especial Tour die Highlights der klassischen mexikanischen Städte, die bekanntestens Kolonialstädte des Landes und im Anschluss einen Strandurlaub an Mexikos traumhaftesten...

Reisedauer:
15 Tage
Preis p.P:
ab 2428,- €

Gipfelstürmer

Bei dieser Reise besteigen Sie gleich mehrere Vulkane in Mexiko! Genießen Sie die Aussicht und entdecken Sie die vielfältige Landschaft.

Reisedauer:
12 Tage
Preis p.P:
ab 2397,- €

Klassisches Mexiko

Tauchen Sie mit uns in die mystische Mayakultur ein und entdecken Sie die facettenreiche Flora und Fauna Mexikos!

Reisedauer:
9 Tage
Preis p.P:
ab 2500,- €

Haben Sie nichts Passendes gefunden?

Kein Problem!
Sagen Sie uns, wie Sie sich Ihre Reise vorstellen und wir erstellen gemeinsam mit unseren Experten in den Reiseländern ein individuelles und unverbindliches Angebot für Sie.

Mexiko Reisen

Mexiko bietet die perfekte Symbiose zwischen traumhaften Stränden, alten Kulturen und wunderschöner Natur. Mexiko ist berühmt für seine weißen, langen Strände, die zum Sonnenbaden, aber auch zu den unterschiedlichsten Wasseraktivitäten wie Schnorcheln und Tauchen einladen. Aber man würde Mexiko unrecht tun, wenn man keine Rundreise durch dieses facettenreiche Land unternehmen würde. Sie erwarten Zeugnisse alter Kulturen, die von mächtigen Völkern, weit entwickelten Zivilisationen und mystischen Bräuchen berichten. Sie können zauberhafte Landschaften entdecken von Wüste über Dschungel bis zu hohen Bergen. In den pulsierenden Metropolen, den Kolonialstädtchen sowie kleinen, abgelegenen Dörfern erwarten Sie die gastfreundlichen Mexikaner.

 

Was sollten Sie auf einer Mexiko Rundreise erleben?

Wir stellen Ihnen einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten für Ihre Mexiko Rundreise vor.

 

Chichen Itza:

Das wohl bekannteste Wahrzeichen für die Mayakultur in Mexiko ist die archäologische Stätte Chichhen Itza. Sie wurde im Jahr 2007 zu einem der sieben neuen Weltwunder ernannt. Die Stätte ist von Merida in 1,5 Stunden und Cancun in rund 2 Stunden zu erreichen.

Die heilige Stätte, die mit ihren Stufenpyramiden beeindruckt, wurde um 450 nach Christus gegründet. Der Ort wurde wohl wegen der zwei nahegelegenen Cenoten gewählt, die eine Versorgung mit Süßwasser sicherstellten. Daher stammt auch der Name „Chichen Itza“ der wörtlich übersetzt „Mund am Brunnen der Itza“ bedeutet. Chichen Itza ist ein großer Komplex aus Stufenpyramiden, Kriegergräbern, Brunnen, Hallen und Ballspielplätzen. Die Monumente sind Zeuge von mythischen und teilweise grausamen religiösen Ritualen.

 

Merida

Eine wunderschöne Symbiose aus der Mayakultur und der Zeit des spanischen Kolonialismus kann man in Merida bestaunen. Die Spuren der Maya und der Spanier haben diese Stadt geprägt u.a. mit wunderbaren Gebäuden im Kolonialstil. Merida ist auch ein hervorragender Ausgangspunkt für verschiedene Tagestouren zu archäologischen Stätten in der Region.

 

Tulum

Tulum

Wenn wir schreiben, dass Mexiko alte Kulturen mit Traumstränden verbindet, dann ist Tulum die Umsetzung genau dessen. Die ehemalige Mayastadt mit ihren Tempeln, Türmen, Mauern und Gebäuden ist direkt am Wasser gelegen und von Palmen, Strand und türkisem Wasser umgeben. Die Stätte war eine Festung und ein wichtiges Handelszentrum im Reich der Maya.

Rund um Tulum findet man Traumstrände und perfekte Spots zum Tauchen und Schnorcheln. Im etwas südlicher gelegenen Biosphären Reservat Sian Ka’an, das mit einer reichen Flora (tropische Wälder, Mangroven und Sümpfe) und Fauna (Krokodile, Meeresschildkröten und -kühe) lockt, werden Sie unvergessliche Naturerlebnisse sammeln können.

 

Palenque

Palenque

Palenque ist eine weitere herausragende Stätte der Mayakultur, die auf keiner Mexiko Rundreise fehlen sollte. Da Palenque mitten im Regenwald liegt, verbindet sich mit dem Besuch auch eine intensive Naturerfahrung. Die alten Pyramiden, Gebäude und Wasserkanäle sind gut erhalten.

 

Cozumel

Cozumel ist vor allem für Taucher und Schnorchler zu empfehlen, denn es bietet ein traumhaftes Unterwassergebiet. Rund um die kleine Insel, die vor Playa del Carmen gelagert ist, befinden sich viele Korallenriffe, die einer Vielzahl von Fischen und anderen Meeresbewohnern ein natürliches Habitat bieten. Auf der Insel selbst gibt es aber auch einige kleinere Mayastätten, die es zu erkunden gilt.

 

Zugfahrt durch die Kupferschlucht

Eine ganz andere Landschaft findet man im Copper Canyon, der Kupferschlucht. Auf einer Zugfahrt vom Pazifik hinauf ins Hochland erwarten Sie unvergessliche  Aussichten auf diese Landschaft. Der Chepe Zug fährt eine der spektakulärsten Strecken weltweit entlang. Sie fahren dabei durch verschiedene Klima- und Vegetationszonen, vorbei an hohen Bergen, tiefen Schluchten, kristallklaren Seen. Die vielen kleinen Orte auf dem Weg laden zu Verweilen ein und bieten wunderschöne Wandermöglichkeiten tiefer in die Schluchten an. Man hat auch die Möglichkeit, mehr über die Indiostämme der Rarámuri und Tarahumara mit ihrer langen Vergangenheit und deren Traditionen zu erfahren.

 

Mexiko City

Die mexikanische Hauptstadt Mexiko City ist eine der größten Städte der Welt und eine pulsierende, bunte Metropole. Sie ist ein beliebter Ausgangspunkt für viele Mexiko Rundreisen, da sie viel zu bieten hat. Der bekannteste Platz ist wahrscheinlich der zentrale Platz Plaza de la Constitución, umgangssprachlich Zocalo, mit der riesigen Nationalflagge Mexikos. Dort befindet sich auch der Palacio Nacional. Die Stadt spiegelt die Geschichte der Azteken genauso wie die der Kolonialmacht Spanien. Gebäude wie die Kathedrale, der Azteken-Tempel Mayor oder die Basilica de Guadalupe entführen Sie in andere Zeiten. Einen wunderbaren Blick erhalten Sie vom Torre Mayor, dem ehemals höchsten Gebäude Lateinamerikas. Darüber hinaus bietet Mexiko City umfangreiche Museen, ausgezeichnete Restaurants und jede Menge Möglichkeiten zum Shoppen.

 

Cabo San Lucas

Baja California mit Los Cabos

Die meisten der genannten Sehenswürdigkeiten liegen in der Region Yucatan, aber eine Region, die Sie ebenfalls bei der Planung Ihrer Mexiko Rundreise berücksichtigen sollten, ist Baja California. Auch hier gibt es wunderschöne Strände. Es ist aber vor allem auch ein ausgezeichneter Ort für Whale Watching, also dem Beobachten von Walen, die hier in der jeweiligen Saison vorbeiziehen.

 

Wie bereist man Mexiko am besten?

Mietwagen: Der flexibelste Weg um Mexiko zu erkunden, ist mit dem Mietwagen. Durch das größtenteils gut ausgebaute Straßennetz bietet sich dies gerade für Reisen in Yucatan, wo die meisten bekannten Sehenswürdigkeiten und Strände sind, an. Yucatan ist darüber hinaus eine sehr sichere Region, so dass man hier bedenkenlos eine Mietwagenreise planen kann.

Busse: Zwischen den größeren Orten fahren moderne Überlandbusse. Diese sind eine bequeme und kostengünstige Variante zu reisen. Für manche Strecken sollte man diese Option daher in Betracht ziehen.

Flüge: Mexiko ist rund 5,5-mal so groß wie Deutschland. Wenn Sie also planen, mehrere Landesteile zu besichtigen, ist es beinahe unausweichlich, den ein oder anderen Inlandsflug zu buchen. Auf den wichtigsten Strecken verkehren mehrere Airlines auf täglicher Basis.

Gruppenreisen und Gruppenexkursionen: Gruppenreisen bei denen Sie von Anfang der Reise bis Ende mit einer feststehenden Gruppe zusammen sind und von einem Reiseleiter begleitet werden, sind die Option bei der Sie viel interessante Informationen vermittelt bekommen und sich um den Ablauf der Reise keine Gedanken machen müssen.

Es gibt auch die Optionen nur Gruppenexkursionen in verschiedenen Orten zu buchen. Dies sind Ganz- oder Halbtagestouren zu bestimmten Sehenswürdigkeiten. Gerade wenn Sie mit dem Mietwagen unterwegs sind, ist dies eine gute Option manche Orte dennoch mit einem Guide zu erleben.

Privater Guide: Wer eine Reise genau nach seinen Wünschen und in seinem Tempo wünscht, der sollte eine Mexiko Reise mit einem privaten Guide buchen. Dieser reist dann nur mit Ihnen. Der Ablauf der Mexiko Rundreise kann dann genau nach Ihren Wünschen erstellt werden und vor Ort kann der Guide / Reiseleiter flexibel auf Ihr Tempo und Ihre Wünsche reagieren. Die Guides geben meist bei solchen Reisen auch einen sehr guten Einblick in das Alltagsleben der Mexikaner sowie in ihr eigenes. Man erlebt das Reiseland damit deutlich authentischer.

 

Generelle Informationen zu Mexiko

Beste Reisezeit: Mexiko lässt sich das ganze Jahr bereisen. Die ideale Reisezeit ist aber die Trockenzeit zwischen Dezember und April, während zwischen Mai und Oktober die Regenzeit herrscht. Regenzeit bedeutet aber nicht, dass es durchgehend regnet, sondern man kann vor allem zur Mittageszeit mit einem starken, aber kurzen tropischen Regen rechnen. Kälter wird es nur in den höher gelegenen Regionen.

 

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger können bis zu 90 Tagen ohne Visum nach Mexiko reisen. Bitte beachten Sie, dass sich diese Bestimmungen jederzeit ändern können, beachten Sie daher bitte die aktuellen Angaben des Auswärtigen Amts.

 

Währung:

In Mexiko wird mit dem mexikanischen Peso gezahlt. Meist erhält man einen deutlich besseren Wechselkurs, wenn man in Mexiko und nicht bereits in Europa wechselt. Sie sollten nur nicht direkt am Flughafen wechseln, da dort der Kurs meist schlecht ist. Am besten fragen Sie Ihren Guide nach einer guten Wechselstube. Man kann auch an vielen Automaten Geld abheben. Sprechen Sie nur vorher mit Ihrer Bank, damit Ihre Karte sicher für Mexiko freigeschaltet ist. Gleiches gilt auch für die Kreditkarte, die an vielen Orten akzeptiert wird.

 

Spannung / Adapter:

In Mexiko beträgt die Spannung 127V 60Hz. Jedoch haben viele Netzteile für Handys oder Laptops bereits eine breite Amplitude bezüglich der Spannung. Meist reicht sie von 110 Volt- 240 Volt. In diesen Fällen ist ein Spannungswandler nicht erforderlich. Am besten fragen Sie an der Rezeption in Ihrem Hotel, ob man seine Geräte problemlos laden kann. Ein Adapter wird auf jeden Fall benötigt. In einigen größeren Hotels kann man diese an der Rezeption leihen, in den kleineren meist nicht. Kaufen Sie daher am besten bereits vor Abreise einen entsprechenden Adapter.

 

Tipps für Ihre Mexiko Rundreise

Tauchen in einer Cenote: Ein unglaubliches Tauchabenteuer erwartet Sie beim Tauchen durch Höhlensysteme von Cenoten. Die beeindruckenden Tauchspots kann man u.a. von Tulum und Canun aus erreichen.

Probieren Sie die mexikanische Küche: Die mexikanische Küche ist weltweit bekannt für ihre guten Gerichte. Wenn Sie schon in Mexiko sind, sollten Sie ein typisches lokales Restaurant aufsuchen und die lokale Küche probieren. Sie werden einige Unterschiede zu den in Europa servierten „mexikanischen“ Speisen feststellen. Und seien Sie darauf gefasst, dass das Essen mitunter sehr scharf sein kann. Vorsicht ist auch bei dem lokalen Tequila geboten, da dieser sehr stark ist.

Lernen Sie ein bisschen spanisch: Zwar sprechen immer mehr Menschen gerade in den größeren Städten englisch, aber vor allem auf dem Land wird meist nur spanisch gesprochen. Die Bewohner freuen sich immer, wenn man ein paar Brocken ihrer Sprache beherrscht.

 

Wir können gar nicht genug betonen, wie viel mehr als ein reines Badeziel Mexiko ist. Sollten Sie sich also entscheiden, eine Rundreise durch Mexiko machen, nehmen Sie sich genug Zeit für das Land, bevor Sie Ihren wohlverdienten Entspannungsaufenthalt an einem der wunderschönen Strände genießen.

Unsere Empfehlungen für Mexiko Rundreisen:

Wir empfehlen Ihnen auf dieser Seite einige einzigartige Mexiko Rundreisen von ausgesuchten Reiseveranstaltern.